Swisscom oder HTC Original Swisscom oder HTC Original
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. Unregistriert Gast
    Was ist eigentlich die allgemeine Empfehlung; ein original HTC Gerät kaufen oder dasjeniege der Swisscom. Bei der Swisscom hat es zum Teil schon interessante Software dabei wie SBB FAhrplan sowue einen Gutschein für TOM TOM. Dazu bekomme ich es guenstiger wenn ich meinen Vertrag verlängere.
    Beim HTC original wir wahrscheinlich eben nichts verändert und vielleicht ist das ja besser. Kann ich den Swisscon Screen denn wieder durch den original HTC Screen ersetzten?
    0
     

  2. Machen kann man alles aber die Herstellergarantie erlischt bei Veränderung dieser Art.

    So viel billiger scheint mir das Gerät bei Swisscom nicht. Mit einer 1 jährigen Vertragsverlängerung kostet es bei Swisscom immer noch gleich viel wie ein original Kaiser ohne Swisscom Branding.
    0
     

  3. gebrandetet geräte sind echt mühsam. da kann das eine oder andere ganz gewaltig in die hose gehen.

    vorallem änderst du an der firmware etwas ohne swisscom absegnung und schon haste keine garantie mehr. es kann auch probs mit kopierschützen und so geben von musik etc. etc.

    brandings sind eh immer monate hinten drein, weil sie enorm zeit benötigen um die original firmware zu "verhunzen".
    0
     

  4. daniel363200 Gast
    Habe das Swisscom Gerät gekauft, da ich ein Abo da habe. Mit Vertragsverlängerung von 2 Jahren hat es mich 729.- CHF gekostet.

    Vorteil:
    Live-TV,
    TomTom inklusive Karten D, CH, A und Hauptstrassen Westeuropas,
    sonstige Programme (SBB-Fahrplan, Anti-virus, usw.)
    0
     

  5. Zitat Zitat von daniel363200 Beitrag anzeigen
    Habe das Swisscom Gerät gekauft, da ich ein Abo da habe. Mit Vertragsverlängerung von 2 Jahren hat es mich 729.- CHF gekostet.

    Vorteil:
    Live-TV,
    TomTom inklusive Karten D, CH, A und Hauptstrassen Westeuropas,
    sonstige Programme (SBB-Fahrplan, Anti-virus, usw.)
    jeder soll das kaufen was für ihn am besten passt. die einen haben lieber einen guten rabatt und die anderen lieber ein ungebrandetes teil. alle kochen mit dem gleichen wasser und das heisst htc.

    ich finds schön dass hier alle so friedlich einander helfen und tips geben, egal ob swisscom orange oder aldi. das ist was zählt
    0
     

  6. Unregistriert Gast
    was habe ich denn grundsätzlich für nachteile zu befürchten bei einem gebrandeten gerät? programme laufen ja alle ob gebrandet oder nicht; allenfalls bei einem upgrade der firmaware?
    0
     

  7. Ich weiss ja nicht was ihr habt, aber wenn man bei den Swisscom HTCs den Inhalt der mitgelieferten Speicherkarte NICHT installiert, hat man genauso einen ungebrandeten HTC
    0
     

  8. Zitat Zitat von Unregistriert
    was habe ich denn grundsätzlich für nachteile zu befürchten bei einem gebrandeten gerät? programme laufen ja alle ob gebrandet oder nicht; allenfalls bei einem upgrade der firmaware?
    befürchten musst du nix, es kann einfach sein, dass das update der firmware auf sich warten lässt. (bei meinem S200 war die original firmware von htc draussen und bei swisscom/orange hat es nach 3 monaten noch kein update gegeben.)

    wie es nun bei den neuen geräten ist kann ich aus mangels branding nicht nachvollziehen.

    Zitat Zitat von Muvon53
    Ich weiss ja nicht was ihr habt, aber wenn man bei den Swisscom HTCs den Inhalt der mitgelieferten Speicherkarte NICHT installiert, hat man genauso einen ungebrandeten HTC
    bist du dir da ganz sicher, das es lediglich software von der karte ist die den unterschied ausmacht? dann wäre es ja mal was total neues. z.b. bei orange ist es nicht so. wie einige fragen hier im forum ja bereits gezeigt haben.
    0
     

  9. Unregistriert Gast
    wie erfahre ich dass es eine neue Firmware gibt; und wie wird die installiert? Muss ich bei einem Swisscom Gerät in den Shop?
    Eigentlich möchte ich ja die mitgelieferten programme der Swisscon schon nutzen; aber ich finde eben den HTC Home screen cool und besser als das swisscom Blau. Und anscheinend funktioniert es ja bei den Orange Geräten nicht den screen wieder auf HTC Home zu setzten.
    0
     

  10. Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    wie erfahre ich dass es eine neue Firmware gibt; und wie wird die installiert? Muss ich bei einem Swisscom Gerät in den Shop?
    Eigentlich möchte ich ja die mitgelieferten programme der Swisscon schon nutzen; aber ich finde eben den HTC Home screen cool und besser als das swisscom Blau. Und anscheinend funktioniert es ja bei den Orange Geräten nicht den screen wieder auf HTC Home zu setzten.
    ein firmware update geht ungefähr soooo von statten, ist von einem deutschen board und dem O2 xda (Atom/Prophet/Wizard/) aber ohne branding eben noch einfacher denn dann entfällt a)

    1. Vorbemerkung

    Die Installation des Qtek Ger ROM 2.18.7.7 hat in mehreren Beiträgen die Frage aufgeworfen: wie installiere ich das; und zwar step-by-step?

    Ich möchte hier meine Installation beschreiben, als Hilfe für andere und als Gedächtnisstütze für mich
    Installiert habe ich das neue ROM auf meinem Xda Mini S.

    Bevor man das vorhandene ROM gegen das neue ROM austauscht, rate ich dringend, die bereits vorhandenen Beiträge zu lesen und zu prüfen, ob für das eigene Gerät die hier beschriebene Installation in Frage kommt!! (ich meine, es müßte funktionieren, habe aber keine Erfahrung mit anderen Geräten als dem Xda Mini S)

    2. Was brauche ich?

    Folgende Dateien werden benötigt:

    a) Qtek Ger 2.18.7.7
    b) aWizard oder hier
    c) das Original ROM (O2 siehe hier)

    3. Der Installationsablauf

    WICHTIG: ZUERST UNBEDINGT EIN BACKUP DER EIGENEN DATEIEN MACHEN !

    Der PPC muss mit dem PC über ActiveSync verbunden sein. Aus gegebenen Anlaß möchte ich darauf hinweisen, dass alle Installationsschritte vom PC ausgeführt werden und nicht vom PPC! Der PPC darf nicht vom PC während der Installation getrennt werden!

    a) Mit aWizard CID unlocken:

    Zunächst habe ich aWizard installiert und CID bearbeitet. Also:
    - aWizard entpacken
    - Readme.txt lesen !!
    - aWizard.cmd starten
    - dann Option: e (This enable your PC to control the Wizard using USB ActiveSync connection)
    - dann Option: u (Unlock the CID of Wizard so that the Wizard can be upgrade to other ROMs)
    - dann Option: b (This option backup your Wizard's Radio and OS, Radio ROM to a file and files in Extended ROM to a folder). Diese Option ist nicht zwingend, aber sicher ist sicher!
    - aWizard beenden

    b) Neues ROM aufspielen

    Jetzt ist das Gerät in der Lage, das neue ROM aufzunehmen.

    - Also Qtek Ger ROM 2.18.7.7 am PC starten und den Bildschirmanweisungen folgen. Herzklopfen überwinden, insbes. wenn die Anzeige mal bei 80% länger stehen bleibt: immer ruhig bleiben!
    - Nach der Installation startet das neue OS!
    - Extended ROM installieren lassen (macht er automatisch)

    Der PPC startet jetzt und läuft (sollte er zumindest und hat es bei mir auch getan!)

    FERTIG !
    Ergänzung v. 09.04.06: Die Installation des Qtek ROM 2.18.7.7 ist jetzt abgeschlossen, die weiteren Schritte sind nicht zwingend notwendig!

    4. Das Original ROM (siehe 2c) dient nur zur Sicherheit und dem etwaigen zurückspielen!!
    Ergänzung v. 09.04.06: dies benötigt man nur, wenn man später den Originalzustand wieder herstellen möchte. Es reicht freilich nicht die Sicherung des ExtendedROM, das nur die spezifischen Einstellungen vom Provider beinhaltet; im ROM selbst sind freilich die Daten des ExtROM enthalten und werden bei der Installation auch automatisch eingespielt

    5. Providerspezifische Anpassungen vornehmen.
    Ergänzung v. 09.04.06: Damit meine ich die Anpassung des PPC an den jeweiligen Provider (T-mobile, Vodafone, O2, E+ etc) bzgl Einstellungen für GPRS, MMS etc. Welche konkreten Einstellungen bei dem jeweilgen Provider gemacht werden müssen, kann ich nicht sagen. Bei Vodafone hat mir dieses kleine Programm geholfen: vodafone modify cab; bzgl T-Mobile siehe Beitrag von DREAMBOXER etwas weiter unten

    6. ggf Daten-Backup zurückspielen
    Ergänzung v. 09.04.06: Damit ist das Zurückspielen der am Beginn der ganzen Installation gesicherten eigenen Dateien gemeint (Texte, Bilder, Musikdateien etc). Die Daten für Kalender, Kontakte werden ja beim syncen mit dem PC eingespielt.


    Ich hoffe, diese kleine Anleitung ist nachvollziehbar. Eine Gewähr kann ich allerdings nicht übernehmen. Ich kann nur sagen, dass es bei mir funktioniert hat und mein Xda Mini S mit dem neuen ROM erheblich schneller und stabiler ist!
    Original und Quelle:
    http://www.ppc-welt.info/community/s...ad.php?t=87229


    ohne branding geht eben alles viel viel einfacher....
    Geändert von night (09.11.2007 um 14:43 Uhr)
    0
     

  11. Ich hatte auf mein Qtek9000 dutzende von verschiedenen ROMs draufgenudelt bevor ich es bei Ricardo schliesslich verscherbelt habe. Beim Kaiser sehe ich bis anhin keine Notwendigleit ein neues ROM zu installieren, warum auch bei mir funktioniert alles grossartig. Im vergleich zum Qtek9000 hat HTC grosse Fortschritte gemacht.

    Neue ROMs für den Kaiser sind in zwei Jahren interessant, wenn für den Kaiser keine grossartige Unterstützung von seitens HTC mehr kommt aber findige Programmierer immer noch neue WM7 oder WM8 Roms rausbringen werden. So wars jedenfalls beim HTC Universal (Qtek9000).

    Du kaufst dir doch auch keinen VW Touareg und lässt nach 2 Wochen die Sitze rausreissen um die vom Porsche Cayenne einzubauen
    0
     

  12. Zitat Zitat von Jack Bauer Beitrag anzeigen
    Ich hatte auf mein Qtek9000 dutzende von verschiedenen ROMs draufgenudelt bevor ich es bei Ricardo schliesslich verscherbelt habe. Beim Kaiser sehe ich bis anhin keine Notwendigleit ein neues ROM zu installieren, warum auch bei mir funktioniert alles grossartig. Im vergleich zum Qtek9000 hat HTC grosse Fortschritte gemacht.

    Neue ROMs für den Kaiser sind in zwei Jahren interessant, wenn für den Kaiser keine grossartige Unterstützung von seitens HTC mehr kommt aber findige Programmierer immer noch neue WM7 oder WM8 Roms rausbringen werden. So wars jedenfalls beim HTC Universal (Qtek9000).
    gieng mir beim Qtek S200 und beim MIO A701 genau so... der Kaiser und der Elf sind dagegen einfach der Hammer.

    Zitat Zitat von Jack Bauer Beitrag anzeigen
    Du kaufst dir doch auch keinen VW Touareg und lässt nach 2 Wochen die Sitze rausreissen um die vom Porsche Cayenne einzubauen
    *grööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööhl* aber recht haste.
    0
     

  13. Hallo zu sammen ich habe bis vor kurzem bei der swisscom in den mobiel labor gearbeitet und kann euch mit 100% sicherheit sagen das dass gerät von der swisscom nicht gebrandet ist der einzige unterschied ist der das, das cover vorne das swisscom logo hat und das zweite ist das die swisscom softwares drauf packt wie tom tom sbb fahrplan pocket plus usw. was nur ziemlich nützlich ist da man die gprs und umts usw nicht mehr konfigurieren muss und das 3te ist das mit der sowtware stimmt absolut nicht software technisch könnt ihr alles löschen und wüten wie ihr wollt die swisscom gibt nur keine garantie wenn ihr aus versehen das os löscht das kosten dann aber wenn ihr das bei eurem pc löscht und denn anschliessen einem edv menschen bringt kostet das auch. Die orange geräte sind gebrandet und die von sunrise auch das heiss die laufen nur auf ihren netzen ansonsten könnt ihr das gerät werfen der ihr habt die passende software, weiss leider nur die firmen haben.
    5
     

  14. Zitat Zitat von kim.marti Beitrag anzeigen
    Hallo zu sammen ich habe bis vor kurzem bei der swisscom in den mobiel labor gearbeitet und kann euch mit 100% sicherheit sagen das dass gerät von der swisscom nicht gebrandet ist der einzige unterschied ist der das, das cover vorne das swisscom logo hat und das zweite ist das die swisscom softwares drauf packt wie tom tom sbb fahrplan pocket plus usw. was nur ziemlich nützlich ist da man die gprs und umts usw nicht mehr konfigurieren muss und das 3te ist das mit der sowtware stimmt absolut nicht software technisch könnt ihr alles löschen und wüten wie ihr wollt die swisscom gibt nur keine garantie wenn ihr aus versehen das os löscht das kosten dann aber wenn ihr das bei eurem pc löscht und denn anschliessen einem edv menschen bringt kostet das auch. Die orange geräte sind gebrandet und die von sunrise auch das heiss die laufen nur auf ihren netzen ansonsten könnt ihr das gerät werfen der ihr habt die passende software, weiss leider nur die firmen haben.
    Hi Kim,
    Danke für die nützlichen Infos.
    0
     

  15. oha bei swisscom scheint man dazu gelernt zu haben
    0
     

  16. Es gäbe auch die Möglichkeit den Fünfer und das Weggli zu bekommen.

    Wenn Du wirklich Bedarf an der Swissom Software hättest und unbedingt
    einen SolvoEd oder den Anti Virus gratis bräuchtest,
    könntest Du theoretisch auf die Swisscom Homepage gehen:

    http://www.swisscom-mobile.ch/scm/dl...twareAndManual

    Hier könntest Du dir die Software der Original SD Karte runterladen und die Karte wiederherstellen.

    Wie gesagt, dies ist eine rein theoretische Möglichkeit, welche selbstverständtlich kein seriöser Benutzer dieses Forum tuen würde.
    Geändert von Adrian von Cham (25.11.2007 um 16:31 Uhr)
    0
     

  17. Zitat Zitat von night Beitrag anzeigen
    (...) bist du dir da ganz sicher, das es lediglich software von der karte ist die den unterschied ausmacht? dann wäre es ja mal was total neues. z.b. bei orange ist es nicht so. wie einige fragen hier im forum ja bereits gezeigt haben.
    Ja das ist so, wie beim S200 als auch beim P3600. Wenn du die SD-Applikationen nicht installierst, ist das einzige Branding was übrig bleibt das Bootlogo und der Ringtone, sonst rein gar nix!
    0
     

Ähnliche Themen

  1. HTC P3600 oder Swisscom XPA V1510
    Von ninosp2002 im Forum HTC P3600
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 16:51
  2. Swisscom xpa v1510 oder P 3600 GPS
    Von Gast im Forum HTC P3600
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 18:47
  3. Original Swisscom Rom für XPA v1405?
    Von speedy601 im Forum HTC MTeoR
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 14:52
  4. Original Swisscom ROM von s100 ?
    Von DJ im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 09:13
  5. spv C550 mit sunrise oder swisscom?
    Von Matias im Forum Orange SPV Forum (SP)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 15:49

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

wie erfahre ich meine sunrise kosten wenn abo mit einer drittfirma abgeschlossen worden ist

htc kaiser swisscom

rom-version: 2.18.7.7 ger

swisscom kaiser

mms einstellung blau htc kaiser

qtek ger 2.18.7.7 dl

wiza s200 wm8 rom

http www .support .htcsden 100.application .mobile .com

wm htc p3600 speicherkarte nicht installiert

xpa v1510 kochen

htc p4550 sowtware

xpa v1510 tomtom karten neu figurieren

qtek ger rom 2.18.7.7

fahrplan qtek s200

swisscom ist kack

swisscom rom

HTC TyTN II P4550 welcher rom sollte man empfehlen

how to backup radio for htc QTEK9000 step by step

was hat htc touch elf gekostet

htc tytn ii swisscom

Kaiser-D1 swisscom

qtek s100 original sunrise rom

Stichworte