eine frechheit eine frechheit
Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. Unregistriert Gast
    0
     

  2. Beere Gast
    Nun..
    Meinungen sind bekanntlich verschieden.
    Mal ganz abgesehen davon, dass auf einen Test der gerade mal 3 Sätze umfasst wohl kaum jemand seine Meinung begründet.

    Das Niveau dieses "Tests" liegt irgendwo auf Höhe der Tests in der Bild...


    Gruß
    Geändert von yjeanrenaud (22.11.2009 um 03:14 Uhr)
    0
     

  3. Die Ironie ist, dass man ihnen nicht einmal mangelnde Objektivität unterstellen kann, dennoch bezweifle ich, dass irgend eine apfeleigene Seite das iPHONE als Spielzeug darstellt.
    Auch eine Leistung in wenigen Informationen so massiven Bockmist zu packen, aber das ist normal in der Medienwelt - besser Lügen als die Welt so zu sehen wie sie ist.
    0
     

  4. Unregistriert Gast
    Zitat Zitat von DichterundDenker74 Beitrag anzeigen
    Die Ironie ist, dass man ihnen nicht einmal mangelnde Objektivität unterstellen kann, dennoch bezweifle ich, dass irgend eine apfeleigene Seite das iPHONE als Spielzeug darstellt.
    Auch eine Leistung in wenigen Informationen so massiven Bockmist zu packen, aber das ist normal in der Medienwelt - besser Lügen als die Welt so zu sehen wie sie ist.

    Wieso 'massiver Bockmist' ?
    Hast Du schon mal ein iPhone in der Hand gehabt und auf dem Screen getippt?
    Wenn es für meine Zwecke nicht einige Vorteile gäbe, hätte ich mein TP2 schon längst gegen ein iPhone getauscht, denn da liegen Welten dazwischen!
    0
     

  5. Stimmt, dem kann ich nur zustimmen. Das iPhone ist vom Handling und vom Touchscreen um einiges besser. Wenn Apple da nicht so sehr auf "Kontrolle" aus wäre und es ein iPhone mit Hardwaretastatur geben würde, ich glaub ich hätt mich auch so eins geholt. Statt dessen muß ich mich mit dem TouchPro2 herum schlagen.
    0
     

  6. ich liebe mein TP2
    das Iphone ist für mich nicht geeignet, für mansch andere schon. Deshalb finde ich diese Vergleiche zeihen zwischen Iphone und was auch immer für ein anderes Smartphone eher unsinnig. Jedes hat seine Vor- und Nachteile. Jeder hat andere Ansprüche und will mit dem Teil was anderes machen. Ich kann nur wiederholen: Ich liebe mein TP2

    PS: Und wer diese Seite als kaufendscheindent nimmt ist selber schuld. Ich hole mir immer mehrere Meinung ein, um mir ein Bild zu machen. Jeder hat eine andere Sicht auf die Dinge. Ich kann zwar dem Autor von diesem Artikel nicht zustimmen, aber das ist sein empfinden was er niedergeschrieben hat. Ich nehm das nicht groß ernst was da steht.
    Geändert von Kimi (13.10.2009 um 13:34 Uhr)
    0
     

  7. Ich habe ausschließlich über den msn-Bericht geschrieben, Euer heiliges iPHONE hab ich mit keinem Worte niedergemacht. Aber wenn das "normal in der Medienwelt" das selbe sein soll wie "iPHONE" dann von mir aus, wenn man es so lesen möchte...

    Ich mag das iPHONE, doch ich mag auch eine richtige Tastatur und ich bin Persönlichkeit genug, als dass ich auch noch ein Image-Pusher benötigen müßte. Nett ist es allemal, weshalb ich es nicht als "massiver Bockmist" nennen würde.

    Bitte den ganzen Satz lesen und die Zusammenhänge begreifen, bevor man hier andere etwas unterstellt!
    0
     

  8. ...das TP 2 als Flopp zu Bezeichnen finde ich absolut übertrieben.
    Mich nervt allerdings der hakelige und störrische Touchscreen immer wieder mal.
    Darin ist das I-Phone wesentlich besser.

    Aber vielleicht wird mit Win 6.5 ja alles besser...

    -Gruß Micha-
    0
     

  9. touch screen vom iphone is reine geschmackssache
    ich komme mit diesem leider gar nicht klar frag mich net warum wenn ich scrollen will klick ich etc. pp.
    war eine sache mich klar gegen das iphone zu entscheiden
    0
     

  10. Kuqe_zi Gast
    Leute, die Oberfläche des iPhones ist schon mal hääääslich bis geht nicht mehr. Ich möchte gerne flexibel sein. Jeden Tag eine andere Oberfläche drauf haben (zur Zeit Mobile Shell 3.5 - der Hammer!). Aber auch all die anderen Dinge, die mein TP2 besitzt, find ich schön. Es stellt mich einfach zufrieden. Wenn ich etwas haben will, einfach drauf installieren. Wenn ich es nicht mehr haben will, einfach deinstallieren und gut. Nix mit iTunes und so ne K...e Zudem kann man nur die Fotos über USB rübertransportieren. Lieder kann man ohne iTunes bzw. per Bluetooth nicht versenden. Das ist mir alles zu Zeitaufwendig. Ist doch klar - an Geld liegt es nicht. Denn wenn ich schon so viel Geld für den TP2 hingeblättert habe, dann spielen die paar Hunderter auch keine Rolle mehr. Ich bleib bei meinen schönen HTC Touch Pro 2. Und ich liebe ihn. Weil er mich tagtäglich mit seinen Funktionen befriedigt. Und ich nutze alles - Musik hören, Live-Stream-Radio, Fotografieren, Spiele, Internet (3G, WLAN), Telefonie (Flatrate), E-Mails, etc. etc. ...
    Und wisst ihr was? Haltet euch jetzt fest: Mein nächstes Handy wird auch von HTC sein Ein anderes kommt für mich nicht mehr in Frage.

    Lieben Gruß

    Kuqe_zi
    0
     

  11. ...ist der Umstand, das ich nach Erwerb des Eigentums an einem solchen Gerät immer noch nicht der Besitzer bin.

    Ich bin weiss Gott kein Apple-Fanboy, aber das Eifon ist schon ein geiles Stück Hardware! Das tippen geht zwar immer noch nicht so gut von der Hand wie mit der HW-Tipptatur des TP2, wäre aber zu verschmerzen.

    Nur kommt es mir ums verrecken nicht in die Tüte, viel Geld zu bezahlen und nachher ist immer noch Apple und der Provider Besitzer des Gerätet und kann entscheiden, was es macht.

    Die schaffen es sogar, ein bescheuertes Wort (Tethering) für den banalen Vorgang das Handy als Modem zu benutzen zu erfinden, um den Provider nochmal die Möglichkeit zu geben dick abzugreifen (20 Öre extra beim T nur dafür!!!)

    So nicht Leute, mein TP2 gehört mir, ich bin Eigentümer und Besitzer!

    So lange das beim Eifon nicht geht kommt das Ding nicht in die Tüte.
    0
     

  12. Also ich glaube eine Diskussion können wir uns hier alle sparen.

    Und zwar die was die Geschwindigkeit des Touchscreens der WM-Geräte gegenüber dem iPhone angeht.

    Das IPhone war was das Display angeht Hardware mäßig schon immer am besten abgestimmt. Da mussten anderen Hersteller erstmal ganz schwer arbeiten um da dran zu kommen.

    Jedoch muss ich sagen führt Apple mit ihrem iphone nicht mehr die spitze an. Vor einem halben jahr habe ich mir den Touch HD gekauft und mit nem anderem ROM war der Touchscreen schon saumäßig schnell.

    Und jetzt mit dem HD2 wird das ab werk sicherlich noch sehr viel besser funktionieren.

    Wir müssen uns einfach nur mal die Leistungskurve von HTC und Apple ansehen.

    Auf der einen Seite Apple:

    Jetzt gibt es schon das dritte iphone. Und wie viel hat sich im gegensatz zum ersten geändert?? Das Design ist so gut wie gleich. Und das einzige womit Apple das 3G S umwirbt ist wie beim 3G auch schon fast nur die besser geschwindigkeit.

    Andere Seite HTC:

    Ich glaube hier muss ich nicht viel sagen. Die haben einfach eine größere Auswahl (ok die sind auch schon länger im geschäft) Aber allein die steigerung vom HD aufs HD2 zeigt das die jungs nicht am schlafen sind und sich auf ihrem erfolg ausruhen.

    Es mag jetzt vielleicht leute geben die sagen "was soll man an einem perfekten Handy noch verbessern" aber ich finde so gut das iphone auch in mancher hinsicht sein mag. Es gibt selbst da einiges zu verbessen. z.B Hardware Tastatur!

    OK OK da gibt ja demnächst son aufsteck scheiss zu kaufen aber wer brauch den müll schon wenn einem da das halbe display bei fehlt bzw. verdeckt wird.


    Naja wie gesagt das nur ein paar Auszüge aus meiner meinung zu dem ganzen. Jeder ist da anderer hinsicht. Aber es ist ja immer wieder schön sein senf dazu zu geben nicht wahr ?!?! =)))



    Und noch was zum eigentlichen Thema mit dem komischen Testbericht.
    Ich finde Testberichte von Online Redaktionen sowie Magazinen sind nichts mehr wert.

    Das ist einfach nur noch die reinste Geldschieberei und da brauchen wir uns auch nichts vormachen. Der der am meisten zahlt bringt das beste Handy auf den Markt (ihr versteht schon).

    Ich weiss noch kurz vor dem kauf meines HD habe ich ein Bericht gelesen das meinten die das die TouchFLO 3D oberfläche der reinste mist wäre, weil sie beim drauftippen auf die einzelnen Tabs nie das getroffen haben was sie wollten.

    Dazu muss man dabei sagen das die die bedienung von TF3D einfach nicht verstanden haben denn es war von vorn herein so ausgelegt mit dem Tabs zu "sliden" und die nicht alle einzeln anzuklicken. Aber naja. Doofheit lässt sich nicht heilen.

    Somit also nur ein beispiel zur Geldschieberei.
    0
     

  13. Ganz wichtiger Zusatz!!!


    Das iPhone sollte auch eine ganz andere Zielgruppe ansprechen.

    Da WM-Geräte bisweilen immer noch als Business Geräte gehandelt werden hatte das iphone eine ganz andere Funktion.

    Das ist einfach auch der generelle zwischen den beiden. HTC und Apple.

    HTC ist durch WM immernoch "etwas für profis" ums mal salopp auszudrücken.



    Naja nun viel Spass beim weiter herum diskutieren!!

    Und selbst dafür gibt es eine App :yau:
    0
     

  14. Kuqe_zi Gast
    Übrigens...den iPhone gibts doch inzwischen auch ohne Vertrag und unlocked.....
    0
     

  15. Zitat Zitat von Kuqe_zi Beitrag anzeigen
    Übrigens...den iPhone gibts doch inzwischen auch ohne Vertrag und unlocked.....
    Aber eine Software zu installieren, die den edelen Herren von Apple nicht genehm ist stellt uns auch mit dem teilverdongelten eifon vor erhebliche Probleme, die sich nicht ohne einen brutalen Einbruch in das System bewältigen lassen.
    Darüber hinaus ist es tech. möglich, über den Yps-Store oder wie das Gimmickding heisst Zwangsinstallationen vorzunehmen, Programme zu löschen und Nutzerdaten zu manipulieren.

    Damit liegt die faktische Verfügungsgewalt (das was Juristen Besitz nennen) zu einem nicht unerheblichen Teil bei Apple.
    0
     

  16. Zitat Zitat von MajorGriffon Beitrag anzeigen
    ...ist der Umstand, das ich nach Erwerb des Eigentums an einem solchen Gerät immer noch nicht der Besitzer bin.

    Ich bin weiss Gott kein Apple-Fanboy, aber das Eifon ist schon ein geiles Stück Hardware! Das tippen geht zwar immer noch nicht so gut von der Hand wie mit der HW-Tipptatur des TP2, wäre aber zu verschmerzen.

    Nur kommt es mir ums verrecken nicht in die Tüte, viel Geld zu bezahlen und nachher ist immer noch Apple und der Provider Besitzer des Gerätet und kann entscheiden, was es macht.

    Die schaffen es sogar, ein bescheuertes Wort (Tethering) für den banalen Vorgang das Handy als Modem zu benutzen zu erfinden, um den Provider nochmal die Möglichkeit zu geben dick abzugreifen (20 Öre extra beim T nur dafür!!!)

    So nicht Leute, mein TP2 gehört mir, ich bin Eigentümer und Besitzer!

    So lange das beim Eifon nicht geht kommt das Ding nicht in die Tüte.
    Als iPhone-Nutzer (sage bewusst nicht Besitzer) kann ich Dir nur vollkommen recht geben. Ich hab die Nase voll von dem Apple Diktat, welches immer schlimmer wird. Deshalb "besitze" ich jetzt auch ein TP2 und werde mir noch das HD2 holen. Dann sage ich nur noch: "iPhone ade..."
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Eine SMS zuviel
    Von speedtouch im Forum HTC Touch Diamond 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 15:05
  2. Eine Tonhöhe/Lautstärke
    Von Terokan im Forum Touch HD Media
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 19:36
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 19:59
  4. So ne Frechheit
    Von SPV im Forum Plauderecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 21:58

Stichworte