Headsettaste - Wahlwiederholung Headsettaste - Wahlwiederholung
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Hallo ich wollte mal fragen,
    ob man irgendwo (Regestry etc.) die Wahlwiederholung bei längerem
    drücken der Headsettaste deaktivieren kann.
    Weil wenn man im Winter draussen untwegs ist und das Headset
    zum Musikhören auf hat, dann kann es schon passieren das der
    Knopf unter den Klamotten aussversehen gedrückt wird. Dann
    mit Handschuhen das Handy unter der Jacke raus zu fummeln um
    den Anruf noch rechtzeitig abzubrechen, naja geht gegen unmöglich.
    Ich hab zwar mal bisschen gesucht, aber solche Tipps wie Knopf
    kaputt machen, halte ich nicht unbedingt für Zweckmäßig.

    Gruß Hellwi
    0
     

  2. Hmm, also in der Registry gibt es keine derartigen Einstellungen. Aber du kannst mal versuchen, unter Einstellungen>System>Tastensperre alles zu sperren ausser der Ein/Aus-Taste. Dann sollte eigentlich die Anrufannahmetaste auch gesperrt werden und auch die vom Headset.
    0
     

  3. Hm also die Einstellung ist bei mir sowieso gesetzt.
    Naja die Windowstastensperre ist bei mir aber auch
    durch s2u2 überlagert. Aber wenn ich mich recht erinnere,
    dann war das aber auch vorher schon so.
    Die Tastensperre scheint den Headsetknopf auszuschließen.
    Wenn ich die Tage mal bisschen Zeit habe, dann werde ich
    mich mal auf die Suche nach einer geeigneten Lösung machen.

    Gruß Hellwo
    0
     

  4. Mir fällt gerade ein: meinst du das original kabelgebundene Headset? da hätte ich noch eine Idee dafür.

    ACHTUNG!ACHTUNG! Die nachfolgenden Informationen sind nicht für AnfängerInnen geeignet. Bitte mach nur weiter, wenn du dir sicher bist, was du tust. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung falls du dein Gerät oder Daten beschädigst. Die übernehmen wir sonst auch nicht, aber hier möchten wir explizit darauf hinweisen, dass es nicht ungefährlich ist, solche Eingriffe und Änderungen vorzunehmen. Fortfahren also auf eigene Gefahr!
    Wenn du das verstanden hast und dennoch weiterfahren möchtest, Doppelklicke bitte hier, um die die Informationen anzeigen.

    0
     

  5. Also der Wert setzt sich bei mir automatisch wenn das Headset angesteckt wird.
    Hab ihn dann danach mal manuell auf 0 gesetzt, hat aber nicht wirklich was gebracht.
    Und würde es was bringen müsste man ihn ja auch jedes mal wieder auf null setzen.
    Aber schonmal danke für den Tipp.

    Gruß Hellwo
    0
     

  6. Bitte? nein, dieses 0 sagt dem System, das kein Headset angeschlossen ist. Das deaktiviert z.B. den Equalizer. Schade, dass die Rufannahmetaste davon nicht betroffen ist.
    0
     

  7. Also ich meinte damit, wenn mein Headset nicht angeschlossen ist, dann steht der Wert bei mir sowieso auf 0. Wenn ich das Headset anschließe springt er auf 1. Dann könnte ich den manuell ändern, was aber leider nicht den gewünschten Einfluss auf den Knopf hat. Wenn ich das Headset einmal abstecke und wieder anstecke springt der Wert aber auch wieder auf 1. Deshalb meinte ich, ich müsste den Wert, wenn es funktionieren würde, theoretisch jedes mal auf 0 setzen sobald ich das Headset anstecke. Abgesehnen davon dürfte ich ja, wenn es der Wert ist, welcher dem System das Vorhanden sein eines Headsets meldet, bei Änderung des Wertes auf 0,
    kein Radio mehr hören können, weil das System denkt, dass das Radio, also die Antenne, nicht vorhanden sei. Gut das meiste ist jetzt sowieso nur ein theoretisches Konstrukt und das auch noch mit zu langen Sätzen, aber ich hoffe du verstehst was ich meine

    Gruß Hellwo
    0
     

  8. verstehe was du meinst, ist aber nicht so. Radio habe ich gerade nicht getestet, aber Windows Media Player ging trotz Headset=0. Und dass du es jeedesmal setzen müsstest, ist auch kein Problem. Man könnte ganz schnell ein Tool schreiben, was immer wenn der Wert auf 1 geht, diesen wieder auf 0 setzt.
    0
     

  9. Habs gerade getestet. Wie du sagtest WMPlayer geht. Aber Radio geht wirklich nicht. Radio sagt, es soll ein Headset angeschlossen werden.
    Was mich irgendwie aber iritiert, wenn man den Wert auf 0 setzt, bleibt
    trotzdem bei mir in der Taskbar das Headseticon erhalten, obwohl
    er ja an das Radio weiter zu geben scheint, das kein Headset vorhanden ist.
    Es müsste als rein theoretisch irgendwo noch ein anderer Wert sitzen, welcher
    zu Beispiel den aktuellen Headsetstatus an die Taskbar weitergibt. Wieder
    komisch formuliert, aber ich denke man versteht mich schon.

    Gruß Hellwo
    0
     

  10. JackMcCourk Gast
    diskutiert ihr denn gar nicht mehr weiter?
    das thema interessiert mich brennend, suche schon lange nach ner möglichkeit den scheiß knopf zu deaktivieren. dauernd ruf ich jemanden an beim musik hören.
    bin jetzt schon soweit mit nen adapter zu kaufen um normale kopfhörer benutzen zu können, damit das nicht mehr passiert.
    0
     

  11. Unregistriert Gast
    Ist ganz einfach!

    Beim Einstöpseln des Headsets einfach den Knopf gedrückt halten. Evtl. aktiviert er dann noch einmal den Sprachbefehlmodus, aber ab dann ist der Knopf deaktiviert.
    0
     

  12. @unregistriert
    danke super einfache Lösung.
    Mich hat der Thread ebenfalls brennend interessiert, denn ich benutzte das Headset häufig, wenn ich mit dem Motorroller zur Arbeit fahre, dann nehme die Headsettaste ganz locker zwischen die Lippen, damit ich beim Fahren auch einen Anruf entgegennehmen kann. Dabei ist mir leider schon häufig passiert dass ich den zu letzt gesprochenen plötzlich angerufen hatte- das wart schon recht nervig.

    Der Tip ist super : )
    1
     

  13. Hi auch mich interessiert dieser Beitrag. Mich würde auch interessieren welche Schnittstellen zum Programmieren das Headset beeinflussen können. Den Tipp mit dem drücken des Knopfs beim einstecken finde ich interessant, werde Ihn mal ausprobieren. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit diese blöde Sprachsteuerung aus zu schalten, mich regt diese echt auf, die werde ich nicht benutzen.

    Gruß aus der Klingenstadt
    0
     

  14. Him666 Gast
    Danke für die Info ... war immer total nervig die Freundin oden andere die man morgens um 5:00 Uhr aus dem Bett geklingelt hat.

    *verneig*
    0
     

  15. Ich erlaube mir mal den Thread hier nochmal auszugraben

    Hatte das gleiche Problem, und war mit der "Taste-beim-Einstöpseln-Halten-Lösung" auch nicht ganz so zufrieden.

    Dann hab ich noch etwas weiter gesucht und bin bei den xda-developers fündig geworden!

    Wenn man die Software installiert werden die Funktionen ersetzt, und man kann damit seinen Musikplayer steuern:
    Taste halten: start/stop
    2 mal drücken: nächstes Lied

    Download: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=502881

    (Hat den Nachteil dass der Bildschirm beim Umschalten ausgeschaltet wird, aber den braucht man beim Musikhören ja sowieso nicht)
    1
     

Ähnliche Themen

  1. Automatische Wahlwiederholung
    Von IGI im Forum Touch HD Interface
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 08:09
  2. S200 Wahlwiederholung
    Von cglanz im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 08:55

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc headset wahlwiederholung

htc headset wahlwiederholung ausschalten

hs3000 wahlwiederholung

wahlwiederholung hd2

wahlwiederholung beim htc touch diamond einschalten

htc wahlwiederholung ausschalten

headset knopf deaktivieren

android headset wahlwiederholung

headset wahlwiederholungbeim abschalten kommt mann auch schon einmal auf die wahlwiederholung.android headset wahlwiederholung abschaltentasten belegen hs 3000 headsetandroid wahlwiederholung abschalten headseths3000 wahlwiederholung deaktivierenhtc headset deaktivieren wahlwiederholungandroid headset wahlwiederholung deaktivierens2 headset wahlwiederrholunggalaxy s2 hs3000 wahlwiederholung deaktivierenhs3000 wahlwiederholung abschalten

Stichworte