Erfahrungsberichte HTC Touch Diamond Erfahrungsberichte HTC Touch Diamond
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Hallo miteinander

    Möchte hier gerne eure Erfahrungen (an alle die ein Touch Diamond schon selber besitzen) mit dem Diamond sammeln um unentschlossenen oder interessierten Leuten aufzuzeigen, ob man sich ein Diamond kaufen soll oder ob man es lassen soll.

    Seit Freitag bin ich selber (stolzer) Besitzer ein Touch Diamond. Meine Erfahrung in den ersten Tagen sind sehr gut. Das Gerät ist extrem handlich und trotzdem vollgepackt mit Features (HSDPA, VGA Display, GPS, Radio usw.). Dies steht ja aber alles schon in den technischen Informationen.

    Wie sieht es aber mit der Bedienung aus? Wie alle Handys von HTC (nach meiner Meinung) hat auch das Diamond trotz schneller CPU ein bisschen Performance Probleme. Gerade die Navigation im TouchFlo 3D hinkt manchmal ein bisschen.

    Oder nach dem Schliessen vom Opera Browser braucht bei mir das Gerät etwa 10 Sekunden, bis es wieder flüssig reagiert. Dies liegt aber am Entlade Prozess vom Browser.

    Die Akkuleistung ist (auch aufgrund des kleinen Designs) leider ein bisschen lasch. In den ersten 3 Tagen musste ich das Gerät 2 mal laden, was aber daran liegt, dass ich einfach nicht die Finger vom Gerät lassen konnte .

    Zum Akku sparen gibts aber noch ein paar Tipps:
    • Push Email deaktivieren, falls es nicht wirklich zwingend notwendig ist. Mann kann ja auch eine zeitgesteuerte Synchronisation mit dem Exchange Server alle 30 Minuten machen. Für mich absolut ausreichend.
    • Dann kann man z.B. mittels Schaps Advanced Config auch die Datenverbindung nach 5 Minuten trennen lassen. Spart ungemein Akku.
    • weitere Tipps gibts sicherlich noch in diesem Forum oder von anderen Leuten die hier ihre Erfahrungen mitteilen möchten.
    Mein Fazit: Ich kann das Gerät ruhigen Gewissens weiter empfehlen. Die Handlichkeit, das Design, die Features und natürlich die Spielereien wie TouchFlo 3D, oder das Spiel Teeter (sicher bekannt von YouTube Videos ) sind einfach genial.

    Was meinen die anderen Besitzer dazu?

    Ich hoffe mit diesem Thread dem Einen oder Anderen unentschlossesen helfen zu können.

    Grüsse, avalon
    0
     

  2. Also ich bin noch zwiegespalten. Eigendlich wär das Handy wirklich genial, wenn die Perormance probleme und der lasche Akku nicht wären.

    Auch die Tweaks bring ich nicht zum laufen. Es hängt sich immer auf vor der Pin Eingabe, nachdem ich die Reg abgeändert hab. Ich versuchs jetzt mal nur mit Advance Configund Memmaid. Aber ansonsten wirklich ein geniales stück Technik. Muss mich noch ein bischen einarbeiten.

    Mal ne kleine Frage an alle. Was für Rom-Versionen habt ihr? Kanns ja nicht sein das ich die Reg ned abändern kann
    0
     

  3. Ja der Akku ist wirklich das grösste Problem bei diesem Teil. Allerdings kommt da demnächst die Extended Battery von HTC mit 1350 mAh, den werd ich mir sicherlich noch kaufen.

    Ich habe die ROM Version 1.37.407.2. Was für ein Regedit Tool verwendest du? Ich mach es mit dem Mobile Registry Editor wenn das Diamond über ActiveSync/Mobile Device Center verbunden ist.

    Funktioniert einwandfrei.
    0
     

  4. Ich hab den TRE 0.90
    Aber das kann doch nicht am Editor liegen.

    Edit:
    Konnte mit MRE Speed High und low ändern ohne absturz. Aber wenn ich den Cachesize von 16384 auf 32768 verändern will, kommt immer ne Fehlermeldung "Zugriff verweigert"
    Geändert von dosm@n (30.06.2008 um 18:51 Uhr)
    0
     

  5. Marco Amstuz Gast
    Habt ihr das Teil bei Digitec bestellt?

    Und wie ist es mit dem Vertrag bei Digitec, ist er dort auch Verlängerbar oder muss es ein neuer sein? Mein Vertrag mit Orange wurde vor 3 Monaten um 1 Jahr verlängert (ohne neues Handy), müsste ich dann 2 Jahre und 9 Monate warten bis zum nächsten?

    (sorry wens blöde fragen sind, hab aber bisher immer im Orange Shop eingekauft)

    Greets und Danke
    0
     

  6. Unregistriert Gast
    Hi zusammen

    Ich habe das Gerät seit 3 Tagen. Ausser die Musikqualität über die Kopfhörer bin ich äusserst zufrieden. Kann mir jemand die miese Soundqualität bestätigen? Obwohl ich am Equalizer das Bestmögliche rausgeholt habe, ist das Hören von Musik echt eine Zumutung.

    Danke für Eure Antworten
    0
     

  7. Guten Morgen

    Ich habe das Diamond seit letzter Woche Freitag. Habe es bei DigiTec bestellt und bis sehr zufrieden. Die Akkuleistung finde ich auch etwas schwach. Jedoch nicht wirklich tragisch. Habe das Gerät die ersten zwei Tage viel gebraucht um alles auszuprobieren, Akku hat 48 Stunden gehalten.
    Die Geschwindigkeit finde ich bis jetzt sehr gut. Ich habe noch keine Tweaks genutzt und bin schon so zufrieden. Hatte vorher das HTC Touch und das war dann wirklich langsam.
    Die Auflösung ist genial, so macht surfen im Web das erste Mal richtig Spass. Einziger Nachteil bei der Version von DigiTec ist, dass kein TomTom installiert ist. Google Maps ist wohl zur Positionsbestimmung ok, aber zur Navigation beim Autofahren nicht geeignet.
    Aber alle anderen Features und Möglichkeiten des Telefon finde ich beeindruckend.
    Grüsse
    0
     

  8. Meiner ist seit Freitag in meinem Besitz (bei Digitec mit Aboverlängerung gekauft).

    Installierte Software:
    - Pocket Informant 8
    - AEKMap (für das diNovo Mini)
    - Cootek TouchPal
    - Batti (Batteriestatus)
    - PocketTTY
    - PHM Registry Editor
    - RayRPN (HP Calculator)
    - SBSH PhoneWeaver
    - Schap's Advanced Config
    - GSen (dreht alle Applikationen per G-Sensor)
    - DontForget (SMS/Anruf... Reminder)
    - Treo Central Communitiy Reset (Softreset-Tool)
    - Patiences

    Tweaks:
    - Kameramodi freigeschaltet
    - Cache mit Schap's angepasst
    - Die anderen Registry-Änderungen für den Cache enden in einem HardReset.

    Erfahrungen:
    - Der Telefonteil funktioniert einwandfrei: gute Sprachqualität, auch über die Bluetooth FS meines Autos.
    - Der Akku ist wirklich seeeehr knapp bemessen.
    - Das Display ist schlicht genial.
    - TouchFlo 3D gefällt mir und ich kann gut damit arbeiten.
    - Die Kamera schiesst wirklich sehr schöne Bilder.
    - Das Radio hat guten Empfang (besser als beim Cruise).
    - Das GPS reagiert subjektiv etwas besser als beim Cruise.
    - Der Speicher ist noch nicht mal zu einem Viertel gefüllt.
    - Die Tonqualität reicht für meine Zwecke mehr als aus. Wenn ich einen MP3 Player wollte, hätte ich auch kein Diamond gekauft.
    - Das Gehäuse ist super klein, damit und mit der glatten Oberfläche aber auch im Handling etwas heikel.

    Ich hatte bis gestern angst, dass es mir mal aus den Fingern rutschen könnte. Bis gestern deshalb, weil es mir passiert ist: aus ca. 70-80cm Höhe auf den Asphalt . Das Gehäuse hat am Batteriedeckel an den äusseren Ecken ein paar rauhe Stellen bekommen, sonst ist dem Gerät nichts passiert. Sicher auch ein Vorteil des geringen Gewichtes. Der Akku war nach dem Sturz sehr schnell leer. Nach einem neustart und aufladen verhält es sich jetzt aber wieder 'normal'.

    Viele Grüsse,
    Sachmet.
    0
     

  9. chrisbert Gast
    Hi Leute

    Du sagst :
    Der Speicher ist noch nicht mal zu einem Viertel gefüllt.

    Könntest Du bitte mal unter Einstellungen-Speicher reinschreiben was alles bei Daten und Programmspeicher steht.
    Wäre mal interesant für mich den bei mir sieht es sehr knapp aus und habe nicht soviel installiert.

    mfg

    chris
    0
     

  10. Mit Speicher meinte ich den Internen Speicher (4GB).

    Mit dem Programm- und Datenspeicher siehts natürlich schlimmer aus.

    Gruss,
    Sachmet.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Erfahrungsberichte HTC Touch Diamond-capture002.gif  
    0
     

  11. Hi there
    mein Erfahrungsbericht zu meinem Diamond ganz kurz.
    (ich habe ein ungebrandetes Gerät, seit 1 Woche in Betrieb, Performance Tweaks teilweise, TouchFlo 3D nicht geändert)

    Ich bin super zufrieden mit dem Dings, endlich mal ein Gerät, das beinahe all das kann, was ich möchte und in meinen Händen Platz findet!

    Den Diamond kann ich mit einer Hand bedienen, die Performance ist besser als beim Touch und zum Telefonieren halte ich mir keinen Klotz an s' Ohr.
    Ich habe einige Geräte ausprobiert, diverse Einbussen in Kauf genommen und kann mit dem Diamond sehr gut leben.

    Zur Sicherheit gibt's ja im Büro Steckdosen, Ladegeräte für's Auto oder 2.Handies...

    Meine Anforderungen (Kamera AF, gute Agenda installierbar, SMS und MMS, ActiveSync für s' Geschäft, WLAN, private Mails lesen, schnelle Datenverbindung, RSS, Wörterbücher, Zusatzsoftware) sind abgedeckt und die Grösse ist für mich das Tüpfelchen auf dem i.

    Natürlich wäre auch das X1 interessant, fiel bei mir aber wegen obigem i-Tüpfelchen-Bonus wieder raus.

    Grüsse wieselchen
    (mit kleinen Händen)
    0
     

  12. Von den über 50 verschiedenen Handy – Typen die ich in meinem Leben besessen habe, war das HTC Touch Diamond mit Abstand das schlechteste.

    Vor 2 Monaten habe ich es mit voller Kraft an die Wand geschmissen. Seitdem geht es mir viel besser.

    Ein paar kleinere Erlebnisse:

    In Paris, wo ich wohne, gibt es etwa 40 WLANs um meine Wohnung herum (eins davon ist meines). Wenn ich mich einen Kilometer durch die Stadt bewege, laufe ich an 50 anderen WLANs vorbei. Bei JEDEM fing es in meiner Tasche an zu fiepen, was an der Frage meines Ex-HTCs liegt, ob es sich mit irgendeinem ungesicherten Haus-und-Heim-Router samt dessen verseuchtem Piraten-Netz verbinden soll. Es hört auch nicht auf und fiept notfalls den Akku leer, bis man nicht ja/nein „ankreuzt“ . Leider ist nach einer bestimmten Zeit des Fiepen-Lassens (z.b. wenn man mit dem Motorrad unterwegs ist) der Touchscreen immer blockiert und Ruhe lässt sich nur durch Akku-Ausbau herstellen, worauf das Ding wieder gebootet werden muss. Nach 5 Sekunden geht dann die Fieperei wieder los.

    Dann saß ich in einem Flugzeug der AIR FRANCE und hatte das Ding beim Packen vor dem Flug nicht gefunden. Fliege ich halt ohne, HTC dachte ich. Es begann aber in meiner Tasche zu läuten, (ich hatte den klassischen US Klingelton drin) als sich der Airbus gerade auf die Startbahn zu bewegte. Ein peinlicher Moment, alle Augen in meine Richtung gerichtet. Der Stewardess fällt vor Schreck die Sauerstoffmaske aus der Hand. Es bimmelt und bimmelt und hört nicht auf (mein Bruder), bis ich es beim dritten Mal „Tasche filzen“ endlich in der Hand halte, wo es lustig und viel lauter weiter bimmelt. Der Airbus steht jetzt auf der Startbahn. Ich drücke auf das „AUS“-Feld. Nichts passiert, HTC bimmelt noch schlimmer und lauter weiter. Nochmal, fester und länger: keine Reaktion, weitermachen mit Klingeln. Da entdecke ich schweiss gebadet ein kleines Pop-Up, anfragend, ob sich mein HTC mit dem WiFi-Accesspoint von „Stuttgart-Airport“ verbinden soll. Solange hier keine Antwort eingeht, ist natürlich der Rest der Tasten blockiert, auch das „Not-Aus“. Ich drücke: „NEIN“ und „AUS“ und stecke das blöde Ding ein. Es bimmelt aber in meiner Tasche weiter. Ich ziehe es nochmal raus. „Wollen Sie wirklich ausschalten?“ steht auf dem Display. Der Rest vibriert und bimmelt wie noch nie zuvor. Schade dass man in Flugzeugen die Fenster nicht öffnen kann. Ich schlage mit voller Gewalt auf „JA“ und das Ding geht wirklich aus. Endlich können wir starten. Bis Paris lacht alles über diesen Idioten der sein Handy nicht ausschalten kann.

    Das war die Pflicht. Und jetzt zur Kür:

    Vor 4 Monaten schießen sowohl mein Windows 7 „Home Premium“ als auch Windows 7 „Professional Ultimate“ auf zwei verschiedenen PCs fast gleichzeitig ihre Aktivierungen ab, Neueingabe der Keys zwecklos. Das bedeutet, man muss in Frankfurt anrufen (von Paris aus zum „normalen“ blöden Auslandstarif), und erst mal bei einem Server einen 88-stelligen Code eingeben, der dann 88 neue Zahlen ausspuckt, mit denen man seinen PC wieder zum laufen bekommt. Bei mir sind das dann 4 x 88 = 352 Zahlen.

    Beim ersten Versuch vertippe ich mich ein einziges Mal. Der Server sagt sofort: „Eingabe leider falsch“ und legt auf. Beim zweiten Mal komme ich bis Zahl Nr. 79, dann geht bei meinem HTC ein Pop-Up auf, ob es sich mit dem WLAN meines Nachbarn verbinden soll (mit meinem Eigenen „Heim-Netz“ ist es schließlich schon verbunden). Bevor man nicht „nein“ tippt, ist natürlich der Zahlenblock für jede andere Eingabe blockiert (nicht dass man erst später diese wichtige Frage beantwortet). Dieses gilt aber leider nicht für die Zahl „fünf“, die unter dem „nein“ liegt. Diese wird bei der Antwort mitgetippt, worauf der Server in Frankfurt wieder auflegt.

    Versuch Nr. 3 endet ebenfalls exakt bei der 79. Zahl, desgleichen die Versuche 4 und 5. Nach dem fünften Versuch sagte ich zu meinem HTC: „Mach das noch einmal und ich schmeiss' dich an die Wand. Und wenn ich mein 20 Jahre altes NOKIA wieder aktivieren muss.“ Aber HTC ist halt auch Windows. „Blöder User“ waren wohl die letzten Gedanken im RAM meines HTCs bevor es wegen einer Meinungsverschiedenheit bezüglich der „Frage bei der Eingabe der Zahl Nr. 79“ nach Durchbrechung der Schallmauer an einer echten Mauer zu einem HTC-Flecken wurde. Ich habe sogar noch ein Ladegerät für das alte NOKIA bekommen. Nachdem ich damit meine beiden PCs retten konte liegt es wieder in der Gerümpel-Kiste. Ich habe jetzt ein SAMSUNG Wave. Im Moment allerdings ein anderes, nicht ganz so altes NOKIA. Beim SAMSUNG WAVE ist nach 4 Monaten der Akku tot und der Verkäufer sagt: „Garantie auf Akkus endet nach 3 Monaten“. Habe jetzt bei Amazon einen neuen Akku bestellt. Braucht jemand ein HTC Touch Diamond mit leichten Gebrauchsspuren für Bastler?
    Geändert von yjeanrenaud (02.02.2011 um 06:00 Uhr)
    0
     

  13. Köstlich, die meisten User hätten wohl einfach die automatische WLAN-Benachrichtigung ausgeschaltet.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Vergleich HTC Touch Diamond - HTC Touch Pro - iPhone 3G
    Von M0rph im Forum Vergleich von Software, Hardware, ...
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 21:34
  2. HTC Touch Diamond
    Von juelu im Forum Pocket PCs
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 07:37

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc touch diamond erfahrungsbericht

htc Erfahrungsberichte

htc diamond erfahrungsbericht

erfahrungsbericht htc

erfahrungsberichte htc

htc touch diamond erfahrung

HTC DIAMOND ERFAHRUNGEN

erfahrungen htc diamond

htc erfahrungsbericht

htc touch diamond erfahrungen

erfahrung htc touch diamond

htc diamond erfahrung

htc touch diamond erfahrungenhct diamonderfahrungen mit htc touch diamondintitlel:android vertraghtc diamond strom sparenHTC Touch Diamond berichtehtc akku sparen diamondhtc sensation nach sturz akku sehr schnell leertouch diamond erfahrungenplayerstore erfahrung

Stichworte