Brauch Hilfe, will HTC TD 2 via Strom aus dem Standby aufwecken Brauch Hilfe, will HTC TD 2 via Strom aus dem Standby aufwecken
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Hallo Community,

    ich hab bisher schon viel hier mitgelesen, aber jetzt bräuchte ich mal aktive Hilfe.

    Folgendes ist meine Ausgangslage:

    Z.Zt. hab ich in meinem Auto einen Naviceiver und einen alten MDA Compact II in einer fest verkabelten Brodit-Halterung eingebaut. Mit Hilfe von 2 Programmen (S2U2 und G-Profile) habe ich den MDA so konfiguriert, dass er sich beim Einschalten der Zündung automatisch mit der FSE des Navi´s verbindet und beim abziehen des Schlüssels alle Verbindungen kappt und das Display ausgeht.

    Da mein MDA Compact V eigentlich nur noch rumliegt, möchte ich nun den statt des Compact II im Auto nutzen, der hätte UMTS / ein schärferes Display und viele andere Vorteile.

    Doch jetzt kommt mein Problem:

    Ich schaffe es einfach nicht, den Compact V mit dem Ladegerät aufzuwecken

    Beim Compact II wird diese Aufgabe von "S2U2" übernommen, das Programm ist so eingestellt, dass es mit dem Ausschalten der Beleuchtung startet und 10 Sekunden später das Gerät in den Standby schickt (mit der aktivierten Option "nur Display"). S2U2 macht also das Display aus, und weckt das Gerät wieder sobald Strom anliegt.

    Nur leider funktioniert das alles beim MDA C V nicht, wenn ich das Gerät in den Standby schicke, dann lässt es sich nicht mehr mit dem Stromsignal wecken. Die Option "Nur Display" scheint hier einfach nicht zu greifen.

    Ohne Standby kann ich´s aber nicht machen, weil nur "Licht aus" beim MDA C V auch nix hilft, da die Beleuchtung bei dieser Einstellung nicht ganz aus geht und das Gerät mit ca. 10% vor sich hin strahlt.

    Ich glaub ich hab schon alle Möglichkeiten der Einstellung durch probiert und so langsam gehen mir die Ideen aus.

    Ich wäre äusserst dankbar, wenn hier jemand einen Geheimtipp hat, wie ich das Gerät mit dem Strom aufwecken kann

    Der Rest mit den Verbindungen klappt via G-Profile allerbestens, aber so lange das Gerät das Display nicht von selbst anmacht, kann ich´s für meinen Zweck nicht nutzen.

    Ich hoffe, ich hab alles einigermaßen verständlich beschrieben und möchte mich an dieser Stelle schon mal für´s lesen bedanken

    Semmal

    P.S. Es funktioniert weder mit dem StockROM noch mit dem aktuellen Energy-ROM
    0
     

  2. Du hast dein Problem sehr gut beschrieben würde ich sagen. Ich habe mein TD2 vor einigen Wochen verkauft und bin daher nicht mehr ganz im Thema, kann dir aber sagen, dass das aufwecken bei erkanntem Ladegerät durch S2U2 funktioniert.
    Ich habe leider keine Ahnung mehr unter welchem Menüpunkt diese Option steckt, aber ich meine mich zu erinnern, dass diese Option unter einem nicht allzu gut zuzuordnenden Menüpunkt zu finden ist.

    Kannst du nicht auch einstellen dass dein Gerät sich bei externer Stromversorgung entsperrt? Das sollte dein Problem doch eigentlich auch lösen.
    0
     

  3. Zitat Zitat von Der Fuzzy Beitrag anzeigen
    Du hast dein Problem sehr gut beschrieben würde ich sagen.
    Danke, ich hatte schon befürchtet, alles zu kompliziert geschildert zu haben.

    Zitat Zitat von Der Fuzzy Beitrag anzeigen
    ...kann dir aber sagen, dass das aufwecken bei erkanntem Ladegerät durch S2U2 funktioniert.
    Meinst du damit das automatische Entsperren, oder das Aktivieren des Display´s?

    Zitat Zitat von Der Fuzzy Beitrag anzeigen
    Kannst du nicht auch einstellen dass dein Gerät sich bei externer Stromversorgung entsperrt? Das sollte dein Problem doch eigentlich auch lösen.
    Das Entsperren durch Stromzufuhr, funktioniert schon, aber halt nur solange das Gerät nicht in den Standby-Modus geschaltet ist. Heißt, ich muss vorher immer das Display mit dem Powerbutton aktivieren, wenn dann das Stromsignal kommt wird auch automatisch entsperrt. Da das Ganze aber im Auto verbaut sein soll, will ich mir die Drückerei sparen, und hätte alles gerne voll automatisch.

    Wie gesagt, beim HTC Charmer aka MDA Compact II funktioniert das alles einwandfrei in der gewünschten Reihenfolge. Nur beim Compact V will es einfach nicht klappen

    Falls jemand noch ein anderes Programm (gerne auch kostenpflichtig) kennt, welches für dieses Szenario passt, bin ich für jeden Tipp dankbar.

    Semmal
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 17:34
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 14:07
  3. Aufwecken mit HW-Tasten aus Standby
    Von Chris-Phil im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 10:53
  4. HTC aus Standby mit anderer Taste aufwecken
    Von Atzimuth im Forum HTC Touch Diamond 2
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 18:45
  5. Aufwecken aus Standby mit allen Tasten
    Von AirfoX im Forum HTC Touch 3G
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 11:02

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

galaxy ace erwecken von standby

htc td2 android

android bei netzstrom aus standby aufwachen

Android Standby ladegerät

windows mobile aufwecken ladegerät

android wecken per strom

windows mobile 6.5 gerät aus standby wecken

htc zündungen

warum braucht das vpa compact s solange zum starten

htc bei zündung aus

htc über zündung auf standby

htc mit zündungserkennung

android standby ladegerät auto

htc mda ii mit zündung einschalten

HTC TD2 Android Standby

mda compact v stromverbrauch

htc stromanschluss probleme

htc touch diamons Termin aufwecken

s2u2 standby

windows mobile durch ladegerät aufwecken

ladegeräte im standby htc

standby mda-compact

htc td 2 adroit

android automatisch mit zündung einschalten

Stichworte