Hallo Gemeinde.
Mich hats mit dem Sensa XE meiner Freundin auch erwischt.
Der berühmte schwarze Screen mit dem silbernen htc Logo und den weißen Dreiecken in den Ecken erscheint auf dem Gerät.

Ziel war es, per ControlBear S-Off und die Super-CID zu bekommen.
Soweit auch erfolgreich.
S-Off und Super-Cid sind da.
Dann hab ich wie vorgeschlagen den Revo-Hboot geflasht via Update Zip Datei, welche dem Paket beilag.

Ab dem Moment wusste ich selbst weiter.

Ich hab dann TWRP via Fastboot geflasht, dieses gestartet und dort begannen die Probleme.

Beim Wipen kam ich schon nicht mehr weiter.
Es blieb hängen.
CWM geflasht und ebenfalls Probleme beim wipen. (Fullwipe)

Ich habe dann versucht, die Viper-Rom zu flashen, laut Aroma auch erfolgreich.

Beim Boot kam dann die Bootanimation und Zack war es aus.

Der nächste Versuch war dann mittels RUU das Gerät wieder zum laufen zu bekommen.
Folgende 3 RUU's hab ich probiert:
RUU_PYRAMID_LE_ICS_35_S_HTC_Europe_3.33.401.153_Radio_11.76A.3504.00U_11.24A.3504.31_M_release_281004_signed.exe
RUU-Pyramid-LE-hTC-Europe-1.73.401.4-Radio-10.58.9035.00U-10.15.9035.02-2-release-220036-signed.exe 384.77 MB
RUU_PYRAMID_ICS_HTC_Europe_3.33.401.53_Radio_11.76A.3504.00U_11.24A.3504.31_M_release_280871_signed.exe
Alle 3 jedoch bleiben bei 37%, 39, oder 44% stehen. (Aktuallisiert System)

Es fühlt sich fast so an, als fehlt mir der Schreibzugriff.
Zugriff via Fastboot habe ich.
Ich kann die Super-CID auslesen und erkannt wird es über fastboot auch.
Nur will ich zb. ein Recovery flashen, bekomme ich einen Schreibfehler.

Es handelte sich um ein T-Mobile Branding
Aktuell ist laut RUU folgendes System drauf: 3.32.401.3
Ich komme aktuell nicht ins HBOOT.

Auch wenn ich per fastboot reboot-bootloader versuch dort hin zu kommen, lande ich wieder auf dem Bildschrim mit den Warnzeichen in den Ecken.