Synchronisieren des HTC P3300 (T-Mobile Compact III) mit Outlook Synchronisieren des HTC P3300 (T-Mobile Compact III) mit Outlook
Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. Hallo,

    ich habe beschlossen, mir Win Mobile 6 auf den Compact III zu installieren.

    Damit ich meine Kontakte nicht verliere war es erforderlich, Outlook auf meinem Rechner zu installieren und dann via Synchronisation die Daten zunächst unter Outlook zu speichern um sie später wieder - nach Installation des neuen Betriebssystems für den Compact III - zurückzuspielen.

    Leider schlägt die Synchrinisation mit Outlook insofern fehl, als ich von ActiveSync immer wieder darauf hingewiesen werde, dass Outlook mit dem "falschen Profil" geöffnet sei.

    Zitat:

    "Sychronisierung ist mit dem z. Zt. benutzten Outlookprofil nicht möglich, da zuvor ein anderes Profil eingerichtet wurde oder weil das Profil schreibgeschützt ist. Öffnen Sie Outlook mit dem richtigen Profil."

    So, da "verließen Sie ihn (mich)".

    Was ist hier zu tun? Ich habe vorher Outlook erstmalig als "Zusatzfeature meines Office2000-Paktes" auf dem Rechner installiert. Ein "Profil" habe ich nicht erstellt / angelegt. Weiß auch nicht wo/wie das geht.

    Wer kann mir helfen?

    Vielen Dank und Grüße
    roadriunner159
    0
     

  2. Kannst du die Fehlermeldung mal ganz genau abschreiben und auch gleich bei Google suchen? Evtl. findest du da etwas.
    Hast du ev. nur Outlook Express installiert? Die Synchronisation funktioniert nur mit dem normalen Outlook.
    Ansonsten könntest du diese Software benutzen: PIM Backup
    habe sie selber aber noch nicht ausprobiert
    0
     

  3. Zitat Zitat von roadrunner159 Beitrag anzeigen
    Ich habe vorher Outlook erstmalig als "Zusatzfeature meines Office2000-Paktes" auf dem Rechner installiert.
    Also ich gehe davon aus, dass Du Windows XP Home oder Windows 2000 installiert hast, oder noch Windows 98 oder Me?

    Was hast Du zuerst installiert? Outlook oder ActiveSync und welche ActiveSync-Version hast Du raufgehauen?

    Wenn ich mich recht entsinne (oder war das bei Office 97?), konnte man bei der Installation von Outlook 2000 zwischen drei unterschiedlichen Profilen auswählen, oder? Welches hast Du gewählt, welches war default und wie hiessen die beiden anderen Optionen?

    Sorry für die vielen Fragen aber Outlook 2000 ist 4 Generationen zurück, da weis ich nicht mehr alles auswendig.

    Gruss, Willi
    0
     

  4. Also zunächst zur Fehlermelduing:

    zusätzlich zu dem oben zitierten Text ist die Fehlermeldung wie folgt angegeben: "Unterstützungscode: 8503001 "

    Die Suche unter Google hat nur den Link zu einem französisch-sprachigen Forum in dieser Sache ergeben, was mich aber nicht weiter bringt.

    Mein Betriebssystem ist Win XP Prof. (Service-Pack 2)

    Ich habe AkticeSync 4.5 drauf und dies nach dem Office-Paket (welches schon ein paar Jährchen auf dem PC ist) installiert, jedoch zeitlich vor Outlook ( nicht Express!). Outlook selbst habe ich erst heute installiert.

    Einen Auswahlmodus hinsichtlich der hier in Rede stehenden Profile gab es bei der Installation von Outlook nicht. Lediglich im Office Wartungsmodus, das ist der Zustand, welcher nach Anklicken der Setup-Datei der Inst.-CD erscheint gibt es drei Auswahlmöglichkeiten, welche aber auch mit dem Thema Profil nix zu tun haben.

    Wenns nicht gangbar zu machen ist, wäre hinsichtlich der Kontakte aufm PDA viel Handarbeit angesagt...

    Gruß
    roadrunner159
    0
     

  5. habe noch das gefunden: "einfach auf dem PC in ActiveSync und auf dem PDA die Partnerschaften löschen und dann neu anlagen lassen."

    "Die Sache mit dem Outlook Profil ist mir auch schleierhaft. Offensichtlich speichert ActiveSync die Outlookeinstellungen. Wenn Du Outlook-Ordner oder auch die PST-Datei änderst, erkennt es das bisherige "Profil" nicht mehr.

    Lösung:

    Mobile Device enfernen (abkoppeln)
    In ActiveSync: Datei-> Mobiles Gerät entfernen (Konfiguration löschen)
    Mobile Device mit PC verbinden (ActiveSync startet und konfiguriert sich neu

    Danach sollte alles wieder funktionieren."

    Das kriegen wir schon hin, keine Angst
    0
     

  6. Hi juelu,

    vielen Dank für die (auch moralische) Unterstützung, ist echt Klasse!!

    Muss mich im Moment aber erstmal um unseren Dreijährigen kümmern; der muss bald ins Bette!

    Werde dann hoffentlich am Abend ( oder morgen ) Zeit finden mich des Problemes weiter anzunehmen und dann berichten.

    So long and thx !
    roadrunner159
    0
     

  7. Hallo,

    habe nun doch in der Nacht einen Moment Zeit gefunden, um mich der Sache anzunehmen, bin allerdings erstmal auf ein neues Problem wie folgt gestossen:

    Wenn ich unter ActiveSync "Datei, Mobiles Gerät entfernen" anklicke, weist mich ein Warnhinweis darauf hin, dass nach neuer Verbindung des Pocket-PCs mit dem Rechner auf dem Pocket-PC sämtliche Daten wie E-Mail, Kalender-, Kontakte- und Aufgabeninformationen gelöscht werden.

    Das ist sicher nicht hilfreich, da ich doch eigentlich erstmal die Kontakte des Pocket-PC´s auf den Rechner bringen möchte.

    Gibts es da einen anderen Lösungsweg? Kann man nicht die Datei, welche die Kontaktdaten beinhaltet identifizieren, kopieren und auf den Rechner kopieren und nach erfolgtem Update des Betriebssystems wieder zurückspielen?

    Gruß
    roadrunner159
    Geändert von roadrunner159 (04.01.2008 um 23:57 Uhr)
    0
     

  8. Oder kann ich das im vorigen Thread erwähnte Löschen der pers. Daten (gem. Warnhinweis) nicht dadurch umgehen, indem ich ActiveSync vom PC lösche und neu aufspiele? Dann sollte doch bei dem dann erfolgenden "Erstanschluß" des Pocket-PCs nicht ein Löschen der pers. Daten (insbesondere Kontaktdaten) die erste Maßnahme des Synchronisierungsvorganges sein, oder habe ich da einen Denkfehler?

    Gruß
    roadrunner159
    0
     

  9. Hast du richtig gelesen? Du musst einfach die Partnerschaft löschen und zwar auf dem PC und auf dem Pocket PC. (Active Sync auf dem Pocket PC->Menü->Auf Mein PC oder ähnliches und dann löschen. Um noch sicherer zu gehen, kannst du irgendwo in den Active Sync Optionen auf dem PC einstellen, dass er immer die Daten vom Pocket PC behalten soll und die vom PC überschreiben (Weiss leider nicht genau wo, weil ich das Gerätecenter von Vista verwenden muss.. musst ein bisschen suchen)
    Normalerweise werden alle Dateien auf dem PC gelöscht, auf dem Pocket PC nicht.
    Hast du ein Backup Programm? Wenn nicht, benutze doch den PIM Backup, den ich oben im Thread schon erwähnt habe, dann bist du auf der sicheren Seite.
    0
     

  10. Ich hatte Dich wohl falsch verstanden hinsichtlich der Frage, wo ich die "Partnerschaft" det Gräte ändern soll.

    Aber auf meinem PDA scheint dies nicht zu gehen, bzw. ich finde keine Einstellungsmöglichkeit, die eine Partnerschaft in ActiveSync beenden lässt.

    Darüber hinaus schreibst Du ja auch noch, das auch auf dem PC die Partnerschaft beendet werden soll. Das aber führt wie oben geschrieben zu dem Problem, dass die Daten auf dem Pocket-PC gelöscht werden.

    Darüber hinaus habe ich die sog. "Probelmbehandlung" für ActiveSync durchlaufen lassen, mit dem Ergebnis, das eine Inkompatibilität meiner Outlookversion (2000) mit ActiveSync 4.5 festgestellt wurde.

    Also muss eher eine aktuellere Version von Outlook auf den PC.

    Gruß
    roadrunner159
    0
     

  11. Active Sync auf dem Pocket PC->Menü->Auf Mein PC oder ähnliches und dann löschen das hier geht nicht? Oder so ähnlich weil du ja noch wm5 hast (das ist sicher die wm6 lösung).
    Ich habe noch eine ActiveSync 4.2 gefunden, dort wird ausdrücklich erwähnt dass auch Office 2000 funktioniert: http://www.mobile2day.de/platform_wi...343&noreload=1
    probier's mal mit dieser (unbedingt vorher das alte AS deinstallieren und partnerschaften löschen lassen usw wenn du gefragt wirst)
    0
     

  12. Habe heute Outlook für Win XP auf den Rechner installiert und im Synchro-Modus nunmehr eine neue Fehlermeldung erhalten (wie immer bei den wunderbaren "Plug and Play-Applikationen" von Microsoft, nix funktioniert auf Anhieb).

    Nach Durchlaufenlassen der "Problembehandlung" von AS erhielt ich die Mitteilung, dass mein Outlook nicht als Standart E-Mail-Client eingerichtet sei, was auch zutrifft, da ich noch mit Netscape Navigator und Messaging arbeite.

    Die Festlegung von Outlook als Standprogramm für E-Mails etc. alleine hat den Fehler nicht behoben. Es muss wohl auch die Einrichtung eine E-Mail-Kontos erfolgen, sonst geht nix. Das wird aber nicht passieren, da ich sämtliche Postfächer unter Netscape verwalte.

    Sch..?-Microsoftprodukte... Da macht sich Frust breit.

    Nun ja dann muss ich wohl auf die wundersame Synchronisation verzichten.

    Gruß
    roadrunner159
    0
     

  13. Du kannst einen "Dummy" erstellen, dann würde die Synchronisation gehen.
    0
     

  14. Das hier ist für Netscape Mail: http://www.finchsync.com/index.html (ist sogar gratis) habe es per Zufall entdeckt
    "FinchSync is a tool for synchronizing contacts, appointments and tasks from Mozilla email and calendar products with a Pocket PC or SmartPhone.

    Contacts are synchronized with the email client's address book. The build-in applications of the Netscape- and Mozilla Application Suite are supported as well as the standalone Mozilla Thunderbird.

    Events, Appointments and tasks are synchronized with Lightning, the Mozilla Calendar extension for the Mozilla Suite, Firefox and Netscape or the standalone Sunbird from Version 0.3 and higher (see HowTo section for detailed instructions about syncing with Sunbird).

    Users have reported good results synchronizing with Rainlendar or Reminderfox."
    Hoffe du besitzt wenigstens rudimentäre Englischkenntnisse dann sollte dem nichts mehr im Wege stehen.
    0
     

  15. Die Fundstelle für die Synchronisation mit Netscape ist von der Sache her super, aber: ich habe in meinem Netscape-Postfach hunderte ungeordneter E-Mailadressen, ohne Tel.-Nummern etc.

    Insofern ist die Synchronisation mit Netscape für mich ebenfalls nicht der richtige Weg.

    Ich brauche einfach ein Hilfsmittel, um meine Tel.-Nummern im PDA zwischen zu lagern und nach erfolgreichem Update auf Mobile 6 wieder zurück zu spielen. Das kann doch nicht so schwer sein, oder?

    Daher habe ich nunmehr unter Outlook eine meiner E-Mailadressen ordnungsgemäß angelegt und das Konto funktioniert auch. Auch habe ich Outlook als Standart-E-Mailprogramm (wenigstens für die Synchro-Aktion) festgelegt.

    Dann habe ich die Synchronisation mit meinem PDA erneut durchgeführt und erhalte wieder eine Fehlermeldung. Nach erneutem Durchlaufenlassen der "Problembehandlung" von AS erhalte ich die Mitteilung:

    Für das Gerät konnte keine IP-Adresse abgerufen werden..

    Habe unter Systemsteuerung, Verwaltung, Dienste die DHCP-Client-Verbindung überprüft, diese ist gestartet und steht auf "automatisch", entspricht insofern den Vorgaben von Microsoft (es wurde mir eine Datei auf die MS-Homepage mit Problemlösung für den Fall das die IP-Adresse nicht erkannt wird von AS angeboten).

    Ganz schön schwierig so ein nach Herstellerangaben einfaches "Plug and Play" - Unterfangen zum Laufen zu bringen.

    Gruß
    roadrunner159
    Geändert von roadrunner159 (05.01.2008 um 23:43 Uhr)
    0
     

  16. Normalerweise geht das schon Plug n Play.. aber eben Hast du auch schon einen anderen USB Port versucht? Hast du diese Tipps auch schon ausprobiert? (Firewall hast du auch ausgeschalten nehme ich an?)
    Wenn es wirklich nur zum wieder draufspielen ist nach dem WM 6 Update, verwende doch einfach PIM Backup.
    "The backup is totally independent of the version of Windows Mobile running on the device and independent of the device itself. The backup is also independent of the language used on the device. You can easily backup on a Chinese device and restore in a German one."
    Und ist noch gratis (Donationsware)
    Hast du einen PC im Geschäft/Nachbar/Freunde oder so? Als zusätzliche Absicherung zum PIM Backup könntest du natürlich im Geschäft noch Synchronisieren oder bei einem Nachbar/Kollegen/Laptop oder weiss ich nicht wo...
    Geändert von juelu (06.01.2008 um 07:52 Uhr)
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Das wichtigste zum T-Mobile MDA III - Bitte zuerst lesen
    Von juelu im Forum Forum andere Hersteller (PPC)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 08:56
  2. MDA Compact - T-Mobile Oberfläche änder
    Von cavessa im Forum Forum andere Hersteller (PPC)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 11:56
  3. T-mobile compact für 420€
    Von rdkay im Forum Plauderecke
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 02:26
  4. T-Mobile MDA III
    Von ErPummaro im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 16:16
  5. Das neue MDA III von T-Mobile
    Von AcerN10 im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 14:12

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc partnerschaft löschen

htc p3300 synchronisieren

vpa compact kontakte über pc bearbeiten

HTC P3300 sync

htc p3300 synchronisieren mit outlook

wie synchronisieren kalender htc p3300

reminderfox samsung handy synch

Synchronisieren HTC P3300 mit Outlook 2007

htc p3300 outlook

outlook partnerschaft löschen

synchronisation samsung mit reminderfox

htc p3300 kontakte synchronisieren

partnerschaft löschen htc

MDA III Compact P3300 telefon Kontakte Auf einmal löschen

htc p3300 win xp outlookhtc mda vario 3 Windows mobile mit Outlook 2007 verbindenkontaktdaten von htc p3300 auf pc synchronisierenhtc p3300 synchronisieren outlookhtc p3300 software deutsch synchronisierenreminderfox daten ins handyt-mobile einstellungen htc p3300syncprogramm t-mobile mda compact iiit-mobile mda mit outlook synchronisierenmda compakt iii mit firefox synchronisierenMDA III Compact Kontakte löschen

Stichworte