Wie würdet Ihr entscheiden?
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Habe meinen HTC 3300 für 5 Tage zur Probe erhalten mit Rückgaberecht. Gegenüber dem Vorgänger, dem HP6510 bin ich voll begeistert vom HTC.
    Nun habe ich folgende Möglichkeiten:

    1. HTC 3300 behalten oder
    2. Einen Eten x500 kaufen oder
    3. Schauen, was das Jahr 07 sonst noch bringt

    Der Vorteil des Eten X500 ist die schnelle CPU, obwohl ich die nicht brauche. Nun gut, der Eten hat noch UMTS, HSDPA, ... (brauche ich eigentlich auch nich, da ich die schnellen Datenverbindungen auf meinem Sub-Notebooks (Thinkpad x60s) integriert habe.)

    Wie würdet Ihr entschdeiden? Hat der Eten dieselbe Bildschirmqualität, wie der HTC 3300?

    Gruss & guten Start ins Neue Jahr

    kthch
    0
     

  2. Hallo
    ich lese zurzeit alles über die neuen GPS-PDA-Phones. Deshalb hab ich mich auch für den Eten X500 und den HTC P3300 interessiert.
    Hab den X500 noch nie in der Hand gehalten aber schau mal wie lange die Bugliste in den Foren ist:
    http://www.ppc-welt-community.info/c...d.php?t=102193
    http://www.eten-users.net

    Der Eten scheint einfach noch nicht ausgereift zu sein. Vom HTC hört man eingentlich nur gutes. Ausser den Speicherkartenproblem ist nichts bekannt.

    Weshalb gefällt dir der P3300 so viel besser als der HP6510?
    0
     

  3. Hello everybody

    1. Die Bugliste des Eten habe ich (leider) auch gesehen.
    2. "Mein" 3300 läuft einwandfrei.
    3. Nun, warum gefällt mir der HTC besser, als der HP (dies ist mein subjektiver Eindruck):
    - WM5.0 anstatt WM3.0
    - GPS reagiert schneller und exakter (ob dies an TT6 gegenüber dem TT5 liegt, oder am besseren GPS-Empfänger, weiss ich nicht)
    - Starttaste für GPS
    - sehr speziell und just for fun: GPS des HTC funktioniert während dem Zugfahren, der HP macht da keinen "Wank"
    - HTC leichter, kleiner, eben "smoother"
    - Keine Tastatur (die vom HP habe ich kein einziges mal gebraucht, viel zu klein für mich)
    - Bildschirm HTC heller, brillianter als beim HP
    - GPS-Autohalter eleganter, "smoother" als beim HP
    - Batterie des HTC hält ca. doppelt so lang, wie beim HP

    Werde heute noch einen Eten in den Händen halten können und werde dann entscheiden.

    Gruss

    kthch
    0
     

  4. Hallo Zusammen

    Seit 27. Dez habe ich meinen HTC 3300 und kann dazu Folgendes berichten:

    - Ich hatte vorher Qtek S100 und Bluetooth Maus - das waren noch Zeiten...
    - HTC 3300 läuft bis jetzt wirklich super:

    - TomTom schon durch die ganze Schweiz benutzt, die Zusatzantenne brauche ich auch im Wageninnern nicht
    - Wirklich nett: Ich kann direkt Outlook Kontakte in TomTom ansteuern, also vom PC zum PDA und dann direkt zu TomTom
    - Alle meine (zusätzlichen) Programme laufen sehr schnell und stabil

    Auch ich habe lange zwischen Eten X500 und HTC P3300 herumstudiert und mich aus folgenden Gründen für HTC P3300 entschieden:

    - Warum haben die "grossen" Natelprovider kein Eten? Das ist doch komisch...
    - Mobilizone und Sunrise haben HTC P3300, Orange soll bald folgen.
    - Support ist bei diesen Firmen ist gratis, fast rund um die Uhr, bei Eten fallen 5.55 Fr. pro Minute an (!!!)
    - Ich wollten ein Handy mit GPS, bei dem TomTom einfach funktioniert. Out of the box. Ich hatte keine Lust für Probleme damit.

    Und dann eben noch der Preis:

    HTC P3300 kostet bei Sunrise mit Premium (TomTom Westeuropa auf DVD und 512 MB Micro SD Card) rund 950 Fr. mit nur 12 Monate Aboverlängerung 650 Fr. - mit freundlichem Nachfragen und Hinweis, dass bei Sunrise Live TV auf Windows Mobile nicht funktioniert gab es dann nochmals 50 Fr. Rabatt.

    Das günstigste Eten habe ich bei www.arp.ch für 764 Fr. gesehen, kommt dann noch rund 200 Fr. TomTom dazu.

    Warten?

    Ich mochte nicht mehr warten, habe dies nun schon 1/2 Jahr getan. Ich habe auch nur 1 Jahr verlängert, kann also schon nach 10 Monaten wieder wechseln. Bis dahin zeichnen sich noch keine Revolutionen ab. Meine Referenz dafür ist die Seite www.pdadb.net: Hier steht alles Wünschbare, Lieferbarkeit ist dann etwas anderes... (Erstaunlich, dass die Asiaten die Geräte scheinbar viel früher bekommen)

    Viel Spass bei der Entscheidung!
    0
     

  5. Nicht ganz seriös, die Kolumne zu HTC P 3300 von Kabarettist und Comedian Dieter Nuhr zeigt aber immerhin die Akzeptanz dieses Gerätes.
    0
     

  6. Eine alternative wäre noch der Asus P535. Etwas grösser aber 520MHz CPU und 256MB ROM!
    Aber da mir das Warten auch zu blöd ist werde ich mir auch den P3300 holen.

    Fürs Wandern und Biken möchte ich aber den Ozi Explorer benutzen. HAt den jemand schon auf dem p3300 benutzt?
    0
     

  7. Hatte heute den ETEN M500 kurz und probeweise in den Händen. Nach 5 Minuten war klar, dass meine Entscheidung für den HTC zu "110%" richtig war.

    Bemerkung zum Posting bezüglich Asus P535: Die Grösse des ROM spielt doch überhaupt keine Rolle (Read Only Memory). Dort residiert das OS und gegebenenfalls die vom Hersteller gelieferten Anwendungen. Viel wichtiger wäre doch die Grösse des RAM, denn dort hinein werden die von uns selber installierten Programme ausgeführt.

    Gruss

    kthch
    0
     

  8. Gast
    Zitat Zitat von kthch

    Bemerkung zum Posting bezüglich Asus P535: Die Grösse des ROM spielt doch überhaupt keine Rolle (Read Only Memory). Dort residiert das OS und gegebenenfalls die vom Hersteller gelieferten Anwendungen. Viel wichtiger wäre doch die Grösse des RAM, denn dort hinein werden die von uns selber installierten Programme ausgeführt.

    Gruss

    kthch
    ...und genau das ist beim Artemis mit ca. 37 MB nach den Vorinstallierten Programmen einfach nur mickrig...

    Der Asus scheint fast die gesamten theoretischen 64 MB nutzen zu können.
    0
     

  9. kthch: Mich würde vor allem interessieren, wo man das gerät zum Ausprobieren bekommen kann.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Wie würdet Ihr entscheiden?
    Von ]SiriuS[ im Forum HTC P3300
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 06:28
  2. Welchen Pocket PC würdet Ihr zur Zeit empfehlen?
    Von MiCLD im Forum Plauderecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 06:07

Stichworte