Überhitzung Überhitzung
Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 67
  1. Ich habe heute mit meinem HTC One X mehrmals nach ca. 15 - 20 Minuten Riptide GP Spielen eine Überhitzungswarnung erhalten, d.h. abwechselnd grün-rotes Blinken. Die Temperatur war auf über 54 Grad Celsius.
    Meine Frage: Kennt ihr dies auch bei eurem HTC One X? Ist das "normal" oder eher besorgniserregend und bereits ein Grund, das Gerät einzusenden?
    0
     

  2. 54°C und Warnung? tz tz tz was für ein armes Teil, mein One X war schon auf 57°C und meldete sich kein bißchen

    Nein jetzt im Ernst, das Gerät erzeugt extrem viel Wärme, gerade bei guter CPU-Auslastung. Golem schreibt folgendes im Test: "Nachtrag vom 23. April 2012, 18:30 Uhr

    HTC hat Golem.de inzwischen versichert, dass die von uns gemessene Temperatur bei Quadcore-Prozessoren durchaus üblich ist. "Die CPUs vertragen locker über 80 Grad. Der Tegra ist bei 50 Grad gerade erst warm geworden, einen Defekt wird es weder am Polycarbonat noch beim Chip beziehungsweise beim Akku geben. Alles im grünen Bereich", sagte ein Sprecher von HTC.
    "
    http://www.golem.de/news/htc-one-x-i...4-91287-4.html

    Ich mache mir manchmal trotzdem ein wenig Gedanken um den Akku...
    Geändert von krucki (04.05.2012 um 20:12 Uhr)
    0
     

  3. Zitat Zitat von krucki Beitrag anzeigen
    54°C und Warnung? tz tz tz was für ein armes Teil, mein One X war schon auf 57°C und meldete sich kein bißchen

    Nein jetzt im Ernst, das Gerät erzeugt extrem viel Wärme, gerade bei guter CPU-Auslastung. Golem schreibt folgendes im Test: "Nachtrag vom 23. April 2012, 18:30 Uhr

    HTC hat Golem.de inzwischen versichert, dass die von uns gemessene Temperatur bei Quadcore-Prozessoren durchaus üblich ist. "Die CPUs vertragen locker über 80 Grad. Der Tegra ist bei 50 Grad gerade erst warm geworden, einen Defekt wird es weder am Polycarbonat noch beim Chip beziehungsweise beim Akku geben. Alles im grünen Bereich", sagte ein Sprecher von HTC.
    "
    http://www.golem.de/news/htc-one-x-i...4-91287-4.html

    Ich mache mir manchmal trotzdem ein wenig Gedanken um den Akku...
    Super, ich möchte aber keine 80°C in der Hand haben ^^
    0
     

  4. Und, dass das wirklich das ganze Gehäuse und die gesamte Elektronik ohne Probleme überstehen würde, bezweifle ich. Die Smartphones der Zukunft brauchen wohl eingebaute Kühlersysteme
    0
     

  5. 04.05.2012, 21:13
    #5
    Wasserkühlung.
    Einmal kühlts bestimmt.
    3
     

  6. Man muss bedenken das die Temperatur ja am Akku mit den Apps gemessen wird, d.h. die CPU ist wärmer. Alleine schon bei 45°C das Gerät wieder in die Hosentasche zu stecken ist unangenehm. Finde das Temperaturverhalten auch etwas bedenklich.

    Vielleicht gibts in Zukunft zum Dropboxabo ein Abo für Trockeneis
    0
     

  7. 04.05.2012, 21:17
    #7
    Lol
    Hab aus neugir auch das Spiel gekauft.
    Es macht süchtig.
    Hab jetz eine Stunde gespielt, hab aber keine Übersetzungsmeldung bekommen.
    Auch ist es nicht sonderlich heiß geworden.
    0
     

  8. Also wenn du das Gerät glühen lassen möchtest:
    Dark Meadow (kostenlos) bringt es ganz gut, oder die Grafikdemo Glowball
    0
     

  9. 04.05.2012, 23:35
    #9
    Jep bei glowbal wird's zum Handwärmer. ^^
    0
     

  10. Zitat Zitat von FlolB Beitrag anzeigen
    Jep bei glowbal wird's zum Handwärmer. ^^
    Im Winter bestimmt cool Aber im Sommer total sche***
    0
     

  11. 05.05.2012, 13:17
    #11
    Ich hab das gleiche Problem das es schnell mal warm wird mit dark meadow auch űberhitzungswarnung mit 54 Grad trotz das ich das wlan die datenverbindung und die Synchronisation abgeschalten hatte

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
    0
     

  12. 05.05.2012, 13:30
    #12
    Die Wärmeentwicklung kann zwar schon nervig sein, ist aber wirklich nicht schädlich für irgendwelche Elektronikteile. (Jedenfalls bei heutiger Technik)

    Vergleichen wir doch einfach mal mit Desktop-PCs, wo die selben Materialien verwendet werden, nur kleiner:
    Meine CPU erreicht gerne mal unter Volllast 40°C. (Naja Halblast wohl eher ^^ (Intel Core i7-2600))
    Meine Grafikkarte hat im Idle 60°C und unter Volllast 70°C. (Einmal sogar 100°C, weil mein netter Kühler nicht mehr als 20% leisten wollte aber Windows war so nett und hat den PC aus gemacht. )
    Ganz bestimmt nicht angenehm um sowas mal in der Hand zu halten, aber komplett ungefährlich für die Technik.
    0
     

  13. Die überhitzungs Warnung kommt dich nur, wenn msn gleichzeitig lädt, oder, hab das sonst immer nur über ein Akku App mitbekommen das der Akku zu warm wird...

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
    0
     

  14. gibts dark meadow nur für tegra 3?
    0
     

  15. 06.05.2012, 21:33
    #15
    Glaub schon, auf meinem Sensation wird das Spiel ausgeblendet.

    Aber kannst ja mal nach der apk suchen und installieren.
    Schreib dann obs läuft und auf welchen Gerät.
    0
     

  16. 08.05.2012, 09:04
    #16
    ...also das ist doch wieder so eine typische Smartphone-Community-Phantom-Erscheinung. Da hat irgendein Tester geschrieben, das Gerät würde "besorgniserregend" warm, weil er irgendwie grad drauf gepolt war oder empfindlich (grade das Wärmeempfinden ist extrem tagesformabhängig) und plötzlich werden alle HTC One X gaaaanz heiß und uns ist das allen ja sooo unangenehm.
    Ich hab schon jede Menge Riptide gespielt und das Gerät auch sonst gut rangenommen. "HEIß" im Sinne von unnormal warm ist es dabei nie geworden. Dass ein Gerät warm wird, wenn man es richtig fordert, das war schon immer so. Als Paradebeispiel kann man da die NAVIGON-App nehmen. Die ist nach wie vor so grottig ineffizient programmiert, dass man dem Akku beim leerlaufen zuschauen kann. Und da regiert mein Nexus S genau so wie das One X - es wird richtig warm. "HEIß" ist aber was anderes.

    Das ist doch alles Theater, nen Stempel, den man dem Gerät verpasst hat und sofort kriegen alle ne Psychose, weil die Tester alle voneinander abschreiben. Die Smartphone-Testindustrie - früher angenehm "unnorthodox", nähert sich immer mehr der Autotest-Industrie an (da liegt die Betonung auf "Industrie"). Da kriegt jedes neue Modell irgendein Label ab. Bei Opel ist es die "völlig überfrachtete Mittelkonsole", die nachweißlich nicht mehr Knöpfe hat als beispielsweise das "vorbildlich ergonomische" VW-Cockpit - nur dass man die Tasten nicht so sinnfrei über den gesamten Passagierraum und teils komplett außerhalb des Sichtfeldes untergebracht hat sondern eben alles da, wo man gut hinkommt und ohne Sehnervverränkungen hinschauen kann. Nichts als Lobbyarbeit. Im Smartphonebereich kann man das momentan wunderbar auf "Technobuffalo.com" und "pocketnow.com" sehen. "Technobuffalo" ist absolut Apple-affin und Anti-Google, das zeigt sich schon in der Art wie die Überschriften gestaltet sind (Aktuell zum Patentstreit zwischen Google und Oracle: Wo andere schreiben "Geschworene fällen Teilurteil" heißt es auf "Technobuffalo": "Jury Finds Google Guilty of Infringing Oracle’s Java Copyrights" - so unterschiedlich kann man eine News verkaufen. Schuldig gesprochen wurde da übrigens keiner, es wurde lediglich eine Banalität festgestellt, nämlich, dass Google Code von Oracle genutzt hat. Ob sie das DURFTEN ODER NICHT, wird überhaupt erst noch entschieden), "Pocketnow" mag (momentan) keine HTC-Geräte. Wer da die nötigen Strippen gezogen hat kann man sich ausmalen - das Galaxy SIII ist jedenfalls auf "Pocketnow" eingeschlagen wie eine Bombe.

    BTT: Vielleicht wird das Gerät tatsächlich 5 Grad wärmer als ein Smartphone aus 2010, ja meine Güte. Es hat auch vier mal mehr Dampf unter der Haube und ist dabei noch halb so dick. Meine Grafikkarte im Laptop läuft auf 52°C idle, der i7 auf 50°C. Wenn man die beiden ran nimmt, dann landet man locker mal bei 100°C auf der CPU und 80°C auf der Radeon - und das mit Ventilatoren aller orten und sogar nem Laptopkühler unten drunter.
    Will sagen, wo gehobelt wird fallen Späne und die sind beim One X sogar verdammt winzig geraten. Wie wenig Wärme da produziert wird ist schon beeindruckend, denn da ist KEIN Ventilator im Gerät und Platz für Abluft auch nicht. Auch die gute Akkuperformance zeigt uns, dass da garnicht wirklich übermäßig Wärme entstehen kann.

    Gebt das Gerät jemandem in die Hand, der unvoreingenommen ist - ich wette, dass da von 100 Leuten vielleicht zwei überhaupt bemerken und anmerken werden, dass das Gerät die Temperatur ändert. Beim zocken verändert sich nämlich zu allererst mal die Temperatur der eigenen Extensions -> Hände.

    So, und jetzt genießt doch einfach mal das schöne Gerät - endlich mal wieder ein HTC, das rundum gelungen ist. Danach hab ich seit dem original-Desire gesucht. Das war in meinem Augen das letzte HTC, dass in dieser Liga gespielt hat.
    5
     

  17. 08.05.2012, 16:07
    #17
    Man kann ja doch das Gerät geniessen und trotzdem darauf hinweisen, dass es warm wird. Schliesslich ist es nicht angenehm ein Gerät mit fast 60 Grad in der Tasche zu haben.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
    0
     

  18. 08.05.2012, 17:16
    #18
    Muss sagen, meins ist bei den Spielen, auch die von denen bei denen es warm wurde. Und bei mir ist alles ganz normal geblieben.
    0
     

  19. Meine Geräte, sei es das One S oder das One X werden natürlich warm, aber ich erinnere mich an das SGS2, mit dem ich auch gezockt hatte und merklich viel wärmer wurde....
    Zumindest hat das HTC einen Temperaturwarner drin, bin gespannt, wie das SGS3 von der Wärme differiert^^
    0
     

  20. Wie das S3 sich verhält, darauf bin ich auch gespannt. Ich finde das One S bleibt deutlich kühler.
    Bei nicht Tegra 3 optimierte Spiele komme ich auf eine CPU Temperatur von 72°C das sind um die 4°C beim Akku. Tegra 3 optimierte Spiele muss ich erst noch testen.
    0
     

Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reduzierung der Helligkeit wegen Überhitzung?
    Von -V3NoM- im Forum Samsung Galaxy Note
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 15:06
  2. Freezes durch Überhitzung?
    Von DerMaddi im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 22:27
  3. Überhitzung beim Navigieren
    Von huesnu im Forum LG Optimus Speed 2X
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 00:40
  4. HTC HD2 Display wird schwarz wegen Überhitzung?
    Von torsten.reif im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 20:01
  5. Überhitzung - Neustarts
    Von dhdmaster im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 14:37

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc one x hitze

htc one x temperatur

htc one s rotes lichthtc One x Akku Temperaturhtc one x blinkt rothtc one x ortentegra 3 temperaturone x hitze

Stichworte