[Anleitung] Stock ROM wiederherstellen via Nandroid Backup [Anleitung] Stock ROM wiederherstellen via Nandroid Backup
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 52
  1. Ich übernehme keine Garantie für nix



    Da diverse Provider zwar OTA-Updates auf aktuelle Versionen anbieten, aber keine aktuellen RUUs, ist es einigen One X Besitzern nicht möglich, via RUU auf Stock zurück zu kommen.


    Da sehr viele verpassen, ein Nandroid-Backup zu erstellen, oder den HBOOT auf andere Weise erhöhten, haben sich ein paar Leute aus unterschiedlichen Konkurrenz-Foren zusammengetan und diese Sicherungen für die unterschiedlichsten Provider HBOOT Versionen zusammengetragen

    Da auch hier ab und an danach gefragt wurde habe ich gedacht, ich erstelle die Anleitung auch bei Euch. Natürlich zusammen mit den derzeit verfügbaren Backups.

    Falls Ihr das One X bereits gerootet oder mit Custom ROM versehen erstanden habt und überhaupt keinen Plan habt.

    Siehe unten



    Was wird benötigt:



    • Nandroid Backup entsprechend der aktuellen HBOOT- /Firmware-Version


      ermittelt diese mit dem Fastboot-Befehl:


      Code:
      fastboot getvar version-main


      Und schaut in meinen folgenden Uploads, ob es ein Backup für Euch gibt.



      MEGA

    Vorgehensweise:


    1. boot.img (des Backups) flashen

      Falls ihr ein mit TWRP erstelltes Backup habt: "boot.emmc.win" in "boot.img" umbenennen.

      Code:
      fastboot erase cache
      fastboot flash boot boot.img
      fastboot erase cache
    2. Full Wipe ausführen (Recovery: install zip from sdcard)



    3. Backup einspielen (Recovery: restore backup)


      CWM: Backup-Dateien müssen da sein sdcard/clockworkmod/backup/beliebiger Ordner

      TWRP: Backup-Dateien müssen da sein sdcard/TWRP/BACKUPS/HT*****/beliebiger Ordner

      !!! Das Backup darf NICHT in einem weiteren Unterordner untergebracht sein !!!

      Es kann passieren, dass das Backup nicht mehr angezeigt wird. Um das zu ändern, erstellt einfach ein Backup (das dauert nur ein paar Sek., weil ja nix drauf ist) und beide Backups müssten sichtbar sein.


    4. Stock Recovery flashen

      Code:
      fastboot flash recovery Name_der_Datei.img
      
      fastboot erase cache
      Welche Stock-Recovery-Version ist die Richtige?


      Anhand eures gewählten Backups müsst ihr noch die korrekte Stock-Recovery-Version flashen. Wenn diese nicht verfügbar ist, nehmt die, die eurem System am nächsten kommt.

      Beispiel: Ihr spielt das Backup 3.18.401.1 ein. Und es ist keine 3.18er Recovery verfügbar. Nehmt Stock Recovery 3.14.401.31.
      • HBOOT 0.43 1.26.xxx.x
      • HBOOT 0.94 1.28.xxx.x
      • HBOOT 0.95 1.29.xxx.x
      • HBOOT 0.96 1.29.xxx.x
      • HBOOT 1.12 2.17.xxx.x
      • HBOOT 1.36 3.14.xxx.27
      • HBOOT 1.39 3.14.xxx.31
      • HBOOT 1.39 3.18.xxx.xx
      • HBOOT 1.39 3.19.xxx.xx


    5. Bootloader sperren
      Code:
      fastboot oem lock







    Jetzt ist Euer Stock-ROM wieder hergestellt.




    Downloads/Links:


    Fastboot-Ordner


    Nandroid Backups (MIRROR)


    Stock Recovery


    Clockworkmod Touch Recovery


    Team Win Recovery Project


    Android_Revolution_HD_Super_Wipe_One_X




    Kurze Einführung:

    • Ladet Euch HIER die gepackte Version des Fastboot-Ordners (ich nenne den einfach mal so) herunter.
    • entpackt diesen unter C:\
    • alles was ihr in Zukunft via fastboot flashen wollt, müsst Ihr in diesen Ordner kopieren
    • Ladet Euch die HTC Sync (falls der Link down ist, googelt einfach danach ) Software herunter und installiert diese.
    • Verbindet das One X mit dem Computer und lasst die Treiber installieren.
    • Beendet bzw. deinstalliert HTC Sync (Treiber behalten).


    Um mit Fastboot-Befehlen arbeiten zu können:

    • Haltet Power und Vol- solange gedrückt bis Ihr im Bootloader seid.
    • Verbindet das One X via USB kabel mit dem Computer.
    • "FASTBOOT USB" sollte nun da stehen.
    • Öffnet die Eingabeaufforderung am PC (sucht nach cmd)

    tippt ein:

    Code:
    cd\
    
    cd adb
    jetzt könnt Ihr Fastboot-Befehle eintippen
    10
     

  2. cwm_backup_drei-at_3.14.771.34 verfügbar.

    Dank geht an 2fast2c
    0
     

  3. mhh habe mein HOXL leider platt gemacht aber ich bekomme es troz der anleitung hier nicht hin
    0
     

  4. Das sind nicht wirklich viele Infos zum Hilfe geben... Was erwartest Du?


    Edit:

    Alles klar. Habe das "L" gerade erst entdeckt... Kein Plan was da beim One XL funktioniert und was nicht.
    0
     

  5. 22.04.2013, 11:07
    #5
    Fakt ist.
    Mit dem One XL ist er hier fehl am Platz und sollte lieber nicht weiter machen, dort eine HOX Rom drauf zu zwingen.
    0
     

  6. 17.05.2013, 15:23
    #6
    Ich habe dieses Thema jetzt mal gepinnt, da es trotz der wenigen Beiträge hier doch noch immer eine recht hohe Nachfrage hat.
    0
     

  7. 16.07.2013, 08:57
    #7
    Ich habe eine Frage zu dieser Methode. Kommt man mit dieser Methode wirklich wieder komplett auf den original zustand. Mich würde es interessieren bezüglich der Garantie. Wenn ich nämlich einen S-OFF mache und ein CustomRom flashe und aus Garantie Gründen alles rückgängig machen will, ob ich wirklich wieder alles so hinbekomme, wie es vorher war.
    0
     

  8. 16.07.2013, 09:27
    #8
    S-OFF machst du schon mal nicht, weil es nicht möglich ist.
    Wenn du dein Handy flashen willst, musst du unlocken.
    Um es wieder so gut wie möglich auf original zu bringen, befolge diese Anleitung.
    Deine Garantie ist nicht unbedingt in Gefahr, wenn du flashst.
    Siehe der gepinnten Threads hier im One X Forum.

    Sent from my HTC One X using PocketPC.ch mobile app
    0
     

  9. Ich will mein HOX komplett zurücksetzen - bekomme es leider nicht hin.

    Bei mir hängt es schon am 2. Punkt. -> Wie ich das Full Wipe ausführen soll...

    Mein Htc startet mittlerweile nicht mal mehr - es geht einfach nichts mehr
    Kann nichtmal irgendwelche Backup-Datein draufziehen...

    In den Bootloader komme ich noch rein, steht:
    "
    *** RELOCKED ***
    ENDEAURU PVT SHIP S-ON RL
    HBOOT-1.39.000
    CPLD-None
    RADIO-5.1204.164D1.30
    eMMC-bootmode: disabled
    CPU-bootmode: disabled
    HW Secure boot: enabled
    MODEM PATH : OFF
    Dec 17 2012, 13:59:37

    HBOOT

    blah blah blah"

    Ideen? Bin euch für jede hilfe dankbar
    0
     

  10. 17.09.2013, 23:03
    #10
    Punkt 2 beschreibt, das du das FullWipe Script ausführen sollst.
    Ds heißt, dass du die zip downloaden, auf dein Gerät kopieren und dies dann via Recovery flashen sollst.
    0
     

  11. Ich kann aber nix mehr aufs handy kopieren, wird praktisch nicht erkannt :\
    0
     

  12. 17.09.2013, 23:19
    #12
    Klar.
    Hast du ein Customrecovery wie CWM oder TWRP drauf?
    Wenn TWRP, nutze dies.
    Wenn du das nicht drauf hast, flashe es auf dein Gerät und mounte darüber (Mount USB) deinen Gerätespeicher.
    0
     

  13. Zitat Zitat von alex_arrogantly Beitrag anzeigen
    ...
    *** RELOCKED ***
    ...
    Als erstes natürlich den Bootloader wieder entsperren
    0
     

  14. 18.09.2013, 08:29
    #14
    Ach...glatt überlesen...
    0
     

  15. Hey nochmal.
    wenn ich das backup einspielen bringt er mir immer "MD5 mismatch".
    Habe es schon x-mal draufgezogen.

    Wenn ich ein neues backup mache und die Datein dann ersetze kommt "android_secure.img not found". Unu nun? :/
    0
     

  16. 18.09.2013, 20:11
    #16
    Hast es mal neu runter geladen?
    Es hat kein Sinn, dir von einem kaputten System ein BackUp zu machen.
    0
     

  17. Ja. Schon min. 10x .
    Hast du noch ne idee?
    0
     

  18. 18.09.2013, 20:23
    #18
    Hätte ich dir dabei über die Schulter geschaut bestimmt.
    Weil ich weiß ja nicht, wie du genau vorgegangen bist um dir zu sagen, was falsch war.
    0
     

  19. Okay, ich fange mal beim ohrschleim an...
    Die version habe ich geladen cwm-backup-vodafone-3.14.161.x.zip.,sind ja die hardware-firmware mit dem befehl.
    Nehme mir die boot.img raus und flashe die...
    Ziehe das full wipe aufs handy.
    Lege den ordner clockworkmod -> backup ->beliebiger Ordner an und kopiere dort die datein der cwm.
    Dann gehe ich auf install zip frommsdcard - macht er alles.
    So, Beim restore backup finde ich dort keine datein drine...
    0
     

  20. 18.09.2013, 20:36
    #20
    Ehm nein.
    Wenn du das CWM BackUp "einspielen" willst machst du das nicht via "nstall zip from SD" sondern über die Restore BackUp Funktion.
    0
     

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stock rom wiederherstellen über CWM Nand Backup.....?
    Von Activzwerk im Forum HTC One X Root und ROM
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 19:49
  2. [Anleitung] Originalzustand wiederherstellen | S-ON | Stock ROM
    Von androidsense im Forum HTC Sensation Root und ROM
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 15:01
  3. Stock-ROM wiederherstellen
    Von Avenger im Forum HTC Desire Root und ROM
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 18:58
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 23:52
  5. Anleitung: Nandroid Backup / Vollständiges Backup des Nexus One
    Von juelu im Forum Google Nexus One Root und ROM
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 10:27

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

nandroid backup wiederherstellen

nandroid backup

htc one x stock rom

htc one stock rom

online nandroid backup anleitung

htc one x stock rom wiederherstellen

cwm backupnandroid backup einspielennandroid backup anleitungnandroid backup restoretwrp backup wiederherstellenonline nandroid backup wiederherstellenhtc one x nandroid backuphtc one x original romcwm backup wiederherstellenhtc one stock recoveryhtc one nandroid backuphtc one original romhtc one x original rom wiederherstellenhtc one x backup wiederherstellenhtc one x stock recovery htc sensation stock romnandroid nandroid anleitunghtc one x wiederherstellen

Stichworte