Termine aus Google Calendar Web Interface nicht editier-/löschbar
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Unregistriert Gast
    Hallo Ihr Lieben.

    Meine fast unbändige Freude über mein neues Hero hat gerade einen starken Dämpfer bekommen:
    Ich wollte zum ersten Mal einen Termin ändern und dachte zunächst, ich wäre zu blöd, da ich nirgendwo einen entsprechenden Knopf oder ein Menü fand.
    Nach einer ganzen Weile und einem Neustart habe ich dann mal versucht, einen neuen Termin anzulegen (ja, im selben Google-Kalendar (nicht in dem lokalen)) - Ergebnis: Diesen Termin KANN ich editieren und löschen - ganz einfach über ein Menü, das nach Drücken der Menütaste im entsprechenden Termin aufpoppt.

    Synchronisiert wird alles richtig - damit habe ich bislang keine Probleme. Nur bei Terminen aus dem Kalender, die ich über einen normalen Browser eingegeben habe, erscheint das Menü gar nicht erst - wohl, weil ich keine Berechtigung zum editieren habe (warum auch immer - es ist doch derselbe Kalendar; die Einstellungen in Google Calendar scheinen auch alle zu stimmen).

    Interessanterweise sieht die Detailansicht von Terminen, die ich über das Web-Interface angelegt habe, auch etwas anders aus: Hier erscheint ganz UNTEN "meineemailadresse@googlemail.com" gefolgt von einem ";". Darunter habe ich ein Auswahlfeld, in dem ich an diese Adresse antworten kann "Jetzt antworten" .. da habe ich dann so Dinge zur Auswahl wie "Ja" "Nein" "Vielleicht"...

    Was zum Geier soll das??! Es handelt sich um ein und denselben Kalendar und um ein und denselben Google-Account... Wieso soll ich mir selbst antworten? Wieso habe ich keine Schreibrechte für einen Teil der Einträge in meinem eigenen Kalendar???

    Ich hoffe sehr, Ihr könnt mir helfen - der Kalendar ist ein absolutes KO-Kriterium für mich und ich habe mit dem Kauf des Hero extra so lange gewartet, bis der Synchro-Bug behoben wurde.



    Gruß,
    Trav
    0
     

  2. Ok, ich antworte mir selbst - ich glaube, ich habe die Ursache gefunden (aber noch keine Lösung dafür) -

    mein Google Kalendar macht Probleme, weil der Kalendar wohl intern noch auf meine alte email-Adresse läuft (ich hatte vorher keinen Googlemail-Account). Nun habe ich selbst aus dem Web-Interface z.B. keine Rechte mehr, z.B. Wiederholungen einzutragen, weil es ein Gruppenkalendar zwischen mir und mir ist.... Melde ich mich mit meiner alten email-Adresse bei Google Calendar an, geht das... (obwohl oben als Name des Accounts die neue Google Adresse eingeblendet wird).

    Den Eigentümer eines Kalendars kann man glaub ich nicht so einfach ändern... Jedenfalls weiss ich nun über die Ursache Bescheid und zur Not muss ich halt einen neuen Kalendar anlegen, Termine von Hand rüberkopieren und dann den alten löschen...

    Mal sehn. Ätzend sowas.

    Gruß,
    Trav
    0
     

  3. Das ist echt ganz schön blöd - die einzige Freigabe mit vollen Schreibrechten läuft auf meine alte email-Adresse (in den Kalendereinstellungen ersichtlich). Nun dachte ich, ich probier mal was Schlaues und wollte einfach als zusätzlichen Benutzer meine neue googlemail.com Adresse eintragen.

    Der Fehler ist dann, dass ich nur anderen Personen eine Freigabe erlauben kann - nicht mir selbst.

    Das ist echt ein Problem beim Übertrag eines Google-Accounts von einer Fremd- auf eine googlemail-Adresse. *seufz*

    Gruß,
    Trav
    0
     

  4. Oh Nein! Jetzt wird's langsam richtig richtig bitter: Selbst wenn ich mit meiner neuen googlemail-Adresse eingeloggt bin und einen NEUEN Kalender anlege, ist der Hauptnutzer des Kalenders meine alte e-mail-Adresse.

    Wie soll ich denn so das Problem lösen??? Ich kann auf Dauer doch nicht damit leben. Muss ich mir jetzt einen komplett neuen Google-Account machen? Was hat das dann wieder für weitere Nachteile - jetzt wo ich mein Handy schon komplett eingerichtet habe?

    Oh Mann, es scheint, als hätte ich echt Pech gehabt!

    Enttäuschte Grüße,
    Trav
    0
     

  5. Sorry erstmal für die vielen Posts! Bin wohl langsam etwas nervös geworden und habe nun vorhin einen Fehler gemacht.. - ich hab mich jetzt auf allen offenen Google-Seiten abgemeldet und dann einmal sauber im Kalender mit der neuen googlemail-Adresse angemeldet.

    Jetzt KANN ICH einen NEUEN Kalender anlegen, bei der der Eigentümer meine neue googlemail-Adress ist. Tja, die Termine werde ich nun alle per Hand übertragen müssen, damit ich und ich allein der Eigentümer bin.
    Nervig, aber immerhin eine Problemlösung (is ja nur ne einmalige Sache)!

    Puh, bin erleichtert.

    Gruß,
    Trav

    P.S.: Ich hab das hier mal protokolliert, falls jemand kurz nach dem Kauf eines Heros dasselbe Problem hat, da er nun Kontakte synchronisieren will und sich extra dafür einen googlemail-Account anlegt, vorher aber schon einen Kalender-Account mit einer anderen e-mail Adresse hatte (ja, ist sehr spezifisch, aber ich bin sicher nicht der Einzige).
    1
     

  6. ansonsten, einfach mal beim support von google melden, mal sehen was die so sagen
    0
     

  7. Vielleicht hier noch schnell als letzte Ergänzung: NACH dem Anlegen eines neuen Kalenders mit meinem neuen googlemail.com account als Eigentümer ist nun auch der Eigentümer meines "Hauptkalenders" (den man nämlich gar nicht löschen kann - ich habe aber einmal "Löschen" geklickt, so dass alle alten Termine raus sind - vllt. war das auch der Schlüssel zum Erfolg) meine googlemail.com Adresse.

    Ich war dann irgendwann total durcheinander und verwirrt.

    Dann habe ich mich nochmal auf jeder offenen Google-Seite abgemeldet, alle Cookies gelöscht (sicher ist sicher) und mich nunein paar mal mit meinem googlemail.com Account angemeldet - der steht immer noch als Besitzer drin (jetzt wo ich schon alle Geburtstage etc. in einen neuen Kalender übertragen und die alten Termine gelöscht habe.

    Naja, es scheint nun zu funzen (Kalender-Sync auf dem Hero lasse ich aber erstmal aus, bis ich (nachher zu hause) die Termine wieder in den Hauptkalender übertragen habe. Meine alte sekundäre e-mail Adresse habe ich nun aus dem Google-Konto gelöscht.

    Wünscht mir Glück,
    Trav
    0
     

  8. Und noch einen Eintrag... Jetzt läuft alles so wie es soll - war aber ne ganz schön aufreibende Nerverei und hat mir gezeigt, dass es eben eine nicht nur theoretische sondern auch ganz REALE Problematik sein kann, wenn man EINEN Account für viele wichtige Dinge im Leben bei einem Unternehmen liegen hat. Da is nix mit mal eben den Kalender wechseln, wenn auch noch Software-Lizenzen, Kontakte und sonst noch was mit dran hängen (für einen Account-Wechsel muss man sein Gerät hardresetten oder rooten und nen ganz schönen Aufwand betreiben..!). Hat mir echt zu denken gegeben...

    Naja, jetzt läuft alles - nachdem ich alle Daten nochmal manuell (is zum Glück ausser Geburtstagen z Zt nicht ganz so viel) in meinen Hauptkalender zurück kopiert habe und den Zweitkalender gelöscht habe. Ich habe dann auch noch den "Calendar Storage" auf dem Hero löschen müssen, da ich dann Doppelt- und Dreifacheinträge hatte die eigtl. gar nicht mehr existierten (die ich nicht löschen konnte, weil ich auf die keine Schreibrechte hatte.....).


    Eine Frage bleibt noch: Wenn ich auf meinem Hero einen Eintrag anlege (in dem entspr. Google Kalender) und mir dann die Details im Hero Standardkalender ansehe, dann sehe ich folgende Felder: Terminname, Zeit, Kalender .
    Wenn ich jedoch im Google Calendar Webinterface einen Termin im selben Kalender anlege und dann synce erscheint in den Details für diesen Eintrag auf dem Hero: Terminname, Zeit (mit Angabe der Zeitzone Europa/Amsterdam) UND DANN NOCH die Angabe meines googlemail.com Accounts. Darunter dann noch der Kalendername.

    Ist das möglicherweise ein Überbleibsel aus dem internen Verhalten der Google Calendar Engine in meinem Fall. Es sieht so aus, als wäre das ein Feld für: "Der Eintrag stammt von dem und dem Nutzer (man kann ja solche Einträge im eigenen Kalendar haben)" - allerdings ist (glücklicherweise) NICHT dieses Antwortfeld (siehe ein früherer Post von mir dazu) enthalten und ich habe auch Schreibrechte. Oder ist das bei Euch auch so??!

    Puh, ich hab wohl noch mal "Glück" gehabt und bin noch deutlich größeren Problemen (Hardreset, neuer Google Account...) gerade noch so von der Schippe gesprungen.

    Mich würde interessieren, ob es noch Andere Betroffene gibt - sooo außergewöhnlich sind die Grundvoraussetzungen um dieses Problem zu reproduzieren ja nun nicht...
    Also: Falls das so jemand (deutschsprachiges) liest: Ich brenne darauf von Euch zu hören!!

    Over and out (dieses mal aber wirklich),
    Trav
    0
     

  9. HI,
    habe jetzt deine Beiträge hier gelesen und sehe das du dich damit wohl jetzt auskennst

    Also ich habe da ne Frage zu der synchronisation:

    Ich habe das HD2 und die Synchronisation funktioniert.
    Nur habe ich festgestellt das nur mein eigener Kalender synchronisiert wird.
    Ich habe mehrere Kalender erstellt. Feiertage, Mülltermine etc. Diese werden nicht synchroniert obwohl es meine eigenen Kalender sind.
    Hast du dazu einen Tip?

    Helfen da Tools wie diese:

    http://pdasammelsurium.blogspot.com/...-oder-pda.html

    Gruß
    Markus
    0
     

  10. Da es sich beim HD2 um ein Windows Mobile Gerät handelt, welches ich nicht kenne, kann ich Dir Deine Frage leider nicht wirklich beantworten; zudem hat sie nicht wirklich etwas mit diesem Thread zu tun.

    Das Einzige, was ich möglicherweise Konstruktives beitragen kann ist der Hinweis, dass das Programm OggSync auf meinem alten WinMo Gerät tadellos funktioniert hat und ich weiß, dass die kostenpflichtige Version mehrere Google-Kalender synchronisieren kann.

    Gruß,
    Trav
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Zugriffsverletzung / Datei nicht löschbar.
    Von Unregistriert im Forum HTC S710
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 23:55
  2. Registryeintrag nicht löschbar?!
    Von Mecki123 im Forum HTC Touch Diamond 2
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 21:06
  3. Google Calendar auf G1 durchsuchen
    Von juelu im Forum T-Mobile G1
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 22:04
  4. EMail Konto nicht löschbar
    Von xsaint im Forum HTC Universal
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 12:17

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

gcalendar termine eintragen

google kalender schreibrechte

gcalendar termin eintragen

google kalender keine schreibrechte

google kalender schreibrechtgcalendar neuer terminEinträge in gCalendarlokaler kalender kann nicht mit google kalendergoogle kalender eigentümer änderndaten im google kalender nicht löschbargoggle Kalender Eintrag auf anderem gerät änderngoogle calendar eigentümer ändernnicht löschbarer google calendargoogle calendar sync Zeitzone regeditgoogle kalender web interfacegoogle kalender termin bearbeiten sehr langsamgoogle kalender eintrag wird nicht gelöschtgcalendar bearbeitengcalendar zeigt nicht mehr kalender angoogle kalender freigeben mit schreibrechtengoogle kalender termine bearbeiten Problemgoogle+ Kalender Termin bearbeiten probleme google kalender einträge unlöschbarproblem google calendar eingabe von termin nicht möglichgoogle calendar termin bearbeiten lädt nicht

Stichworte