HD2 Display / Glasscheibe tauschen defekt Erfahrungsbericht HD2 Display / Glasscheibe tauschen defekt Erfahrungsbericht
Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. Hallo Ihr lieben,

    nun hat es auch mich erwischt. Mein HD2 ist
    letzte Woche auf die Schokoladenseite gefallen (fast wie schon hundert mal zuvor)
    aber diese mal ist das Glas zersprungen. Nach langem hin und her und einem Arbeitskollegen der 5 Monate auf sein HD2 verichten musste, da er es nach Göttingen zu einem dubiosen Reparaturdienst geschickt hatte und nur auf Strafanzeige wegen Betruges das Gerät zum Schluss doch noch zurück bekommen hat, habe ich mich entschlossen das Ding selber zu reparieren.....
    ...das Ende vom Lied ist es geht wieder!!!.....
    ...was ich aber auch noch betonen will, ich würde keinem empfehlen nur das Glas auszutauschen....
    ich wollte mir auch die 40 EUR Aufpreis für Glas/Touchscreen mit Lcd sparen aber, nach dem ich verzweifelt mit Fön und Heißluftpistole versucht habe das Glas vom LCD zu trennen habe ich es aufgegeben....
    Wer auch mal in die Situation kommt und Hilfe braucht kann sich gerne per PM an mich wenden....

    PS.... fürs Iphone 3GS von meiner Frau habe ich es auch schon mal gewechselt....
    0
     

  2. Hi,

    gut zu wissen.

    Gruß
    0
     

  3. Hallo,
    hat denn schon jemand hier im Form erfolgreich den Touchscreen vom Display getrennt und wie hat er es gemacht?
    Vielleicht kennte jemand auch die Arbeitsweise von GSM-Style, der schrieb, es dauert 5 Sekunden. .Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand antwortet.
    Viele Grüße
    norman
    0
     

  4. also ich habe mein display von diesem hersteller gekauft

    http://cgi.ebay.de/LCD-Display-Touch...item2c5c84ea8b

    ich würde dir nun erst einmal raten das gerät zu zerlegen, und zu versuchen das display vom touchscreen zu trennen,
    dazu benötigts du viel geduld einen mini torx schraubendreher.........
    diese Anleitung war mein leitfaden



    dennoch muss ich sagen das mit dem fön geht so nicht wirklich gut .....
    ...es ist besser hierbei einen den backofen auf umluft zu stellen und das gerät 10-15 minuten bei 50-75°C zu grillen...
    ...natürlich sollte der backofen vorher vorgeheizt sein.....

    ...so habe ich das auch beim iphone von meiner frau gemacht, und das hat super geklappt....

    noch was zum schluss....
    ...beim zusammen baus sollte man peinlichst genau auf fettfrei finger achten....
    ...ich musst mein gerät deshalb noch einmal zerlegen, weil der blitz dann nicht funktionierte nach dem zusammenbau...

    noch was nach dem ich das ding dann das 2. mal zerlegt hatte, habe ich dann das display unter der tastenleiste mit 2komponentenkleber am rahemen festgeklebt, da sonst die tastenleiste fast herausgefallen wäre..........
    0
     

  5. Zitat Zitat von norman1949 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    hat denn schon jemand hier im Form erfolgreich den Touchscreen vom Display getrennt und wie hat er es gemacht?
    Vielleicht kennte jemand auch die Arbeitsweise von GSM-Style, der schrieb, es dauert 5 Sekunden. .Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand antwortet.
    Viele Grüße
    norman
    wie gesagt mein kollege hat 5 monate auf sein hd2 bei gsm styl gewartet....
    ...nun ist es ihm doch gerade noch einmal herunter gefallen.... falls ich es repariene darf gibt es hier bald mein eigenes video dazu.....
    0
     

  6. Zitat Zitat von simeri Beitrag anzeigen
    ...ich musst mein gerät deshalb noch einmal zerlegen, weil der blitz dann nicht funktionierte nach dem zusammenbau...
    habe die gleiche prozedur hinter mir, allerdings erst einmal zerlegt... und mein blitz geht auch nicht. woran lags bei dir dass er nicht mehr ging?

    grüße
    0
     

  7. Zitat Zitat von smeee_again Beitrag anzeigen
    habe die gleiche prozedur hinter mir, allerdings erst einmal zerlegt... und mein blitz geht auch nicht. woran lags bei dir dass er nicht mehr ging?

    grüße
    also bei mir lag es an den steckverbindern.
    ich hätte schwören könne das ich diese zu 99% richtig sauber 1 a zusammengesteckt habe, dann habe ich das gerät halb auseinander gebaut und die steckerchen wieder auseinander und wieder zusammen, bisschen fettfrei sauber gemacht mit bremsenreiniger, in das halb offene gerät habe ich dann den akku mit 3 händen rein und gestartet dann ausprobiert etwas gewacketlt und es ging wider tadelos. dann schnell alles wieder zusammen gedrückt und es läuft bis heute... einwandfrei
    1
     

  8. Zitat Zitat von simeri Beitrag anzeigen
    ...sauber gemacht mit bremsenreiniger, in das halb offene gerät...
    das hört sich ganz nach meiner arbeitsweise an, werds probieren sobald ich bei meinem bremsenreiniger bin
    0
     

  9. so... habe mein hd2 wieder aufgemacht. der fehler war, dass das blitzkabel nicht sorgfältig verlegt war. es war eingequetscht an der gehäuseschraube beim wlan/bluetooth-panel. war zum glück nicht schwer beschädigt. habs verlegt, mit tesa fixiert und jetzt blitzts wieder, beide helligkeitsstufen
    0
     

  10. Ist mir leider heute auch passiert



    Der Touchscreen geht aber noch. Was würdet ihr mir denn empfehlen? Blicke noch nicht ganz durch, was bei mir überhaupt ausgetauscht werden soll und was man besser gleich mit austauschen sollte

    Was muss ich denn bei dem Display, das ich kaufe, beachten? Hab gelesen es gibt da Löt -und Steckverbindungen..aber was ich brauche erschliesst sich mir noch nicht.

    PS: Wie zur Hölle kann unten links da was rausbrechen?! Das Ding ist mir aus 1,2 - 1,5 Metern Höhe runtergefallen und nicht aus dem zweiten Stock ..
    0
     

  11. Hier eine detaillierte Anleitung von Micha.

    Und hier 2 Video's:

    1. Video zeigt das zerlegen des HD2's.



    2. Video zeigt das zusammenbauen des HD2's


    Ihr solltet Euch die Anleitung von Micha durchlesen, denn da werden wichtige Details beschrieben, die man aus den Video's nicht erfährt.


    Jibbi
    0
     

  12. Danke dir Muss ich denn das ganze Handy auseinandernehmen, um das Display auszutauschen? Da werden ja einige Bauteile "entfernt", die ja eig. draufbleiben könnten, oder?
    0
     

  13. Ja, Du mußt das Handy schon auseinander nehmen, denn Du mußt ja an die Anschlüsse kommen.
    Da werden ja einige Bauteile "entfernt", die ja eig. draufbleiben könnten, oder?
    Die da wären ?

    OK, wenn Du jetzt z.B. das GPS nicht brauchst, könnte man das GPS-Board draußen lassen, aber ob dann das HD2 bzw. das Betriebsystem noch einwandfrei funktioniert ?
    Ich bezweifel es.


    Jibbi
    0
     

  14. Ach keine Ahnung Hab nur gedacht, dass ich ja nicht alles runternehmen müsste, nur um dann das Chassis vom Display zu trennen. Aber ich hab mir das jetzt ein bisschen durchgelesen und bemerkt, dass das doch nötig sein dürfte
    0
     

  15. Leider habe ich es bisher nicht geschafft, alles wieder zusammenzubauen. Im Moment hänge ich bei dem Schritt, das Display wieder mit dem Chassis zu verbinden. Ich hab alle Kleberreste vom Chassis entfernt und nun kleine Streifen vom Klebeband "Tartan Doppelseitiges Montageklebeband 19x5 mm" aufgetragen. Ich wollte dann testen, ob die Hardwaretasten gedrückt werden können. Leider schliesst das Display nun nicht mehr bündig mit dem Chassis...



    Welches Klebeband würdet ihr denn verwenden? Kann es sein, dass meines einfach ne Spur zu dick ist?

    EDIT: Hier ist das Display noch mit dem Klebeband in Kontakt, sprich ich hab die "Oberfläche" des Doppelklebebandes noch nicht enfernt!

    Gruß
    Pille
    0
     

  16. Kann es sein, dass meines einfach ne Spur zu dick ist?
    Sieht ganz danach aus.

    Das richtige Klebeband kannst Du von Micha beziehen, den Link zu seiner Seite habe ich Dir in Post #11 verlinkt.
    Auf seiner Seite links unterhalb der Seiten-Navigation steht seine Mail-Adresse, schreibe ihn einfach an.
    Grüß ihn von mir.


    Jibbi
    0
     

  17. Hab ihn schon angeschrieben wegen dem Klebeband. Würde das ganze aber gerne noch vor Weihnachten hinter mich bringen...

    Jetzt sehe ich gerade, dass ja bei den Doppelklebebändern eig. nie die Dicke dabei steht. Das, was ich im Moment verwende ist 5m lang und nicht 5 mm (hab mich im Eifer des Gefechts verlesen ). Sind die Motage-Klebebänder denn alle gleich dick?!

    Ach und noch eine Frage: Nimmt Micha eigentlich außer oben und unten ein Klebeband her? Wenn ich die Anleitung richtig verstehe trägt er ja an den Seiten Sekundenkleber auf. Geht das dann überhaupt auch mit Doppelklebeband? Hab hier im Forum gelesen, dass jemand folgendes Doppelklebeband von Tesa hergenommen hat Klick 55743. Bin gerade etwas am Zweifeln, was ich denn nun brauche

    Gruss
    Pillendreher
    0
     

  18. Sind die Motage-Klebebänder denn alle gleich dick?!
    Nein, da gibt es schon unterschiedliche Stärken und Materialien.
    Du solltest auf keinen Fall solche Klebebänder nehmen, die eine Schaumstoffschicht haben, die sind zu dick.
    Und wichtig ist, dass die Klebebänder hohe Temperaturen vertragen können.

    Nimmt Micha eigentlich außer oben und unten ein Klebeband her? Wenn ich die Anleitung richtig verstehe trägt er ja an den Seiten Sekundenkleber auf.
    Ich persönlich würde auf Sekundenkleber komplett verzichten.
    Ich habe ein Doppeltseitiges Klebeband vom VW-Werk, der ist dünn und hält bombenfest.
    Es ist das Tesafix 4965 (das Rote) Klebeband mit 12mm Breite und 205 µm Dicke (0,205mm).

    Für das zusammenfügen von Touchscreen und Display brauchst Du ein "spezielles" Klebeband (Dicke !), außer Du hast Dir gleich dass komplette Display (Touchscreen & Display) gekauft (was zu empfehlen ist).
    Es könnte auch das Tesafix 4965 funktionieren, da ich aber noch nie ein Display und Touchscreen zusammengeklebt habe, kann ich das nicht mit Sicherheit sagen.

    P.S.:
    Zu dem Tesa-Montageband fehlen mir die Angaben zu der Temperaturbeständigkeit, denn die ist sehr wichtig.
    Bevor Du Dir das Klebeband zulegen solltest, frage vorher bei Tesa an, wie es sich mit der Temperaturbeständigkeit verhält.
    Vergleiche einfach die Angaben des von mir genutzten Tesafix 4965, die stehen auf der verlinkten Webseite.

    Die zu verklebenden Stellen solltest Du gründlich entfetten, ich nehme dazu Aceton (wenig auf ein Q-Tip, Vorsicht mit dem Zeug, das ist kein Spielzeug, also Gebrauchsanweisung gut durchlesen und keine Kunststoffteile damit behandeln), ein normaler Fettlöser funktioniert aber auch.

    Bezugsquellen:
    Voelkner = ~25 Euro incl. Versand
    Ebay = ~12 Euro incl. Versand


    Jibbi
    Geändert von Jibbi (23.12.2011 um 11:13 Uhr) Grund: Bezugsquellen...
    0
     

Ähnliche Themen

  1. HTC HD7 Display tauschen
    Von PoTA im Forum HTC HD7
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 16:16
  2. Defekte Glasscheibe bei Kamera hd2
    Von mhuber im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 03:46
  3. Display - Glasscheibe defekt
    Von Björn Rahner im Forum HTC Desire HD
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 17:25
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 19:42
  5. Offtopic aus dem HD2 Erfahrungsbericht-Thread
    Von Legoland im Forum Plauderecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 14:39

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc hd2 glas wechseln

htc hd2 display wechseln

htc HD2 Display tauschen

htc hd2 display reparatur

htc hd 2 display wechseln

htc hd2 glas tauschen

hd2 display wechseln

htc hd2 scheibe wechseln

htc hd2 touchscreen wechseln

htc hd2 touchscreen tauschen

hd2 display tauschen

htc hd2 glasscheibe wechselnhd2 glas tauschenhd2 touchscreen tauschenhtc hd2 display austauschenhtc hd2 display wechseln anleitungHTC HD2 Glas austauschenhtc hd2 displayglas wechselnhtc hd2 scheibe tauschenhtc hd2 bildschirm wechselndisplay htc hd2 tauschenhtc hd2 glas tauschen anleitunghtc hd2 display tauschhtc hd2 reparatur displayhtc hd2 display reparieren

Stichworte