Datenimport Inesoft Phone (Address Book) nach Outlook Datenimport Inesoft Phone (Address Book) nach Outlook
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Datenimport Inesoft Phone (Address Book) nach Outlook

    Hallo,
    ich verwalte meine Kontakte auf dem HTC HD2 mit Inesoft Phone (hieß früher Address Book). Ich habe in Address Book weitere Felder generiert, unter anderem ein Feld "Kunden ID".

    Alle neuen Felder werden nach Outlook 2010 synchronisiert (unter PIM), nur das Feld "Kunden ID" erscheint nicht. Was kann ich tun, damit das Feld auch in Outlook angezeigt wird?

    Vielen Dank im voraus,
    Lydia
    0
     

  2. 26.05.2012, 10:05
    #2
    Wenn es das Feld Kunden-ID einfach nicht gibt, wirst du die IDs in ein anderes Feld übertragen müssen, wie bspw. Notizen. Anders wirst du es meiner Meinung nach nicht lösen können, da du ja die Daten auch sicherlich wieder exportieren willst und ein Feld Kunden-ID nunmal nicht existiert.
    1
     

  3. Daran habe ich auch schon gedacht, aber

    1) gibt es auch viele andere unter "Address Book" generierte Datenfelder nicht in Outlook, und sie erscheinen, wie es sein soll, unter PIM, nur besagtes Feld "Kunden ID" nicht, und

    2) habe ich mindestens 600 Einträge mit "Kunden ID" - die manuell ein anderes Feld, z. B. "Notizen", zu übertragen, wäre sehr mühsam.

    Wenn mir jemand einen Weg weisen könnte, alle "Kunden ID"-Felder paketartig z.B in "Notizen" zu verschieben, wäre ich das Problem los und von Dankbarkeit erfüllt.

    Gruß Lydia
    0
     

  4. 27.05.2012, 12:36
    #4
    Mir fällt nur noch ein, mal beim Hersteller direkt anzufragen, wie das Problem zu lösen ist. Evtl. bieten die ja noch einen Support.

    Wenn du die Möglichkeit hast, die Informationen als CSV-Datei zu exportieren, dann kannst du diese Daten mit Sicherheit nach deinen Wünschen in Outlook importieren. Da müsstest du aber mal selbst schauen, wie da die Möglichkeiten aussehen oder ob dir das mal jemand schnell macht mit CSV-Kenntnissen. Dürfte nicht so schwierig sein, aber ich kenne mich damit nicht aus.

    Hier in dem Bereich des Forums schauen einfach zu wenig Leute mehr vorbei.

    Viel Glück!
    0
     

  5. @ Lydia

    Versuche es mal mit dem Programm Efficasoft Mobile Express (Freeware).
    Habe es vor laaanger Zeit mal angetestet, aber weiß nicht mehr genau, ob es damit funktioniert.
    Ich hatte zumindest mal ein Programm, womit man die Kontaktdaten ändern konnte, also z.B. den Strassennamen unter Ort anzeigen zu lassen etc., von daher bin ich mir nicht so sicher, ob es dieses war, also "probieren geht über studieren".

    Man kann mit dem Programm seine Kontakte editieren, durchsuchen, löschen und welche hinzufügen.



    Jibbi
    Geändert von Jibbi (27.05.2012 um 16:47 Uhr)
    2
     

  6. Ich habe einen etwas umständlichen, aber immerhin einen Weg gefunden. Ich habe in Inesoft Phone 7 (Adress Book) ein weiteres Datenfeld
    "KundenID" (ohne Leerzeichen) in der "Kontaktvorlage" generiert. Das bereits vorhandene, nicht zu synchronisierende Datenfeld "Kunden ID" (mit Leerzeichen) benenne ich in ''KundenID" (ohne Leerzeichen) um, indem ich wie folgt vorgehe: Ich suche den Address-Book-Eintrag auf und gehe auf "Bearbeiten", klicke die Feldbezeichnung "Kunden ID" (mit Leerzeichen) an, es erscheint die Liste mit den Feldbezeichnungen, in der "Kunden ID" mit einem grünen Haken versehen ist. Ich klicke auf das neue Feld "KundenID", der Haken erscheint jetzt hier, der Bildschirm springt zurück in den geöffneten Eintrag, dort gibt es jetzt 2 Felder "KundenID" (ohne Leerzeichen), eines leer, das andere mit dem Feldinhalt, also umbenannt. Ich löse im HD2 die Synchronisierung aus. Ich öffne den Eintrag in Outlook und siehe da: Der Eintrag steht unter "PIM".
    So richtig umständlich wird es dann, wenn es manchmal nicht klappt oder der Feldinhalt verstümmelt ist, warum? Keine Ahnung. In diesem Falle öffne ich den Eintrag mit MyMobiler, kopiere den Feldinhalt (der Feldbezeichner lässt sich nicht kopieren) mit Strg+C und Strg+V (rechte Maustaste funktioniert hier nicht) in den Notizenbereich des in Outlook wegen der Kontrolle schon geöffneten Eintrags. Die Feldbezeichnung muss eingetippt werden. Das gleiche geht natürlich auch durch Kopieren oder Verschieben im HD2 und anschließendem Synchronisieren.
    Wegen immer wieder auch in anderen Zusammenhängen auftretenden Problemen mit ActiveSynch denke ich in Zukunft eine lokale Cloud mit einem NAS-System (z. B. von Synology), um der Bindung an ein bestimmtes Firmensystem und der Auslagerung meiner Daten in fremde Hände zu entgehen.
    Vielen Dank an Euch, die Ihr mitgedacht und Vorschläge gemacht habt.
    Lydia
    0
     

  7. 05.06.2012, 03:32
    #7
    Schön, dass du hier nochmal deine Lösung präsentiert hast. Eventuell hat ja irgendwann noch jemand das gleiche Problem, obwohl WM6.5 eigentlich schon tot ist.
    0
     

  8. Bei mir ist das WM sehr lebendig, zeigt auch noch keine Altersschwächen.
    Aber ich verstehe schon, wie Du das meinst, leider ist es wohl so, obwohl ich immer noch nichts an WM vermisse.

    Ja Lydia, finde es auch Klasse, dass Du den Lösungsweg hier beschrieben hast, so sollte es doch immer sein.


    Jibbi
    0
     

  9. 05.06.2012, 13:58
    #9
    Hehe Gutes soll auch erhalten bleiben und das ist WM6.5 mit Sense absolut!
    Mittlerweile hat es aber - zumindest für die meisten Nutzer - absolut keinen Mehrnutzen mehr. WP läuft halt flüssiger, schöner und stürzt nie ab. Gerade im Geschäftsbereich hat man aber mit WM6.5 sicherlich noch Verwendung. Diese Lücke wird dann aber auch mit WP8, so wie es sich anhört, geschlossen.
    0
     

  10. Da könntest Du Recht haben.

    Habe mich mit WP8 noch nicht befasst, wird es auch diesen Kill-Switch haben ?
    Ich hasse es, von Firmen so bevormundet und überwacht zu werden, deswegen halte ich auch nichts von Android und WP7.5, obwohl es ansonsten gute Betriebssysteme sind.
    Mal gucken was die Zeit bringt und wie lange mein HD2 noch durchhält (dreimalaufholz), denn irgendwann wird es natürlich ein Wechsel geben, aber das kann ruhig noch ein paar Jahre warten.


    Jibbi
    0
     

  11. 06.06.2012, 21:28
    #11
    Ja versteh dich schon. Man kommt da leider aber überhaupt nicht mehr raus heutzutage, dass von einem massig Daten gesammelt werden. Ich finde das auch schlimm.
    WP7 ist aber echt eine richtig feine Sache. Bei den Apps muss man halt immer gucken, worauf die Zugriff haben wollen, aber das ist eigentlich immer ne ganze Menge leider.
    Seine Kontakte über Windows Live synchen zu müssen, ist aus diesem Aspekt Mist, das stimmt. Ist andersherum aber auch echt praktisch teilweise und man braucht sich über Datenverlust keine Sorgen mehr machen.
    Wenn man nen Exchange Konto hat, dann muss man noch nicht mal den Umweg gehen.

    Ich finde es aber gut, dass die HD2-Fahne mit WM6.5 immer noch hochgehalten wird. Wäre Sense 1-2 Jahre früher herausgekommen, hätte es eine lange Zeit alles dominiert.
    0
     

  12. Ich finde es aber gut, dass die HD2-Fahne mit WM6.5 immer noch hochgehalten wird. Wäre Sense 1-2 Jahre früher herausgekommen, hätte es eine lange Zeit alles dominiert.
    Das glaube ich auch, die hätten einen großen Marktanteil gehabt.
    WM wurde viel zu kurz genutzt, die hätten da ruhig noch etwas mehr Entwicklungszeit dran hängen können, und nicht gleich ein komplett neues BS entwickeln (WP7).
    Aber mit dem Datensammeln wird so eine Menge Geld gemacht, das WM da wohl im Wege stand.
    Wer weiß was da noch so abläuft, wovon z.Z. noch keiner was weiß, dass mit dem Kill-Switch hätten die ja niemals selber gesagt, da mußte erst ein pfiffiger User hinter kommen.
    Was nutzt Merkel & Co KG wohl für ein System ?


    Jibbi
    1
     

  13. Zitat Zitat von Jibbi Beitrag anzeigen
    Ich hasse es, von Firmen so bevormundet und überwacht zu werden, deswegen halte ich auch nichts von Android und WP7.5, obwohl es ansonsten gute Betriebssysteme sind.



    Jibbi
    Genauso sehe ich das auch, deshalb meine Anmerkung bezüglich eines lokalen NAS-Systems.

    Lydia
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Datenimport bei Handbase?
    Von topuhtc im Forum Android Apps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 20:26
  2. Inesoft Phone V6.08 - rentiert sich die Anschaffung?
    Von moskito-hd2 im Forum HTC HD2 Programme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 13:56
  3. HTC Hero + Navigon 7310 Phone Book
    Von Unregistriert im Forum HTC Hero
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 15:52

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc hd2 programme

wm6.5 address book sichern

kontakte von htc in outlook importieren

kontakte von outlook auf htchd2 kopieren

htc 2 kontakte in outlook importieren

samsung galaxy note pim von windows mobile importieren

kontakte importieren windows mobile

outlook kontakte in windows phone importieren

vom htc windows mobile outlook daten sichern

htc windows mobile outlook daten sichern

address book.csv datei für outlook 2010 importieren

id nummer feld im outlook 2010

windows phone 7 kontakte auf hd2 importieren

adressbuch von htc hd2 auf outlook synchronisieren

hd2 wm 6.5 kontakte cloud

kontakte von windows phone auf outlook übertragen

kontakte von htc hd 2 in outlook kopieren

inesoft wm6.5

htc hd2 outokk

adressen aus pims in outlook importieren

adressdaten von htc hd 2 importieren

windows mobile otlook daten sichern

pim kontakte für outlook konvertieren

outlook kopiert die notizen nicht mit dem htc hd2

outlook 2010 kontakte feldinhalt in anderes feld kopieren

Stichworte