neues HTC HD2 mit WM6.5 T-Mobile... welches Android NAND? neues HTC HD2 mit WM6.5 T-Mobile... welches Android NAND?
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Hallo erstmal @all,

    entschuldigt bitte meine nachfolgende Fragestellung da sie bestimmt nicht die erste und letzte Ihrer Art ist.
    Aber das Netz ist voll mit Android ROM´s und Tutorials wo es mir schwer fällt das Relevante vom Unrelevanten zu trennen. Ausserdem lese ich ständig bei Androids "das geht, das nicht"
    Und desweiteren meint jeder das DAS besser ist, dann meint der DAS ist besser und ein nächster sagt die sind beide schei***e, nimm DAS
    Gestern hat mir ein DHL-Mann endlich das HTC HD2 gebracht welches ich mir letzte Woche bestellt habe. Es war noch versiegelt usw., also komplett neu.
    Es ist Sim- & Netlockfrei, hat aber eine T-Mobile Voreinstellung (Branding)
    dieses habe ich bestellt: http://www.telbay.de/Mobiltelefone/H...n__i59_884.htm
    Als erstes muss ich ja sagen, geiles Teil

    Hier mal die Software Infos des HD2´s
    Code:
    WindowsMobile 6.5
    OS: 5.2.21889 (21889.5.0.87)
    Manila: 2.5.20121429.0
    ROM: 1.72.111.4 (86525) GER
    ROM Datum: 04/02/10
    Funkempfängerversion: 2.07.51.22_2
    Protokoll-Version: 15.32.50.07U
    Da ich aber nirgends auf mein Desktops (weder Handy noch PC) Windows/Microsoft für den Alltagsgebrauch sehen will ist da Android erste Wahl.

    Also habe ich mich schon ab Bestelltag durch sämtliche Foren und den XDA Dev´s gewühlt, werde aber nicht schlüssig welches ROM denn nun meinen Ansprüchen genügen könnte da wie bereits erwähnt irgendwie nie alles funktioniert.
    Gibt es überhaupt ein ROM welches sämtliche Hardware anspricht, flüssig und stabil läuft?

    Mir kommt es so vor das die Dev´s ROM´s rausbringen, sie nur teilweise funktionieren, und statt das bestehende zu perfektionieren sich gleich an ein neues schmeissen.

    Meine Ansprüche:
    - deutsche Menuführung (wenn hin und wieder mal ein englischer Button oder Text durchblitzt, mein Gott, deswegen lauf ich nicht Gefahr suizid zu begehen)
    - Hardware soll (bis auf den FM-Transmitter, der ist mir egal) komplett funktionieren.
    - Video, Foto, Audio, Tel.&SMS, eigentlich alles was mit nem Smartphone klappen sollte
    - Sense 2.1 (3.0 ist nicht wichtig, ausserdem soll das ja eh noch ziemlich Buggy sein)
    - flüssig + stabil (also sollte NAND da ja erste Wahl sein oder irre ich mich da? Windows soll komplett runter)
    - Akkuverbrauch sollte nicht zu sehr strapaziert werden (habe mir aber heute morgen trotzdem noch einen Ersatz Akku bestellt)
    - Android Market (logisch, will mir ja auch Apps nachinstallieren können
    Das sollten erstmal die wichtigsten Punkte gewesen sein.
    - sollte natürlich auch gut aussehen
    - hin und wieder will ich vielleicht auch mal ein Spiel spielen (stimmt das, dass die Gingerbreads dazu am besten geeignet sind (wegen des ansprechens des Grafikprozessors?) oder hab ich da Infos verwürfelt?)

    -Was die Installation selbst angeht werde ich das "Mega Howto" dieses Boards und den Videos von dimsen.de folge leisten.
    -Gibt es eigentlich es was grundlegendes zu beachten weil ich T-Mobile Branding habe? (das Branding ist mir eigentlich egal, ist ja nur ne Animation beim Boot die mich nicht sonderlich stört)
    -da ja meine Garantie dabei erlischt, kann ich vom noch jetzt bestehendem OS ein Backup machen um es im Fall des Garantieanspruches wieder aufzuspielen, oder reichen da die angebotenen Original ROMS der jeweiligen Provider (habe ich ebenfalls in diesem Board gefunden)?

    Auf meinem PC läuft Ubuntu 10.10, aber zum flashen bin ich jetzt nach Win7 x64 gewechselt. Wenn ich überhaupt erst einmal ein funktionierend Android in Benutzung habe werde ich mich nochmal mit WINE beschäftigen usw. da ich nicht gerne in Windows bin, aber dieses Thema kann erstmal unberührt bleiben.
    Appropo Ubuntu. Das soll es ja auch fürs HTC HD2 geben. Eventuell kann das ja noch jemand als Zusatzinfo beifügen wie weit die Implentierung forgeschritten ist (aber ist nicht so wichtig, nur als Zusatz)

    So, an dem Punkt entschuldige ich mich nochmal für meine Fragestellung, aber es gibt einfach eine zu große Informationsflut dieses Themas und ich verliere bei 20 offenen Tabs die Übersicht.

    Für hilfreiche Antworten bedanke ich mich schon mal & freue mich an einer aktiven Mitarbeit in diesem Board. Bin zwar noch Noob auf diesem Gebiet, aber das lässt sich ja ändern.

    mfg
    Backtracker
    0
     

  2. Hi Backtracker und Willkommen an Board!

    Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Informationen.
    Insofern Du Dich gleich auf eine NAND-Version festlegst, mußt Du nix weiter beachten. Das Branding spielt absolut keine Rolle. WM und damit auch das Branding werden eh gelöscht werden.
    Das sich Ubuntu für das HD2 ebenfalls in der Entwicklung befindet, ist richtig. Auch wenn Du hier bei uns einige wichtige Informationen per Suchfunktion erhalten tust, so solltest Du Dich doch eher aufgrund mangelnder Aktualität in dieser Frage eher auf das XDA-Forum stützen.
    Bei Kenntnisstand über die Portierung von Ubuntu liegt immer noch bei einem nur sehr müßig funktionierenden OS auf der HD2. Funktionen wie z.B. ein normales Telefonieren sollen noch nicht funktionieren.

    Zu Deiner Frage nach dem passenden ROM kann ich Dir einfach nur nochmal unsere Stickysammlung ans Herz legen. Dort findest Du u.a. auch einen tollen Link in welchem es um die Bewertung einzelner ROM's geht.

    MfG.
    1
     

  3. hi,
    ich habe einen ähnlichen Scritt gemacht und erstmal auf SD-Karte ausprobiert, bevor ich auf Nand gewechselt bin.
    Wenn aber Android eh feststeht schmeiss das WM6.5 runter, ich habs nicht bereut

    Ich habe so ca. 5-6 ROM Versionen ausprobiert und durch die Bewertungslinks gegangen und bin zu folgendem Schluss gekommen:
    Ein Standard ROM läuft am stabilsten und schnellsten, die meisten neueren ROMs haben meist Kleinigkeiten, die nicht laufen, sind meist verspielt und haben diverse (unnötige) bootscreens.

    Mir war wichtig: HTC-Sense, da ich mit Outlook über HTC-Sync syncen wollte, n-sense Versionen gehen entweder gar nicht oder nur über Google Mail oder MyPhone Explorer, der nicht so dolle sein soll.

    Von daher blieben eigentlich nur 2 Versionen:
    Skink Clean Desire v1.4 mit Android 2.2 , sehr schnell ~50s zum booten.
    oder eine Nummer höher Android 2.2.1 vom Desire HD:
    imilka Desire HD v2.0 fast identisch, ~2min. zum Booten dafür RAM-Version. Die läuft jetzt bei mir und mir scheint sie etwas stabiler.

    Die meisten Abstürze hatte ich, wenn ich neue Software austeste momentan hab ich ~15 zus. Apps und ca. 20 Spiele drauf und alles läuft problemlos.

    mit GPS haben alle Probleme, da sie auf US Basis ausgelegt sind, dafür gibt es 2 fixes:
    einmal eine auf Deutschland angepasste gps.conf und andere gps libraries, mit denen die Sateliten schon sichtbar werden, bevor der Fix da ist.

    Akku-Verbrauch ist stark Nutzerabhängig (2-3mA im Standby bis hin zu 350mA beim Spielen)

    Udo
    2
     

  4. Top, hier bekomm ich wenigstens Antworten und dazu auch noch hilfreiche. In einem anderen Hilfe Board hatte ich mich angemeldet als ich es bestellt habe und auf 3 ausführliche Fragen 0 Antworten erhalten.
    Dafür bedanke ich mich bei euch beiden.
    @Chris X.: da bin ich auch schon drauf gestossen, sehe aber auch sehr viel "das geht, das nicht"
    zwecks Ubuntu brauch ich mir dann wohl nicht mehr viel Hoffnung machen was die komplette Portierung angeht da das HD2 ja auch nicht mehr das allerneuste ist und sich die DEV´s ja verständlicherweise auf aktuelle HTC´s werfen. Wenn es doch mal so sein sollte wäre es natürlich klasse da ich begeisteter Debian/Ubuntu-User bin. Ich werde öfters mal bei den XDA Dev´s forschen. Danke

    @ajax28: ich bin jetzt zu dem Entschluss gekommen das ich wohl mehrere Ausprobieren werde, anfangen werde ich mit deinem ersten Vorschlag eines Standard ROM´s, dem Skink Clean Desire v1.4. (Praktisch: hab noch n Rapidshare Account der noch 14 Tage gültig ist)
    Da ich im Endeffekt NAND oder RAM haben möchte wäre es fast sinnlos mit SD´s auszuprobieren. Ausserdem besitze ich derzeit nur 2x eine 2GB MicroSD, einmal die mitgelieferte von SanDisk und eine HAMA (werde aber in absehbarer Zeit eine 8GB nachkaufen). Für die telefonische Erreichbarkeit während der Flashorgien habe ich ja noch ein Samsung SGH E250i liegen (sieht das kacke aus wenn man beide Handys nebeneinander legt, lol).

    Ich bedanke mich bei euch und werde dem MegaHowTo jetzt erstmal sehr viel Beachtung schenken.

    mfg
    Backtracker
    0
     

  5. Also das mit dem GPS stört mich persönlich an allen Android Builds. Selbst wenn man sämtliche Sachen probiert, der erste GPS-Fix dauert ca 1ne Minute, danach beim erneuten starten nurnoch 2-15Sekunden (Was ok wäre)
    Aber Unter WP7 hatte ich DIREKT das passende Signal.
    Und was mir mal aufgefallen ist, mit WhatsApp ort makieren ging ohne vorher GPS-fix laufen lassen, innerhalb von 2Sekunden. Danach hab ich Googlemaps gestartet... Minutenlanges warten... (zwischendrin bewusst nichts geändert wie Wlan oder ähnlichem). Also weiß nicht wieso aber das läuft bei der WP7 portierung einfach besser.
    Für einige mag das evtl nicht so nervig sein. Aber ich find es irgendwie doch nervig, wenn man in einer fremden Stadt mit einer Gruppe von Leuten steht und schon den Spruch bringt "Wir brauchen keine Karte, hab doch nen Smartphone"... und dann geht das gewarte los... (Wäre nicht schlimm wie gesagt wenn es nicht anders ginge, aber es geht ja eben besser )
    1
     

  6. so, hab gerade das Skink Clean Desire v1.4 installiert und es hat alles auf Anhieb funktioniert... yeahhh...
    Werde das erstmal ausgiebig im Alltag testen, jedenfalls haben die ersten Tests gerade, wie z.B. Kamera und Camcorder (720p) problemlos funktioniert. Und es läuft bis jetzt auch wirklich sehr flüssig und smooth. Bin ja jetzt schon mal begeistert. Welche Kleinigkeit mir gerade positiv aufgefallen ist, ist die Prozentanzeige bei der Batterie.
    Und was ich jetzt schon geil an Android finde = mehrere Desktops, so wie ich es auch am PC via Ubuntus GnomeDesktop gewohnt bin. Dort arbeite ich zwar nur mit 2 Desktops, aber auf dem Handydisplay ist natürlich weniger Platz und dementsprechend finde ich das sehr gut.

    Fazit: ich bin jetzt auf jeden Fall schon mal ein sehr großes Stückchen weiter und auch begeistert. Ich habe morgen frei und gerade die Kaffeemaschine angehauen, Freundin pennt = ich werd bestimmt noch die ganze Nacht androiden^^

    @Adr Ian: da ich ja noch wie bereits erwähnt Noob auf dem Smartphone Gebiet und Android bin, kann ich nicht viel sagen was das angeht.
    Auf jeden Fall wird auf der Seite speziell zu diesem ROM auch gleich ein GPS Fix angeboten http://www.pocketpc.ch/hd2-android-b...rj-v0-4-a.html
    Inwiefern das dann funktioniert und ob ich auch ewig warten muss werde ich testen, danke für den Hinweis das ich sowas im Auge behalten muss. Jetzt habe ich dazu wieder ein wenig mehr RAM im Kopf frei um auf sowas zu achten weil die erste Hürde geschafft ist.

    Nochmal ein abschliessendes Danke
    mfg
    Backtracker
    0
     

Ähnliche Themen

  1. HTC HD2 mit android nand startet nicht mehr
    Von snake226 im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 19:52
  2. HTC HD2 mit Android im NAND
    Von nico.schittka im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 15:11
  3. HTC HD2 mit nand android langsam
    Von dave0815 im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 10:35
  4. HTC HD2 (mit NAND Android) kaufen?
    Von Elmo108 im Forum Kaufberatung Smartphone / Tablet / Mobilfunkanbieter
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 21:08
  5. Android 2.2 (Nand) auf dem HTC HD2 mit WM-Rom-Version 3.14???
    Von MrDesaster im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 16:49

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

whatsapp wm6.5

neuestes htc

neuestes android

HTC HD2 T-Mobile Android

hd2 wm6.5htc hd2 wm6.5 zuHTC HD2 mit WM6.5 Handyandroid htc hd2 bay rapidsharehtc hd2 android t-mobileneuestes htc handyhtc hd2 nand neuneustes htcwhats app win m6 5htc hd2 androide ganze Nacht OR hole night sdsamsung sgh-e250i alben abspielen von speicherkartehtc hd2 wm6.5 facebook hd2 w6.5 stromverbrauchneuestes android auf hd2htc hd2 android internet t-mobilehtc hd2 android bei tmobile

Stichworte