Hilfe! Nand Kernel Open Failed Hilfe! Nand Kernel Open Failed
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. bitte bitte um hilfe ! versuche jetz schon 6h das problem mit der Fehlermeldung beim starten von android( habe alles so installiert wie in der anleitung HSPL 2.08 usw..) NAND Kernel Open Failed... kann ich das i-wie aktualisiern?? und wenn ja wie .. bitte helft mir, danke!! aja Handy ist das HTC HD2
    0
     

  2. Verschoben ins HD2Forum. Für bessere Hilfe gib doch bitte noch das von dir verwendete ROM an.

    Greets

    ...via Tapatalk
    0
     

  3. Bitte gib doch mal dein ROM an das du flashen willst.
    Entweder hast du noch keines geflasht, oder du hast ein cLK ROM auf MAGLDR geflasht.
    1
     

  4. 15.07.2011, 13:40
    #4
    Zitat Zitat von FreakZ1 Beitrag anzeigen
    oder du hast ein cLK ROM auf MAGLDR geflasht.
    ja, das war der Grund ber mir
    0
     

  5. Hallo Leute

    ich hab auch dieses problem, hab das HTC HD 2 versucht mit einer anderen android rom neu zu flashen.

    Natürlich wie es der zufall so will, klappte es nicht -.-

    jetzt hab ich das problem egal was für eine rom ich draufziehen will das er mir beim hochfahren nur noch das Nand kernel problem anzeigt.

    hab es mit den verschiedensten Nand versionen probiert. aber es klappt nicht.

    kann mir da jemand helfen?

    bin schon verzweifelt ^^

    P.S. ich benutz den MGDLR 1.13
    0
     

  6. Bist du dir sicher, dass du auch immer das MAGLDR ROM geflasht hast und nicht das cLK ROM?

    Wenn ja, dann vermute ich dass du ein paar defekte Sektoren in dem Bereich des NANDs hast, indem die Kernelpartition liegt. Abhilfe schafft hier nur diese Partition etwas zu vergrößern.
    1
     

  7. okay, danke schonmal für diesen tipp, werde mich morgen abends mal dran setzen.

    das doofe ist, viel ahnung habe ich davon ehrlich nicht.

    kann auch garnichts mehr machen, es gibt ja dieses HD 2 tool womit das alles einfacher gehen soll, das geile daran. egal was ich machen möchte, ob es "wipe (task29), "install HSPL", install MAGLDR oder auch Install cLK ist. Nichts geht. obwohl in diesen mehrfarbigen modus unten im weißen feld USB steht ô.Ô ... findet anscheinend das gerät nicht.


    im MAGLDR 1.13 (was ich übrigens über sd starten muss wobei ich schon verwirrt bin da es laut beschreibungen woanders gestartet werden sollte) geht auch garnichts, sagt mir nur errors an was mit der SD (E: ) zutun hat. selbst wipen funktioniert da nicht :/ außer installieren von roms (was ja bekanntlicherweise beim hochfahren dann trotzdem schiefgeht) ^^

    hört sich das nach ein schwerwiegenden problem an?

    wäre lieb wenn mir dabei einer helfen könnte. selbst die tutorials helfen mir nämlich da nicht weiter :/...
    0
     

  8. Wie startest du MAGLDR denn über SD?

    Hast du schon einmal versucht, das HD2 Tool als Administrator auszuführen? Funktionieren die einzelnen Programme von Task29 und co?
    Die Bezeichnung "E:" ist kein Laufwerksbuchstabe sondern die Kurzform von "Error:", darauf folgt die genaue Fehlerbeschreibung.
    0
     

  9. Clockwork meinte ich, nicht MAGLDR, sorry ^^

    im boot menu das zweite auswählen (boot ad SD) und schon bin ich im Clockwork, muss dafür die zum einen die Zimage datei auf der sd haben und zum anderen initrd.gz. erst dann kann ich in das Clockwork oder wie sich das schimpft (womit ich die nand installieren kann) starten. ^^

    habe ich als erstes direkt probiert, funktioniert trotzdem nicht. warte und warte während es lädt aber am ende kommt nur die meldung das er das gerät nicht finden würde. egal was ich da versuchen will.

    achso E: heißt dort error, okay.
    0
     

  10. CWM startest du über diesen Punkt -> AD Recovery!
    könnte das dein Fehler sein?
    0
     

  11. dort sagt er mir nur "no boot sources"
    0
     

  12. dann hast du def. was falsch gemacht.
    versuchs mal mit diesen punkten:
    1. Task 29

    2. MAGLDR (Rechte Taste + Volume Down + "ROMUpdateUtility")

    3. CWM (die rechte Taste grdückt halten.... auf USB Flasher "Daf.exe")

    4. Rom Installieren (die rechte Taste gedrückt halten... auf Ad Recovery -> jetzt bist Du in CWM -> zip auf SD auswählen und installieren (achtung, bei manchen rom's musst du auswählen ob CLK oder Magldr -> es ist die Magldr version)
    0
     

  13. beim task bereits gescheitert :/

    findet keine verbindung mit dem gerät.
    0
     

  14. wird im HSPL (Streifen-Layout auf dem HD2-Display) unten im weissen Balken USB angezeigt wenn du das USB Kablen angeschlossen hast oder nicht?
    ins HSPL kommst du mit Gerät einschalten und Volume-Down gedrückt halten...
    0
     

  15. nein, aus irgendeinen grund nicht mehr.

    starte ich den bootloademodus (wenn ich bereits das usb dran hab zeigt er nur weiß an)
    mach ich das ohne zeigt mir das gerät nur serial an. seeehrrr schlechte vorraussetzung

    ---------- Hinzugefügt um 21:29 ---------- Vorheriger Beitrag war um 21:27 ----------

    oh, hab ne usb verbindung :S einfach mal den port am laptop gewechselt

    ---------- Hinzugefügt um 21:30 ---------- Vorheriger Beitrag war um 21:29 ----------

    gleich mal task neu ausprobieren .... und... the update utility cannot connect to your pda phone -.-
    0
     

  16. hehe... na dann loss und hopp drauf mit dem zeuch
    0
     

  17. will ja nicht
    in bootloader steht usb.
    task 29 findet trotzdem keine verbindung :S
    0
     

  18. Jetzt wird mir einiges klar, du verwendest noch CWM das von der SD-Karte gestartet wird!
    Was kommt denn für eine Fehlermeldung wenn du Boot AD SD wählst?

    Versuch mal bitte folgendes:
    Erstelle einen Ordner mit dem namen CWM auf der Speicherkarte und kopier die beiden Dateien initrd.gz und zImage dort hinein. Danach machst du unter MAGLDR folgendes:

    1. Gehe zu Services und bestätige
    2. Gehe zu BootSettings
    3. Gehe zu AD SD Dir
    4. Wähle den CWM Ordner
    5. Nun müsstest du wieder im Hauptmenü sein
    6. Wähle nun 1. Boot SD AD

    Sollte das auch nicht funktionieren, bleibt dir nur die Möglichkeit CWM neu einzuspielen. Davor würd ich allerdings mit Titanium Backup oder Backup Everything ein Backup erstellen, sodass du dieses nachher wieder einspielen kannst.
    0
     

  19. habs jetzt einfach so gemacht wie du meinst, funktioniert auch. soweit war ich leider nur schon
    das problem ist aber das er mir schon im clockwork fehler anzeigt. ich schreibe sie mal auf

    ClockworkMod Recovery v3.0.0.5
    E: Can´t find misc
    E: failed to find "cache" partition to mount at "/cache"
    E: Can´t mount /cache/recovery/command
    E: can´t find misc
    E: failed to find "cache" partition to mount at "/cache"
    E: Can´t mount /recovery/Log
    E: Can´t open /cache /recovery/Log
    E: failed to find "cache" partition to mount at "/cache"
    E: Can´t mount /cache/recovery/last_Log
    E: can´t open /cache/ recovery/last_log
    E: can´t find misc
    E: failed to find "cache" partition to mount at "/cache"

    joa, ein knoten aus fehlern :S
    vielleicht kann man jetzt gezielter auf die lösung steuern

    ---------- Hinzugefügt um 20:31 ---------- Vorheriger Beitrag war um 20:12 ----------

    achso, zum thema Task 29: ist das normal das er mir unter dem gerätemanager Qualcomm CDMA Technologies msm steht?

    ---------- Hinzugefügt um 21:04 ---------- Vorheriger Beitrag war um 20:31 ----------

    nächstes problem -.-
    bekomm keine rom auf die sd card mehr drauf. ich bekomm die kriese grad
    0
     

  20. Sagma, kann es sein, dass du nachdem du MAGLDR geflasht hast den NAND noch nicht partitioniert hast? Denn die Fehlermeldungen sprechen für sich, dein CWM findet die Partitionen auf dem NAND nicht.
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 19:19
  2. Nand + kernel
    Von diegorivera im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 14:44
  3. [NAND][01.01.11][CM 6.1][v1.02][n/Sense] [Kernel: Hastarin 8.6 Custom]
    Von Meadows im Forum HD2 Android Builds NAND-Versionen
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 21:50
  4. [NAND][04.01.11][MarkinuX CM 6.1a][w/Sense][Kernel: Stock]
    Von Timoe im Forum HD2 Android Builds NAND-Versionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 13:40
  5. Nand Build Kernel wechseln!
    Von Homer im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 10:28

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

NAND Kernel open Failed HTC HD2

nand kernel open failed hd2

HTC HD2 NAND kernel open failed

nand kernel open failed

sd kernel open failed hd2sd kernel open failedhd2 nand kernel open failedsd kernel open failed htc hd2nand open kernel failednand kernel open failnand kernelhtc hd2 android nand kernel open failedMagldr nand kernel open failednand kernel open faildhtc hd2 kernel open failedhtc hd2 sd kernel open failednand open kernel failed hd2HD2 sd kernel open failedkernel open failed hd2htc hd2 nand kernel failednand kernal open failednand kernel failedhd2 android nand kernel open failedhtc hd2 kernelnand kernel failed htc hd2

Stichworte