htc flyer ebook htc flyer ebook
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. freeforall Gast
    Moinsen,
    Habe seit kurzen das HTC.
    Meine Frage, kann man beim hauseigenen ebook reader stores hinzufügen?
    Sehe immer nur kobo und da sind alle nur in englischer Sprache.
    Würde gerne ebooks in deutscher Sprache lesen.
    Habe schon zusätzlich aldiko installiert, kann aber die ebooks nicht zum hauseigenen reader hinzufügen.
    Ist das normal oder mache ich was verkehrt?!

    Danke schon mal im voraus für die hilfe
    0
     

  2. Hallo freeforall

    Also ich hab bei "beambooks" meine Bücher gekauft. Ich lese gerne die "JerryCotton" Ausgaben. Store kann ich auch keinen hinzufügen. Ich lade meine Bücher vom PC oder Aldiko runter (Datei: epub) und speichere sie im Ordner sdcard/Digital Editions/ auf dem Flyer ab. Der standard eBookreader erkennt sie dann von selber und ich kann meine Bücher in deutsch lesen...

    Ich hoffe ich konnte Helfen.

    Gruss 00hugi
    0
     

  3. freeforall Gast
    Danke für die Erkenntnis. Trotzdem schade dass das so kompliziert sein muss. Den beim galaxy tab ist das besser geregelt. Denn da hat der reader eine Import Funktion.
    Das HTC scheint wohl er für Engländer zugeschnitten zu sein. Denn die News sind meist auch nur in englisch.

    Mfg
    0
     

  4. Ich hab das Galaxy Tab ja auch noch und kenne die Funktionen. Das stimmt, da ist es einfacher...
    Sonst lies die Bücher doch gleich mit Aldiko. Der Reader ist doch gut und schaut erst noch hübsch aus. Da kannst du die Bücher auch importieren oder besser gesagt einfach aus dem Netz downloaden...

    Gruss 00hugi

    Sent from my HTC Flyer P510e using Tapatalk
    0
     

  5. freeforall Gast
    bei aldiko schiebt er immer die Seite weiter und beim eigenen reader blätter er richtig, was ich schöner finde.
    Aber da du das Galaxy Tab auch noch hast, stellt sich mir die frage, welches du besser vom beiden findest auf einer skaler von 1 bis 10??
    Natürlich den Gesamteindruck. Den jedesmal vom PC abhängig zu sein ist auch nervig, gerade wenn man mal im Urlaub damit fahren will.

    Mfg
    0
     

  6. Also am liebsten lese ich im standard Reader des Galaxy Tab. Viele Einstell-Möglichkeiten, optisch am Schönsten und die einfache import Funktion (skala: 8 )
    Dann der standard Reader des Flyer (skala: 6)
    zum Schluss Aldiko (Skala 4)

    sonst gibts noch den CoolReader (skala: 6)

    gruss 00hugi

    Sent from my HTC Flyer P510e using Tapatalk
    0
     

  7. 30.05.2011, 08:40
    #7
    hallo,
    wieso import funktion... ich muss de epub file nur am internen speicher oder auf der sd liegen haben und der reader erkennt sie...
    finde das ist nicht so komliziert... hab mir heute kindle runtergeladen und werd mal testen ob der interne reader die über kondle geladenen books erkennt.
    0
     

  8. freeforall Gast
    @ 00hugi
    danke für die Info.
    Welches der beiden benutzt du als Haubtgerät?
    Frage nur, weil ich noch rückgaberecht habe und überlege ob sich das HTC oder das Galaxy mehr lohnt anzuschaffen.

    @ gfunk006
    1. funktioniert leider nicht so einfach, dass hat 00hugi im #2 post schon erwähnt wie es funktioniert.
    2. versuch macht klug, habe es mit Aldiko und Kindle porbiert. Die Books sind nur in den jeweiligen reader vorhanden, aber nicht im Hauseigenem Reader.

    Mfg
    0
     

  9. @freeforall
    Ich bin momentan wieder am Wechseln. Vom Flyer zurück zum Galaxy Tab. Ich will nicht 2 Geräte mit mir herumschleppen (Flyer und DHD). Das Flyer ist der Hit, nur dass man nicht telefonieren kann nervt. Deshalb warte ich, bis man es rooten kann und gekochte ROM drauf bringt mit Phone funktion...
    Wie gesagt, der Reader auf dem SGT find ich persönlich besser und der Akku hält beim SGT auch länger...
    Gruss 00hugi
    0
     

  10. freeforall Gast
    Hi,

    habe herausgefunden, das wenn man bei Aldiko ebooks runter lädt, und die im Aldiko regal sind, auch mit dem HTC Reader lesen kann.
    Nur auf Umwege: denn ich muss erst das htc kurz an den pc klemmen, so das das htc sein popum Menü aufruft das ich das als festplatte benutzen will. dann kann ich das wieder abklemmen (also nicht über den pc verschoben oder sonstiges) dann steht im htc oben links am Bildschirmrand der Status, das der Speicher initialisiert wird und dann schaue ich im HTC Reader rein und schon sind sie da auch vorhanden.

    Vermutlich initialisiert das HTC den internen Speicher auch beim Neustart,
    Was meint ihr, ist das so normal oder ein Software Fehler??
    Oder kann man den Speicher ohne Tricks neu Initialisieren??

    Mfg
    0
     

  11. jep, sobald du das gerät vom pc trennst (is auch bei den handys so) liest er die sdcard wieder ein. das kannst du auch schneller erreichen, in dem du z.b. das app "rescan media" oder ähnliche installierst und aufrufst. funktioniert übrigens auch, wenn der irgendwann mal nicht mehr alle fotos anzeigt. programm kurz starten - es liest die sc-karte neu ein und beendet sich dann sofort von allein...
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Flyer als Ebook-Reader?
    Von Simpson79 im Forum HTC Flyer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 06:59
  2. HTC Flyer Bilder
    Von Moritz im Forum HTC Flyer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 07:08

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc flyer ebook format

htc flyer ebook

ebook htc flyer

epub htc flyer

ebook für htc flyer

ebook auf htc flyer

aldiko ebook deutsch

ebooks auf htc flyer

Ebooks HTC flyer

ebooks für htc flyer

htc ebook sprache ändern

htc flyer ebooks

htc flyer als ebook readerhtc flyer ebooks importierenaldiko deutschDeutsche eBooks für HTC Flyerebook flyerflyer ebooksepub auf htc flyerhtc flyer ebooks speichernepub laden op htc flyerflyer ebookhtc flyer e bookhtc flyer kobo deutschebook htc sprache ändern

Stichworte