Großes Problem, Bootloop und kein Zugriff auf Recovery
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Liebe PocketPC Gemeinde, nachdem ich etliche Threads durchgelesen habe und mittlerweile nur noch ratlos bin, dachte ich mir, diesen Thread zu erstellen.

    Ein kleines Problem hat sich zu einem mittlerweile riesengroßen entwickelt.

    Da ich bei meinem Desire HD seit fast zwei Wochen auf das Gingerbread-Update warte, entschloss ich mich gestern dazu, meine CID zu ändern. Dabei ging ich nach dieser Anleitung vor. Soweit so gut, bis ich bei Schritt 7 merkte, dass Visionary+ nur bei Firmware 1.3x und nicht bei 1.7x (wie bei mir) funktionieren kann. Daraufhin kam ich auf die Idee, ein Downgrade durchzuführen und ging nach dieser Anleitung vor. Wie zu erahnen, trat auch hier ein Problem auf: beim Neustarten wurde zwar die PD98IMG.zip erkannt, allerdings stand auf meinem Display, nachdem in der oberen rechten Ecke zuerst ein blauer, danach ein orangener Balken voll wurden, in rot CID incorrect! Update Fail! Press power to reboot.
    Ich versuchte es weitere Male, jedoch kam immer wieder die gleiche Meldung.
    Beim letzten Mal fuhr das Telefon nicht mehr hoch, auf dem Display war das HTC-Logo zu sehen, das Display wurde schwarz, ging aus, das HTC-Logo erschien wieder,....... Den Vorgang konnte ich nur stoppen, indem ich den Akku aus dem Handy nahm.
    Das Problem von einem Bootloop ist mir jedoch nicht unbekannt, die letzten zwei Male - damals aus unerklärlichen Gründen - half es, den Akku ein paar Stunden aus dem Gerät zu entfernen. Dieses Mal leider nicht
    Nun habe ich die Speicherkarte entfernt und drücke beim Hochfahren die Volume-Down-Taste, allerdings springt das Telefon hierbei beim Drücken von Fastboot, Recovery und Factory Reset immer wieder in den Bootloop.
    Ich bin nur noch ratlos. Kann man da noch irgendwas retten oder ist es sinnvoller, das Gerät reparieren zu lassen?
    Ich hoffe um Antworten, welche mir wenigstens ein Stück weit helfen können. Vielen Dank!
    0
     

  2. Was für ein gerät hast du? Freies oder branding?

    Um ein originales rom zu flashen brauchst das recovery nicht.

    Am besten du lädst dir die zip vom htc rom und kopierst sie auf die sd. Danach wie beim downgrade vol-down und powerknopf.

    Eigentlich sollte er so wieder flashen.


    Wichtig ist das du die rom benutzt was für dein gerät ist

    Edit: benutzt die 1.72 PD98IMG
    Findest diese sicher irgendwo. Sitze momentan noci im zug

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
    0
     

Ähnliche Themen

  1. kein zugriff auf dem marketplace
    Von MarZie im Forum HTC HD7
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2013, 08:05
  2. Kein Zugriff auf Marktplace
    Von Frederickfilmen im Forum Samsung Omnia 7
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 18:11
  3. HILFE! Kein Zugriff auf Recovery + Bootloop
    Von dergago im Forum HTC Desire Root und ROM
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 16:06
  4. Großes Problem, gibts Task Manager auf dem HD??
    Von Nebukatnedzar im Forum Touch HD Anwendungsprogramme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 19:44
  5. Großes Problem mit Pocket LOOX C550 und BT-338
    Von rahowa im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 18:05

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

kein zugriff auf htc desire

htc desire recovery not working

htc desire bootloop

htc desire hd update problem loop

HTC Desire kein Zugriff auf Recovery

htc desire hd bootloop

bootloop desire

htc desire gingerbread bootloop

htc desire keine recovery

htc desire boot problem

desire hd boot loop

htc hd7 reboot loop

display booten beim htc desire

htc desire kein zugriff über downgrade

Bootloop fehler

htc desire boot loop nicht weg

htc desire hd reboot into recovery

desire gingerbread bootloop

kein recovery mehr u kein android nur noch bootload

htc bootloop garantie root

desire loop htc

zugriff auf recovery

htc hd7 bootloop

htc desire hd kein Zugriff

htc desire boot fehler

Stichworte