Einige Fragen zum DHD (Custom ROM) uvm. Einige Fragen zum DHD (Custom ROM) uvm.
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. Hey Leute,

    habe da mal ein paar fragen und zwar:

    1. ich hab nen nerviges T-Mobile branding und würde dieses gern entfernen, da stellt sich mir die frage wie stelle ich dies an und welche Custom ROM wäre nur zu empfehlenw enn ich zukünftig alle neuen updates früh erhalten will? am besten mit Links wo genaue anleitungen dabei sind da ich absoluter Laie bin was dies angeht ^^.

    2. gibt es eine möglichkeit die Lautsprecher Lautstärke mäßig zu erhöhen? mit poweramp gehts immerhins chonmal bei den Kopfhörern .

    3. und auch letztens: gibt es schon einen N64 emulator oder sogar nen PS2 EMU der auf dem DHD läuft`? ^^

    vielen dank schon mal für eure Antworten.
    0
     

  2. Hallo und herzlich willkommen im Forum

    Fängt zwar immer blöde an so, aber es muss halt doch gesagt werden: Einerseits hast du das Forum verfehlt. Für solche Fragen haben wir extra das Root & ROM Unterforum. Du musst aber nix unternehmen, der Post wird von einem Mod bald verschoben...
    Zudem steht hast du offentlichtlich unsere Hinweise nicht gelesen, sonst wüsstest du, dass grundsätzlich gilt: Eine Frage = Ein Thread
    Bitte nachholen http://www.pocketpc.ch/htc-desire-hd...-hd-forum.html

    So, und nun zu deinen Fragen:
    1. Ja, gkann man, ist alles kein Problem, schau dir dazu bitte die ersten Threads an im Unterforum: http://www.pocketpc.ch/htc-desire-hd-root-rom/ Da solltest du alles finden
    2. Das wäre eine Kernel-Modifikation und ist recht diffizil. Gibt aber CustomROMs, die da eine Optimierung drin haben, z.B. das RevolutionHD-ROM
    3. Gibts meines Wissens, da müsstest du im Market oder bei den XDAs gucken. Damit hab ich mich aber noch gar nicht befasst, darum kann ich nicht mehr dazu sagen.
    0
     

  3. ok vielen herzliuchen dank für die Infos =)! werde zukünftig drauf achten !.

    gibts denn eine ROM die absolut zu empfehlen ist? also die natürloch OTA Updates bringt, man nicht selbstständig immer im netz anch neueren versionen googlen muss und einfach super und flüssig läuft?
    0
     

  4. CoreDroid wär ne möglichkeit. Da kriegste updates über den ROM Manager.

    Ansonsten die HTC Stock. Allerdings kein root mehr sobald du ein Update machst. Ebenfalls mit dem risiko das root nicht mehr möglich sein wird.

    Bitte korrigiert mich: glaube die einzige möglichkeit bei stock rom root immer wieder zu machen ist Radio s-off mit der super CID.


    Es gibt viele Roms mit vielen tollen sachen drin. Aber um an neue Sachen oder gewisse updates und fixes zu kommen bleibt handarbeit. Reicht ja aber auch mal alle 2 Wochen zu kucken.

    Gruss Sov

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
    0
     

  5. Genau, am besten probierst du halt die vielen ROMs aus. Ist ja eine einfache Sache: Ein Backup des Momentan-Systems machen mit Nandroid und dann ein CustomROMS flashen. Wenns nicht zusagen sollte, einfach wieder das Backup einspielen und gut ist...
    Ich nutze schon lange das RevolutionHD. Das ist dem Original sehr nahe, halt einfach auf Geschwindigkeit optimiert. Und eben die Lautstärke der Lautsprecher soll auch angehoben worden sein.

    In einem Punkt muss ich dich aber enttäuschen: OTA-Updates gibt es meines Wissens bei keinem CustomROM. Es gibt die Möglichkeit, dass wie sovereign gesagt hat, man die ROMs über den ROM Manager updaten kann, ansonsten muss einfach von der Website des ROMs die jeweils aktuelle Version herunterladen und diese dann manuell aufspielen.

    Eine Möglichkeit, auch schon von sovereign genannt, wäre dann noch, dass du halt einfach auf das OriginalROM von HTC zurückgreifst. Da hast du dann OTA-Updates, aber halt keine Zusatzfunktionen (obwohl man dank den Rootrechten vieles nachträglich "nachbauen" könnte, ist aber aufwändig).
    0
     

  6. N64 emulator gibt's wurde aber im Moment aus dem market genommen da an einer verbesserten version gearbeitet wird. Soweit ich weiß.

    Ps2 wird nicht möglich sein da fehlt einfach die CPU power da kommen sogar moderne PCs an ihre Grenzen.
    0
     

  7. Zitat Zitat von sovereign Beitrag anzeigen
    Bitte korrigiert mich: glaube die einzige möglichkeit bei stock rom root immer wieder zu machen ist Radio s-off mit der super CID.
    Auch, oder halt per Downgrade, welcher bei dem 2.x ROMs immer noch funktioniert. Zumindest in den bisherigen Testleaks...

    Anleitungen um das Branding zu entfernen findest Du wie burgi bereits sage sehr gute hier im Root & ROM Forum.

    Ich habe diesen Thread mal passend verschoben.

    Es könnte Dir helfen, Fragen bzgl App's oder eher allgemeiner Android Dinge im Android Allgemein oder Android Apps Forum zu stellen.

    Gruß
    0
     

  8. Also ums kurz zu fassen,

    ich will eigendlich nur das ich z.B. so früh wie möglich Android 2.3 drauf habe, keine großen risiken eingehe das Handy zu schrotten ^^ und ja das wars eigentlich im großen und ganzen.

    und was meinst du mit "einfach original HTC ROM draufballern aber keine zusatzfunktionen haben"?? Also was sind in dienen Augen Zusatzfunktionen? ^^ kenne mich da nicht so aus.

    und nun stellt sich mir die frage wäre es da am einfachsten "sichersten" einfach das Handy nur zu Debranden?? hat man dann nicht automatisch die Original HTC ROM? oder kriege ich immernoch nur OTA Updates von T-Mob? das wären so die fragen die sich mir noch stellen.
    0
     

  9. Also eins vorweg: Wenn man die Anleitungen wirklich Schritt für Schritt befolgt, und bei Bedarf alles richtig abtippt usw. kann eigentlich nichts passieren. Das ganze ist also relativ sicher, aber passieren kann natürlich immer was.

    Zusatzfunktionen sind für mich eben z.B. die etwas höhere Lautstärke oder auch dass man den Prozessor übertakten kann. Das sind Sachen, die mit dem Standard-ROM nicht funktionieren bzw. recht schwer nachzurüsten sind. Ein grosses Plus solche CustomROMs ist zudem auch die Akkusparsamkeit. Der Akku meines DHDs hält um einiges länger mit dem CustomROM.

    Am sichersten in Bezug auf was? Darauf, nichts kaputt zu machen, oder darauf, möglichst schnell Gingerbread zu erhalten?
    Doch, Debranden bezeichnet das Entfernen des Brandings, in unserem Falle wird gleich das ganze ROM gegen ein neues ausgetauscht. Um dann auch die richtigen Updates zu erhalten, ist noch ein weiterer Schritt, Radio S-OFF, nötig. Dann bekommst du auch die Updates.

    Des weiteren wird die hoffentlich bewusst sein, dass du Android 2.3 (Gingerbread) durchaus bereits haben kannst, dies hat allerdings recht wenig mit dem zu tun, was du bisher kennst, denn es gibt meines Wissens noch kein stabiles CustomROM mit Gingerbread und HTC Sense. D.h. die ROMs auf Gingerbread-Basis sehen ziemlich anders aus usw.
    Da musst du selbst schauen, ob dir das zusagt oder halt doch eher ein ROM auf der aktuellen Basis...
    0
     

  10. Zitat Zitat von burgi.ch Beitrag anzeigen
    denn es gibt meines Wissens noch kein stabiles CustomROM mit Gingerbread und HTC Sense.
    Also CoreDroid (v5.4 / Gingerbread) ist schon durchaus stabil. Auch die Desire S Port's sind durchaus brauchbar... Besonders Sergio76 vom CoreDroid leistet da wirklich top Arbeit...

    Nur so als Anmerkung am Rande.
    0
     

  11. Moin moin,

    Ich hab mal kurz ne Frage. Freak2011, du hast im 1. Post geschrieben dass du die Lautstärke der Kopfhörer erhöht hast? Sind sie dir auf max nicht laut genug? Vielleicht solltest du mal zum Ohrenarzt, nur so ein Tip am Rande...
    0
     

  12. Zitat Zitat von dmue Beitrag anzeigen
    Also CoreDroid (v5.4 / Gingerbread) ist schon durchaus stabil. Auch die Desire S Port's sind durchaus brauchbar... Besonders Sergio76 vom CoreDroid leistet da wirklich top Arbeit...

    Nur so als Anmerkung am Rande.
    Gut, ich hab nix gesagt...
    Man merkt schon, dass ich nicht mehr up-To-Date bin...
    0
     

  13. kobey ^^ naja also ich bin musiker (Drumer) da hat man schon "leichte" hör probleme ! und ich weiß nicht aber ohne poweramp kam kaum Lautstärke raus !

    was für Custom ROMs wären denn für mich super geeignet?? (weil 100 ROMs draufspielen und wieder runter schmeissen kostet doch ein wenig zeit) ^^ mich würde halt Gingerbread, höhere Lautsprächer Lautstärke und hohe Akkusparsamkeit interessieren ! und natürlich stabilität (möglichst keine ruckler) was ich komischerweise aber selbst bei meiner original software festelle vllt. liegts daran das ich nur ne Class 2 MRSDHC Karte habe und die nur noch 100mb frei hat aber flüssig istw as anderes ^^.

    ihr habt ja schon die CoreDroid und RevolutionHD ROMs genannt, wäre eine davon was für mich und wo liegt der unterschied zu dem Cynagon Mod über den man viel liest?

    (sry das ich so viel frage aber ich muss mich erst mal in dieses Thema einleben ) und deshalb danke ich euch sehr für eure hilfe =)!
    0
     

  14. Also eins vorweg: Höhere Lautstärke und Gingerbread auf einmal wirst Du nicht finden... Die Lautstärke ist eine Sache des Kernels, und für die Gingerbread ROMs gibt es eben noch keine Custom Kernel, da htc den Source Code noch nicht veröffentlicht hat. (Das tun sie erst, nachdem die Firmware offiziell erhältlich ist.)

    Also meine persönliche Meinung: Gingerbread dann CoreDroid oder ein Desire S Port, höhere Lautstärke dann ein RevHD / Leedroid ROM.

    Aber, höhere Lautstärke heisst hier nicht, das es extrem viel lauter wird. Es ist ein bißchen, aber nicht viel das sollte jedem klar sein.
    0
     

  15. und an zusatzfunktionen bringt bestimmt CoreDroid dann am meisten? ^^

    und flüssig laufen tuhen alle deine genannten?

    und was ist so toll am cyanogen Mod das der so Publik ist? also bringt der gewisse vorteile gegenüber CoreDroid?

    und kann man mit allen übertakten? (auch wenn ich das eher weniger vorhabe da es ja gefährlicher sein soll) ^^

    "Gott, fragen über fragen, tut mir leid euch so zu quälen" ^^
    0
     

  16. Leedroid basiert auf 2.2.1 ist aber schnell und akkuverbrauch ist ebenfalls super.

    Coredroid 3.3 ist ebenfalls 2.2.1

    Coredroid 5.4 ist 2.3 mit Stock kernel. Bei mir läufts allerdings an einigen stellen nicht flüssig.

    Die cpu takten kannst du nur mit einem custom kernel, z.b. leedroid

    An deiner stelle würde ich einfach mal eines flashen und ausprobieren.

    Mein lieblingsrom ist leedroid, vom design aber eher coredroid.

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
    0
     

  17. also seit gestern gibts von M-DJ nen custom kernel für Ginger Sense ROMs.
    er hat es geschafft den kernel vom Desire S (von dem gibts ja schon den source code) aufs DHD zu porten
    OC bis 1.8ghz, läuft sehr flüssig usw. akku verbrauch ist noch nicht ganz top aber das wird sich sicher bald bessern.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Einige Fragen zum DesireS
    Von tharti im Forum HTC Desire S
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 21:26
  2. Einige Fragen zum Diamond 2 + WM 6.5
    Von DukeR im Forum HTC Touch Diamond 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 10:48
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 18:48
  4. Einige Fragen zum Touch HD
    Von nuc im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 12:46
  5. einige Fragen zum TyTN
    Von ghanit im Forum HTC TyTN
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 07:25

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc dhd custom rom

dhd custom rom anleitung

desire hd custom roms

coredroid cynagon

dhd costum

dhd 1.8 ghz

beste custom rom htc dhd

dhd best rom

custom rom aufspielen dhd

desire hd custom rom sehr flüssig

dhd gingerbread rom custom rooted

dhd rooten mac

sound erhöhen bei leedroid rom

bestes handy mit custom rom

Custom Roms DHD Anleitung

lieblings custom rom desire hd

von custom rom auf orignial rom dhd

was bringt root dhd

fallen extra kosten an beim updaten auf android 2.3 beim htc dhd

dhd custom rom aufspielen

Costum Rom RevolutionHD

bestes smartphone customrom

root dhd mac

bestes custom rom dhd

anleitung custom rom dhd

Stichworte