Fragen zum Root /Downgrade/Debranding .. Fragen zum Root /Downgrade/Debranding ..
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. Hi Leute,

    undzwar habe ich seit 3 Wochen mein neues Desire HD. Nach etlichen Fragen habe ich mich jedoch entschieden mein Handy zu rooten(?). Allein weil ich Gingerbread schon draufhaben möchte, mit dem normalen Design. Allerdings weiß ich, dass man nachdem rooten/anderes Rom draufspielen die Garantie verliert.

    Nun meine Fragen (Bitte um Nachsicht, da ich Neuling bin und dies mein erster Beitrag in einem Forum ist):
    1. Kann ich bevor ich auf meinem Handy ein Rom aufspiele, mein Handy BackUpen, um es auf den momentanen Zustand zurückzusetzen?
    2. Was bedeutet überhaupt Root/S-Off/neues Rom/Goldcard?
    3. Unterscheidet sich mein Prozess vom normalen, weil ich ein gebrandetes Gerät von Vodafone habe?
    4. Muss ich, wenn ich ein Rom von Gingerbread 2.3.3 draufspiele, und ein Update erscheint, jedesmal die Apps neu draufhauen?
    5. Wie läuft es überhaupt mit Updates?

    Danke im Vorraus und wie gesagt , bin ich ein totaler Einsteiger, was dieses Gebiet betrifft.
    0
     

  2. Hallo,

    http://www.pocketpc.ch/htc-desire-hd...ot-thread.html <- Hier steht alles drin. Normalerweise könntest du all deine Fragen mit Hilfe dieses Threads beantworten, aber da ich mal nicht so sein will:
    1. Ja, heißt dann "Nandroid"-Backup, z.b. über ClockWordRecovery. Das würde ich dir auch sehr empfehlen für den Notfall. (Ich hab's damals nicht gemacht und hatte bisschen zu tun, um mein DHD wieder auf Werkszustand zurückzusetzen.)
    2. Root -> Erweiterte Recht, ähnlich JailBreak beim EiPhone. | S-Off -> Damit schaltest du den Schutz aus, der es dir unmöglich macht, einen anderen Bootloader aufzuspielen (was du zum Beispiel für ein CustomROM brauchst). | CustomROM -> Eine Abänderung vom originilane ROM, die das gesamte Betriebssystem und andere Komponenten beinhaltet. | Goldcard -> Verschafft dir irgendwie mehr Rechte über deine SD-Karte, brauchst du, um dein Phone zu debranden.
    3. Ja, du musst vorher downgraden und debranden, s. Thread oben.
    4. Nein, aber das neue ROM aufspielen. Dabei gehen aber nicht die Apps verloren. Bei größeren "Updates", die du aufspielen willst, musst du aber deine Einstellungen (inklusive Kontakte etc.) löschen, was aber auch nicht so viel Arbeit macht, wenn du vorher alles fein abspeicherst.
    5. Der Autor des CustomROMs, für das du dich entscheidest, wird von Zeit zu Zeit Updates rausbringen. Die installierst du dann ganz normal über CustomRecovery.

    Mehr dazu in dem Thread, wie gesagt. Bringt ja jetzt auch nichts, wenn ich einfach nochmal alles vorlese für dich.
    1
     

  3. Hallo und willkommen hier im Forum

    Wahrscheinlich hast du die Netiquette noch nicht durchgelesen, sonst wüsstest du, dass man pro Thema nur eine Frage stellen soll.

    Ich bitte dich in Zukunft darauf zu achten

    Gruss
    0
     

  4. Hey danke für die Rückmeldung,
    Allerdings stellt sich nun die Frage :

    Wenn ich ein Nandroid Backup erstelle, habe ich dann alles wie jetzt, sprich: Software 1.75..., Brandung von Vodafone,...?

    Danke auch dir localhost
    0
     

  5. Ein Nandroidbackup stellt alles 1zu1 wieder her [SD-Karte mal ausgenommen].
    1
     

  6. Wo finde ich denn die App ClockWordRecovery (hab ich vom oberen Post) , mit welcher ich so ein Nandroid Backup erstellen kann? Im Market ist nichts ..
    0
     

  7. Du mußt den ROM-Manager installieren und mit dem dann das passende ClockworkMod und damit die Recovery.
    Später kannst du das alles dann ganz bequem auch vom ROM-Manager aus steuern, installieren und erstellen.
    1
     

  8. Aber bevor ich das mache muss ich mein Gerät zuerst rooten, sehe ich das richtig? Dann stelle ich ja im Prinzip ein Backup von dem gerooteten System , oder?
    0
     

  9. Richtig.
    Wenn Du das wieder hergestellt hast kannst du es ja wieder unrooten.

    Aber um die CW-Recovery zu installieren und ein Nandroid zu erstellen und wieder einspielen zu können,
    brauchst du schon das volle Programm nicht nur Root Eng S-Off und Radio S-Off.
    Wenn du das Backup dann wieder zurückgespielt hast kannst du das dann auch wieder rückgängig machen.
    1
     

  10. Ohh man , dass hört sich schon wieder so kompliziert an. Ich blicke da echt nicht mehr durch .. und habe Angst da etwas falsch zu machen , da es mein erstes "teures" Handy ist
    0
     

  11. Das ist nötig und absolut empfehlenswert um auch im Notfall,
    sollte was in die Hose gehen mit Fastbootbefehlen noch am DHD was retten zu können.

    Aber für Eng S-Off und Radio S-Off gibt es doch mittlerweile simple One-Click-Tools.
    Lies mal die Tutorials das geht einfacher und schneller als du denkst.

    Nur der Downgrade ist über die Kommandozeile etwas umständlicher, aber auch simpel.
    Und mit dem Downgrade hast du das DHD ja dann schon debranded.
    0
     

  12. Mir ging's genauso. Einfach alles durchlesen, alles genau befolgen und nicht nebenbei noch andere Dinge machen, dann kann gar nichts schief gehen.
    0
     

  13. Das Problem ist dabei, dass ich glaube ich bei meinem Gerät ALLES machen muss , was es so ziemlich gibt. Da es jetzt grad neu ist. Deshalb bin ich da verwirrt und weiß da nicht ob ich etwas vergesse. Außerdem sind die Anleitungen teils verwirrend und mit "Fachsprache" geschrieben
    0
     

  14. Ich musste auch alles machen.
    Wenn du der englischen Sprache bewandert bist, halte dich an folgendes (in der Reihenfolge, so habe ich es auch gemacht) :
    http://android.modaco.com/content/ge...ng-a-goldcard/
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=905003
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=855403
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=857537
    1
     

  15. Danke Calp,

    könntest du vllt, wenn es dir keine Umstände bereitet, mir auch so in der Reihenfolge schreiben, wie ich dann mit dem Nandroid Backup, Root, Custom Rom installieren ... fortfahren würde. Also die Links zu den Bereicheen, in der Reihenfolge wie ich sie komplett ausführen sollte bis zu Ende. Denn genau das ist es, was mich anscheinend verwirrt. Ich weiß nicht genau was ich zuerst machen soll ... bzw zuletzt.

    Danke
    0
     

  16. Guten Morgen.
    Ich hoffe mal, ich fahre hier keinem Admin ans Bein, wenn wir hier fast einen Chat erstellen...
    Anfangen musst du mit der Goldcard (erster Link), danach "gradest du down" (zweiter Link), anschließend machst du ENG S-Off (dritter Link), dann Radio S-Off (vierter Link). Du siehst, das hat schon seinen Sinn die Reihenfolge.
    Wenn du rooten musst, steht in den Anleitungen, von wegen mit dem Visionary+ Tool (bzw. ist es ja eine App). Das musst du schon selber lesen.
    Wie/Wann du ein Nandroid Backup machen bzw. ein Custom ROM aufspielen kannst/darfst/musst, steht auch in den Anleitungen (letzter Link unter der Anleitung etwas kleiner):
    # But you might want to continue if you are a new user:
    # If you want to flash a radio (to improve signal and battery life) some day, do ENG S-OFF (no need to use Visionary again, just run the tool)
    # To flash a custom rom: Get Rom manager from the market, which will install a ClockWorkMod recovery for you. Just open it up and tap "Flash ClockworkMod recovery"
    # Download a custom ROM, put it to your SD, and flash it using Rom manager or ClockworkMod itself. You can access ClockworkMod through Rom manager. It is recommended to do "wipe data / factory reset" in ClockworkMod before installing ROM from SD card.
    Zum Thema Radio flashen: Das solltest du vielleicht erst einmal lassen, das kannst du später immer noch nachholen. Wenn du aber neugierig bist, hier steht alles: http://www.pocketpc.ch/htc-desire-hd...l-flashen.html

    So, jetzt zum Custom ROM: Wie oben steht, ROM Manager (ist eine App) installieren, dann über die App ClockworkMod Recovery installieren (ist nicht zu verfehlen, wenn man bisschen die Augen aufmacht). So, jetzt kommt die Stelle, die am meisten Köpfchen abverlangen wird: die Wahl deines Custom ROMs. Ich benutze zur Zeit Android Revolution, LeeDroid macht auch gute - am besten, du schaust dich mal bei den xda-developers um und nimmst nicht einfach die erste ROM, die dir vor die Augen fällt (Betas und Testversionen würde ich an deiner Stelle lassen). Das ROM spielst du dann auf deine SD-Karte (meistens ist in dem ROM-Thread noch eine Anleitung dazu). Über ROM Manager wechselst du in den ClockwordMod. JETZT ist die Stelle, indem du ein Backup erstellst. Dazu einfach bei Backup & Restore "Backup" (oder so ähnlich, hab gerade kein Handy an Mann) auswählen. Der Rest erledigt sich von selbst.
    Danach solltest du ein Wipe durchführen, wie oben beschrieben, und dann nicht den ClockworkMod verlassen(!!!!), sondern dann "install zip" (oder so ähnlich) und dann "choose zip from sd card" auswählen und deine ROM installieren. Du navigierst wie folgt: Volume Up Taste - hoch | Volume Down Taste - runter | Power Button - Auswählen.

    So, lies dir nochmal ALLES durch. Wenn du immer noch Fragen hast, dann klär diese (von mir aus hier) erst noch, bevor du noch was kaputt machst.
    Ansonsten: viel Erfolg!

    Liebe Grüße,
    Calp
    1
     

  17. Hey Calp, danke . Es hat geklappt, ich hab nun das Cyanogenmod 7 drauf, welches vor 2 Tagen offiziell erschienen ist, als Stable Version. Danke dir, hat mir echt geholfen und sry dass ich so spät antworte, war im ABI-Stress.

    Schöne Grüße
    0
     

  18. Gern geschehen. Maximale Erfolge beim Abi!
    0
     

  19. Hey, danke .

    Nun stellen sich aber einige neuen Fragen. Ich habe CyanogenMod 7 drauf, stelle jedoch fest, dass dies nicht so mein "Ding" ist. Ich habe germekt das ich doch lieber Sense habe. Habe also soeben das Nandroid Backup restored. Jedeoch steht bei Telefoninfo jetzt, dass Android 2.2 drauf ist (logisch, da ich Nanroid Backup erst erstellen konnte, als ich ein Downgrade auf diese Version durchgeführt habe). Wie kann ich es jetzt updaten, dass ich mindestens 2.2.1, bzw später wenn offiziell 2.3 erscheint, bekomme?
    0
     

  20. 1.32.405.6 ist die aktuellste mittlerweile wieder offizielle Version. Diese ist Android 2.2.

    Android 2.2.1 ist an das 1.72er / 1.75er / 1.84er ROM gebunden, dieses gibt es aber nicht mehr per Update. Du bist also auch damit auf dem richtigen Weg um das Update zu bekommen...
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Rückflashen auf Tmobile AT branding bevor ich downgrade/roote
    Von ThunderD im Forum HTC Desire HD Root und ROM
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 12:51
  2. Root / Debranding / Froyo Frage
    Von r4w im Forum HTC Desire Root und ROM
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 14:28
  3. Fragen zu Root
    Von Scr@tchy im Forum Sony Ericsson Xperia X10 Root und ROM
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 21:32
  4. ein pasr fragen zum / ROOT / milestone /
    Von agent_00droid im Forum Motorola Milestone
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 12:02
  5. Bitte Hilfe zum HSPL Downgrade auf original!
    Von TouchHD im Forum Touch HD ROM Upgrade
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 21:11

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

vodafone

htc sensation downgrade

Desire HD rooten ohne downgrade

htc desire hd 2.3.3 debranden

htc desire hd downgrade desire hd 2.3 downgradehtc desire hd rooten ohne downgradehtc desire hd downgrade 2.3.3htc desire hd root ohne downgradehtc sensation downgradenhtc desire hd android 2.3 downgradedesire hd downgradeHTC Desire HD 2.3 downgradedesire hd android 2.3 downgrade htc desire hd downgrade 2.3hd desire debrandingdesire hd debranden ohne downgradehtc desire hd 2.3.3 rooten mit D2 brandingrooten ohne downgradedesire hd debranden bei vers. 1.84.sensation downgradenhtc desire nur root ohne debranddesire hd 2.3.3 debrandinghtc desire hd 1.84 debrandendesire hd beim downgradedebranden bricken