Update Politik HTC Update Politik HTC - Seite 3
Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 41 bis 45 von 45
  1. wurde weiter oben schon gesagt:

    du kaufst JETZT ein Gerät, dass dir (mit aktueller Firmware usw) passt - alles andere ist "zugabe".

    Ich kaufe auch nicht jetzt einen TV / Auto / Kühlschrank... und spekuliere darauf, dass ich dann in 3 Monaten ein update der elektronik kriege.

    Vor meinem Sony hatte ich ein HTC und war immer zufrieden - der Wechsel zurück fällt mir leicht. Unterschiede sind (abgesehen von der Hardware) vor allem in der "Benutzeroberfläche" die der Hersteller (Sony, HTC, Samsung...) übers Android drüberstülpt.

    Sony & HTC kenne ich beide (HTC Desire, HTC sensation, Sony XS) und finde beide gut (wobei ich HTC "praktischer" finde, Sony etwas "verspielter".... meine Meinung.
    0
     

  2. 06.03.2013, 15:45
    #42
    Zitat Zitat von rroethli Beitrag anzeigen
    wurde weiter oben schon gesagt:

    du kaufst JETZT ein Gerät, dass dir (mit aktueller Firmware usw) passt - alles andere ist "zugabe".
    Dem stimme ich zu, sofern das Gerät im aktuellen Zustand auch keine gravierenden Fehler aufweist. Leider ist das bei keinem der Geräte-Launches der letzten 2 Jahre der Fall gewesen.
    0
     

  3. Zitat Zitat von zipro Beitrag anzeigen
    Dem stimme ich zu, sofern das Gerät im aktuellen Zustand auch keine gravierenden Fehler aufweist. Leider ist das bei keinem der Geräte-Launches der letzten 2 Jahre der Fall gewesen.
    ... und wieso kaufst du so ein Gerät? Normalerweise weiss man doch schon vorher, wenn etwas nicht läuft. Da kann man noch etwas zuwarten bis Probleme behoben sind.

    Wenn ich mit dem Teil, so wie es momentan in meiner Hand liegt nicht einverstanden bin, kaufe ich es nicht; es gibt (fast) immer eine Alternative. Und wenn es nur warten ist.
    0
     

  4. 07.03.2013, 12:22
    #44
    Zitat Zitat von rroethli Beitrag anzeigen
    ... und wieso kaufst du so ein Gerät? Normalerweise weiss man doch schon vorher, wenn etwas nicht läuft. Da kann man noch etwas zuwarten bis Probleme behoben sind.

    Wenn ich mit dem Teil, so wie es momentan in meiner Hand liegt nicht einverstanden bin, kaufe ich es nicht; es gibt (fast) immer eine Alternative. Und wenn es nur warten ist.
    Du widersprichst dir selber. Einerseits behauptest oben, dass man das Gerät akzeptieren soll, wie es ist und dass man keinen Anspruch auf Updates hat, andererseits sagst Du jetzt, man soll warten bis Updates da sind. Sorry, kann dich nicht ernst nehmen.

    Sent from my C6603 using Tapatalk 2
    0
     

  5. hm....

    ich sage a) wenn mir das Gerät so passt wie es JETZT im Laden liegt kaufe ich es; dann erwarte ich auch keine weiteren Updates.
    ich sage b) wenn mir das Gerät NICHT passt, so wie es JETZT im Laden liegt, kaufe ich es nicht. Dann kann man warten, und kaufen WENN Updates die Probleme gelöst haben (oder ein anderes Gerät erwerben). Nach dem Kauf erwarte ich immer noch keine weiteren Updates mehr (denn ich bin ja jetzt damit zufrieden)

    So klar?
    0
     

Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23

Ähnliche Themen

  1. Draussen !! NEUes UPDATE Original HTC 2.03 ROM (27.02.2009)
    Von Bosna_Diamond im Forum TD ROM Upgrade
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 08:09
  2. Neues Rom Update bei HTC Europa
    Von pe747 im Forum HTC P3600
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 07:46

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc update politik

htc one update politik

updatepolitik htc

htc android update politik

update politik htc vs samsungupdatepolitik htc androidrechtsanspruch auf updates android htcrechtsanspruch auf updates htchtc zwangs software updateandroid update politikhtc one poweramp doppelte Musikdateisystem update politikupdate politik htchtc one ruckelt beim scrollenhtc onehtc oder samsung update politikhtc update politik sensationhtc one systemupdateupdatepolitik htc onehtc software update politikhtc one updatepolitikupdatepolitik smartphone

Stichworte