Hallo zusammen!

Ich habe am WE gemäß der tollen Anleitung hier mein Mozart entbranded und anschließend das März-Update installiert. Bisher hatte ich immer zahlreiche "Fehltreffer" bei der Tastatur im Hochformat. Jetzt nach dem Update klappt das ganz hervorragend. Es erweckt ein wenig den Eindruck, als gäbe es nun einen breiteren Rand (also nicht optisch, nur Erkennung) zwischen den Tasten.

Kann das irgendwer bestätigen? Liegt das eher am März-Update oder am 1.30er ROM?

Des weiteren ist bei mir (o2) nun endlich auch EDGE so flott, wie ich es von meiner Option-Karte mit D1-SIM gewohnt bin

Viele Grüße

Flo