HP ElitePad 900 - Zubehör für das Tablet HP ElitePad 900 - Zubehör für das Tablet
Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. In diesem Thema könnt Ihr gerne alles zur Kategorie Zubehör posten.
    Für eigene Erfahrungsberichte von gekauften Komponenten erstellt bitte ein eigenes Thema.

    Danke
    0
     

  2. Dockingstation

    Qualitativ sehr hochwertig und das Elitepad hält perfekt. VGA, HDMI, LAN, 4 USB, Klinke für Lautsprecher und Ladeanschluss.

    Mit meinem Monitor kann ich eine Auflösung über VGA Anschluss von 1366 x 768 erreichen. Damit kann man auch mehrere Fenster darstellen, was ja auf dem Tablet selbst nicht möglich ist bei 1200 x 800.
    Sämtliche meiner USB Geräte funktionieren (Maus, Tastatur, externe Festplatten, Sticks).
    0
     

  3. 28.03.2013, 10:17
    #3
    Der Pen wurde übrigens Ersatzlos gestrichen für das Pad, weil sie es nicht zum Laufen gekriegt haben, bzw. MS den Pen nicht zertifiziert hat...

    Als Ersatz kann man den Galaxy Pen bestellen, der ist erst noch günstiger Aber Supportet wird das Ganze natürlich nicht...

    Gruss
    0
     

  4. Hallo Oeschgi,
    meinst du den dünnen Stift S Pen für das Galaxy Note II? Dieser hat aber doch gar keine Batterie. Funktioniert dieser mit deinem Elitepad?

    Ich habe übrigens gehört, dass HP einen Nachfolger für den Executive Tablet Pen im April vorstellen wird.

    Gruss

    Michael
    0
     

  5. Moin,

    ich verwende einen jotPro Stift. Dünne Spitze, gutes Schreibgefühl, gutes Ergebnis.

    Mfg
    verwegener
    0
     

  6. 04.04.2013, 09:18
    #6
    Heute die Info bekommen, dass HP nun doch ein Stift bringt, uns wurde allerdings gesagt ab Mai...

    Der angegebene Stift (Samsung) funktioniert unserer Erfahrung nach nicht, obwohl wir die Info direkt von HP bekommen haben...
    Habe es aber erst mit einem Tablet & Stift testen können. Ich kaufe aber sicher nicht weitere Samsung Stifte ^^

    Gruss
    Geändert von oeschgi (04.04.2013 um 10:21 Uhr)
    0
     

  7. 21.04.2013, 07:32
    #7
    Endlich ist nun auch die Hülle für das Pad verfügbar. Grundsätzlich recht gute Verarbeitung und wie nicht anders zu erwarten auch passgenau.

    Was mich aber am meisten freut, die Hülle aktiviert das Pad beim öffnen analog eines iPad und deaktiviert es beim schliessen. Ich muss zugeben, hätte ich nicht erwartet, bin aber begeistert.

    Leider passt das Pad mit der Hülle nicht mehr in die Dockingstation, schade aber irgendwie auch logisch.
    0
     

  8. Hi,

    Von welcher Hülle sprichst du? Woher hast du sie?

    Gruß

    korny
    0
     

  9. 21.04.2013, 08:27
    #9
    Zitat Zitat von korny Beitrag anzeigen
    Hi,

    Von welcher Hülle sprichst du? Woher hast du sie?

    Gruß

    korny
    Sorry, ich war wohl etwas unpräzise. Aber eigentlich gibt es nur die Originalhülle von HP (H4R88AA). Ich habe sie direkt bei HP bestellt. Die Lieferzeit hat zwar knapp 2 Monate gebraucht. In der Zwischenzeit sollte sie aber bei den meisten Onlinehändlern verfügbar sein.
    1
     

  10. Hallo heuby,
    ich habe die Hülle auch vor einer Woche erhalten. Nicht nachvollziehbar ist für mich, dass das Elitepad mit Hülle nicht mehr in Dockingstation passt. Ich habe mir dann zwei Löcher gestanzt, trotzdem passt es leider nicht. Das andere Case mit der Batterie passt in die Dockingstation.

    Da ich das Elitepad nicht dauernd aus der Hülle nehmen möchte (ziemlich aufwendig), hoffe ich, dass demnächst ein Kabel verfügbar ist um das Elitepad mit Hülle mit der Dockingstation zu verwenden.

    Ich habe bei mir noch ein anderes Problem bemerkt. Beim Umklappen des Deckels auf die Rückseite schaltet sich bei mir häufiger das Elitepad aus und ich muss etwas Abstand zwischen dem Deckel und der Rückseite lassen. Ich nehme an, dass die Magnete einfach zu stark sind.

    Hast du dies bei dir auch bemerkt?

    Ich habe bei Amazon noch eine andere Hülle bestellt. Diese kommt leider aus Hongkong und müsste in den nächsten Tagen ankommen.

    Gruss


    Michael
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Windows 8 device aus geschrieben.
    0
     

  11. 21.04.2013, 14:54
    #11
    Nein, die Probleme mit dem Abschalten habe ich bisher (noch) nicht festgestellt.

    So ganz passt mir das auch nicht, dass ich das Pad mit Hülle nicht in der Dockingstation bringe. Ich weiss noch nicht genau was ich da anstellen werde. Ich habe aber nicht vor eine weitere Hülle zu kaufen.

    Zumindest läuft das Teil stabil, ist gut geschützt und auch das GPRS-Modul funktioniert super.

    Eigentlich bin ich ganz zufrieden und beginne nun mein Android-Pad einzumotten.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Windows 8 device aus geschrieben.
    0
     

  12. 27.06.2013, 10:14
    #12
    Hatte letzins ein EPad900 in der Hand mit dem Productivity Jacket.

    Ist gut verarbeitet und auch zweckmässig. Das Pad aus der Hülle/Tastatur zu lösen ist allerdings etwas fummelig. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass das in Zukunft noch besser geht wenn man es 2-3x gemacht hat.

    Gruss
    0
     

  13. Hallo Leute

    Ich habe mir ein Elitepad zugelegt weil ich den Vorteil eines Tablets nutzen möchte, es aber auch als Arbeitsgerät verwenden will.
    Für meine Arbeit ist die Leistung des Tablets vollkommen ausreichend. Ich bin aber vielleicht etwas blauäugig gewesen.
    Die Docking Station empfand ich als Super Sache, da ich in der Firma lieber mit Maus und Tastatur arbeite.
    Ausserdem habe ich zwei Bildschirme, die sich ja über den VGA und HDMI Anschluss anschliessen lassen.
    Nur leider schaffe ich es nicht beide zu aktivieren. Tablet und ein Bildschirm ja, aber Tablet aus und beide Bildschirme an, nein.
    Mache ich etwas falsch, oder ist das echt nicht möglich und ich habe mich über meine Anschaffung zu früh gefreut?

    Gruss
    ADV
    0
     

  14. 25.07.2013, 13:06
    #14
    Zitat Zitat von Advenger Beitrag anzeigen
    Nur leider schaffe ich es nicht beide zu aktivieren. Tablet und ein Bildschirm ja, aber Tablet aus und beide Bildschirme an, nein.
    Mache ich etwas falsch, oder ist das echt nicht möglich und ich habe mich über meine Anschaffung zu früh gefreut?
    Ich denke Du hast Dich zu früh gefreut.

    Der Atom-Prozessor verwendet die integrierte Grafik-Engine. Gemäss Spezifikation von Intel sieht die nicht vor mehr als einen externen Bildschirm anzusteuern. Entweder analog oder digital.

    Das ist nicht ein spezifisches Problem des Atom Prozessors, sondern generell der in die Intel-Prozessoren integrierte Grafik-Engine. Selbst bei einem Notbook, welches ausschliesslich auf der internen Engine basiert ist nicht mehr möglich.
    0
     

  15. Hallo heuby

    Zuerst möchte ich mal sagen das deine Antwort mich echt umgehauen hat. So eine präzise und auf das Wesentliche gebrachte habe ich in einem Forum noch nie angetroffen. Herzlichen Dank!
    Ist zwar echt schade, da ich viel Potential in dem Gerät sehe, aber wenn ich mir nun ein Monitor mit FHD Auflösung zulege, sollte das ausreichen.

    Heute kam meine Hülle. H4R88AA.
    Leider habe ich zu spät gesehen das diese nicht auf die Docking Station passt. Mal sehen welchen Einfluss auf Veränderung ich da nehmen kann um sie passend zu machen. Beim Prozessor bleibt mir das leider versagt.
    Nochmals vielen Dank.

    ADV
    0
     

  16. 25.07.2013, 18:32
    #16
    Zitat Zitat von Advenger Beitrag anzeigen
    Hallo heuby

    Zuerst möchte ich mal sagen das deine Antwort mich echt umgehauen hat. So eine präzise und auf das Wesentliche gebrachte habe ich in einem Forum noch nie angetroffen. Herzlichen Dank!
    Ist zwar echt schade, da ich viel Potential in dem Gerät sehe, aber wenn ich mir nun ein Monitor mit FHD Auflösung zulege, sollte das ausreichen.

    Heute kam meine Hülle. H4R88AA.
    Leider habe ich zu spät gesehen das diese nicht auf die Docking Station passt. Mal sehen welchen Einfluss auf Veränderung ich da nehmen kann um sie passend zu machen. Beim Prozessor bleibt mir das leider versagt.
    Nochmals vielen Dank.

    ADV
    gern geschehen.

    Das mit der Hülle haben wir hier im Forum schon einmal diskutiert. Das Pad liegt recht plan in der Dockingstation. Da müsstest Du sie fast aufschneiden, was ich Dir nicht empfehlen würde. Wenn Du das Pad mit der Hülle in die Dockingstation tust wirkt sich das auf die Dauer schlecht auf den Kontakt aus.

    Das Ganze ist aus meiner Sicht eine Fehlkonstruktion.

    Nach etwa 10 mal aus und wieder in die Hülle "würgen" geht das dann aber recht gut. Man gewöhnt sich dran. Ich lade mein Pad ca. 2mal pro Woche auf.
    0
     

  17. 31.08.2013, 22:29
    #17
    Hallo zusammen,

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Pen von Hp für das Elitepad ? Erbist ja mit ca. 40€ recht teuer,lohnt sich die Anschaffung und der hohe Preis ? Ich bekomme mein Elitepad am Montag\Dienstag und überlege mir den Pen zuzulegen. Kann mir vielleicht noch etwas zur Speicherkartenunterstützung sagen?Funktionieren auch Speicherkarten mit mehr als 32Gb Kapazität?

    Sent from my GT-I9505 using Tapatalk 4
    0
     

  18. 12.09.2013, 12:20
    #18
    Zitat Zitat von ishadow Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Pen von Hp für das Elitepad ? Erbist ja mit ca. 40€ recht teuer,lohnt sich die Anschaffung und der hohe Preis ? Ich bekomme mein Elitepad am Montag\Dienstag und überlege mir den Pen zuzulegen. Kann mir vielleicht noch etwas zur Speicherkartenunterstützung sagen?Funktionieren auch Speicherkarten mit mehr als 32Gb Kapazität?

    Sent from my GT-I9505 using Tapatalk 4
    Habe einen Kunden, der das Elitepad inkl. Stift verwendet, da er noch Office 2010 einsetzt und nicht auf O2013 wechseln will/kann. Er ist begeistert vom Stift (kann dir aber nicht sagen ob und wie viel er tatsächlich eingesetzt wird, ist ein älterer Herr, der aber ganz fitt ist, was PCs anbelangt.

    Zur Speicherkarte kann ich nichts beitragen.

    Gruss
    0
     

  19. Gibt es für das Tablet eine schlicht und einfache Silikon-Hülle (Bumper)??? Die scharfen Kanten sind für mich´ne Qual. Mein alter HP TC1100 (Gott habe ihn seelig!), war zwar doppelt so schwer, dafür hat er aber keine Schwielen am Bierbauch hinterlassen. Da waren die Ecken und Kanten rund. Beim Elitepad ist es so, als hätte man ein Hackebeil in der Handfläche. Mir geht es nur um die Entschärfung der scharfen Kanten...
    0
     

  20. 18.05.2014, 07:27
    #20
    Zitat Zitat von 0815popo Beitrag anzeigen
    Gibt es für das Tablet eine schlicht und einfache Silikon-Hülle (Bumper)??? Die scharfen Kanten sind für mich´ne Qual. Mein alter HP TC1100 (Gott habe ihn seelig!), war zwar doppelt so schwer, dafür hat er aber keine Schwielen am Bierbauch hinterlassen. Da waren die Ecken und Kanten rund. Beim Elitepad ist es so, als hätte man ein Hackebeil in der Handfläche. Mir geht es nur um die Entschärfung der scharfen Kanten...
    Es gibt eine Originalhülle von HP "h4r88aa".
    Ich weiss aber nicht, ob die noch verfügbar ist.

    Qualitativ ist sie nicht unbedingt berauschend. Beim Deckel trennen sich bei mir die beiden Schichten.
    Auch sollte die Hülle das Pad beim Aufklappen automatisch aktivieren, was auch nicht sehr zuverlässig funktioniert.

    Scheint aber trotz allem die einzige Hülle für das Pad zu sein, welche passgenau ist.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Acer Iconia W510, Zubehör für das Tablet
    Von cosmocorner im Forum Acer Iconia W510
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 20:05
  2. Microsoft Surface Pro, Zubehör für das Tablet
    Von cosmocorner im Forum Microsoft Surface Pro
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 22:59
  3. Samsung ATIV Tab, Zubehör für das Tablet
    Von cosmocorner im Forum Samsung ATIV Tab
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 11:26
  4. Nokia 900, Zubehör für das Gerät
    Von cosmocorner im Forum Nokia Lumia 900
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 08:59

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden: