Reperion Flottenmanagement Reperion Flottenmanagement
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Reperion Flottenmanagement
     
    Reperion ist eine äusserst innovative Software, welche kleineren Unternehmen erlaubt, auf günstige Art und Weise die Fahrzeugflotte zu unterstützen und auch zu überwachen.
     
    In der neusten getesteten Version wird auch Audio Messaging und Text Messaging zwischen den mobilen Endgeräten und der Zentrale unterstützt. Ausserdem kann neu auch die Position der mobilen Endgeräte auf Google Earth verfolgt werden.
     
    Getestet habe ich das Programm mit einem SPVM1000 mit Windows Mobile 5 und einem Holux GR230 Bluetooth Empfänger.
     
    Die Reperion Lösung besteht aus zwei Teilen: Dem Programm Reperion für den PocketPC und das Webinterface fürs Tracking.
     
    Zuerst widme ich mich dem PocketPc Programm.
     
    ReperionIcon.jpgreperionStartup.jpg
     
    Das Programm Interface kommt dann allerdings spärlich daher. Das ganze sieht noch ziemlich unfertig aus. Vor allem die Comport Einstellungen werden lieblos angezeigt, siehe Bild weiter unten.
     
    rate.jpg
     
    Komischerweise wird beim Starten gleich die Buenos Aires Karte angezeigt, ich liebe zwar Buenos Aires allerdings finde ich diese Anzeige etwas unnützt.
     
    Wie dem auch sei, nach einigem tüfteln funktionierte es dann doch.
     
    Folgende Menü Optionen sind verfügbar:
     
    Rate:
    Hier kann man die Häufigkeit in Sekunden angeben, in welcher die Position aktualisiert wird. Der Standard liegt bei 30, da ich grösste Genauigkeit schätze habe ich den Wert sofort auf das Minimum 10 gesetzt.
     
    rate.jpg
     
    Setup:
    Unter dem Setup Menüpunkt Waypoint kann ein Wegpunkt gesetzt werden. Weiter unten kann ein Call Name angegeben. Call wird der mobile User genannt. Das heisst jeder mobile User hat einen Call Namen. Meiner ist z.Bsp. kirchhofer, siehe unten.
     
    setupmenu.jpg
     
    GPS Reset:
    Macht einen Kaltstart des GPS Geräts. Habe ich nicht genutzt.
     
    Server:
    Hier kann der Server ausgewählt werden, an welchen die aktuelle Position geschickt werden soll. Zur Auswahl stehen zum testen:
     
     
    tracker.jpg
     

    Ich wähle einfach mal tracker1.reperion.com
     
    Menü Call:
    Wie schon zuvor erklärt ist Call der Benutzername des mobilen Encbenutzers.
     
    call.jpg
     
    Passwort:
    Das nötige Passwort zum aktualiseren des Servers:
     
    ComPort
    Nach anfänglichen Schwierigkeiten (vor allem durch WM5 bedingt) habe ich Com5 als richtige Einstellung gefunden:
     
    bluetoothcom5.jpgcomport5.jpg
     
    Baudrate:
    Ich habe 4800 gewählt. Da diese von allen Empfängern unterstützt werden sollte.
    Den Rest habe ich momentan nicht verändert.
     
    Map:
    Wenn man auf Map klickt so kann man beispielsweise Zurich, Switzerland eingeben und bekommt die Karte mit einer Route angezeigt. Wieso diese Route weiss ich allerdings nicht, ich habe diese nie befahren. Vielleicht bei früherem herumspielen hatte ich mal den Carrefour in Dietlikon als Ziel angegeben.
     
    map.jpg
     
    Zum Starten des Tracking wird der grüne Pfeil in der Mitte gedrückt und dieser zeigt nun STOP an um das Tracking zu beenden.
     
    started1.JPG
     
    Es wird angezeigt ob man Sat Lock hat und der dx. Dies ist so wie ich das verstanden habe die Abweichung zur letzen Position.
     
    Stift Zeichen:
    Hier kann man Audio Messages an die Zentrale schicken oder Text übermitteln. Auch können Bilder übermittelt werden. Man kann sich vorstellen, dass mit der integrierten Kamera ein Beweisbild geschossen wird und gleich an die Zentrale übermittelt werden kann. Ich habe das Bild waterfall.jpg übermittelt. Für Audio Recordings wird schnell eines mit der Record Taste des PPC gemacht. Reperion erkennt automatisch die Audio Recordings die jünger als 3 Minuten sind und sendet daher Recording1.
     
    messaging.jpgpicturesend.jpg
    sendpicture.jpgrecording1.jpg
     
     
    PC Tracking Interface 
     
    Das PC Tracking Interface started man mit dem Browser:
     
    trackingPCstart.jpg
     
    Auch dieses kommt noch ein wenig unfertig daher nach meinem Geschmack. Die Funktionalitäten sind aber da und erstaunen. Das Audio Recording wurde problemlos übertragen! Wieso dieses allerdings im unkomprimierten WAV Format ist weiss ich nicht. MP3 wäre bei GPRS Verbindung sicher eine bessere Wahl. Die Bildübertragung hat irgendwie nicht funktioniert, aber die Textübertragung(en) haben auch funktioniert.
     
    PCTracking2.jpg

     
    Auf dem PC Interface kann man Wahlweise Karten von Mapquest oder Mappoint verwenden. Die Geschwindigkeit wird angezeigt (leider nur in mph und auch die Höhe in Feet). Ausserdem kann man das Zoom Level für die Routenverfolgung wählen. Rechts kann man das Target wählen, dass heisst wen man gerne verfolgen möchte. Beim Kalender kann man gefahrene Routen abfragen! Der schwarze Bereich rechts würde der Bilddarstellung dienen. Habe aber das übertragene Bild nicht gesehen.
    mappoint.jpg
     
     Text Mitteilungen werden links beim * angezeigt.
     
    Bild der Mapquest Karte:
     
    mapquest.jpg
     
     
    Sehr gut gefällt mir die Integration mit Google Earth. Hier ein Screenshot:
     
    googleearth.jpg
     
     
    Ich werde nun eine Route unternehmen. Ich fahre los vom Mobility Standort Zypressenstrasse Richtung Schlieren, dann durch den Wald über Uitikon Waldegg zurück nach Zürich.
     

    routecens.JPG
     
    Au weia, da ist plötzlich ein neuer mir unbekannter Radar bei der Rückkehr nach Zürich bergab. Oh Schreck, jetz hats mich wahrscheinlich wieder mal mit ein paar km zuviel geblitzt. Daher meine Mitteilung an die "Zentrale". Neuer Radar an Birmensdorferstrasse stadteinwärts. Leider ist die Texteingabe auf dem PPC während dem Fahren nicht immer ganz einfach und vor allem gefährlich und deshalb generell zu unterlassen, deshalb eine abgekürzte Version.
     
    Während der Fahrt habe ich teilweise das GPS Signal verloren (beispielsweise im Schlieremer Wald). Auch möglich wäre, dass im Schlieremer Wald auch nur die GPRS Verbingung unterbrochen wurde. Was positiv ist, dass Reperion automatisch reconnected hat und auch die Position wieder gefunden hat. Was nicht geklappt hat war TomTom parallel zum Reperion laufen zu lassen. Irgendwie ist dann TomTom im Aus und findet nichts, naja. Eigentlich hat WM5 ja ein GPS sharing integriert, dieses habe ich jedoch noch nicht zum laufen gebracht. Damit würde es wohl gehen.
     
    Hier noch die gefahrene Route im Google Earth:
     
    tourgoogle.jpg
     
     
    Negativ aufgefallen ist, dass das Programm die Höhe in Feet angibt (statt Meter) und auch die Geschwindigkeit in mph statt kmh. Daher für Europa noch nicht sehr angepasst.
     
    Alles in allem hat mich das Programm jedoch trotzdem beeindruckt. Sicherlich sind hier und da noch Verbesserung vorzunehmen (vor allem die Darstellung auf dem PPC lässt noch einiges zu wünschen übrig) aber das Ganze ist eher als "Proof of Concept" zu sehen. Das heisst die Machbarkeit zu beweisen. Dies ist sicherlich gelungen. Gratulation Reperion!
     
    Man kann auf jedenfall gespannt sein auf die nächsten Versionen. Sicherlich kann auch die aktuelle Version genau auf beispielsweise ein Taxiunternehmen oder ein Transportunternehmen zugeschnitten werden. Dann ist das Ganze sicherlich eine sehr nützliche und innovative Lösung!
     
    Bewertung & Erwerb

    Performance
    Ausstattung
    Nutzen
    Gesamteindruck


    Hersteller: Reperion

    Preis: Nach Absprache

    Kaufen in der Schweiz: Nach Absprache und Integration & Anpassung

    Um mehr darüber zu Erfahren einfach eine PM an rdkay oder in die Comments unter Antworten.
    Geändert von juelu (20.06.2007 um 09:59 Uhr)
    0
     

  2. Den Beitrag hatte ich vor langer Zeit mal geschrieben, leider sind die Photos nicht sichtbar. Gruss Rainer ps: Super die neue Seite, gefällt mir viel besser!!
    0
     

  3. hi rainer

    leider geht das irgendwie nicht mit den bildern, keine ahnung wieso, bei den anderen ist es überall gegangen
    ich werde das mal mit einem admin abklären

    edit: jetzt sollte alles gut sein
    Geändert von juelu (20.06.2007 um 10:00 Uhr)
    0
     

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

flottenmanagement

GPS Flottenmanagement

flottenmanagement freeware

flottenmanagement software

flottenmanagement software freeware

flottenmanagement gps

reperion

http:www.reperion.com

http:www.reperion.com

www.reperion.com

reperion android

mappoint programmandroid flottenmanagementwaypoint s2 zurichflottenmanagement trackingmappoint screenshots schweizreperion.comgoogle earth geschwindigkeit anzeigenflottenmanagement programmfahrzeugflotte softwaregratis flottenmanagementberichte flottenmanagementmappoint schweizfleet management gpsrepirion

Stichworte