PenGirls across America PenGirls across America
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Dies ist ein Spiel für PocketPCs (Touchscreen Geräte)

    Ein einzigartiges Zeichenspiel für den PocketPC.




    Pen Girls across America ist ein durchaus interessantes Spiel von Pd3a. Es geht darum, eine Punktefolge zu verbinden. Klingt zu einfach, oder? Deswegen geht dies gegen die Zeit. Und dazu kommt noch, dass man Bonusgegenstände einsammeln muss durch rasches Durchstreichen, denn diese Gegenstände werden für das Freischalten der folgenden Level gebraucht, ohne diese, kein Weiterkommen.
    Und Als Belohnung für jedes vollendete Level gibt es ein Bild einer Bikinischönheit aus den USA zu sehen. Na, das ist doch was, oder? Und weil es eben Across America geht, gibt es fast 80 Level mit 80 Schönheiten zu entdecken.
    Dazu kommt natürlich die passende Hintergrundmusik und Soundeffekte in guter Qualität. Herausragend ist bei diesem Spiel jedoch nicht nur die Schönheit der PenGirls, sondern die Performance und Kompatibilität zu WindowsMobile 5 und abwärts bis PocketPC 20002. Dazu kommt noch, dass es PenGirls für qVGA- und VGA-Geräte gibt.



    Die Installation verläuft probemlos auch auf Speicherkarten und das Spiel braucht 10 MB Speicherplatz in der VGA-Version. Das Spiel ist nur in Englisch zu haben und hat weder Highscore noch sonst eine Leistungsanzeige. Einzig und allein das Vorrankommen ist wichtig. Denn beim Verlassen des Spiels wird das letztvollendete Level und die Bonusgegenstände gespeichert, so dass man jederzeit weiterspielen kann, bis man alle Staaten freigespielt und alle PenGirls gesehen hat.
    Alles in Allem ist PenGirls across America ein nettes Spiel für zwischendurch. Schade jedoch, dass es keinen Editor gibt um eigene Bilder und Punktfolgen einzubauen.

    Bewertung & Erwerb

    Performance
    Sound
    Grafik
    Spielspass
    Gesamteindruck
    Geändert von Marco (02.06.2007 um 15:23 Uhr)
    0