COCOTO Kart Race COCOTO Kart Race
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Dies ist ein Spiel für Smartphones (Nicht Touchscreen Geräte) und PocketPCs (Touchscreen Geräte)

    Ein Mario-Kart-a-like mit (mir) etwas weniger bekannten Figuren. Rasant und Actionreich, bunt und spassig wie eh und je so Kart spiele sind...

    bietet Fahrspass für den PocketPC und das Smartphone. Ein Spiel mit VGA und WM5 Support, mit allen fünf verschiedenen Welten der magischen COCOTO-Welt Abyss, Volcano, Atlantis, Jungle and Paradise.
    Dort gilt es nun mit einem von zwölf verschiedenen Characteren (vier freundliche und acht bösartige) und ihren Karts durch die 15 verschiedenen Strecken der 5 Welten zu rasen und möglichst viel Punkte einzuheimsen. Dazu gibt es drei Schwierigkeitsstuffen und zwei Modi, das Einzelrennen und den Championshop. In beiden Modi jedoch gibt es Bonusitems die man einsammeln und einsetzen kann, so etwa Speedups, Eisblöcke, Stopper, Moskitoraketen und vieles Mehr. Das Spiel hat Unterstützung für Englisch, Deutsch, Spanish, Französisch und Italienisch, wobei ich leider bemängeln muss, dass die Übersetzungen nicht vollständig und auch nicht sonderlich gut geworden sind.

    Das Spiel installiert sich problemlos auch auf eine Speicherkarte, wo man es dank 5 Mb Platzverbrauch wohl auch eher installieren sollte. Performancemässig sieht das Spiel recht gut aus, doch ich finde graphisch und auch soundmässig hätte mehrgemacht werden können. Die Hintergrundmusik und die Effekte sind stimmig, jedoch mit einem stetigen Rauschen verschleiert, als wären es schlechte Aufnahmen. Die Graphik ist für VGA sehr sehr grobkörnig und ab und an prallt man gegen Objekte, die sehr viel weniger breit scheinen als sie offensichtlich sind. So kann etwa ein Baum mehr als doppelt so viel breite einnehmen und einem elendig aufhalten, als er Pixel auf dem Schirm darstellt. Ich denke, die VGA-Unterstützung ist nicht mit VGA-Graphik ausgestattet worden, sondern nur mit der Auflösungsanpassung. Schade.
    Gut gelungen ist das Einstellungsmenü, wo man neben der Bildschirmausrichtung (rechts- oder linkshändig) auch die Tasten belegen kann und die Musik- und Soundsteuerung vornimmt, sowie das optionale Onscreen-Controlpanel aktiviert. So kann man etwa die Pfeiltasten auf den Screen legen, wenn man mit dem D-Pad des PocketPC nicht zufrieden ist. Auf dem Smartphone gibt es das natürlich nicht.
    COCOTO Kart Race ist alles in Allem eine gelungene Umsetzung eines Kartrennspiels, wie wir es kennen und lieben für Smartphones und für PocketPCs.

    Bewertung & Erwerb

    Performance
    Sound
    Grafik
    Spielspass
    Gesamteindruck



    Hersteller: TetraEdge

    Preis: EUR 12.78 für den PocketPC

    EUR 8.51 für das Smartphone

    Demoversionen: für den PocketPC

    für das Smartphone
    Geändert von juelu (31.05.2007 um 14:04 Uhr)
    0
     

Ähnliche Themen

  1. FFRace - Fast Future Race
    Von juelu im Forum Games
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 13:56
  2. Problem mit 2 Giga SD Kart
    Von s_a im Forum Orange Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 12:52

Stichworte