Informationen, Tablets, Smartphones von Asus

Informationen zu Asus und deren Smartphones sowie Tablets

Überblick zu den Smartphones und Tablets von Asus

Asus
ASUSTeK Computer Inc. (kurz ASUS) ist ein taiwanischer Hersteller von allgemeiner Computer-Hardware und wurde 1989 in Taipeh gegründet. Bisweilen stellt ASUS vor allem Hardware und Zubehör für Computer-Systeme her und ist besonders unter Spielefans eine sehr beliebte Marke. Neben spezifischem Gamingequipment werden auch Grafikkarten, Gehäuse, Mainboards und andere Hardware flächendeckend hergestellt. Mittlerweile ist ASUS aber auch im Bereich der Tablets involviert und präsentiert attraktive Produkte in dem Segment.


Dabei setzt ASUS mit Googles Android und Windows RT sowie Windows 8 auf unterschiedliche Plattformen seiner mobilen Endgeräte. Das ASUS Transformer Pad ist das erste Tablet des taiwanischen Elektronik-Herstellers mit Android-Betriebssystem und feierte zudem solide Verkaufserfolge. Das Transformer Pad zeichnete sich vor allem durch eine Dockingstation aus, die gleichzeitig auch eine Tastatur mitbringt und das Android-Tablet so zu einem kleinen Laptop umfunktioniert. Das ASUS Vivo Tab RT kam im Jahr 2012 als erstes eigenes Windows RT Tablet auf dem Markt und stand in direkter Konkurrenz zu Microsofts Surface Tablet.


ASUS bietet zwar selbst keine Smartphones an, hat aber mit dem Padfone ein Gerät im Portfolio das eine Kombination aus beiden Welten darstellt. Das Padfone ist ein Smartphone, welches in eine eigene Tablet-Vorrichtung geschoben werden kann und somit auch selber zum Tablet wird. Das Padfone Infinity wurde 2013 zur MWC in Barcelona vorgestellt und beeindruckte mit reichlich Leistung und guten IPS+-Displays. Ob ASUS allerdings langfristig auch im Smartphone-Markt einsteigen wird, bleibt abzuwarten.
Asus im Überblick mit Reviews/Testberichten von PocketPC und seinen Besuchern