Informationen, Tablets, Smartphones von Motorola

Informationen zu Motorola und deren Smartphones sowie Tablets

Überblick zu den Smartphones und Tablets von Motorola

Motorola
Motorola wurde im Jahre 1928 gegründet und hatte seinen Sitz in Schaumburg, Illinois und gehörte zu einem der führenden Mobilfunkkonzerne der Welt. Zu den Schwerpunkten im Unternehmen zählten zusätzlich zum Mobilfunk auch Netzwerktechnik und eingebettete Systeme in Steuerungs- und Regeltechnik. Die Sparte für mobile Endgeräte war allerdings einer der Hauptträger des US-amerikanischen Konzerns. Handys wie das Motorola Razr V3 erlangten eine enorme Beliebtheit. Motorola löste sich im Jahr 2011 endgültig auf und spaltete sich in zwei getrennte Geschäftsbereiche. Die Marke Motorola existiert nun in Motorola Solutions und Motorola Mobility weiter. Während sich Motorola Mobility auf die Mobilfunksparte konzentriert, bietet Motorola Solutions Lösungen für den Businessbereich an. Motorola Mobility wurde zudem im Jahre 2012 von Google Inc. übernommen und gehört somit dem Google Mutterkonzern an.


Wie eingangs erwähnt, ist vor allem das Motorola Razr V3 eine der Ikonen des damaligen Mobilfunkunternehmens. Aber auch im Smartphone-Bereich gibt es mittlerweile einige nicht zu verachtende Geräte. Die Marke Razr von Motorola erlebte mit den ersten Smartphones des Unternehmens eine Auferstehung. Dabei entsprangen Geräte wie das Motorola Razr i, welches mit einem Atom Prozessor von Intel ausgestattet wurde. Zudem konnte das Motorola Razr dank seiner Kevelaer –Ummantelung für Aufsehen sorgen. Der Wiedereinstieg in die Mobilfunkwelt glückte somit mit viel Aufwand wurde durchaus belohnt. Motorola Mobility fand zumindest auch durch die Übernahme von Google eine treibende Quelle hinter seinen Produkten.


Motorola sind auch Tablets nicht fremd. Das XOOM aus eigenem Hause wurde ein beliebtes Produkt und galt als eines der engeren Konkurrenten zu Apples iPad im Jahre 2011. Danach wurde es aber eher ruhig in der Tablet-Sparte des Herstellers. Der Fokus liegt mittlerweile verstärkt auf Smartphones und unter der Leitung und Mithilfe von Google ist vor allem Motorola ganz nah an der Quelle des eigentlichen Android-Lieferanten gut aufgestellt.
Motorola im Überblick mit Reviews/Testberichten von PocketPC und seinen Besuchern