Neue BB10 Designstudie aufgetaucht





Wieder war es John Anastasiadis , jener Entwickler und Designer der schon die anderen BB10 Designideen hatte , siehe hier .

Die Studie zeigt ein sehr flaches Smartphone mit gummierten Rändern, die erfahrungsgemäß ein gutes Handling bieten. Ohne die typische Menü Taste, dem Trackpad und den Bedientasten für Telefonate, wurde dem Display wesentlich mehr Platz eingeräumt.

Ob sich dieses Design durchsetzen kann wird sich zeigen, denn der Massenmarkt will FullTouch und immer größere Displays.

Was sagt ihr zu diesem Design ?!
Was denkt ihr : dem Strom des Massenmarktes folgen und ein riesigen Touchscreen a la Galaxy Note oder lieber ein schickes kleineres Display mit einer pysischen Tasatur ?!

Ich finde die zweite Variante viel besser , denn es spart auch erheblich Akku und Akkulebensdauer und ist komportabler beim schreiben.

Quelle : Crackberry