4.8 Zoll iPhone Math neben Low-Cost-Variante und normalem iPhone 5S geplant 4.8 Zoll iPhone Math neben Low-Cost-Variante und normalem iPhone 5S geplant
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. Jetzt wird es kurios! Angeblichen Insiderinformationen diverser Fachmagazinen zufolge sollen diesen Sommer angeblich DREI neue iPhones das Licht der Welt erblicken. Eine Low-Cost-Variante, das normal erwartete iPhone 5S und ein 4.8-Zoll Bolide mit 12 Megapixel Kamera. Ein Schelm wer böses dabei denkt...

    Low-Budget-Version
    Bisher handhabte Apple es immer so, dass die Vorgänger in den Bereich der günstigeren Smartphones eintraten. Das derzeitige iPhone 4 ist die letzte von Apple offiziell zum Verkauf stehende und vor allem auch günstigste Version des iPhones. Angeblich soll Apple aber für dieses Jahr eine eigene Version eines billigeren iPhone 5S auf den Markt bringen, anstatt das iPhone 4S in die letzte Reihe zu buchsieren. Zum grössten Teil soll Plastik zum Einsatz kommen und eine eventuell schwächere Kamera. In wie weit der Prozessor betroffen ist und was genau zum Einsatz kommen soll wollte man sich doch nicht all zu weit aus dem Fenster lehnen.

    iPhone 5S - Der normale Wahnsinn halt
    Hierbei soll es keine Überraschungen geben. Stärkerer Prozessor und der Wechsel von InCell auf die neue Display-Technologie stehen fest. Größeres Display gilt in der Neuauflage des erfolgreichen 5er Modells als eher unwahrscheinlich.

    iPhone Math - 4.8 Zoll und 12 Megapixel Kamera
    Das iPhone Math könnte demnach eine Premium-Klasse darstellen (Premium-Preis?), die Apple dann mit den 4.8 Zoll für sich verbuchen will, um der wachsenden Konkurrenz Einhalt zu gebieten. In wie weit sich das Gerat in den Materialen und Design unterscheiden soll ist unklar. Ein chinesicher Linsenzulieferer soll aber unlängst Aufträge für mehr als 8 Millionen neuer Kameralinsen entgegen genommen haben. Angeblich für zwei neue Highend-iPhones welche beide jeweils das 5S und das Math darstellen soll.

    ---------

    Ok jetzt seid ihr gefragt! Wieviel guten Glaubens soll man in solche Thesen investieren Ich bin extrem skeptisch was ein iPhone Math angeht. Da halte ich eine Low-Cost Version für wahrscheinlicher... Wenn überhaupt ^^

    Quelle: AppleInsider
    0
     

  2. 21.01.2013, 15:50
    #2
    Schwachsinn.. und zum günstigeren iPhone wurde schon offiziell gesagt, dass sowas nicht kommt.

    Sent from my Galaxy Note 2 @ 1.9GHz Quadcore beast with Tapatalk
    0
     

  3. Das Math halte ich auch für nicht wahrscheinlich. Der Rest könnte gut sein.

    Zitat Zitat von DakiX Beitrag anzeigen
    Schwachsinn.. und zum günstigeren iPhone wurde schon offiziell gesagt, dass sowas nicht kommt.

    Sent from my Galaxy Note 2 @ 1.9GHz Quadcore beast with Tapatalk
    Nein. Das Interview mit Phil Schiller wurde falsch wiedergeben. Die chinesische Zeitung hat sich in der Hinsicht korrigiert.
    0
     

  4. Allerdings wurde das Interview mit Schiller dementiert
    0
     

  5. 21.01.2013, 15:55
    #5
    Tja. Was ich aber interessant finde: Macht jemand was ähnliches wie Apple heisst es kopiert macht es hingegen Apple ist es zur Konkurrenz halten. Bestes Beispiel das iPad mini aber okay ohne Gerüchte und so hätten viele nichts zu tun.

    Sent from my Galaxy Note 2 @ 1.9GHz Quadcore beast with Tapatalk
    0
     

  6. Verstehe jetzt grade nicht was deine Argumentation mit dem was Iso dir gesagt hat zu tun haben soll Ein 4.8 Zoll Gerät anzubieten ist definitiv nicht kopieren ider worauf willst du hinaus? Sollen sich alle 5 Zoll anbieter gegenseitig ins Essen spucken oder wie hast du dir das vorgestellt?

    Apples Line-Up war immerhin recht stark begrenzt wenn man sich eher an anderen Hersteller orientierte die von ihrem Gerät die 10. Auflage innheralb eines ajahres brachten, um es mal überspitzt auszudrücken. Nur weil Apple jetzt auch drei Geräte auf den Markt bringt um Konkurrenzfähig zu bleiben - sofern das überhaupt stimmt - kann man schlecht von kopieren sprechen Jeder darf doch die Größe anbieten die er gerne auf den Markt werfen will
    0
     

  7. 21.01.2013, 16:10
    #7
    Ganz simpler Zusammenhang. Apple hatte bisher zwei Geräte die sie alljährlich (dominant) weiter geführt haben und nun sowas? Es ist nicht offiziell aber was die treiben finde ich nicht in Ordnung. Wenn sie geklagt haben war es zu 100% "Konkurrenz belebt das Geschäft" aber nein sie klagten wie verrückt. Nun ists ZUR Konkurrenz mit halten naaaaja.

    Ihr Marketing is fürn Arsch

    Sent from my Galaxy Note 2 @ 1.9GHz Quadcore beast with Tapatalk
    1
     

  8. Das hat aber nichts mit kopieren zu tun. Nicht jur Apple war in hunderte von Klagen involviert. Nehmen wir als Beispiel Nokia, die bis zum Schluss den Klagenberg seit Jahren anführen dank damaliger schlachten im Mobilfunkbetrieb. Apple wurde nur zur Zielscheibe durch den einmaligen Produkthype der darum entstand und dem bilden der "Hasslager". Das Apple viel geklagt hat ist bekannt und das muss man nicht schönreden. Allerdings dürfen sich alle Hersteller an die eigene Nase fassen, Apple natürlich auch.

    Das irgendwann Produktstrategien sich auch ändern ist auch klar. Sonst wären Phablets ja nicht einmal erschienen. Jetzt wo Jobs weg ist macht Apple eh eine Art von Neufindung durch. Ich könnte einen solchen Weg durchaus verstehen, sofern er von Apple gewollt ist. Auch wenn es mir persönlich stinken würde und Apple sich auf seine Produktwurzeln beschränken sollte ^^
    0
     

  9. 21.01.2013, 16:35
    #9
    Ich amüsiere mich köstlich über die Meldungen

    Eine günstigere Variante halte ich neben dem 5s/6 für möglich. Das andere eher nicht.






    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App
    0
     

  10. Ja sehe ich ähnlich 4.8 Zoll wäre schon arg Apple-untypisch ^^
    0
     

  11. 21.01.2013, 18:35
    #11
    Wenn es doch kommt, dann will ich gerne in die Gesichter der anderen gucken können ^^


    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App
    0
     

  12. Dann siehst du mich mehr als verdattert dreinschauen.
    0
     

  13. Hier mal ein Video-Mockup...

    0
     

  14. naja .. wenn die das iPhone wieder nur länger ziehen, ist es kein 16:9 mehr.
    Wenn es größer wird, müsste es auch breiter werden.

    so ungefähr.
    4.8 Zoll iPhone Math neben Low-Cost-Variante und normalem iPhone 5S geplant-concept_4.jpg
    0
     

  15. Sieht schlüssig aus xD
    0
     

  16. 23.01.2013, 20:17
    #16
    Willkommen "Phablet"
    0
     

  17. iPhone Math - 4.8 Zoll und 12 Megapixel Kamera
    Das iPhone Math könnte demnach eine Premium-Klasse darstellen (Premium-Preis?), die Apple dann mit den 4.8 Zoll für sich verbuchen will, um der wachsenden Konkurrenz Einhalt zu gebieten. In wie weit sich das Gerat in den Materialen und Design unterscheiden soll ist unklar. Ein chinesicher Linsenzulieferer soll aber unlängst Aufträge für mehr als 8 Millionen neuer Kameralinsen entgegen genommen haben. Angeblich für zwei neue Highend-iPhones welche beide jeweils das 5S und das Math darstellen soll.
    Wie sieht denn da die Werbung aus? Nehmen sie dann King Kong und sagen auch hier kommt man mit dem Daumen in die Ecke? Irgendwie geht das Menschenverstand blabla dann ja nicht mehr auf.
    0
     

  18. 23.01.2013, 20:54
    #18
    Ne dann kommt "So geniessen sie Medieninhalte noch besser".
    0
     

  19. 23.01.2013, 21:21
    #19
    Dann aber nur im Zusammenhang mit ner 4k-Auflösung
    0
     

  20. Mir egal wie irgendwelche Werbung aussieht.. Das lässt mich eh kalt ^^ Hauptsache das iPhone kriegt nur 5 mm mehr in der Displaybreite und ich bin zufrieden ^^


    Send from a device you should know using Tapatalk
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

iphone math

iphone low budgetiphone 5 s zolllow budget iphonelow cost varianteApple iPhone Mathiphone 4.8 zollwann kommt iphone mit 4.8 zollcontentwann kommt 4.8 Zoll iphone4.8 zoll beispieliphone math zolllow cost iphoneiphone 5s 4.8iphone 5 mathmathiphone 5siphone 4.8