Ich habe folgendes Problem mit der Diktierfunktion der Tastatur von Apple:
Wenn ich bei Google Docs einen Text diktiere, wird dieser zwar erkannt. Wenn ich bei der Tastatur aber auf fertig klicken, kommt der Text immer doppelt raus. Ich muss ihn dann im Dokument löschen. Diese Beeinträchtigung macht eine sinnvolle Nutzung der Diktierfunktion in der Google Anwendung fast unmöglich.
In Allen anderen Anwendungen stellt sich das Problem dagegen nicht, so zum Beispiel nicht in dieser Anwendung, mit der ich diesen Text diktiere. Auch bei Microsoft Word für iPad tritt das Problem nicht auf.

Für alle Tipps, die zur Problemlösung beitragen könnten, wäre ich sehr dankbar.

Herzliche Grüße
Andydomingo


Gesendet von iPad mit Tapatalk