Suche Tablet (Android, 1900+ pixel, ca. 10"), 3G Suche Tablet (Android, 1900+ pixel, ca. 10"), 3G - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. Ich habe kein direkter vergleich aber dies hier:

    Mein Nexus One war eines meiner geilsten Handys super auflösung geile handhabung ect. einfach perfekt.
    Mein Galaxy S3 IST eines meiner besten handy käufe überhaupt von Auflösung, Hardware, bedienung usw. einfach perfekt.

    Wenn ich jetzt mein Nexus One in die hand nimm sehe ich gleich die Pixel die ausfransen bei den Schriften, die Farben sind nicht so Satt zudem merkt man wie gesagt die Hohe Pixel dichte von 306 (gegen 252) meiner Meinung nach gut. (vor allem beim lesen von News)

    Hier der genaue vergleich:
    http://www.inside-handy.de/handy-ver..._komplett.html


    Wenn ich das richtig sehe und du eh nur DVD (keine Full HD) und News liest macht der unterschied nicht viel aus.

    Ich merke einfach bei mir das ich weniger mühe habe (Augen) mit dem Display vom Samsung Galaxy S3 zum lesen von News/e-mailt (lese jeden tag die zeitung(en) vom Handy)


    Hier noch kurz zur Info: Grösse / Auflösung / Display Art / Pixel Per Inch
    Asus Infinity: 10,1 Zoll / 1980x1200 / Super-IPS+ / 229 ppi
    Samsung Tab 10.1N 10.1 Zoll / 1280x800 / TFT / 149 ppi
    Asus Prime: 10.1 Zoll / 1280x800 / Super-IPS+ / 149 ppi
    Asus TF300: 10.1 Zoll / 1280x800 / Super-IPS+ / 149 ppi

    Die Bildschirm Unterschiede.
    also das Infinity ist wirklich empfehlenswert...
    0
     

  2. Ja, na klar hat das Infinity die beste Auflösung. Deshalb wollte oder will ich ja darauf warten. Aber nun weiß ich eben nicht, was ich tun soll. Am liebsten würde ich mir wo um 50 EUR im Monat ein Tablet mieten. Ohne Scherz. Evt. sollt ich mir einfach ein ganz billiges kaufen. Wann wird denn das 7" von Google erhältlich sein?

    Ich vermute, dass auf einem Smartphone, da das Display ja doch um einiges kleiner ist, als auf einem Tablet, die Auflösung beim Lesen eine größere Rolle spielt, weil ja alles eher klein ist. Eine andere Variante wäre halt noch, ich leiste mir das neue Samsung Smartphone... das macht auch noch bestimmt in einem Jahr einiges her... und es würde durch ein neues Tablet sicher nicht abgelöst werden. Aber durch das größere Display sicherlich besser zum Lesen geeignet.

    Ich hab mein Google Nexus Handy jetzt knapp ein Jahr. Ich weiß gar nicht, welches ich habe. ^^ Aber ich hab es sehr günstig bekommen, weil recht bald darauf (oder bereits am Markt) die nächste Generation des Google Handys verfügbar war. Genau, ich hab ein Google Nexus S. Wenn ich das nun mit dem Samsung I9300 Galaxy S3 vergleiche, das Gewicht ist fast ident, das Samsung ist gute 10 % größer, die Auflösung ist doch um einiges höher. Das wäre eine echte Überlegung wert.

    Was ich noch zum Jelly Bean fragen wollte: Warum ist dir das so wichtig? Welche tolle neuen Features kann das? Ich hab gelesen, dass es die Hardware besser nutzt, ist sicherlich ein großes Plus. Aber es muss noch mehr können, was dir wichtig ist, scheint mir.
    0
     

  3. Die Geschwindigkeit wird oft durch den Menschen bestimmt.
    Ich bin es Leid auf mein Handy zu warten bis das PDF geöffnet ist oder die App gestartet

    Beispiel:
    Spülmaschine braucht 3 Min für ein Spülgang.
    der Spüler braucht um einen Vollen Korb zu Leeren und Füllen jedoch nur 2 Min. so verliert er bei jedem Spülgang 1 Min

    Natürlich ist das alles nur Theorie.

    Hier der Vergleich Jelly Bean


    Ausserdem Warte ich auf:
    Google Now
    Neue Notification Bar
    Gleiches System Tablet/Handy (da ich wie du auch ein Tablet kaufen will)

    Kauf dir Occasion ein Transofmers 201 oder ein Iconia (weiss nicht mehr ob 200-300 oder was auch immer)
    dürfte dich vlt. 200-400 Euro kosten in 5 monate verkaufst du es als gebraucht für 50-150 euro also hast du etwa ein "mietpreis" bezahlt
    0
     

  4. Okay, mit der Geschwindigkeit hab ich kein Problem. Ja, es wäre natürlich nett, wenn ich manchmal was runterlade, wenn es schneller ginge oder ein PDF sich schneller öffnen ließe, aber da ich vlt. 1x in der Woche ein PDF öffne, genügt mir das.

    Das mit Kauf und Verkauf überleg ich mir. Wobei ich mit 4 Monaten Wartezeit rechne à 50 Euro sind 200 Euro und dein Bsp. würd mich 300 Euro kosten. ^^
    0
     

  5. Ich war gestern bei einem Freund, der sich etwas besser mit Grafik und Auflösung auskennt als ich. Der hat auch gemeint, Full HD braucht man eigentlich nur, wenn man sich öfters Fotos ansieht oder für Filme in Blueray-Qualität. Er hat auch gemeint, dass er sich auch zuerst ein Full HD Tablet überlegt hat, sich aber aus drei Gründen dagegen entschieden hat:

    1.) Er wollte nicht länger warten (okay, verständlich).
    2.) Full HD braucht wesentlich mehr Akku als Normal HD (weil Display ist generell der ärgste Energiefresser).
    3.) Full HD braucht auch mehr CPU (oder anders gesagt, mehr Zeit, bis ein Bild fertig dargestellt wird).

    Er hat also gemeint, dass ein Full HD Tablet im Vgl. zu einem Normal HD Tablet, wenn alle anderen Werte gleich sind, entweder schwerer sein muss, weil leistungsstärkerer Akku drin, oder eine kürzere Akkulaufzzeit haben muss. Es sei denn, natürlich, es wird bei dem Full HD eine neuartige Akku-Technologie, die den Akku leichter und ähnlich leistungsstark werden lässt.

    Er hat auch gemeint, dass er sich im Shop ein Tablet mit 1280x800p (Samsung Galaxy Tab) angeschaut hat und gleich daneben zum Vgl. ein iPad 3, was bekanntlich ja ein Retina Display hat. Und beim Lesen von News sei ihm kein Unterschied aufgefallen.

    Anhand dieser Fakten, wenn man sie so nennen kann, stellt sich für mich nun die Frage, ob es überhaupt klug ist, ein Tablet mit Full HD zu kaufen, wenn man sich nicht oft Fotos ansieht oder Filme in Blueray-Qualität?

    PS.: Interessant finde ich auch, dass der Vgl. eines TF300TG und eines TF700T bei digitec zeigt, dass die selbe Akkutechnologie verwendet wird (Lithium Polymer) und dass der Akku bei beiden Geräten gleich lang hält (bis zu zehn Stunden lt. Angabe). Außerdem ist das TF700T um 54 g leichter. Also, sieht nicht nach stärkerem Akku aus. Ich frage mich nun, wie kann das sein?
    Geändert von Martin1 (27.07.2012 um 08:32 Uhr)
    0
     

  6. Ich weiss nicht woher das dein Freund diese Fakten hat.

    Beispiel:
    Mein Nexus One Wiegt 130g
    Mein Galaxy S3 Wiegt 133g

    Mein Galaxy schafft "locker" 18std. mit intensiver Nutzung
    mein nexus habe ich min 2 mal am tag geladen
    ausserdem braucht beim S3 der Bildschirm nur ca. 20-30% der Akku beim Nexus One waren es noch 50-70%


    Das Neue Ipad ist auch dicker geworden weil gleiche Akku Leistung und es interessiert niemand (aber über Apple wollen wir ja nicht reden)

    Asus Infinity: 263 x 180,8 x 8,5mm / 598g / 9,5h Battery (mit Dock 14h) (86% Akku)
    Asus Prime: 263 x 180,8 x 8,3mm / 537g / 12h Battery (mit Doch 18h) (100% Akku)

    der unterschied ist klein (14%) und nicht wirklich berechtigt.. wer braucht schon 12std. Akku ohne laden?
    Ist wohl eher die Ausnahme. (z.b. Lange Flüge)

    Ich werde auf jedenfall warten bis es ein anständiges HD Tablet gibt mit Android
    da ich ab morgen für 1 Monat auf reisen bin sieht die Welt bei meiner Rückkehr anders aus

    ps.
    Schade werden keine Super Amoled+ displays verbaut mit Pentil Matrix da diese wirklich wenig strom brauchen
    0
     

  7. Nun ja, dass mehr Pixel mehr Akkuleistung brauchen ist irgendwo logisch. Dass mehr Akkuleistung zu geringerer Akkudauer führt ist auch irgendwo logisch. Und dass, wenn Akku ident (von Modell und Typ) ist und nur die Pixeldichte höher, ist auch irgendwo logisch, dass der Verbrauch höher sein muss.

    Ansonsten: Interesting, dass es da so starke Unterschiede gibt (S3 vgl. mit Nexus One), aber ich habe auch TF300TG mit TF700T verglichen. Also selbe Marke. Bei digitec steht bei beiden bis zu zehn Stunden, lediglich mit Dock kommt einer auf 14 und der andere auf 15.

    Mein Nexus S braucht das Display übrigens auch etwa 20-30 %.

    Nun, die 12h sind ja leider ohnehin nur Theorie.... in der Praxis wird das ASUS Prime auch keine 12h lang halten bei normaler Nutzung. Nehme ich mal an. So ist es zumindest bei div. anderen techn. Geräten bisher gewesen (Notebooks, Netbooks, etc.). Man konnte froh sein, wenn das Gerät 2/3 so lang hielt, wie angeführt.

    Aber langer Rede kurzer Sinn: Du bist also nicht der Meinung, dass Full HD wesentlich mehr Akku braucht als Normal HD?
    0
     

  8. Asus macht Verlässliche Akkutests.. (videoplayback) dürfte beim Spielen also wesentlich mehr brauchen jedoch beim News lesen etwas weniger.

    der Bildschirm bleibt Energie intensiv das ist klar.
    http://eee.asus.com/en/eeepad/transf...specification/

    Ich glaube der Verbrauch ist vernachlässigbar
    und macht der FullHD bildschirm wieder gut. (mit Dock kriegt man nochmals ein paar Std. geschenkt)

    Ich habe selber für mein S3 etwa 3 oder 4 Ladegeräte ohne geh ich kaum mal aus dem haus..

    was ich aber scheisse finde (gerade gesehen) das Infinity (und wohl auch alle anderen Tab) laden nicht mit USB Sondern mit neuem Kabel. das bedeutet:
    Neuer Stecker, Neues Kabel ect. mitschleppen ;(
    0
     

Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2

Ähnliche Themen

  1. Suche gutes 10" Tablet
    Von BoBMarleY im Forum Kaufberatung Smartphone / Tablet / Mobilfunkanbieter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 12:30
  2. "Verirrte" Pixel auf dem TF3D-Startbildschirm
    Von Spock67 im Forum Touch HD Interface
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 10:45

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

full hd tablet 3g

bestes tablet

bestes tablet mit 3g

tablet mit quad core und 3G

tablet full hd 3g

asus tf700t 3g

asus transformer prime tf700t verkaufsstart

asus tf700t release date

asus t300tg

erscheinungsdatum asus eee pad tf700kl 32gB

transformer pad tf700t infinity

tf700t 3gfull hd tablet mit 3gasus infinity 700t300tgasus eee pad transformer prime tf700t release datebestes tablet 3gasus transformer pad infinity 700 3g 64gbasus tf700klwann kommt asus tf700kl raustf700t 3g italienasus transformer 700t release datetf700kl bestellentf700kl verkaufsstartasus transformer pad infinity verkaufsstart

Stichworte