In einem Interview mit Fierce Wireless hat Neville Ray, senior vice president of engineering and operations bei T-Mobile USA, bestätigt, dass neue G-Serie Geräte (also Nachfolger vom T-Mobile G1 wie z.B. das G2) auf den Markt kommen werden. Höchstwahrscheinlich mit der HSPA-Technologie, dem Nachfolger von HSDPA. Mehr Details wurden dabei leider aber nicht bestätigt.

via androidcommunity. (Englisch)