Hi,
auf HTC HD2 Andro 2.3.7 miui.
ich habe eine 8er gegen ein 32er microSD getauscht.
Dazu habe ich mit einem App-tool "Backup" von System & Programmen ein Backup gemacht,
dann all die 8er Inhalte auf die 32er gezogen (unter Ubuntu).

Danach waren einige Programme, unter "Anwendungen verwalten" mit einem roten Kreuz versehen, also mE. wohl nicht mehr korrekt verwendbar. Darunter auch "Google Play Store" und "MyPhoneExplorer". Alle mit rotem Kreuz habe ich deinstalliert, in der Hoffnung, die einfach nochmal inst. zu können, aber: Rechung ohne G. gemacht,
denn wenn ich eingeloggt https://play.google.com/apps > Meine Apps
aufrufe, bekomme ich z.B. bei "MyPhoneExplorer" die "dumme" Meldung,
das es schon installiert ist ..., also: geht nicht mehr (

Wo stecken da noch Reste? Wie bekomme ich die weg?
Habe ich das Speicherkartenupdate richtig gemacht?
Gäbe es noch etwas nachzuarbeiten?

Dank für Hilfen,
liebe Grüße, J.

---------- Hinzugefügt um 19:03 ---------- Vorheriger Beitrag war um 18:04 ----------

mmh - Google Play als Google_Play_3.5.16.apk runtergeladen, aufs htc geladen und ausgeführt.
nach einem paar Mal Laden wußte auch google.com, was nicht mehr inst. ist ...
Dank!
Grüße, J.