[Empfehlung] System Tuner Pro [Empfehlung] System Tuner Pro
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. Liebe Android Root Gemeinde......

    Ich hatte,seit ich mein erstes Android Phone,das Sgs1,gerootet hatte,lange nach dem besten System Tool gesucht,welches alle Einstellmöglichkeiten, welche man für ein gerootetes Telefon braucht, in einer Anwendung vereint hat. Das Problem ist nämlich immer, wenn man dann zwei Anwendungen hat, die das selbe ansprechen, gibt es auch Probleme mit den Prioritäten von Android.
    Irgendwann bin ich dann auf dem System Tuner pro gestoßen.
    Dieser ist zwar auf den ersten Blick nicht ganz so übersichtlich, wie die meisten anderen, dies liegt aber auch daran, dass die Fülle der Möglichkeiten, die die Anwendung mit sich bringt, wirklich enorm ist. Von Overclocking,Voltage Control,Memory Limit,Systemanwendungen verwalten,Backup, System Monitor Recording......bis hin zu Optionen wie freeze und Speicher Management........also echt an alles gedacht.........
    Und die jetzt schon mal mit dem letzten Update, wurde noch ein Tool hinzugefügt, welches wirklich sehr ins Eingemachte geht. Mit sysctl kann man so gut wie alle Werte des Kernels an sich zu ändern, so das man schon fast von einem modifizierten Kernel sprechen kann.
    Allerdings sollte man hier schon mehr als erfahren sein, wenn man anfängt, hier Werte zu ändern. Meiner Meinung nach, hätte man hier auch noch eine Absicherung einbauen sollen, damit man nicht so einfach in diese Option kommt.

    Hier mal auch zum besseren Verständnis einige Screenshots:



    Hier der Hauptbildschirm mit dem ganzen Auswahlfunktionen ..........


    Die neue Funktion sysctl , mit etwa 100 Zugriffsmöglichkeiten auf Kernelwerte ....


    Für jede Anwendung hat man eine ganze Palette von Zugriffsmöglichkeiten, wie ihr unten an den verschiedenen Buttons sehen könnt.


    Hier die Cpu Auswertung der letzten Laufzeit,also seit dem letzten Neustart........


    Hier der Analyzer.....man kann verschiedene Komponenten des.Systems aufzeichnen,per Record Taste und danach mit dem Analyzer auswerten. Hilfreich,bei Systemchrashs,wenn man der Ursache auf den Grund gehen will.......


    Hier die Cpu Verwaltung.....abhängig vom Kernel kann man hier die Spanne der Taktraten ,Gouvernour aber auch Code Voltage einstellen,bei CF Root allerdings nicht möglich,deswegen auch vom.Stp gar nicht angeboten......


    Der LMK also Low Memory Killer......sehr gut hier,das man sich auch die Apps anzeigen lassen kann,die in die jeweilige Kategorie fallen......und natürlich kann man alle Settings so setzen,dass sie beim Neustart wieder so gesetzt werden,aber auch jederzeit wieder auf die.Standard Werte zurück gehen.


    Sollte auch in keinem pro Tool fehlen,die Linux Emulator Konsole,um sich diverse Scripte mal an zuschauen oder bei Bedarf sich mal schnell ne App selbst zu schreiben.

    Dies sind nur einige der Funktionen des STP . Vor allem für Root User , die sich schon sehr gut im System auskennen und darüber hinaus sind, nur Presets zu setzen, kann ich ihn einfach nur empfehlen. Der Entwickler liefert auch erstklassige n Support und antwortet innerhalb kurzer Zeit auf Mails, allerdings in Englisch. Über die Support Funktion im STP versendet die app automatisch alle System Werte mit, was auch sehr praktisch ist..........
    Ich finde das Tool echt den Hammer, auch wenn es mit3.99 nicht ganz billig ist, dafür kommt jedoch alle vier Tage ein update und die Palette der Funktionen wird immer größer.....

    Aber Achtung! User die ein System Tool suchen, um mit zwei klick s Einstellungen zu machen und sich aber mit dem System nicht tiefer befassen wollen, sind hier falsch, wer aber ein hochwertige s System Tool sucht, das alle Möglichkeiten wirklich professionell bringt hat, der kommt daran nicht vorbei......
    LG STS
    Geändert von atonal (15.05.2012 um 11:56 Uhr)
    3
     

  2. 15.05.2012, 11:48
    #2
    Ich verschiebe mal in den apps Bereich und mache den Titel etwas aussagekräftiger, einen Link behalten wir trotzdem hier. Danke nochmal für die Vorstellung des apps.
    1
     

  3. Sorry Vitalij, habe den App Thread nicht gefunden

    Gesendet von meinem GT-N7000
    Geändert von MichelFell (15.05.2012 um 13:45 Uhr)
    0
     

  4. 15.05.2012, 12:50
    #4
    Du schreibst doch gerade darin.
    Dafür habe ich dich die Weiterleitung da gelassen.
    1
     

  5. Hallo Michel.......

    Na,wie ich eben geschrieben habe,es ist halt bei.Android immer.etwas seltsam,wie bei.System.Tools die Prioritäten vergeben werden,wenn du z.b. zwei Tools hast,die Code Voltage Settings machen,und du änderst in der einen die Settings,sind sie in der Regel in der anderen App auch geändert,wenn du aber in der evtl andere Werte als Bootsettings eingestellt hast,ist die Frage,welche Werte.dann nach einem Neustart hergestellt werden. Wahrscheinlich.die,die als letztes ein int.d Script hinterlassen hat.......
    Schlimme Erfahrungen habe ich.da z.b. mit Tegrak Overclock Tool Ultimate gemacht.....weil der.System Tuner Pro Werte eingestellt hatte,die Tegrak nicht kann,hatte dieses dann die ganze cpu Voltage Reihenfolge durcheinander gebracht......das ging dann 1ghz 1,1ghz 1,2ghz 1,3ghz 1,4ghz 1,5ghz 1,6ghz 1,5ghz 1,6ghz anstatt durchgehend bis 1,7 .....und das war nicht leicht wieder zu richten,musste dazu.das Kernel neu flashen.......
    Aber genau aus diesem Grund hatte ich eben gemerkt,am besten ist es,nur ein.System.Tool zu haben,oder dann für andere Funktionen,falls diese im haupttool nicht vorhanden sind,ein Tool zu haben,das nur.diese Funktion macht,eben keine Funktionen doppelt anzusteuern ..........Ich hatte vorher den Android Assistent drauf,dieser konnte aber auch kein Overclocking ......und irgendwann fand ich dann eben den system tuner pro und seitdem habe ich nur noch den und fertig.......
    Lg sts
    1
     

  6. Danke, da mir das alles zu hoch ist, bleibe ich besser beim Tante Emma Laden.
    Gruss und Danke

    Gesendet von meinem GT-N7000

    ---------- Hinzugefügt um 14:11 ---------- Vorheriger Beitrag war um 13:51 ----------

    Nochmal ich, wenn ich bei solch einem App schon einige Apps eingefroren habe und dann ohne sie wieder aufzutauen das App deinstalliere, bleiben die eingefrorenen Apps eingefroren oder mache ich die einstellungen mit der deinstallation rückgängig.
    Sorry für meine Unwissenheit.
    Ich frage das weil ich mit mehren Apps (denke ich mal) das gleiche eingefroren habe.
    Man da wird einem ja kalt wenn man das liest.
    Geändert von MichelFell (15.05.2012 um 14:57 Uhr)
    0
     

  7. Wenn du ne App deinstallierst und wieder neu installierst,dann ist die normal wieder im Normalzustand,sprich nicht gefroren.......aber eine App mehrfach einzufrieren,weiß gar nicht,ob das geht,denn wenn eine App erst mal eingefororen ist,wird dir vom system eigentlich nur noch die Option deinstallieren gegeben......Ansonsten tau sie halt mal alle wieder auf und machs nochmal mit Plan....z.b. nur mit einer App......Aber Michel,du musst dich auch ned immer entschuldigen......es gibt keine blöden Fragen....nur dumme Antworten....)
    Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und du setzt dich wenigstens damit auseinander und beisst dich durch......ich kenn genügend andere,die machen sich die Mühe nicht,die verlassen sich nur auf das Wissen anderer,probierens gar nicht erst.....Also find ich das gut und da gebe ich dir auch immer gerne Auskunft......
    Und sollte ich keine Zeit haben oder so,dann sag ich dir das schon....
    Lg Sts
    1
     

  8. 16.05.2012, 15:12
    #8
    Ist auch ein Startup Manager vorhanden?
    Wenn ja, dann ist es schon gekauft.
    0
     

  9. 16.05.2012, 15:35
    #9
    Zitat Zitat von vitalij92 Beitrag anzeigen
    Ist auch ein Startup Manager vorhanden?
    Wenn ja, dann ist es schon gekauft.
    Ja ist vorhanden.
    Die App ist jeden Cent wert den sie kostet.


    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
    1
     

  10. Damit kann man wirklich die Kernel Tweaks anwenden?
    Selbst beim Stock Kernel?

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
    0
     

  11. Teilweise ja. Undervolting geht nur bei Customkernel wenn der Dev ihn dafür vorgesehen hat.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
    0
     

  12. Ich wäre eh nur für DEBUGGING u.ä. Auszuschalten.
    Muss mir das Teil mal Laden.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
    0
     

  13. Das wirklich gute ist,das alle Einzelelemente nicht nur halbherzig eingebaut wurden,sondern der Entwickler sehr viel wert auf Qualität legt.....Ich maile öfter mit ihm,und er ist wirklich auch ein Perfektionist......
    Und man kann sagen,im Root Modus ist die App wirklich PRO.....
    Der Startup Manager ist auch top.......eigentlich alles....seit ich den habe,brauchte ich kein zusätzliches Systemtool mehr.........
    Das einzige ist,und auch das wird bald geändert, dass man das Setups des widgets nicht speichern kann,und man es jedes mal neu konfigurieren muss,wenn man das widget neu setzen muss.........
    Lg sts
    @spline......wenn du direkt aufs kernel zugreifen willst,ist die Option sysctl noch viel extremer......Damit kannst du so ziemlich alle wichtigen Kernel Werte selber umsetzen......Laut 3c dem Entwickler,ist xda gerade dabei,hier für die verschiedenen Geräte die optimalen Werte zusammen zu stellen.....im Moment gibt es erst einPreset, das 3c aus den Mittelwerten für alle Geräte von den xdas übernommen hat,aber er stellt gerade spezielle zusammen.....
    Das gute ist,daß man die Tweaks so setzen kann,daß sie beim Neustart nichtig sind.......
    Leider gibt es seit der LPY ein Problem mit dem behalten der LMK Settings,so daß man diese immer neu setzen muss,aber da ist er schon dran,hatte vorher bei gb einwandfrei funktioniert........lg
    Geändert von atonal (16.05.2012 um 21:34 Uhr)
    0
     

  14. Gestern gab es wieder ein Update.....jetzt hat er auch changelog infos eingebaut.....top.....hinzu kamen nun neue widgets zum anzeigen verschiedener Funktionen,cpu etc. im graph modus......ebenso bessere Performance....also die App wird wirklich immer mehr aufgewertet.....
    Was ich mir überlegt hatte,bitte um Feedback,denn system tuner pro ist meiner Meinung nach wirklich immer mehr ein PRO Werkzeug,wobei der entwickler sagt,daß es auxh für normal user gedacht ist,vor allem ohne root........Aber was haltet ihr davon,wenn ich cedric,den Entwickler dazu überrede,hier oder in einem eigenen thread Anregungen,Verbesserungen usw. mir ihm als Entwickler zu diskutieren und so die App zu verbessern. Müsste dann vielleicht im allgemeinen Android Thread sein,da die app ja für alle Geräte ist........allerdings müsste man den thread seinetwegen in Englisch führen ........

    Ich fände das gut,zum einen hätten die User des sTP direkten Support und er hätte direkte Feedbacks über Handling usw. ....?

    Was haltet ihr davon?

    GREETZ sts
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Alternativer FM-Tuner
    Von gautschi im Forum Android Apps
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 13:04
  2. NAND Builds System --> Multi-Boot-System
    Von joomas im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 20:25
  3. FM Tuner
    Von TitusO im Forum HTC HD7
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 15:24
  4. Cleartune - Chromatic Tuner
    Von Gummi im Forum HTC HD2 Interface
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 23:11
  5. Empfehlung Gürteltasche Touch Pro 2
    Von DocSnider im Forum HTC Touch Pro 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 13:06

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

System tuner pro

android system tuner

android system tuner prosystem tuner pro androidsystem tuner androidsystem tuner pro einstellungenandroid system tuner einstellungensystem tuner android einstellenandroid tuner einstellungen android app system tuner proandroid system apps empfehlunggalaxy s3 system tunersystem tuner pro galaxy note 10.1android system empfehlungenbraucht mann system tuner pro android tuner s3 einstellungenforum system tuner 2012system tuner pro startupssamsung galaxy s3 system tunersystem tuner undervoltroot einstellen bei samsung galaxy notesystem tuner pro empfohlene einstellungen

Stichworte