App selbst programmieren App selbst programmieren
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. 20.06.2011, 19:36
    #1
    Hallo, ich weis es gehört eigentlich nicht hierher, da es ein allgemeines Thema ist.

    Mit was für einer Programmiersprache kann man Apps für Android programmieren? C, C++, Java, HTML?

    Wie aufwendig ist so etwas umzusetzen. Welche Tools gibt es dafür, also Programmiertools, sprich Entwicklungsumgebungen?

    Über Infos bin ich dankbar.
    0
     

  2. Ich hab einen Therd gefunden, evt hilft er dir: http://www.android-hilfe.de/android-...bie-guide.html
    0
     

  3. 20.06.2011, 21:51
    #3
    Die Developer Kits findet man hier:
    http://developer.android.com/sdk/index.html

    In Ergänzung zu dem von @pesc verlinkten Thread gibt es noch die Möglichkeit, mit dem NDK (Native Developer Kit) Apps in C/C++ zu entwickeln. Das hat die Vorteile, dass man mehr Möglichkeiten hat und die Apps auch etwas performanter sein dürften, und den Nachteil, dass die Apps dann nur auf Android-Handys mit ARM-CPU laufen (wobei es glaube ich derzeit gar keine mit anderen CPUs gibt).

    Also wenn Du (wie ich) vielleicht schon C/C++ beherrscht, aber nicht Java, dann wäre das NDK evtl. die bessere Wahl.
    0
     

  4. 21.06.2011, 07:19
    #4
    Ich hab dich mal verschoben und hoffe du bekommst hier schneller Hilfe.
    0
     

  5. 21.06.2011, 09:02
    #5
    Als C/C++ behersche ich sage ich mal in den Grundzügen, habe ich im Verlauf des Studiums "gelernt". Aber wie aufwendig ist es denn etwa, so ein App zu programmieren. Mir ist schon bewusst, dass es unterschiede gibt, was es alles können soll. Aber grundsätzlich, ist es viel Aufwand?

    Habe auch schon gesehen, dass man auch etwas mit Grafikoberfläche programmieren kann, sprich die Oberfläche kann anscheinend mit so Art Drag and Drop erstellt werden.
    0
     

  6. 21.06.2011, 09:44
    #6
    Zitat Zitat von Norbie Beitrag anzeigen
    Als C/C++ behersche ich sage ich mal in den Grundzügen, habe ich im Verlauf des Studiums "gelernt". Aber wie aufwendig ist es denn etwa, so ein App zu programmieren. Mir ist schon bewusst, dass es unterschiede gibt, was es alles können soll. Aber grundsätzlich, ist es viel Aufwand?

    Habe auch schon gesehen, dass man auch etwas mit Grafikoberfläche programmieren kann, sprich die Oberfläche kann anscheinend mit so Art Drag and Drop erstellt werden.
    Hallo

    Programmiert wird in Java. Ich kann dir nur das Buch "Android 2 - Grundlagen und Programmierung" empfehlen. Die erste Auflage des Buches kann man gratis im Netz runterladen.

    Auch hier noch was interessantes:
    http://www.vogella.de/articles/Android/article.html
    0
     

  7. Zitat Zitat von Norbie Beitrag anzeigen
    Habe auch schon gesehen, dass man auch etwas mit Grafikoberfläche programmieren kann, sprich die Oberfläche kann anscheinend mit so Art Drag and Drop erstellt werden.
    Es gibt zum einen den App Inventor von Google. Da kannst Du Oberflächen zusammenklicken. Wie gut das tatsächlich geht kann ich dir aber nicht sagen, hab es noch nicht ausprobiert.

    Wenn Du das SDK einrichtest und Eclipse benutzt kannst Du die Oberfläche auch mit drag-and-drop erstellen, nach meiner Erfahrung geht es aber im Texteditor mit etwas XML-Kenntnissen mindestens genauso gut, wenn nicht schneller + besser.

    Sofern Du eine native Android-App programmieren willst finde ich auch, dass "Android 2 - Grundlagen und Programmierung" ein guter Einstieg ist. Hat mir auch ganz gut geholfen.

    Je nachdem was Du vor hast sind auch sog. Web-Apps vielleicht eine Option. Die bestehen im Wesentlichen aus HTML und JavaScript und laufen damit nicht nur auf Androiden. Auch dazu gibt es (mindestens ein) gutes Buch, ich habe von Oreilly "Building Android Apps with HTML, CSS, and JavaScript"
    0
     

  8. Der App Inventor ist vielleicht zum reinschnuppern nicht verkehrt (habs noch nicht getestet), allerdings kann man damit erstellte Apps meines Wissens nicht im Market veröffentlichen.

    Wir haben zu dem Thema auch einen Bereich unter http://www.pocketpc.ch/android-entwicklung/, da findest du auch einige Hilfen zum Einstieg
    Die oben angesprochene Erstausgabe von "Android - Grundlagen und Programmierung" bekommst du unter http://www.dpunkt.de/buecher/3436.html
    Ansonsten gibts unter http://www.galileocomputing.de/katal...702A5EmOD-LITA auch noch einige interessante Lektüren in dem Bereich, allerdings nicht direkt zu Android, z.B. Java (also eher für Hintergrundwissen geeignet)
    0
     

  9. Zitat Zitat von Norbie Beitrag anzeigen
    Als C/C++ behersche ich sage ich mal in den Grundzügen, habe ich im Verlauf des Studiums "gelernt". Aber wie aufwendig ist es denn etwa, so ein App zu programmieren. Mir ist schon bewusst, dass es unterschiede gibt, was es alles können soll. Aber grundsätzlich, ist es viel Aufwand?

    Habe auch schon gesehen, dass man auch etwas mit Grafikoberfläche programmieren kann, sprich die Oberfläche kann anscheinend mit so Art Drag and Drop erstellt werden.
    Wenn man Java beherrscht braucht man für eine kleine App mit einer Datenbank und Anzeige/Hinzufüge Optionen nicht sooo lange (in Entwicklungszeit^^). Für meine App School Helper habe ich vlt 1 Monat gebraucht bis sie brauchbar war. Grafisch aufwändige Dinge (Games etc) benötigen natürlich einiges länger, aber das sollte sowieso klar sein
    Zum GUI zusammenklicken gibt es glaube ich noch DroidDraw (wenns das nocht gibt). Aber ich hab meine immer in Eclipse gebastelt^^ Da lernt man auch ein bisschen was über Android.

    PS: Linkt doch nicht sofort auf andere Foren, helft dem PP-Entwicklerforum etwas PP
    2
     

  10. 21.06.2011, 17:50
    #10
    Naja es geht darum, habe ein Angebot für eine Bachelorarbeit. Dort soll ein App programmiert werden, welches den Fernseher bedienen kann. Also quasi das Handy als 2. Fernbedienung, nun wollte ich vorher mal abklären, wie lange so etwas dauert, da ich es nicht einschätzen kann.
    0
     

  11. Da musst aber allein schon nen speziellen Fernseher haben, wenns diesen direkt bedienen soll.
    Fernseher werden doch grundsätzlich über Infrarot angesteuert oder nicht? Und da fällt mir auf die schnelle kein Androide für ein.
    0
     

  12. 21.06.2011, 18:12
    #12
    Zitat Zitat von Frittenpiekse Beitrag anzeigen
    Da musst aber allein schon nen speziellen Fernseher haben, wenns diesen direkt bedienen soll.
    Fernseher werden doch grundsätzlich über Infrarot angesteuert oder nicht? Und da fällt mir auf die schnelle kein Androide für ein.
    Da hast du natürlich Recht. Ich soll die Arbeit ja bei einem Fernsehhersteller schreiben. Also ich denke fast, dass man da auf Bluetooth gehen muss, denn wie du sagst, Infrarot ist ja so gut wie ausgestorben.
    0
     

  13. Achso ok, dann ists was anderes wen du da direkt an der Quelle sitzt
    Ist dann halt die Frage ob Bluetooth oder WLAN (ka wie weit die Fernseher dahingehend sind).
    Zur Programmierung ansich kann ich dir leider nicht weiterhelfen, bin da noch nicht so fit drin ^^
    0
     

  14. 21.06.2011, 18:38
    #14
    Gegenfrage: Wie lange hast du Zeit für die Arbeit?
    0
     

  15. 21.06.2011, 20:29
    #15
    Hab dafür 3 Monate, muss aber auch irgendein Interface für die Kommunikation zwischen Handy und TV basteln. Also nicht komplett 3 Monate nur für Programmieren.
    0
     

  16. 21.06.2011, 20:38
    #16
    Aufgrund deiner Aussage
    Als C/C++ behersche ich sage ich mal in den Grundzügen, habe ich im Verlauf des Studiums "gelernt".
    würde ich mal sagen, du schaffst das nicht. Wenn du kein Java beherrscht, geschweige den das Konzept hinter Android, dann sind drei Monate praktisch nichts. Natürlich ist das nun eine sehr pauschale Aussage, aber wenn man mit deiner Arbeit am Ende auch was anfangen können soll und es über ein frühen Prototypen-Status hinaus gehen soll, dann wird das schon ein verdammt hartes Stück Arbeit. Aber "Hey", vielleicht stehst du ja auf "harten Scheiss", hast eine überdurchschnittlich hohe Auffassungsgabe und hast nebenbei keine anderen Verpflichtungen: Dann kann man das sicher auch in 3 Monaten schaffen!
    1
     

  17. Zitat Zitat von Norbie Beitrag anzeigen
    Naja es geht darum, habe ein Angebot für eine Bachelorarbeit. Dort soll ein App programmiert werden, welches den Fernseher bedienen kann. Also quasi das Handy als 2. Fernbedienung, nun wollte ich vorher mal abklären, wie lange so etwas dauert, da ich es nicht einschätzen kann.
    Ob das klappen kann wird stark davon abhängen welchen Fertigstellungsgrad die App haben soll und/oder wie viel Vorarbeit Du schon vor den 3 Monaten leisten kannst.
    Ich will Dir den Mut und den Spaß an dem Thema nicht nehmen aber eine marktfertige App ohne Vorarbeiten und als Alleinkämpfer halte ich für unrealistisch (oder Du bis RICHTIG gut, dann meld dich mal wenn du fertig bist ).
    Ein gutes Konzept (technisch und von der Benutzerführung) und ein Proof-of-Concept (z.B. Fernseher lässt sich an und aus schalten) müsste machbar sein.

    Edit: Ein Interface auch noch? Also auch noch die Hardware dazu? Das vereinfacht die Sache nicht gerade.
    0
     

  18. 22.06.2011, 07:56
    #18
    Deshalb habe ich mich ja hier gemeldet. Weil ich es überhaupt nicht einschätzen kann, wieviel Zeit sowas in Anspruch nimmt. Naja wie gesagt, auf der Handy Seite müsste man nichts weiter machen, hätte ja Bluetooth und WLAN auf TV Seite bräuchte man ja irgendeine Schnittstelle.
    0
     

  19. 22.06.2011, 18:30
    #19
    Also hab mich nochmal erkundigt, scheinbar hat sich wohl die Studienordnung geändert. Man hat nun 6 Monate für die Bachelorarbeit zeit. Sprich ich könnte mich etwa 3 Monate auf das App konzentrieren, 1 - 2 Monate auf das Interface und 1 Monat für das Schreiben der Arbeit.

    Wäre das in der Zeit möglich?
    0
     

  20. Den Aufwand für das Interface kann ich nicht einschätzen aber aus dem Bauch raus müsste in 6 Monaten was auf die Beine zu stellen sein.
    Ich würde grob planen: 1 Monat Konzept, 2 Monate Interface, 2 Monate App, 1 Monat Doku.
    1 Monat Doku ist nicht grad üppig wenn Du Korrekturlesen, Drucken, Binden,... und so rechnest. Aber das Konzept musst du eh aufschreiben und ich würde auch während der Umsetzung schon mal den einen oder anderen Gedanken aufschreiben, dass du es am Ende nur noch rund machen musst.
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. App Berechtigungen mit CyanogenMod selbst festlegen.
    Von urban26x im Forum Android Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 15:51
  2. App programmieren lassen
    Von Howik im Forum Apple Apps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 18:29
  3. App Programmieren
    Von Challanger72 im Forum Windows Phone 7 Apps
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 13:55
  4. App zum Telekom Entertain Receiver programmieren
    Von godbenyo im Forum Touch HD Anwendungsprogramme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 17:57
  5. Tastatur für WM 6 selbst programmieren
    Von jaxregmail im Forum Programmieren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 13:58

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung apps programmieren

samsung app programmieren

android kalender programmieren

app selbst programmieren

app selber programmieren

android apps programmieren c

android apps mit c programmieren

samsung galaxy s2 apps programmieren

apps selber programmieren

android apps selber programmieren

android app selber programmieren

apps selbst programmieren

android apps selbst programmieren

samsung apps selber programmieren

c android app programmieren

android apps in c programmieren

android app programmieren c

android app mit c programmierenandroid selber programmierenapps programmieren samsungandroid app c programmierenapps selber programmieren androidapp selbstkalender programmieren androidandroid app selbst programmieren

Stichworte