Windows Phone, Android, Apple, Firefox OS und BlackBerry Forum - PocketPC.ch
Thema: 

Anleitung: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren

Diskutiere Anleitung: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren im HTC Desire HD Forum im Bereich HTC Android Smartphones; Hallo zusammen, da ich mich gestern intensiv damit befasst habe, meine Musiksammlung ordentlich auf mein Desire HD zu bringen, habe

  1. #1

    Anleitung: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren

    Hallo zusammen,

    da ich mich gestern intensiv damit befasst habe, meine Musiksammlung ordentlich auf mein Desire HD zu bringen, habe ich mir gedacht, dass ich ein kleines HowTo schreiben könnte, für alle, die zum Teil ebenfalls daran verzweifelt sind...
    Es sind nur wenige Kleinigkeiten, die man beachten muss, damit man den Musikgenuss mit seinem Desire HD erleben kann

    Ich werde 2 Varianten vorstellen:
    Variante a: Gesamte Musiksammlung auf das Desire HD transferieren und daraus Playlists erstellen
    Variante b: Nur Playlisten mit den beinhaltenden Musikdateien transferieren

    Das HowTo bezieht sich auf meine Gerätekonfiguration: Windows 7 Professional, Winamp 5.581

    Es gibt noch Eins zu beachten: Im Dateinamen der Musikdateien dürfen keine Sonderzeichen/Umlaute vorkommen. Um nicht jede Datei einzeln prüfen zu müssen empfehle ich euch das Program "MP3Tag", damit könnt ihr einfach alle nicht unterstützten Zeichen aus dem Dateinamen entfernen: Musiksammlung einlesen -> [STRG]+[A] -> [ALT]+[5] -> CD-R auswählen und OK klicken.

    Die ersten Schritte sind für beide Varianten erst mal gleich:

    1. Verbindet euer Desire HD (ab sofort DHD) per USB mit dem Rechner und wählt im Auswahlmenü für die Datenverbindung auf dem DHD den Modus "Festplatte" aus. Wartet dann, bis das Laufwerk im Arbeitsplatz erscheint (z.B. als Laufwerk M).

    2. Erstellt auf dem Laufwerk M einen Ordner namens "Music" (falls er nicht schon existiert), in diesem Ordner erstellt ihr zwei Ordner, den einen nennt ihr "Musik", den anderen "Wiedergabelisten".

    3. Startet Winamp, dort werdet ihr beim ersten Mal gefragt, ob ihr das gefundene AndroidDevice verwalten wollt, wählt "Ja". Das Device erscheint dann links in der Navigationsleiste unter Tragbare Geräte, ihr könnt es nach einem Rechtsklick auf das Gerät auch nach Wunsch umbenennen.

    4. Nun folgen die Einstellungen für das AndroidDevice in Winamp:
    Drückt dazu die Tasten [STRG]+[P], damit gelangt ihr ins Einstellungsmenü. Wählt dort unter Medienbibliothek -> Tragbare Geräte euer Gerät aus, in meinem Fall "HTC Desire HD".
    Wichtig ist hier eigentlich nur der Reiter "Erweitert"

    Anleitung: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren-howto_music_dhd_1.png

    Stellt dort alles so ein, wie im Bild gezeigt:
    Dateinamensformat: M:\Music\Musik\<Artist>\<Album>\<filename> (ACHTUNG, siehe EDIT am Ende des Beitrags!!!)
    Playlist-Verzeichnis: M:\Music\Wiedergabelisten
    Der Rest ist eigentlich schon korrekt voreingestellt.

    Wichtig ist eben, dass beim Dateinamensformat am Ende <filename> steht und nicht wie voreingestellt ## <title>, da es sonst zu Problemen mit Umlauten/Sonderzeichen kommen kann.

    Klickt dann auf "Speichern und neu scannen", und danach auf "Zwischenspeicher aktualisieren".

    Das Gerät ist nun korrekt eingerichtet und kann mit den Musikdateien und Wiedergabelisten bestückt werden. Dazu folgend die 2 Varianten:

    Variante a:
    1. In Winamp klickt ihr in der linken Navigationsleiste mit rechts auf den Eintrag "Audio" unter "Lokale Medien" und wählt dann aus: Senden An: -> Gerätename (in meinem Fall HTC Desire HD), danach wird die gesamte Musiksammlung auf euer Gerät kopiert. Je nach Größe der Sammlung kann dies eine Weile dauern. Durch Klick auf "Tragbare Geräte" in der linken Navigationsleiste könnt ihr verfolgen, was übertragen wird, und wie lange es schätzungsweise dauern wird.

    2. Während der Übertragung könnt ihr nach Wunsch Playlisten erstellen. Wie das funktioniert sollte jedem klar sein.
    Habt ihr eine Playlist erstellt importiert ihr sie, indem ihr in der linken Navigationsleiste mit rechts auf "Playlisten" klickt und auswählt: "Aktive Playlist importieren". Diese Playlist könnt ihr dann noch nach Wunsch umbenennen (Rechtsklick auf die Playlist -> "Playlist umbenennen").

    3. Nach Übertragung der gesamten Musiksammlung wählt ihr aus der Liste die zu übertragenden Playlists aus, klickt rechts auf sie und wählt: Senden an: -> Gerätename. Die Playlist wird für euer Gerät neu erstellt und euch dann unter eurem Gerät in der Navigationsleiste angezeigt.

    Soweit so gut, das Gerät kann nun getrennt werden und ihr könnt eure gesamte Musiksammlung auf dem DHD genießen

    Variante b:
    1. Habt ihr eine Playlist erstellt importiert ihr sie, indem ihr in der linken Navigationsleiste mit rechts auf "Playlisten" klickt und auswählt: "Aktive Playlist importieren". Diese Playlist könnt ihr dann noch nach Wunsch umbenennen (Rechtsklick auf die Playlist -> "Playlist umbenennen").

    2. Wählt nun in der linken Navigationsleiste unter "Playlisten" die gewünschte Wiedergabeliste aus, im großen Fenster erscheinen dann die Titel der Wiedergabeliste. Drückt dann [STRG]+[A] um alle Titel auszuwählen, es folgt dann ein Rechtsklick auf die Titel und: Senden An: -> Gerätename
    , damit werden die Musikdateien auf das DHD übertragen.

    3. Nach Übertragung der Musikdateien wählt ihr aus der Liste die zu übertragende Playlist aus, klickt rechts auf sie und wählt: Senden an: -> Gerätename. Die Playlist wird für euer Gerät neu erstellt und euch dann unter eurem Gerät in der Navigationsleiste angezeigt.

    Wichtig ist, dass ihr erst die Musikdateien transferiert und dann die Wiedergabeliste, da diese erst an die Ordnerstruktur eures Gerätes angepasst werden muss, falls noch keine Musikdateien vorhanden sind, gibts auch keine Ordnerstruktur, und damit auch keine Wiedergabeliste, auch wenn sie euch unter eurem Gerät angezeigt wird.

    Wenn ihr dann das Gerät vom Rechner trennt scant das Musikprogramm (HTC Music) nach neuen Dateien und frischt die Datenbank auf. Unter "Wiedergabelisten" erscheinen dann auch eure Playlists und lassen sich ohne Probleme abspielen.

    Weiterhin ist wichtig, dass ihr zunächst das Gerät verbindet, bevor ihr Winamp startet, ansonsten wird (zumindest bei mir) das Gerät nicht unter Winamp gelistet.

    Manchmal treten beim Start von Winamp Fehler auf, wie dieser:
    Anleitung: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren-howto_music_dhd_2.png
    Dies ist kein Grund zur Sorge, 2 mal auf Wiederholen klicken und schon geht's weiter


    Ich hoffe, das HowTo ist hilfreich für euch und ihr könnt ganz einfach eure Musik auf dem DHD genießen

    [EDIT]:
    Leider fiel mir vor kurzem auf, dass Android die Titel offensichtlich nach Ordnern ordnet, das hat einen gewissen Nachteil bei Compilations (Alben mit mehreren Interpreten). In jedem Ordner eines Interpreten, der auf der Compilation vorkommt, wird nach obiger Struktur ein eigener Albenordner erstellt. Dies führt dazu, dass HTC Music in der Albenansicht mehrmals das gleiche Album anzeigt. Blöd wenn man sich die Compilation anhören möchte und das Album erst mühsam zusammenfügen muss...
    Die Lösung ist ganz einfach, man muss einfach den <Artist> aus dem Verzeichnisbaum nehmen, dann wird nur der Albenordner erstellt und mit den jeweiligen Titeln gefüllt. Die Alben sind dann auch in HTC Music zusammengeführt.
    Also: Dateinamensformat: M:\Music\Musik\<Album>\<filename>
    Geändert (11.11.2010 um 10:52) Grund: Korrektur

  2. Die folgenden Benutzer danken ChemDroid für diesen Beitrag: 5

    Elrohir (03.11.2010), localhost (24.01.2011), Octoron (11.11.2010), Roubihoubi (24.01.2011), timsah (03.11.2010)

  3. #2

    AW: HOW TO: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren ohne Probleme ;)

    An die Admins: Ich glaub es wäre hilfreich, wenn das HowTo als Sticky eingestellt wird

    Gruß Oli

  4. #3

    AW: HOW TO: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren ohne Probleme ;)

    Es gibt noch Eins zu beachten: Im Dateinamen der Musikdateien dürfen keine Sonderzeichen/Umlaute vorkommen. Um nicht jede Datei einzeln prüfen zu müssen empfehle ich euch das Program "MP3Tag", damit könnt ihr einfach alle nicht unterstützten Zeichen aus dem Dateinamen entfernen: Musiksammlung einlesen -> [STRG]+[A] -> [ALT]+[5] -> CD-R auswählen und OK klicken.
    Kannst du noch erklären wieso da keine Umlaute rein dürfen? Ich habe bei mir alle Songs so benannt, wie sie auch heißen, ergo auch Umlaute und Sonderzeichen bei einigen^^ Was passiert wenn doch Umlaute drin vorkommen?

  5. #4

    AW: HOW TO: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren ohne Probleme ;)

    Danke für die Anleitung. Da wir schon mehr als 5 Stickies haben, trage ich sie in FAQ ein.

    Like uns auf Facebook | Folge uns auf Twitter | Abonniere uns auf YouTube | Folge uns bei Google+ | Folge uns bei Instagram

  6. #5

    AW: HOW TO: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren ohne Probleme ;)

    Zitat Zitat von Elrohir Beitrag anzeigen
    Kannst du noch erklären wieso da keine Umlaute rein dürfen? Ich habe bei mir alle Songs so benannt, wie sie auch heißen, ergo auch Umlaute und Sonderzeichen bei einigen^^ Was passiert wenn doch Umlaute drin vorkommen?
    Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Titel zwar indiziert werden von HTC Music, aber wenn sie in einer Playlist vorkommen, sie nicht per Playlist abspielbar sind (sie tauchen nach Auswählen der Playlist nicht in dieser auf).

    Ich persönlich lege auch großen Wert darauf, dass alle Dateien auf meinem Rechner wohl geordnet sind *G* u.A. auch die Musiksammlung. Alle Alben schön zusammengefasst, Dateinamen nach dem Format: <artist> - <title>, Cover im ID3Tag mit einheitlicher Größe, Normalisiert, etc. *G* bin halt Perfektionist.
    Aber als ich merkte, das das DHD mit Sonderzeichen bei Playlists einige Probleme hat...nunja, ist jetzt nicht so das große Problem für mich gewesen die Sonderzeichen zu entfernen, da ich, wenn ich Musikdateien suche, das eh über Winamp mache, und das läuft dann über die ID3Tags, die ich ja nicht verändert habe. Ich musste zwar bissl in den sauren Apfel beißen, aber wenigstens war es nicht der von iTunes

  7. #6

    AW: Anleitung: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren

    Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Titel zwar indiziert werden von HTC Music, aber wenn sie in einer Playlist vorkommen, sie nicht per Playlist abspielbar sind (sie tauchen nach Auswählen der Playlist nicht in dieser auf).
    Ich hoffe mal das das per Update behoben wird! Wäre ja doof wenn ich nur deshalb nochmal meine komplette Musiksammlung von Sonderzeichen entlasten müsste^^

    Aber im großen und ganzen bin ich wie du mit der Sortiererei^^ Jeder Interpret hat nen Ordner, Unterordner Jeweils der Albumname. In den Alben die Lieder^^ Jedes Lied einheitlich benannt: z.b.:

    HTC Dance [Feat. Apple] - HTC Corp - Album of the Android <<Das ist der Dateiname

    Dann eben noch die Tags mit Mp3tag v2.45b^^

    Cover mache ich natürlich auch noch drauf, suche ich Manuell übers internet. Hierbei muss ich allerdings sagen das ich nicht auf die einheitlichen Maße wie z.b. 500x500 Px achte. Welchen Sinn macht das eigentlich?

  8. #7

    AW: Anleitung: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren

    Zitat Zitat von Elrohir Beitrag anzeigen
    Cover mache ich natürlich auch noch drauf, suche ich Manuell übers internet. Hierbei muss ich allerdings sagen das ich nicht auf die einheitlichen Maße wie z.b. 500x500 Px achte. Welchen Sinn macht das eigentlich?
    Ich hatte bei meinem alten Player (CorePlayer unter WinMob 6.1) das Problem, dass Cover, die nicht symmetrisch waren (z.B. 600x580) um 90° gedreht wurden, wahrscheinlich wurden die Cover eben alle "hochkant" dargestellt.
    Also, wenn ich z.B. ein Cover erhalte, das 600x580 misst, dehne ich es einfach auf 600x600, das fällt eigentlich nicht auf bei den Maßen.

  9. #8

    AW: Anleitung: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren

    Okay Vielen Dank. Werde dies mal testen sobald ich das DHD in den Händen halte

  10. #9

    AW: Anleitung: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren

    Hey
    ich hoffe ich bin hier im richtigen bereich
    ich habe seit gestern Mein DHD und habe einfach mal aus meiner iTunes (da ich bisher beim Apfel kunden war)
    meine Musik liste auf das gute stück kopiert das ging auch super allerdings wurden einige Alben nicht zusammen dargestellt sondern geteielt...also ich hatte dann auß meinem Best of Die Ärzte album plötzlich 4 alben alle mit dem gleichen bild und albumname
    und in jedem dieser alben sind nun ein paar der lieder wie kann ich das zusammen führen?
    danke schon mal

  11. #10

    AW: Anleitung: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren

    Einen schönen Tag wünsche ich,
    ich bin auch neu hier. Den Anfangsbeitrag finde ich informativ. Leider läuft das bei mir nicht so. Ich verwende Winamp 5.601 und ein Desire mit Android 2.2. Wenn ich das Handy als HD anmelde, stürzt Winamp ab. Wenn ich es über WIFI anmelde, kann ich wohl alle Listen laden und auch Dateien hin und her schieben, aber keine Listen editieren. Außerdem gibt es im Dialog Einstellungen dann nicht der Reiter Erweitert. Hat jemand ähnliche ERfahrungen gemacht und vielleicht sogar eine Lösung? Danke.
    Heiner

  12. #11

    AW: Anleitung: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren

    Zitat Zitat von Panka403 Beitrag anzeigen
    Hey
    ich hoffe ich bin hier im richtigen bereich
    ich habe seit gestern Mein DHD und habe einfach mal aus meiner iTunes (da ich bisher beim Apfel kunden war)
    meine Musik liste auf das gute stück kopiert das ging auch super allerdings wurden einige Alben nicht zusammen dargestellt sondern geteielt...also ich hatte dann auß meinem Best of Die Ärzte album plötzlich 4 alben alle mit dem gleichen bild und albumname
    und in jedem dieser alben sind nun ein paar der lieder wie kann ich das zusammen führen?
    danke schon mal
    Das wird an den ID3 Tags liegen. Gerade bei "Best of Alben" stehen dort gerne die Ursprungsalben des jeweiligen Titels, oder unterschiedliche CD Nummern und und und. Entsprechend werden die Alben dann aufgesplittet. Du kannst es in ITunes aber prüfen:
    Titel anklicken, rechter Musklick, dann: Informationen:
    Anleitung: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren-itunes.jpg

    mit Mp3tag (Freeware) kannst Du die ID3 Tags eines Albums korrigieren.

  13. #12

    AW: Anleitung: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren

    ChemDroid hat 'ne tolle Anleitung geschrieben, Wnamp ist sicher auch der Player der Wahl, aber ich ifnde, die Musiksynchronisation mit HTC Sync in Verbindung mit ITunes doch wesentlich einfacher:
    Alben/Titel in die Medienbibliothek von ITunes importieren, Wunschalben oder Titel in die ITunes Wiedergabeliste schieben, mit HTC Sync synchronisieren - fertig. Verknüpft man die Titel mit einen Albumcover (Titel markieren, Rechtsklick, Informationen: Register; Cover, Bilddatei hinzufügen) werden auch diese aufs DHD übertragen.
    Aber Achtung: Werden Alben/Titel aus der ITunes Wiedergabeliste gelöscht, werden diese auch -kommentarlos- bei der nächsten Synchronisation mit HTC Sync vom DHD gelöscht.

  14. #13

    AW: Anleitung: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren

    Hallo,
    danke für den Hinweis mit iTunes. Werde das durch meinen Kopf gehen lassen. Offen gestanden habe ich auch keine Lust, tagelang an diesem Nebenproblem zu sitzen. Aber es ist nervig, die Playlisten im Telefon zu editieren, wobei die Möglichkeiten auch noch stark eingeschränkt sind. Ich bin generell noch nie glücklich mit den Absoiellisten gewesen, weil man sich -auch wenn es inzwischen ein Standart ist- komplett auf die Software eines Anbieters einläßt. Das Problem gibt es ja auch bei anderen Anwendungen wie z.B. Fotos. Ich habe meine Musik auf der Platte in Ordnern organisiert, die mit den Namen der Interpreten benannt sind. Wenn ich nun Listen erstelle, habe ich alle Medien erst mal in einem Strang vorliegen und muss mir die für die jeweilige Liste geeigneten Titel dann raus suchen, bzw. zusammenstellen. Eigentlich ist das doppelte Arbeit. Aber ich muss mir das noch mal in Ruhe überlegen.

    Ich habe noch mal auf einem anderen Rechner unter XP installiert -der vorherige hat Win7 prof. Das gleiche Ergebnis. Im Klartext heißt das, dass Winamp abstürzt, sobald ich auch bei abgeschalteter WIFI das HTC per Kabel im Modus Festplatte mit dem Rechner verbinde. Der Bug scheint also nicht bei mir zu liegen.

    Heiner

  15. #14

    AW: Anleitung: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren

    @Heiner:
    Ja, es geht nur via Wifi - im Festplattenmodus des DHD stürzt auch bei mir der Winamp ab.

  16. #15

    AW: Anleitung: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren

    Hallo Vostei,
    danke für deine Antwort. Erhältst du denn in den Einstellungen auch den Reiter "erweitert", so wie es oben von ChemDroid gezeigt wurde und kannst du die Listen des Handies unter Winamp editieren?
    Heiner

Du betrachtest Anleitung: Musik und Playlisten mit Winamp synchronisieren im Forum HTC Desire HD im Bereich HTC Android Smartphones von PocketPC.ch.


Ähnliche Themen

  1. Echtes Synchronisieren von Fotos, Videos und Musik
    Von konradMD im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 06:33
  2. Musik syncen mit Winamp - Playlist wird nicht erstellt
    Von alcazone im Forum HTC Touch Pro 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 00:19
  3. iTunes Playlisten synchronisieren
    Von juelu im Forum Motorola Milestone
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 19:38
  4. Musik mit dem Hero synchronisieren?
    Von Gambler im Forum HTC Hero
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 14:53
  5. mp3s via Winamp synchronisieren
    Von Knoyyn im Forum Touch HD Media
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 14:22

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc desire hd musik übertragen

winamp android sync

winamp synchronisieren

winamp android anleitung

winamp android musik hinzufügen

winamp android sync problem

winamp fehler beim starten der datenbank

winamp mit android synchronisieren

winamp playlist synchronisieren

android winamp musik hinzufügen

winamp playlist importieren

android winamp playlist

winamp synchronisieren android

winamp sync android

winamp sync

winamp anleitung

android musik synchronisieren

winamp playlist android

winamp playlist auf android

winamp android bedienungsanleitung

winamp android playlist erstellen

htc desire hd musik synchronisieren

htc sync musik synchronisieren

htc desire hd musik

winamp playlisten synchronisieren