Externes GPS über USB an Windows RT Externes GPS über USB an Windows RT
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. Da ich trotz stundenlanger Suche mit Google bzw. in diversen Foren hierauf noch nicht wirklich eine Antwort bekommen konnte, möchte ich mreine Frage hier mal ins Forum stellen:

    Was passiert denn, wenn man eine ganz normale "GPS-Maus" über USB an ein Gerät mit Windows RT anschließt?

    Nach allem, was ich bisher weiß, hängt das in erster Linie zunächst mal davon ab, ob für den jeweiligen Hersteller des GPS-Empfängers ein entsprechender Treiber im Windows RT verfügbar ist, um den Datenstrom vom Empfänger (typischerweise seriell als NMEA) der Location API im Windows RT als nutzbare Positionierung bereitzustellen.

    Soviel zur Theorie. Was mich allerdings viel mehr interessiert, ist die Praxis.

    Vielleicht könnte also mal jemand, der schon ein Surface zur Verfügung und dazu auch noch Zugriff eine solche "GPS-Maus" (am liebsten mit einem Chip von u-blox) hat, hier mal den Versuch starten?

    Besten Dank vorab für alle hilfreichen Auskünfte!

    Viele Grüße,
    Hagen
    0
     

  2. Ein Blick vielleicht mal in die Systemsteuerung und dort ggfs. eine Deaktivierung des WLAN-Moduls, bevor man dann wieder eine Anzeige der eigenen Position mit einer dazu geeigneten App versucht?
    1
     

  3. Ich konnte es soeben mit einem USB-GPS (u-blox 6) testen.
    Leider funktioniert es gar nicht.
    Der USB-Empfänger wird als ein von dieser Windows-Version nicht unterstütztes Gerät angezeigt.
    Die Erkennung als u-blox 6 GPS-Empfänger über die USB-Identifikation hat zwar geklappt, aber es gibt eben keinen Treiber zur Anbindung an die Sensor-Plattform.
    Schade.
    3
     

  4. Ich hol den Tread nochmal hoch, da ich auch ein Surface RT und 2 GPS BT-Mäuse habe. Beide werden ohne Probleme erkannt, nur an der Weiterleitung scheints zu hapern.... Ich kann den Apps nicht sagen daß sie das GPS nutzen sollen.
    0
     

  5. GNSS-Empfänger mit Bluetooth-Schnittstelle übertragen ihre Messergebnisse üblicherweise in Form sogenannter NMEA-Nachrichten über SPP (Serial Port Protocol).
    Das wiederum ist in Windows RT leider noch immer nicht implementiert, Schande über Microsoft! Damit haben sich die Jungs aus Redmond leichtfertigerweise den größten Teil des Marktes für industrielle Anwendungen selbst versperrt, wo serielle Daten ja noch immer das Nonplusultra sind.
    Genau deswegen hätte mich jedoch die alternative Datenübertragung via USB interessiert, welche allerdings auch wieder einen passenden Treiber erfordert ...
    0
     

  6. 19.04.2014, 21:34
    #6
    Der Sinn dahinter ist, dass Windows die Positionsbestimmung übernehmen soll und dabei dann wie bei Smartphones verschiedene Arten kombinieren kann. Außerdem muss dann nicht jedes Programm den GPS Empfänger erst starten. Das Modell gibt es aber schon seit Windows 7 und serielle NMEA Daten müssten eigentlich auch noch unterstützt werden. Das funktioniert aber nicht mit Apps, sondern nur mit Desktopprogrammen die den Empfänger selbst verwalten. Die können dann im Gegenzug die Position nicht über WLAN und Mobilfunk bestimmen.

    Ich finde das neue System deutlich besser, aber es ist wie bei jeder Neuerung, alte Geräte machen Probleme und die Hersteller müssen erstmal mitziehen.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-825_eu_euro2_277 aus geschrieben.
    0
     

  7. 20.04.2014, 19:54
    #7
    Probiert doch mal diese Software, damit kann man entweder GPS Geräten einen com Port geben oder umgekehrt Positionsdaten von W8 Systemen an Programme übergeben die die neue Schnittstelle nicht unterstützen

    http://www.turboirc.com/gps7
    0
     

  8. Die läuft nicht unter RT. Unter dem Normalen Win8 lief das GPS ohne Probleme.
    0
     

  9. 20.04.2014, 20:46
    #9
    Sorry stimmt habe das übersehen ... Ich nutze es mit dem Dell Venue 8 pro da dieser kein GPS hat zusammen mit dem iphone
    0
     

  10. 21.04.2014, 23:27
    #10
    Das wiederum ist in Windows RT leider noch immer nicht implementiert, Schande über Microsoft!
    Huch, das wär mir neu das SPP nicht implementiert wäre. Woher hast du die Info? Das dürfte eine Fehlinformation sein.
    Was auf RT fehlt ist die BthModem Komponente für Dial-up-Networking und ist auch entsprechend dokumentiert. Aber darum geht es hier nicht.

    Problem ist eher dass unter WinRT (Store Apps) die SPP API nicht verfügar ist und ferner die Location Services ein externes GPS ignorieren. Das heisst externe GPS Geräte funktionieren nur für Desktop Programmen und das dürfte auch für Windows RT gelten.
    0
     

  11. Wenn jeweils zuerst schauen würde was man wirklich machen will mit einem Tablet, müsste man halt auch die Anforderungen der Geräte lesen die man betreiben will. Das beim Surface RT keine externe Software installiert werden kann ist bekannt seit es das RT gibt. Also ist nicht Microsoft der Schuldige, sondern der Käufer. Auch bei Tablets ist es wie schon immer in der PC-Welt, günstige Geräte können viel, aber eben nicht alles. Da wir ein Surface Pro2 und ein RT haben, weiss ich von was ich spreche. Untenstehend die Voraussetzungen an den PC oder Tablet, damit eine GPS-Maus funktioniert und das ist bei einem RT schlicht nicht machbar.

    The Globalsat USB GPS receivers requires a Windows, or Macintosh laptop computer, with a CD- ROM*, USB port, and NMEA compatible navigation software. The 3rd party mapping/navigation software may have its own system requirements, please check with software vendor for details.
    *CD-ROM is required for USB driver installation and access to the User’s Guide. If no CD-ROM drive is available, files can be downloaded from the Internet at : http://www.usglobalsat.com/
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Windows 8 device aus geschrieben.
    0
     

  12. ?! Natürlich ist das machbar. Die RT Geräte mit integriertem GPS könnens doch auch. Das ist nur ne Frage der Programmierung.
    0
     

  13. 05.05.2014, 08:44
    #13
    Da packen aber die Hersteller die Treiber schon direkt ins System. Installieren kannst du keine Treiber.
    0
     

  14. Es sollte auch möglich sein das GPS Singnal an die Location API zu übergeben. Die müsste das nur abrufen und fertig.
    0
     

  15. 05.05.2014, 18:44
    #15
    Wir haben uns eben dran gewöhnt, dass viele Tabletts einfach ein GPS haben und da liest man eben oft die Specs nicht mehr so genau
    0
     

  16. 05.05.2014, 20:13
    #16
    Naja, viele ist relativ. Eigentlich haben nur die mit Funkmodem GPS, ist auch bei denen so die es mit und ohne gibt. Ich finde es aber auch schade, dass keine GPS Maus die Location API unterstützt. Grundsätzlich sollte das gehen, Microsoft bietet die Möglichkeit.
    0
     

  17. 06.05.2014, 09:03
    #17
    Nochmal langsam. Für externes GPS braucht man keinen HW spezifischen Treiber. Die GPS Geräte melden sich unter RT exakt wie unter Windows 8 per serial port protocol an. Die Geräte stehen ebenfalls direkt über die Win32 Schnittstelle zur Verfügung.
    Was Windows 8 nicht unterstützt (auch hier mit RT identisch) ist ein forwarding the NMEA Daten an die Location Services. Auch das wäre eine generische Funktion.
    An dieser Stelle kann man Microsoft sehr wohl kritisieren.

    Das beim Surface RT keine externe Software installiert werden kann ist bekannt seit es das RT gibt.
    Nur der Vollständigkeit halber. Externe Software kann man schon installieren, wenn sie die Vorraussetzung erfüllt a) ein spezielle Signatur zu haben, welche nur Microsoft vergibt b) für ARM übersetzt worden zu sein. Punkt a) kann man per Jailbreak umgehen, welcher aber aktuell nicht für die Version 8.1 zur Verfügung steht.
    Auch hier geht die Kritik an Microsoft, da man ohne a) einen solchen Treiber einfach selbst programmieren könnte.
    0
     

  18. ich verstehe immer noch nicht für was man einen Treiber braucht. Die Daten kommen doch per Seriellen Port rein, sprich als Klartext. Für was brauch ich da nen Treiber?
    0
     

  19. 06.05.2014, 21:17
    #19
    ich verstehe immer noch nicht für was man einen Treiber braucht. Die Daten kommen doch per Seriellen Port rein, sprich als Klartext. Für was brauch ich da nen Treiber?
    Dachte ich hatte das erklärt. Aber ich versuchs nochmal langsam. Alles unten stehende gilt für jede Windows 8/8.1 Version (egal ob ARM oder x86):

    1) Win32 Apps haben Zugriff auf den Serial Port (SPP). Die entsprechende Win32 App konfiguriert man einfach, indem man ihr sagt, dass sie bitte die Daten von Serial Port xyz beziehen soll. Win32 Apps sind landläufig auch als "Desktop Apps" bekannt. In diesem Zusammenhang ist die Behauptung von oben (Hagen.Felix), dass Windows RT kein SPP unterstützt falsch.

    2) WinRT Apps haben keinen Zugriff auf den Serial Port, stattdessen aber auf die Location Services welche Daten über einen Sensor Driver beziehen. Location Services können die Daten von verschiedenen Sensor Driver kombinieren. Die WinRT App muss/kann nicht mehr für einen Serial Port konfiguriert werden, sie fragt einfach die Location Services und die Location Services kennen alle Sensor Driver. WinRT Apps sind landläufig auch als "Metro Apps" oder "Store Apps" bekannt.

    Was nun hier fehlt ist offensichtlich. Ein Sensor Driver, welcher die (GPS) Daten von einem Serial Port bezieht.
    1
     

  20. Alles klar.
    Quasi sowas hier: http://msdn.microsoft.com/en-us/libr...(v=vs.85).aspx

    Wobei da aber steht daß man einen Treiber für die Hardware braucht. Die Daten sind doch aber schon da. Wie funktioniert das denn bei den Geräten die GPS drin haben? Die Spucken die Daten doch auch nur im NMEA Format aus, und die Location Services nutzen die.
    Ich denke eher du meinst keinen Treiber, sondern eher ne Anpassung der Geolocation Services.

    Edit:

    http://www.turboirc.com/gps7/
    Hier gibtsn Tool welches bei x86 und x64 die GPS Daten an die Geoloc. weitergibt. Sowas bräuchte man für RT, dann sollte das doch auch funktionieren. Ich hab den Herrn mal angeschrieben.
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 12:41
  2. Externes USB Akkupack / GPS Tracking unterwegs
    Von voon im Forum HTC Desire HD
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 16:52
  3. Externes Bluetooth GPS verwenden
    Von Silent Hill im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 22:21
  4. Desire als Externes GPS Modul?
    Von BioFoxy im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 20:42
  5. HD als externes BT-GPS verwenden??
    Von fokus im Forum Touch HD Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 13:31

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

windows 8 tablet gps

windows 8 tablet mit gps

windows rt gps

gps windows 8

gps usb windows 8

gps dongle windows 8

tablet windows 8 gps

usb gps windows 8

windows 8.1 nmea

u blox driver win rt

windows rt gps navigation

externes gps usb

tablet windows gps

gps navigation windows rt

gps receiver windows 8

standortbestimmung systemsteuerung win rt

windows 8 gps dongle

win8 gps extern