Preview Windows 10 Mobile,  Eure Meinungen zur Vorschau Preview Windows 10 Mobile, Eure Meinungen zur Vorschau - Seite 2
Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 48
  1. 13.02.2015, 20:42
    #21
    Eine Preview in dem Stadium ist nunmal nicht fertig. Ich verstehe das nicht: Bringt Ms keine Previews schreien alle, warum Ms die Anwender nicht einbezieht. Tun Sie es zu einem so frühen Zeitpunkt, wird gemeckert, dass noch so viele Fehler und halbfertige Bestandteile drin sind. Probiert WP 10 aus und gebt Feedback. Wenn MS dann nicht drauf hört könnt ihr immer noch meckern. Das Ding ist nunmal, wenn überhaupt, ne Alpha.
    12
     

  2. 13.02.2015, 21:24
    #22
    Genau. Installiert es nicht und gut. Dieses gejammere ist schlimmer. 👎
    vom Lumia 830 geschrieben
    4
     

  3. Ich finde es sehr gut das Ms die Tore aufmacht. Auch die Kommunikation mit den Usern hat sich komplett geändert. Ich arbeite schon lange mit Ms Produkten, aber so offen waren die noch nie.
    Für mich ein ganz klares Daumen hoch 👍
    4
     

  4. Ich habe jetzt auch auf dem zweiten 730 installiert. Und ich muss sagen es ist erschreckend, wo die Reise hingeht. Wenn das ganze System so sein soll, wie "Einstellungen", "Wecker App" oder "Fotos App" dann wars das für mich mit WP ;( So, wie es in dieser build aussieht, wird auch WP 10 wohl kaum irgendwas besonderes mehr bieten und auch beim release wohl den beiden anderen OS Jahre hinterher sein und nicht mal ein schönes design haben.
    Ich wollte es zuerst nicht wahr haben, aber anscheinend sind auch viele von euch der Meinung, dass es in diese Richtung geht.. oder meint ihr das nicht?
    1
     

  5. 15.02.2015, 12:42
    #25
    Nee, bin nicht dieser Meinung. Ich glaube, dass sich am Design noch sehr viel tun wird.
    Ich glaube aber vor allem, dass mit Universal-Apps das Killer-Feature überhaupt kommt. Apps werden nämlich mit Windows 10 meiner Meinung nach am PC auch mehr wahrgenommen werden und auch da geht der Trend zu Touch-Geräten, auf denen man generell häufiger auf Apps zurückgreift. Wenn diese Apps dann nur einmal gekauft werden müssen und auf jedem Gerät funktionieren und auch wirklich genutzt werden, werden die Unternehmen anfangen, mehr Apps für die einheitliche Plattform "Windows" zu entwickeln und wir sind endlich im Wunderland. Windows ist ja schließlich immer noch das Betriebssystem #1 für Computer - das zieht dann Windows Phone nach. Wer einmal "Package Tracker" auf Computer und Handy benutzt hat, weiß, wovon ich rede und wie viel Potenzial das hat.

    Und Fotos werden meiner Meinung nach auch weiterhin das Steckenpferd von Windows Phones bleiben. Wenn da noch ein bisschen was kommt, habe ich gar keine Angst.
    Klar muss Microsoft ersteinmal sehen, dass sie Features wie Musik-Locker über OneDrive usw. verwirklichen, das haben andere (Android mit Play) eben schon. Aber Apple kann das doch noch in dieser Form auch noch nicht? Die synchen doch nur iTunes Einkäufe und das, was sie im Store haben, oder?
    1
     

  6. Package Tracker benutze ich auch, die App ist gut, aber meine Begeisterung was die Synchronisation angeht hält sich in Grenzen - es funktioniert wunderbar, nur hatte ich diese noch nie gebraucht.
    Ich lege halt sehr viel wert auf design des Systems und da war WP für mich immer unschlagbar, aber wenn die das jetzt an die anderen OS angleichen gibt es halt für mich kein Grund mehr....
    So sehr ich mir das auch wünschen würde, glaube ich nach diesem ganzen Geschrei nach dem Desktop und nach den Verkaufszahlen von windows tablets nicht, dass irgendeinen noch Touch-Windows interessiert...
    Selbst noch nicht gesehen, habe mir aber sagen lassen, dass die Microsoft dienste und Apps aud den anderen Plattformen sowieso besser funktionieren, ist es nicht so?
    ....aber egal, ich werd jezt sowieso paar Monate noch dranbleiben und die preview beobachten, aber ich habe echt ein ganz ganz mieses Gefühl....
    0
     

  7. Das Problem bei alldem ist es dass viele hier über ein unfertiges System urteilen. Der Nachteil ist eine gewisse Abschreckungswirkung die man mit so einer frühen Preview erreicht.

    Natürlich ist der frühe Einblick toll, gar keine Frage. Dennoch bleibt ein komisches Gefühl über was das gesamte Design anbelangt. Man erkennt keinen roten Faden finde ich und bis dieser erkennbar ist hätte ich mit dem Release einer preview noch gewartet.
    0
     

  8. Zitat Zitat von Alking Beitrag anzeigen
    Das Problem bei alldem ist es dass viele hier über ein unfertiges System urteilen. Der Nachteil ist eine gewisse Abschreckungswirkung die man mit so einer frühen Preview erreicht.

    Natürlich ist der frühe Einblick toll, gar keine Frage. Dennoch bleibt ein komisches Gefühl über was das gesamte Design anbelangt. Man erkennt keinen roten Faden finde ich und bis dieser erkennbar ist hätte ich mit dem Release einer preview noch gewartet.
    Das sehe ich nicht so. Dass die Preview noch nicht fertig ist, viele bugs hat und nicht einwandfrei funktioniert schreckt mich überhaupt nicht ab. Mich schreckt ab, dass der "Rote Faden" das microsoft verfolgt eben jetzt schon erkennbar ist und dass ist ich nach dem das System fertig ist und ich den Startscreen verlassen habe, nicht mehr erkennen kann ob es ein Android oder ein WP ist.
    Desweiteren Alking, ich habe immer deine Artikel gelesen und besonders aufmenksam deinen Letzten. Ich muss sagen, die Frust habe ich mittlerweile auch. Ich benutze am meisten 2 Apps - WhatsApp aund Musik. Über den Funktionsumfang möchte ich hier gar nichts sagen, darum geht es mir überhaupt nicht, aber ich verstehe absolut nicht, wie es sein kann, dass mit WP8.1.1 bei einer im Hintergrund geöffneter App die Startzeit genauso Lang ist wie beim Neuöffnen der App.. und wenn ich dann sehe, wenn mein Nachbar am Tisch schon am tippen ist, wärend ich darauf warte, bis sich die App geöffnet hat... Und deswegen habe ich mir die Preview installiert und zwar auf einem extra 730 und kann parallel vergleichen WP8.1.1 und WP10 und ich habe bis jetzt nichts, überhaupt nichts gefunden, was mir eine Hoffung geben würde.... Das finde ich schade. Und bevor ich jetzt zu iPhone wechsel (Du hast doch den Wechsel Null bereut, wenn ich mich nicht täusche), werde ich noch paar updates auf dem WP10 abwarten....
    0
     

  9. Unter anderem die Musikperformance fand ich bei Windows Phone 8 einen Rückschritt. Man muss nun mal sehen wie hier W10 nachbessert.
    Was aber die Resume-Zeiten anbelangt bin ich absolut bei dir. Da ist Windows Phone derzeit ganz hinten im Vergleich zur Konkurrenz. Auch hier kann aber die preview aber nichts aussagen. Da muss man auf das Finale Produkt warten.
    0
     

  10. User105378 Gast
    Zitat Zitat von DethBasti Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt auch auf dem zweiten 730 installiert. Und ich muss sagen es ist erschreckend, wo die Reise hingeht. Wenn das ganze System so sein soll, wie "Einstellungen", "Wecker App" oder "Fotos App" dann wars das für mich mit WP ;( So, wie es in dieser build aussieht, wird auch WP 10 wohl kaum irgendwas besonderes mehr bieten und auch beim release wohl den beiden anderen OS Jahre hinterher sein und nicht mal ein schönes design haben.
    Ich wollte es zuerst nicht wahr haben, aber anscheinend sind auch viele von euch der Meinung, dass es in diese Richtung geht.. oder meint ihr das nicht?
    Das Design von WP8.1 hatte einfach seine Alleinstellungsmerkmale und die großen Überschriften oben sowie das Menü in einer Leiste unten waren einfach von Anfang an charakteristische Designmerkmale von Windows Phone, die mir sehr gut gefallen und dieses Betriebssystem einfach von den anderen abgehoben haben. Anstatt einem Balken, wie es bei W10P der Fall ist, war die große Überschrift zwar recht Platzraubend, aber sie hat sich dennoch sehr gut in die allgemeine Designsprache des OS eingefügt.
    Ich denke, dass ich mich einfach daran und auch insbesondere an den neuen Hintergrund des Startbildschirmes gewöhnen muss. Ich kenne dies schon von W8.1 Tablets und dies hat mir dort anfangs auch nicht so gut gefallen, aber es ist lediglich etwas Zeit zur Eingewöhnung nötig.
    Man merkt, dass Microsoft die Betriebssysteme auf Tablet und Handy fast komplett vereinen will.
    0
     

  11. Zitat Zitat von dominator Beitrag anzeigen
    Das Design von WP8.1 hatte einfach seine Alleinstellungsmerkmale und die großen Überschriften oben sowie das Menü in einer Leiste unten waren einfach von Anfang an charakteristische Designmerkmale von Windows Phone, die mir sehr gut gefallen und dieses Betriebssystem einfach von den anderen abgehoben haben. Anstatt einem Balken, wie es bei W10P der Fall ist, war die große Überschrift zwar recht Platzraubend, aber sie hat sich dennoch sehr gut in die allgemeine Designsprache des OS eingefügt.
    Ich denke, dass ich mich einfach daran und auch insbesondere an den neuen Hintergrund des Startbildschirmes gewöhnen muss. Ich kenne dies schon von W8.1 Tablets und dies hat mir dort anfangs auch nicht so gut gefallen, aber es ist lediglich etwas Zeit zur Eingewöhnung nötig.
    Man merkt, dass Microsoft die Betriebssysteme auf Tablet und Handy fast komplett vereinen will.

    Ja das ist wirklich eine sache der Gewöhnung. Ich hab mich schon langsam an das Design gewöhnt und finde es doch nicht so schlecht wie Anfangs. Klar braucht das noch viel Arbeit aber man kann sich schnell dran gewöhnen. Man muss auch sagen das genau das Metro Design mit den großen überschriften die meisten Leute abgeschreckt hat, ist zumindest bei jeden den ich gefragt habe so gewesen. Klar uns gefällt das Metro richtig gut aber wir sind so was in Minderheit ( 3,5% ) der grösste Teil möchte kein Exotischen UI. Ich bin mir sicher durch diese Umstellung werden viele auf Windows umsteigen auch wenns hier den meisten vielleicht nicht gefallen wird.
    0
     

  12. Was den Hintergrund am Startbildschirm betrifft gibt es allerdings schon direkt von JoeB die Aussage, dass die Variante mit den Transparenten Tiles wie in WP8.1 weiterhin verfügbar bleiben wird (auch wenn sie in den aktuellen Builds fehlt).

    Was die neuen Menüs oben betrifft - solange sie noch einführen dass man durch diese "Tabs" swipen kann statt oben am Display rumzutippen kann ich mir vorstellen mich da umzugewöhnen - so wie es jetzt ist, ist es auf Geräten wie dem 1520 aber ein ziemliches Usability Problem.
    2
     

  13. 18.02.2015, 09:06
    #33
    Bei mir läuft die TP seit gestern.
    Bis auf die Einstellungs Menüs und das Notification Center ist jetzt nichts großartig anders.
    Läuft stabil, kaum Freezes.
    Nur das nervige Blick hätte ich gerne aus.
    0
     

  14. 19.02.2015, 13:22
    #34
    Zitat Zitat von StevieBallz Beitrag anzeigen
    Was den Hintergrund am Startbildschirm betrifft gibt es allerdings schon direkt von JoeB die Aussage, dass die Variante mit den Transparenten Tiles wie in WP8.1 weiterhin verfügbar bleiben wird (auch wenn sie in den aktuellen Builds fehlt).
    Super, die finde ich nämlich cool, weil man so (über ein farbiges JPEG) auf dem Startbildschirm eine andere Akzentfarbe simulieren kann.

    Zitat Zitat von StevieBallz Beitrag anzeigen
    Was die neuen Menüs oben betrifft - solange sie noch einführen dass man durch diese "Tabs" swipen kann statt oben am Display rumzutippen kann ich mir vorstellen mich da umzugewöhnen - so wie es jetzt ist, ist es auf Geräten wie dem 1520 aber ein ziemliches Usability Problem.
    Genau das dachte ich auch! Aber z.B. der Internet Explorer hat bei Swipes eine andere Funkion (zurück/weiter) also mal sehen, was sie daraus machen.

    ---------- Hinzugefügt um 14:22 ---------- Vorheriger Beitrag war um 14:18 ----------

    Jetzt fällt mir auch endlich auf, was ich an den neuen Einstellungen schlecht finde: Die Icons sind wieder da! Kommt das vom Desktop Windows? Zumindest in den Einstellungen, die man über die Charms-Bar aufruft, sind diese Icons doch nicht, oder kommen die dort in Win10 zurück? Bitte nicht!
    0
     

  15. Ja, die Icons sind mit genau denselben Kategorien auch in Windows 10 am Desktop. Das entspricht in etwa der Kategorien-Ansicht in der Systemsteuerung wie es sie (ich glaube) seit Windows XP gibt (mit neueren Icons). Die Charms-Bar gibt es unter Windows 10 nicht mehr - da kommt von Rechts das Action Center (das bei WP ja von obem kommt) und dort gibts dann einen Link in die Einstellungen.

    Ich muss dazusagen - die Tatsache dass es Icons gibt finde ich nicht schlecht. Vom Stil + Farbe her schauen sie mir aber zu sehr nach dem Android-Holo Design aus. Die Kategorisierung an sich hingegen finde ich wieder gut.
    0
     

  16. 19.02.2015, 13:55
    #36
    Zitat Zitat von StevieBallz Beitrag anzeigen
    Die Charms-Bar gibt es unter Windows 10 nicht mehr - da kommt von Rechts das Action Center (das bei WP ja von obem kommt) und dort gibts dann einen Link in die Einstellungen.
    Die ist aber doch dann wahrscheinlich so, wie auch in Windows 8.1, oder? Und da sind ja keine Icons. Oder verlinkt das dann zur Systemsteuerung?
    0
     

  17. Es gibt in Windows 10 keine Separierung von Einstellungen und Systemsteuerung mehr, wie das noch in 8.1 der Fall ist. Wobei das in der Technical Preview noch nicht hundertprozentig umgesetzt ist. Aber die Icons sind in den neuen Settings genau dieselben wie am Phone (und daher müssen die auch da sein).

    So sieht das dann aus:
    Preview Windows 10 Mobile,  Eure Meinungen zur Vorschau-settings.png
    1
     

  18. 23.02.2015, 12:18
    #38
    Das stimmt nicht.
    Es gibt noch immer die Möglichkeit per Rechtsklick auf das Windows Icon in die reguläre Systemsteuerung zu kommen. Dort gibt es je nachdem auch ganz andere Möglichkeiten der Einstellungen. z.B. bei den Updates.
    Aber wir kommen von Thema ab.
    0
     

  19. Zitat Zitat von Daimon Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht.
    Es gibt noch immer die Möglichkeit per Rechtsklick auf das Windows Icon in die reguläre Systemsteuerung zu kommen. Dort gibt es je nachdem auch ganz andere Möglichkeiten der Einstellungen. z.B. bei den Updates.
    Aber wir kommen von Thema ab.
    Komischerweise habe ich in der regulären Systemsteuerung gar kein Windows Update mehr.
    0
     

  20. 23.02.2015, 18:24
    #40
    Das hatte ich auch ne zeitlang nicht. Lang an nem falschen Registry Key, der auch das Updaten verhinderte. Meine beiden W10 Geräte sind jetzt up to date und beide haben den Punkt in der Systemsteuerung.
    0
     

Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.03.2014, 14:34
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.02.2014, 13:49
  3. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 12.01.2014, 17:25
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2013, 21:14
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2013, 20:51

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

windows 10 meinungen

Windows 10 mobil MeinungLive Tiles ausschaltenwindows 10 mobile wie schnellwahl konfigurieren windows 10 meinungenmeinungen windows 10 smartphonemeinung zu windows 10 mobilewindows 10 mobile meinungmeinungen zu windows 10meinungen windows 10 meinung windows 10 mobilemeinungen zur windows 10w10 schnellwahlWindows 10 Meinungwindows 10 9941.12498windows 10 mobile meinungen