antivirus ja oder nein antivirus ja oder nein
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. 24.12.2014, 13:23
    #1
    ich habe eine macbook air
    braucht es ein antivirus oder nicht. ist der erste apple laptop den ich habe.
    gruss nik
    0
     

  2. Viele sagen nein. Ich habe einfach ClamXAV drauf, das hilft im Zweifel.
    0
     

  3. 24.12.2014, 17:12
    #3
    ich benutze auf meinem MacBook Air einen Virenschutz und eine Firewall. Es sind zwei Hersteller und keine Suite. Da man keine Werbung machen darf als User nenne ich die Produkte, Hersteller nicht.



    Viele eingefleischte Macianer sagen es sei unnötig, aber wer wie ich nicht nur 0815 Seiten besucht fängt sich auch unter Mac OS X einen Schädling ein.
    0
     

  4. Zitat Zitat von night Beitrag anzeigen
    ich benutze auf meinem MacBook Air einen Virenschutz und eine Firewall. Es sind zwei Hersteller und keine Suite. Da man keine Werbung machen darf als User nenne ich die Produkte, Hersteller nicht.
    Darfst du…
    0
     

  5. Das ist ja nicht wirklich Werbung, sondern eine Empfehlung.
    0
     

  6. 24.12.2014, 23:50
    #6
    Schlimm sind die Drive by Download Gefahren und die offenen WiFi welche genutzt werden. Da kann es einen MAC genau so erwischen wie einen Windows Rechner.

    Virenschutz:

    Ist die Gefahr wirklich so gross?

    Fakt ist, dass die Mac-Welt im Vergleich zu Windows relativ sicher ist. Doch mit zunehmendem Marktanteil steigt auch die Gefährdung des Macs proportional. Ein gezielter Angriff kann jeden Apple im Innersten treffen.

    Virenschutz für Mac – ja oder nein?

    Fakt ist, dass kein Betriebssystem zu 100% sicher ist. Bei Mac geht zwar selten eine Bedrohung von Malware aus, allerdings sind sie durch Sicherheitslücken weitverbreiteter Programme wie Java genauso gefährdet. Von daher empfiehlt sich ein Virenschutz, um dem Mac noch mehr Sicherheit zu geben.

    Ist Schadsoftware für Mac etwas Neues?

    Fakt ist, dass bereits 2004 mit dem OSX/Opener (Renepo) die erste Malware unter die Macs gebracht wurde. Zwei Jahre später richteten OSX/Leap.A und weitere Varianten erheblichen Schaden an.


    Meine Produktempfehlung:
    ESET NOD32 Antivirus Business Edition for Mac OS X der schnellste und beste REINE Virenschutz den es gibt. Egal ob für Windows, Linux oder Mac OS. NICHT die Suite oder Cyber Security meine ich damit, sondern den REINEN Viren-/Malwareschutz.

    Kann gerne Printscreens liefern bei Bedarf. Auch unter Last (Photoshop, 30GB Musik hin und her kopieren merkt man den Virenschutz nicht!



    Firewall:

    Abhilfe gegen unerwünschten Zugriffe von aussen schafft ein FIREWALL, der wie ein Pförtner kontrolliert, welche Informationen in das System kommen und welche dieses verlassen; - für viele ist eine Firewall eigentlich schon selbstverständlich, nur an dem Verstehen und folglich dem sicheren konfigurieren dieser kommen viele ins stolpern.


    Meine Produktempfehlung:
    Little Snitch 3 ist die Firewall für den MAC schlecht hin! Vergleichbar und dem Windows Produkt Outpost Firewall Pro fast gleich würdig.

    WICHTIG!!!!!!

    Das wichtigste zur Firewall ist das Ruleset!


    "Eine Firewall ist immer nur so sicher wie, das dazugehörige Ruleset, eine Firewall alleine nicht konfiguriert bringt gar nichts, ausser das sie den User in falscher Sicherheit wiegt!"
    1
     

  7. 25.12.2014, 17:07
    #7
    Was extrem ist, die Mac Nutzer surfen viel in offenen WiFi und sind dank der leider einsugerierten Sicherheit mit dem Mac völlig unbesorgt.

    Krass war ein CFO in einem Konzern der ein MacBook Air hatte und damit in den Ferien unterwegs war. Er arbeitete via RDP in der Domäne und somit viel nichts auf.
    Kaum war er nach den Ferien zum ersten mal im Firmennetz, brach die Hölle auf. Er hatte fleissig Windows Viren gesammelt die dem Mac nichts machten. Kaum war der Mac aber im Windows Netzwerk war er ausgesperrt und dies auch zurecht. Ich durfte dann erklären wieso es so sei und dass ein Mac nicht ungeschützt benutzt darf. Auch wenn es ein BYOD Gerät ist. Eine BYOD Policie hatte wie geplant gegriffen.

    Sein MacBook wurde neu aufgesetzt und mit einem Virenschutz und einer Firewall versehen.

    Der CFO merkt nichts und ist kein bisschen eingeschränkt. Das beste ist aber das der Konzern ein Loch weniger zu stopfen hat.
    0
     

  8. 25.12.2014, 17:44
    #8
    Gibt es etwas dass man über iTunes oder apple store man runterladen kann wo empfehlenswert ist
    0
     

  9. 25.12.2014, 17:52
    #9
    Leider nicht aber auch ohne Store ist es einfach zu installieren. PayPal oder die KK geht ohne Probleme. Eset NOD32 kann ich Dir eine Lizenz verkaufen. Knapp CHF 100.- für 3 Jahre.

    Helfe Dir via Remote wenn Du willst.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    0
     

  10. Besprecht das doch bitte per PM. Danke…
    0
     

  11. 25.12.2014, 18:53
    #11
    habe weder Paypal noch Kreditkarte schaue mal weiter Gruß
    0
     

  12. 25.12.2014, 20:57
    #12
    Geht auch so einfach über mich und du zahlst via banküberweisung oder Bar. Alles weitere bitte via PN machen.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    0
     

  13. 25.12.2014, 21:39
    #13
    werde mich gegebenfals melden danke
    0
     

Ähnliche Themen

  1. One X Plus ja oder Nein ?
    Von Tun3up im Forum Kaufberatung Smartphone / Tablet / Mobilfunkanbieter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2013, 19:00
  2. Skype App für HTC HD 7 ja oder nein !
    Von mocca121279 im Forum HTC HD7
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 18:41
  3. Antivir - Ja oder Nein
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Pro 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 18:10
  4. ROM-Update JA oder NEIN
    Von HTC28 im Forum HTC Touch Pro
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 10:07

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

antivirus ja oder nein

virenschutz nein danke

antivirus ja nein windows 10