Vector Luna Smartwatch – Eure Erfahrungen mit der Akkulaufzeit Vector Luna Smartwatch – Eure Erfahrungen mit der Akkulaufzeit - Seite 2
Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 52
  1. 23.12.2016, 07:57
    #21
    O.k. ...

    Naja, aber komisch ist es trotzdem. Wie gesagt, auch nach dem ersten Aufladen sollte nicht nur die Hälfte der vermeintlichen Akkulaufzeit (oder noch weniger) erreicht werden
    0
     

  2. Zitat Zitat von angerhome Beitrag anzeigen
    War auf bekat68 bezogen.
    Ich ziehe nach einem Tag keine Rückschlüsse auf das Akkuverhalten. Ich fand es nur seltsam das der Akku direkt gleich nach dem Anschließen des Ladekabels von 26 auf über 50% gesprungen ist...dann nach ein paar Minuten gleich bei 80% war.
    Ich weiß auch das es (wie bei einem Smartphone) ein paar Ladezyklen braucht bis der Akku seine volle Kapazität erreicht.




    Gesendet vom iPhone 6s
    0
     

  3. Da der Akku der Vector Watch allgemein betrachtet recht klein ist, ist er natürlich schnell geladen.
    Das bedeutet aber auch das die Prozentanzeige der Akkulaufdauer schnell steigt.
    0
     

  4. Ja das stimmt schon. Fand es halt nur seltsam das die Anzeige direkt nach dem anschließen gleich um knapp 30% gestiegen ist.
    Das ganze scheint sich aber zu normalisieren. Ich habe die Uhr gestern gegen 23.30 mit 91% abgelegt und da steht sie jetzt immernoch.
    Ist natürlich auch nach einem Tag zu früh daraus Schlüsse zu ziehen...mal etwas abwarten.



    Gesendet vom iPhone 6s
    0
     

  5. Denke, dass Kuli recht hat. Meine Uhr ist nach 90 Min laden auch schon auf 100% gewesen. 3 Stunden würde ich ihr schon gönnen wollen.


    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem iPad aus geschrieben.
    1
     

  6. 23.12.2016, 09:02
    #26
    Ich hatte meine beim ersten Mal auch von 5% auf 100% innerhalb einer Stunde geladen. Finde ich auch etwas kurz (erfahrungsmäßig). Ich werde sie das nächste Mal auf jeden Fall 2 - 3 Stunden laden - egal, was die Anzeige anzeigt
    0
     

  7. So an Tag zwei mit der Vector hat die Uhr exakt 3% Akku verloren. :Top:
    Das nächste mal werde ich sie auch über Nacht laden allerdings wird das dieses Jahr wohl nicht mehr nötig sein! Vector Luna Smartwatch – Eure Erfahrungen mit der Akkulaufzeit


    Gesendet vom iPhone 6s
    0
     

  8. 30.12.2016, 09:26
    #28
    Mein 27. Tag ist abgebrochen und die Watch hat seit Erstaufladung erst 45% Akku verloren.
    Rein rechnerisch komme ich somit auf 60 Tage Laufzeit, also das doppelte der Herstellerangabe 😨
    Echt krass...

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 640 XL (10.0.14977.1000) aus geschrieben.
    2
     

  9. 30.12.2016, 09:49
    #29
    Bei mir ist es (noch !) etwas anders - aber es wird besser Ich habe ja in den ersten Tagen extrem viel rumgespielt und das auch z.T. noch im Dunklen (abends auf der Couch), also dann mit Hintergrundbeleuchtung an der Watch.

    Kurzum: Ich bin jetzt bei Tag 14 und habe noch 33% Rest-Akku. Aber dafür, dass ich allein in den ersten beiden Tagen schon über 20 % Akku verloren habe, ist es mittlerweile wieder ganz o.k.
    0
     

  10. Meine Uhr habe ich nach 28 Tagen gerade mit 20% angeschlossen. Innerhalb von 20 Min. zeigt sie nun schon 60% an. Das ist zu schnell und mit Sicherheit falsch. Werde sie länger laden, aber die Laufzeit selbst ist super.
    Ladet Ihr eigentlich an einem USB Port oder mit Ladegerät?


    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem iPad aus geschrieben.
    0
     

  11. Ich hab meine ja erst einmal aufgeladen aber das habe ich mit dem Ladegerät vom iPhone gemacht...habe ich bei meiner Pepple auch immer so gehandhabt.
    Bin jetzt bei Tag 12 und habe noch 63% und das mit sehr viel Spielerrei. Vector Luna Smartwatch – Eure Erfahrungen mit der Akkulaufzeit🏻 An der Laufzeit gibt es wirklich nichts auszusetzen!


    Gesendet vom iPhone 6s
    0
     

  12. 04.01.2017, 09:44
    #32
    Ich lade meine auch am normalen Handy-Ladegerät (Schnellladegerät von Samsung S7edge). Spielt m.E. aber keine Rolle, da ich meine mal gelesen zu haben, dass die Watch sowieso nur mit 500 mA lädt. Also macht das absolut keinen Unterschied, ob mit Ladegerät oder an einem USB-Port
    0
     

  13. Zitat Zitat von angerhome Beitrag anzeigen
    Meine Uhr habe ich nach 28 Tagen gerade mit 20% angeschlossen. Innerhalb von 20 Min. zeigt sie nun schon 60% an. Das ist zu schnell und mit Sicherheit falsch.
    Warum sollte es, ich kann mir das schon vorstellen.
    Ein USB Port liefert mindestens 500mA, somit könnten in 20min maximal 167mAh geladen werden. Gerade bei geringerer Akkuladung wird kann der Akku mit voller Leistung befüllt werden, mit steigender Kapazität geht es dann üblicherweise wieder langsamer.
    Ich gehe mal davon aus, dass der Akku der Luna nicht größer als 300mAh sein wird, somit erscheinen mir 40% in 20min durchaus realistisch.
    2
     

  14. Tag 16
    Die Spielerrei hat etwas nachgelassen und noch 56%.
    Bin von der Laufzeit immer wieder begeistert! Vector Luna Smartwatch – Eure Erfahrungen mit der Akkulaufzeit🏻
    1
     

  15. 10.01.2017, 08:39
    #35
    Nun nach 25 Tagen Intensivnutzung (!) noch 19 % Restakku. Also mein Fazit nach zugegeben anfänglicher Besorgnis: Den Akku bekomme ich persönlich selbst bei intensiver Nutzung nicht in weniger als 30 Tagen leer
    2
     

  16. Meine hat in den letzten drei Tagen gerade mal 4 % verloren.
    Heißt also...19 Tage in Gebrauch und noch 52% Restakku.
    Wenn ich den Schnitt hoch rechne komme auch ich über die angegebenen 30 Tage hinaus.
    Kleiner Wehrmutstropfen:
    Viel nutzen kann man die Uhr wegen nicht vorhandenen Apps ja leider nicht. Mir wäre einen Laufzeit von 25 Tagen lieber wenn es dafür die ein oder andere sinnvolle App geben würde!!
    Ich hoffe Vector bekommt es zeitnah hin den Store für Drittanbieter freizuschalten damit denen nicht das gleiche passiert wie Pepple!
    Ansonsten aber bin ich sehr zufrieden mit der Uhr und natürlich auch mit der Akkulaufzeit.
    1
     

  17. 16.01.2017, 10:46
    #37
    So - heute geht meine Luna das erste mal nach der Ersteinrichtung am 16.12.2016 ans Ladegerät. Fazit: Nach 31 Tagen mit ziemlich intensiver täglicher Nutzung noch 7% Restakku
    1
     

  18. 16.01.2017, 12:56
    #38
    Meine wurde auch diese Nacht geladen.
    In Betrieb seit 3.12., Restladezustand gestern Abend 4%

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 640 XL (10.0.15007.1000) aus geschrieben.
    1
     

  19. Meine wurde am 5.1. über Nacht geladen, nach ca.10 Neuinstallationen , 10 sec.Beleuchtungsdauer und volle Intensität, Sekunden Zeiger an und alle Benachrichtigungen an,sind es immer noch 56%. Ich bin guter Dinge die 30 Tage zu schaffen, da jetzt alles so funktioniert wie ich es wollte. Habe jetzt die normale App in Benutzung.
    Gruß

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 (10.0.15007.1000) aus geschrieben.
    0
     

  20. 03.02.2017, 14:30
    #40
    Am 3.1.2017 auf 90% aufgeladen. Am 3.2.2017 Restakkuanzeige 12%.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HP Elite x3 (10.0.14393.726) aus geschrieben.
    2
     

Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vector Luna - Allgemeines zur Smartwatch
    Von cosmocorner im Forum Vector Luna Smartwatch
    Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 03.05.2017, 13:50
  2. [Tweaks] Tipps und Tricks zum Vector Luna Smartwatch
    Von cosmocorner im Forum Vector Luna Smartwatch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2016, 18:40
  3. Vector Luna - Bedienungsanleitung
    Von Riker1 im Forum Vector Luna Smartwatch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2016, 06:50

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

10.0.14965.1001 72

vector luna Erfahrung

vector watch erfahrungen

vector luna Erfahrung Monate