Wegen der 8MP vs 20 MP und Automatik Modus Geschichte, zitiere ich mich ausnahmsweise mal selbst aus dem Z3 Foto Thread. Habe jetzt übrigens auch wieder das Z2 , inkl. geschlossenen Bootloader ,root etc. Besonders wegen eben genannten (Was ja nun auch beim Z3 möglich ist) aber auch weil ich es von der Haptik her besser finde.

Zitat Zitat von Back2Soul Beitrag anzeigen
Ein Wort aber zur Technik des Z3 da es viele nicht wissen bzw. verkennen.

Was Sony ja leider nicht bewirbt ist ja das man ziemlich gleich wie PureView von Nokia arbeitet.

Vermutlich aus Angst davor das es heißt von Nokia abgekupfert zu haben.

Ein paar Tester haben das verstanden, sehr viele leider nicht.

Sony lässt es nur kurz auf der HP durch blicken beim Z2 / Z3 zwecks des verlustfreien Zoom´s.

Sony arbeitet ,genau wie Nokia im Grunde, mit Oversampling. Daher ist die Standard Einstellung in der Automatik 8MP.

Sprich, ganz laienhaft formuliert :

Du kriegst immer ein 8MP bild. Mit den overheat der übrig bleibt an Pixeln wird entweder der verlustfreie Zoom ermöglicht (Beim Zoomen zeigt die App sogar an bis zu welchen Punkt es verlustfrei ist.) oder aber es wird dazu genutzt die Bildqualität zu optimieren in dem Rauschen etc raus gefiltert wird. Sehr ähnlich wie Nokia´s PureView.

Du wirst also mit den vollen 20MP Bildern, bzw. 15,5 im 16:9 Format niemals die Qualität erreichen können wie mit dem optimierten 8MP Bild.

Bei Nokia ist das ja sogar noch krasser. Die brechen das auf 5 MP runter speichern gleichzeitig aber noch das große Bild extra.

Hab das 1520 vor kurzen noch da gehabt, musste aufgrund der größe aber wieder weichen.

Aber auch da war es deutlich zu sehen das die großen Bilder wesentlich mehr Bildrauschen hatten als die optimierten 5MP Bilder.

Finde den Ansatz dieser Techniken sehr interessant, ist es so doch möglich in einem Smartphone halbwegs vernünftigen Zoom zu integrieren.

Und wer nicht gerade Plakate bedruckt wird in den meisten Fällen wohl kaum Probleme mit den 5 / 8 MP Bildern haben.

Genug der Worte.

Anlagen zur dieser These:



15,5 MP (16:9)



8MP Auto



Und hier normale Test Fotos die ich gestern aus dem Bauch raus bei regnerischen Tag unterwegs zum Einkaufen geschossen habe. Sicher nicht die optimalsten Umstände für die Kamera.
Geschossen wurde im Automatik Modus über den Kamera Auslöser.

Gezoomt wurde nur bis zur Hälfte, also da wo in der Software der hell graue Balken endet und er kurz stoppt, wo ich annehme das dass der Bereich sein soll der Verlustfrei sein soll.

Ich sage mit Absicht aus dem Bauch raus, da mit Sicherheit nicht alle Regeln der Fotografie eingehalten wurden und es echt nur Schnappschüsse sind.

So wie es wohl auf die meisten Leute auch zutreffen dürfte.




Aufnahmen sind natürlich allesamt schlechter als sie bei schönen Wetter wären, aber da kann ja fast jedes Phone eh gut bis sehr gute Fotos machen
Edit:

Leider übernimmt der die Bilder im Quote nicht... daher hier noch mal der Link:
Sony Xperia Z3 - Fotoqualität