javaFX - GPS Funktion unter Java nutzen? javaFX - GPS Funktion unter Java nutzen?
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. 31.12.2009, 11:08
    #1
    Hallo,

    vorab:
    Ich verwende einen xda Orbit 2 mit winmob 6 (originales rom).
    Ich bin nur Anwender ohne Hintergrundkenntnisse, deswegen bitte ich um Hilfe.

    Ich habe mir den DB Railnavigator unter Java installiert (Java Manager Esmertec Jbed 20090506.2.1) und möchte auch die angebotene GPS Funktion für Ortung und Zielführung nutzen.
    Dies funktioniert nicht, da der interne GPS Empfänger nicht erkannt wird (GPS deaktiviert).

    Nun habe ich ein wenig im I-Net herumgesucht und soweit ich es verstanden habe, liegt die Deaktivierung daran, dass die GPS Funktion unter Java bei winmobile nicht unterstützt wird?!

    Unter "News" hier im Forum hat "CHfish" die Java Software javaFX vorgestellt:
    JavaFX 1.2 für Windows Mobile - Unterstützung für GPS

    Das wäre ja wohl die Lösung?!

    Leider sind alle Instruktionen/Installationsangaben auf der Webseite von Sun auf Englisch.
    Nun kommt beides zusammen: mein fehlendes Hintergrundwissen und meine grottenschlechten Englischkenntnisse. Ich habe Angst, bei der Installation etwas falsch zu machen.

    Meine grosse Bitte/Frage wäre:
    Hat jemand von Euch diese Software erfolgreich installiert und könnte hier bei Gelegenheit eine kleine Installationsanweisung auf Deutsch veröffentlichen?

    Vielen Dank im voraus!
    Grüsse olsch
    0
     

  2. 02.01.2010, 16:24
    #2
    Hallo,

    ich habe probiert, die Software "javafx 1.2 for winmobile" auf meinem Orbit 2 zu installieren. Hat geklappt.
    Den DB Railmanager musste ich nochmal installieren, dieser wird nun aus diesem javafx heraus ausgeführt. Nun wird auch der interne GPS Empfänger erkannt.
    ABER es gibt ein neues Problem:
    Der DB Railmanager -unter javafx- gestartet, kann keine Internetverbindung mehr aufbauen. Es kommt immer die Meldung:
    "server liefert keine statusmeldung (10)"

    Eine Internetverbindung ist aber vorhanden. Der Railmanager unter dem "normalen" Java kann aufs I-Net zugreifen.
    Opera mini kann auch ins Netz. (parallel getestet)

    Im Menü von javafx gibt es einen Punkt "network options". Dort habe ich meine "T-Mobile Internet" Verbindung gewählt, aber auch verzweifelt die anderen Auswahlmöglichkeiten ausprobiert (Internet,wap) nix

    Es muss doch dann wsh. an irgendwelchen anderen Einstellungen im javafx liegen, wenn die o.g. Verbindungen funktionieren, oder?!

    Ich komme da nicht weiter, über google Suche habe ich auch nichts gefunden.

    Der DB Railmanager, sbb Mobile und öbb scotty kommen ja alle aus demselben Stall (HaCons Hafas2go) - kann mir vielleicht jemand weiterhelfen, der eine dieser Anwendungen verwendet?

    Sorry für die laienhafte Ausdrücke - ich weiss es nicht besser.

    Grüsse
    0
     

  3. 16.01.2010, 17:06
    #3
    Hallo,

    falls es jemanden interessiert, hier die Lösung für die nicht funktionierende Internetverbindung im DB Railmanager bei Verwendung von javafx 1.2 for windows mobile:

    javafx kann nicht eigenständig eine I-Netverbindung aufbauen.
    Deshalb muss vor Benutzung des Railnavigators eine Internetverbindung aufgebaut und geöffnet gehalten werden (z.B. über den Browser).
    So funktionierts.

    Gruss
    0
     

  4. 04.04.2010, 10:52
    #4
    Es gibt eine neue Version des DB Railnavigators:

    Version 6.80.17

    http://railnavigator.bahn.de/bin/pf/...=railnavigator

    Programm:

    dbrailnavigator_mot.zip

    TIPP:
    Um die vielen nervigen Meldungen/Abfragen bei Nutzung der I-Netverbindung zu minimieren (z.B. "is it ok to use airtime?")
    unter java fx den DB Railnavigator markieren, dann
    menu- set permissions wählen
    und dann, wo möglich, die Einstellung "ask one per session" einstellen
    0
     

  5. Unregistriert Gast
    Hallo Gemeinde,
    ich habe ein HTC SNAP mit Windows Mobile 6.5 und bin ebenfalls am verzweifeln - gewesen!

    Die Lösung die für mich hervorragend funktionier (incl. eigener Verbindungsaufbau, etc.)
    ist http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=407667 "Esmertec Jbed 20090506.2.1"

    Allerdings aufgemerkt: bei der Eingabe der Pin im Handyticket mit dem HTC Snap aufpassen, dass man auch die FN Taste vorher drückt, da die Taste sonst nicht akzeptiert wird.

    (siehe mein Blog http://www.kanupolodotnet.info/index...blog&Itemid=95)

    beste Grüße
    Felix Lindemann
    0
     

Ähnliche Themen

  1. NoData ohne Funktion unter WM6.5?
    Von WeT-Klb im Forum Software (Touchscreen)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 09:12
  2. Mit Mobile Shell die SMS Funktion(Anwendung) von TF3D nutzen
    Von p2p_saver im Forum Touch HD Interface
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 16:14
  3. Java-games unter X1
    Von max_psp im Forum SE Xperia X1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 19:13
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 06:57

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

scotty mobil server liefert keine statusmeldung

db railmanager

xdev javafx

server liefert keine statusmeldung (10)

DB Railnavigator windows mobile 6.5 gps java

esmertec jbed 20090506.2.1

java gps

java dbrailnafigator kein gps

scotty server liefert keine statusmeldung

javaFX Mobile 1.2 For Windows Mobile

windows mobile 6.5 java manager

scotty mobil kein gps

server liefert keine statusmeldung 10

is it ok to use airtime

Scotty Server liefert keine Statusmeldung(10)

htc touch hd ohne touchscreenfunktion

javafx airtime

windows mobile java gps

chat funktion java sun bei wm6.5

db navigator windows mobile gps usage

java gps xda mobile

db railnavigator für windows 6.5

java hd2 server liefert keine statusmeldung

java server liefert keine statusmeldung (10)

scotty windows mobile 6.5

Stichworte