SMS: Automatische Großschreibung deaktivieren SMS: Automatische Großschreibung deaktivieren
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. 01.03.2010, 20:58
    #1
    Hallo Forum,

    nachdem mich nun schon seit geraumer Zeit die Funktion "automatische Großschreibung am Satzanfang" beim SMS-Verfassen nervt, habe ich mich auf die Suche nach einer Abhilfsmaßnahme gemacht.

    Diese Funktion sollte sich eigentlich im Optionen-Menü innerhalb des SMS-Editor (erreichbar über Tastaturauswahl -> Optionen -> Optionen -> "Großbuchstaben am Satzanfang") deaktivieren lassen. Allerdings handelt es sich hier scheinbar um einen versions- und geräteübergreifenden Windows-Bug. Egal ob man den Haken setzt oder nicht wird weiterhin der erste Buchstabe groß geschrieben.

    Nach kurzer Suche habe ich hier die Anleitung von danims gefunden:
    http://www.pocketpc.ch/alle-anderen-...schrieben.html

    Im Systemordner \Windows sind 2 files: compose_sms.htm und compose_note.htm. Das erste ist für die SMS nachrichten und das zweite für Emails.

    Dort drin kann man ganz einfach das "Auto-Capitalize" ausschalten, indem man jeweils das Stichwort "autocap" entfernt.

    Das file kann nicht geschrieben werden, da es read-only ist. Dabei gibt es aber einen Trick: Das file als compose_sms abspeichern (ohne endung) und es dann auf dem PPC auf compose_sms.htm umbenennen.


    Leider funktioniert bei mir auch nach mehrmaligen Versuchen diese Lösung nicht. Ich habe die COMPOSE_SMS.HTM am PC angepasst, auf den PDA zurückübertragen und dort mittels TotalCommander (RescoExplorer kann es nicht) mit *.htm neu versehen. Komisch ist dabei zunächst, dass im Total Commander zwei gleiche Dateien angezeigt werden. Nach Softreset ist nur noch die aktualisierte Version vorhanden. Aber trotzdem weiterhin automatische Großschreibung...

    Funktioniert die Geschichte bei euch? Um Rückmeldung wäre ich dankbar.


    Viele Grüße

    AirDevil81
    0
     

  2. 02.03.2010, 16:05
    #2
    Ich höre das zum ersten mal. Ich hatte das Problem mit meinem alten Symbian Gerät aber bei meinem Omnia Pro hab ich das Problem nicht.

    Reden wir hier den auch vom Omnia Pro? Und wenn ja WinMo 6.1? 6.5? Und nutzt du die Samsung Oberfläche oder die windows eigene?

    Ich hab 6.5 nutze das ding von Samsung was zwar ein wenig langsam und umständlich ist aber der von dir beschriebene Bug ist bei mir nicht zu finden.
    0
     

  3. 02.03.2010, 18:38
    #3
    Danke für die Antwort!

    Ja - ich nutze ein Omnia Pro B7610 mit WM6.5.

    Mit welcher Eingabevariante man schreibt ist eigentlich egal, da es sich bei dem Bug bzw. der Funktion um einen WM-Funktion handelt die auf alle Varianten wirkt. Ich nutze das Samsung Keypad - aber die automatische Großschreibung erfolgt auch bei der Standardtastatur.
    0
     

  4. 04.03.2010, 02:24
    #4
    Selbst geflasht oder so gekauft? Sorry das ich nachhake aber ich wundere mich halt.
    0
     

  5. Einen ähnlichen Bug habe ich auch, das der erste Buchstabe groß ist stört mich nicht, aber diese Wortvorschläge des T9 und Wortvervollständigung stört mich.
    Diese lässt sich bei mir auch nicht abstellen egal ob die Funktion dafür in den Tastatureigenschaften aktiviert oder deaktiviert ist.

    Habe Windows Mobile 6.5 Pro und nutze beim SMS schreiben die Windows Ansicht. Ist wohl die gleiche Baustelle, habe auch noch keine Lösung gefunden.
    0
     

  6. 04.03.2010, 13:41
    #6
    Also ich benutze die Samsung Ansicht und habe das Problem nicht.

    btw du bist auch einer der wenigen die es geschaft haben den SMS-Bestätigungston aus zu bekommen. Könnte sein das das zusammen hängt. Sprich das ist der Unterschied zwischen Samsung UI für sms und Windows.
    0
     

  7. 04.03.2010, 19:02
    #7
    @Masticor
    Das Gerät ist direkt mit WM6.5 geliefert worden (kein Providerhandy). Bislang habe ich auch kein Update durchgeführt oder manuell irgendwas umgeflashed.

    Version ist CE OS 5.2.21868 (Build 21868.5.0.69)

    Sofern die Programmierer von Samsung/Microsoft einigermaßen logisch vorgegangen sind, sehe ich keinen Bezug zwischen der Deaktivierung des SMS-Benachrichtigungston mittels binärer Registry-Anpassung der expliziten Befehle "SMSForegegroundSend" und "SMSDeliveryReport" und einer Anpassung der HTML-basierten Datei compose_sms.htm

    @Kai142
    Die T9-Deaktivierung war bei mir vollkommen problemlos - und das, obwohl ich sogar bei den zur Standardtastatur gehörenden Optionen (SMS verfassen > Tastaturoptionen > Reiter "Wortvervollständigung") überall außer "AutoKorrektur aktivieren" den Haken aktiviert habe.

    Ich habe T9 über die Optionen des Samsung-Keypad (... > Reiter "Eingabemethode" > Eingabemethode: Samsung Keypad > Optionen > XT9-Einstellungen) deaktiviert, indem ich alle Haken entfernt habe.

    Die Einstellungen wirken sowohl beim Samsung-Keypad als auch bei der Standardtastatur. Beim Samsung-Keypad habe ich direkt beim Einstieg in den SMS-Editor in der Mitte ein rundes Symbol "T9 mit rotem Kreuz"
    0
     

  8. 07.03.2010, 13:58
    #8
    @Kai142:
    Einen Tag nachdem ich meine letzte Antwort verfasst hatte, habe ich einen Softreset durchgeführt und siehe da: Das erste Mal seit 3 Monaten hatte ich mit der automatischen Wortvervollständigung zu kämpfen, obwohl ich nichts geändert hatte. Scheinbar hat meine umfangreiche Tour durch die Optionsmenüs Windows darauf aufmerksam gemacht, dass hier alles fast perfekt funktioniert und etwas Abwechslung nötig ist

    Lösung war im Endeffekt folgende:
    Man muss darauf achten, dass in der Samsung Keypad Variante das XT9 in der DISPLAY-Tastatur deaktiviert ist. Dazu muss die Taste "xt9" auf der rechten Tastaturseite deaktiviert (=grau) werden. Danach hat mich die Auto-Wortvervollständigung wieder inn Ruhe gelassen.
    0
     

  9. Ah super Airdevil81 vielen Dank, endlich hab ich die Wortvervollständigung wieder weg.
    Bin irgendwie nie auf die Idee gekommen auf diesen blöden xt9 Knopf zu drücken
    0
     

  10. hallo
    ich habe die datei compose_sms gefunden, und am PC angepasst. leider kann ich sie nicht aufs gerät zurück kopieren. mit anderem namen schon, aber dann kann ich die datei nicht umbenennen... d.h. ich könnte schon, müsste dann aber vorher noch die ursprüngliche datei löschen oder umbenennen, was aber nicht geht... auch vom PC aus geht das nicht...
    kann mir jemand einen tipp geben?
    danke und grüess
    0
     

  11. geht einwandfrei . man kann es auch mit notepad mobile auf dem ppc machen.
    Von meinem mobile Device aus eingetragen
    0
     

  12. 21.04.2010, 19:41
    #12
    Hallo Matrix,

    ich habe nun mit Notepad Mobile ebenfalls die beiden compose-Dateien angepasst. Nach dem Softreset ist allerdings weiterhin die automatische Großschreibung vorhanden.

    Hast du bei dir getestet, dass beim SMS-Verfassen keine Großschreibung erfolgt oder meintest du lediglich, dass du es geschafft hast die Dateien abzuändern?

    Falls es bei dir problemlos funktioniert wären ein paar Zusatzinfos zu deinem Betriebssystem interessant. Ich vermute, dass du WM6.1 auf deinem HTC Diamond hast. Eventuell wirken die Einstellungen auch nur auf die WM-eigenen Composer und nicht den seitens Samsung implementierten.
    0
     

  13. hallo

    ich habe es auf dem hd2 getestet und da ist wm 6.5 drauf. bis jetzt geht es ohne probleme die sms werden alle klein geschrieben auch nach einen punkt.
    hier mal eine kopie von meiner compose_sms.htm datei:





















    Von:



    An:


















    adding>



    adding>



    Von meinem mobile Device aus eingetragen
    0
     

    Ähnliche Themen

    1. Auto Lock (automatische Bildschirmsperre) deaktivieren
      Von sovereign im Forum HTC HD2 Interface
      Antworten: 19
      Letzter Beitrag: 08.06.2010, 12:07
    2. automatische Großschreibung deaktivieren
      Von RealGunman im Forum HTC Touch Diamond 2
      Antworten: 6
      Letzter Beitrag: 18.11.2009, 18:31
    3. Automatische Lesebestätigung deaktivieren
      Von _Dani_ im Forum HTC Touch Diamond
      Antworten: 3
      Letzter Beitrag: 27.02.2009, 14:24
    4. Automatische Netzsuche deaktivieren S200
      Von sigi69 im Forum Qtek Forum (PPC)
      Antworten: 4
      Letzter Beitrag: 15.09.2006, 06:34
    5. Antworten: 3
      Letzter Beitrag: 19.01.2004, 11:43

    Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

    samsung grossbuchstaben

    windows 6.1 wortkorrektur deaktivieren

    samsung t9 grossschreibung am anfang

    htc hd2 editor gro

    htc desire satzanfang grossbuchstaben ausstellen

    htc desire keine grossbuchstaben

    omnia 735 autokorrektur ausschalten

    autokorrektur samsung omnia pro

    Stichworte