[KERNEL] UniKernel [Galaxy S6 / S6 Edge - G920F/925F] [KERNEL] UniKernel [Galaxy S6 / S6 Edge - G920F/925F]
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38
  1. 03.09.2015, 19:48
    #1
    S6 UniKernel

    Für Samsung Galaxy S6 SM-G920F / I / S / K / L / T / W8
    und
    Galaxy S6 Edge SM-925F / I / S / K / L / T / W8
    mit
    Lollipop 5.1.1!


    XDA Thread: http://forum.xda-developers.com/gala...8#post60533128

    UniKernel Features:
    - Supports F / I / S / K / L / T / W8 variants of 920 AND 925 devices
    - Supports 920FS, ID and SD Dual SIM devices
    - All edge screen special functions on Edge devices working
    - Built from official Samsung COH2 Sources
    - Full init.d scripting support
    - SE Linux set to permissive (will prevent private mode from working)
    - Stock Clocks
    - Fully working Auto-Root for all 5.1.1 roms
    - BusyBox injection if not detected in ROM
    - DriveDroid support
    - CIFS / FUSE

    Kernel Einstellungen:
    • Der TWRP flashbare Kernel kommt jetzt mit dem Aroma-Installer, mit dem Ihr Eure bevorzugten Einstellungen vornehmen könnt. Es sind auch 3 voreingestellte Optionen verfügbar - Stock, Performance und Akku.
    • Die stock Voreinstellung lässt den Kernel genau wie ein Standard-Kernel laufen - ohne Turbo-Modus, CFQ Scheduler, Stock interaktive. Wenn keine bereits bestehende Konfigurationsdatei auf dem Galaxy S6 / S6 Edge zu finden ist, (nach einem neuen ROM-Flash) ist der ODIN flashbar Kernel vom Verhalten her wie der stock Kernel.
    • Jede Aroma Option ist eindeutig mit einer genauen Beschreibung gekennzeichnet, welche die zu ändernde Einstellung markiert. Ihr könnt frei zurück flashen, um Konfigurationen zu ändern oder diese manuell bearbeiten, über die /system/unikernel.prop Datei, die vom Installationsprogramm erzeugt wird (setzt einen Neustart voraus). Wenn Ihr entweder die Option "Performance" oder "Individuell" wählt und den Turbo-Modus aktiviert, bitte sich nicht in diesem und auch dem XDA Thread über schlechte Akkulaufzeit beschweren. Turbo-Modus kostet Batterie. Kommt damit klar.

    Downloads:
    UniKernel v8-0002 TWRP FLASHABLE >>> https://www.androidfilehost.com/?fid=24052804347808102
    UniKernel v8-0002 ODIN FLASHABLE >>> https://www.androidfilehost.com/?fid=24052804347808101

    Wenn Ihr nach dem flashen des Kernels FCs habt, bootet in das TWRP Recovery und führt einen wipe Cache und Dalvik Cache durch.

    Changelog:
    UniKernel v8-0002
    - Updated to COH9 Sources (New WiFi Driver and sensorhub firmware amongst other things)
    - Fixed CIFS support
    - Slight modification to ramdisk tweaks when a non-stock configuration is used

    UniKernel v8-0001
    - Updated to COH2 Sources
    - Rewritten unification code
    - Aroma Installer with preset and configurable options (Stock, Performance, Battery, Custom)
    - ALL 5.1.1 ROMs are supported, even early versions, ie - BOFj / COF6
    3
     

  2. 03.09.2015, 20:12
    #2
    Hat den hier schon jemand getestet ?

    Wie ist die Stabilität, wie sind die Akkulaufzeiten ?
    0
     

  3. 05.09.2015, 16:04
    #3
    Ich teste den gerade...Kann dir morgen mehr sagen...Bis jetzt aber echt gut!

    Gesendet vom SM-G925F
    1
     

  4. 05.09.2015, 16:55
    #4
    Sorry wenn ich so doof frage. Aber was ist danach besser beim Handy? Habe ein S6 edge 😊
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 830 aus geschrieben.
    0
     

  5. 05.09.2015, 16:58
    #5
    Wonach ist was besser?

    Gesendet vom SM-G925F
    0
     

  6. 05.09.2015, 20:18
    #6
    Zitat Zitat von chris2004 Beitrag anzeigen
    Sorry wenn ich so doof frage. Aber was ist danach besser beim Handy? Habe ein S6 edge ��
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 830 aus geschrieben.
    Der Nutzen eines Custom Kernel ist sehr vielseitig, bestenfalls bringt er eine höhere Performance bei bessern Akkuverbrauch, wie der stock Kernel. Um das zu leisten, gibt es diverse Einstellungsparameter. Auch Audio und Display Verbesserungen können durch einen Custom Kernel erzielt werden.
    Ich habe den Kernel ehrlich gesagt noch nicht getestet, habe den hier gepostet weil er kompatibel mit dem >Engineering Bootloader< ist, womit Root usw. mit Knox 0x0 möglich ist.
    0
     

  7. 05.09.2015, 20:42
    #7
    Es ist auch im Moment der einzige der mir bekannt ist, der auf COH2 basiert...

    Gesendet vom SM-G925F
    0
     

  8. 05.09.2015, 20:47
    #8
    Ah, ich vergaß zu erwähnen, hab Post eins auf v8-0002 angepasst, die Version basiert bereits auf der COH9.
    1
     

  9. 05.09.2015, 20:47
    #9
    Zitat Zitat von megolk Beitrag anzeigen
    Wonach ist was besser?

    Gesendet vom SM-G925F
    Ich meinte nach dem was hier beschrieben wird. (flashen glaube ich) Habe damit, davon keine Ahnung. Deswegen habe ich gefragt.
    0
     

  10. 05.09.2015, 23:17
    #10
    Zitat Zitat von aljee77 Beitrag anzeigen
    Ah, ich vergaß zu erwähnen, hab Post eins auf v8-0002 angepasst, die Version basiert bereits auf der COH9.
    Passt die dann zur aktuellen DBT 5.1.1 überhaupt?

    Gesendet vom SM-G925F
    0
     

  11. 06.09.2015, 09:57
    #11
    Also, ich habe den Kernel nun seit zwei Tagen drauf und bin sehr zufrieden. Habe im Aroma-Installer die Akkusparfunktion gewählt. Keinerlei Einschränkung bezüglich Flüssigkeit und Stabilität festzustellen Zur Akkuleistung selbst kann ich momentan allerdings noch nichts sagen, da ich im Ausland in Urlaub bin und ziemlich mieses Netz mit ständigen Netzwechseln habe ...

    Zumindest scheint die Akkuleistung nicht schlechter zu sein, als mit dem Stock- oder Hacker-Kernel

    Von daher kann man diesen Kernel grundsätzlich schon mal sehr empfehlen, da er sehr stabil läuft. Nächste Woche weiss ich dann auch mehr zum Akku ...
    1
     

  12. 06.09.2015, 12:39
    #12
    Zitat Zitat von megolk Beitrag anzeigen
    Passt die dann zur aktuellen DBT 5.1.1 überhaupt?

    Gesendet vom SM-G925F
    Ja, auf jeden Fall.
    1
     

  13. 06.09.2015, 17:05
    #13
    Also bis jetzt läuft der richtig gut... Akku im "Standard - Profil" auch erstaunlich gut... Einzig, meine WLAN - Schlüssel müsste ich neu eingeben!

    Gesendet vom SM-G925F
    0
     

  14. 06.09.2015, 19:39
    #14
    Aber doch nur mach dem ersten flashen, oder auch so?
    0
     

  15. 06.09.2015, 19:47
    #15
    Ja, nur nach dem ersten flashen...

    Wenn ich den Kernel nochmal flashe, dann aber mit dem Akku-Modus, ist dann der wipe zwingend nötig von Cache und Dalvik?

    Gesendet vom SM-G925F
    0
     

  16. 06.09.2015, 21:36
    #16
    Zitat Zitat von megolk Beitrag anzeigen
    Einzig, meine WLAN - Schlüssel müsste ich neu eingeben!
    Das war bei mir diesmal nicht der Fall ! Ich kenne das Problem und hatte es schon mehrfach mit anderen Kerneln. Aber dieses Mal nicht Scheint also wohl immer nur sporadisch vorzukommen ...
    0
     

  17. 06.09.2015, 21:41
    #17
    Zitat Zitat von megolk Beitrag anzeigen
    Ja, nur nach dem ersten flashen...

    Wenn ich den Kernel nochmal flashe, dann aber mit dem Akku-Modus, ist dann der wipe zwingend nötig von Cache und Dalvik?
    Beim Kernel-Flash ist immer ein Wipe Cache & Dalvik zu empfehlen ! Schadet ja auch nicht, da alles (Einstellungen, Apps, etc.) erhalten bleibt (anders als beim Fullwipe) - lediglich der erste Start dauert dann einmalig länger ...

    Im Übrigen solltest Du dann einmalig nach dem ersten Boot und vollgeladenem Akku die Battery-Logs löschen. Das machst Du am einfachsten mit der App "Battery Calibration" aus dem Playstore
    0
     

  18. Wie isn nun der Akku Verbrauch bei euch?

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
    0
     

  19. 15.09.2015, 18:14
    #19
    Im Prinzip wie bei jedem anderen Kernel auch (Stock, Hacker, Alex, etc.). Ich persönlich kann KEINEN Unterschied feststellen ...
    0
     

  20. Habe da mal eine frage wie ist es mit dem Akku Laufzeit bei dem unikernel gibt es da einen Unterschied zum original kernel
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Anleitung] Flashen einer Firmware mit Odin - Samsung Galaxy S6/Edge SM-G920F/G925F
    Von aljee77 im Forum Samsung Galaxy S6/S6 Edge Root und ROM
    Antworten: 345
    Letzter Beitrag: 15.07.2017, 20:56
  2. [INDEX] Custom ROMs für das Samsung Galaxy S6/S6 Edge SM-G920F/G925F
    Von aljee77 im Forum Samsung Galaxy S6/S6 Edge Root und ROM
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.12.2015, 15:46
  3. Samsung Galaxy S6/Edge - Hacker Kernel [Universal][TW][5.1.1][V11]
    Von thehacker911 im Forum Samsung Galaxy S6 Edge Root und ROM
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.06.2015, 10:57
  4. [INDEX] Custom ROMs für das Samsung Galaxy S6/S6 Edge SM-G920F/G925F
    Von aljee77 im Forum Samsung Galaxy S6 Edge Root und ROM
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2015, 20:15
  5. [Anleitung] Flashen einer Firmware mit Odin - Samsung Galaxy S6/Edge SM-G920F/G925F
    Von aljee77 im Forum Samsung Galaxy S6 Edge Root und ROM
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2015, 13:21

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

s6 unikernel

unikernel s6 edge

Hacker Kernel s6 download

Unikernel s6

s6 edge unikernel

unikernel xda s6 edge

g920f unikernel

s6 custom kernel

unikernel galaxy s6

galaxy s6 unikernel

SM-925F 5.1.1 TWRP

unikernel galaxy s6 v8 twrp download

akku kernel g920f

telecharger kernel sm-g920f

s6 edge 925f kernellsoftware update samsung galaxy s6 edge 925fse edge custom kernelunikernel s6 edge twrps6 edge modification kernelunikernel v9.1 s6 g920funikernel v10akkusparen Hacker kerneluni kernel s6s6 edge 6.0 kernel xdahacker kernel s6 xda

Stichworte