GPS + 1A-Autolader = Batterie wird leer GPS + 1A-Autolader = Batterie wird leer
Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 119
  1. Hallo,

    nachdem ich jetzt mein zweites SGSII habe(das erste war nach ca 2h kaputt und verabschiedete sich alle paar Minuten mit einem Stehenbleiben des Systems) wurde von mir heute Navigon mal als Navigationsapp eingesetzt. Nach knapp 1h navigieren und laden mit MediaMarkt 1A 12V auf USB-Adapter und original Samsung Kabel hat sich die Batterie um 14% entladen und war nur noch 86% voll.
    Gestern hatte ich das ganze mit Sygic getestet und das gleiche Ergebnis. Die Batterie entläd sich, d.h. das System saugt mehr als das es zugeführt bekommt. Und das sind immerhin 5 Watt!

    Da ich von WM komme kannte ich das nicht - oder ist das ein Fehler von SGSII oder Android oder beidem?
    0
     

  2. OT: das ist eigentlich mein Account
    0
     

  3. Da bist Du nicht der Einzige, schau mal hier: akkuleistung-samsung-i9100-galaxy-s-ii
    0
     

  4. [Frage]: hast du die version navigon 3.60 drauf? denn bei mir hat es gestern halbe stunde testfahrt funktinoiert ... war auch nicht soo heiß das handy

    [Vorschlag]: roote dein SGS2 und nimm CPUset oder setCPU ? bin mir gerade nicht sicher ^^ und takte es runter auf 500 mhz ... das reicht für navigon voll aus. dann wird es auch nicht so warm
    0
     

  5. Jo, ich habe 3.60 drauf. Die Wärmeentwicklung könnte man natürlich auch auf die Sonneneinstrahlung zurückführen, allerdings halte ich das für eher unwahrscheinlich.

    Dein Vorschlag würde bestimmt funktionieren, nur sehe ich es nicht ein, meine Garantie aufs Spiel zu setzen für etwas, wo Samsung anscheinend versagt hat.

    Ich kenne von meinem Touch HD das Problem, dass wenn das Gerät zu heiß wird, es keine Ladung mehr annimmt. Vielleicht liegt hier ein ähnliches Problem vor.
    0
     

  6. tja dann wirst du mit dem problem leben müssen!

    klar hat die sonne auch ne einwirkung .... die cpu erhitzt von innen und von außen die sonne somit wird die abkühlung reduziert ...
    0
     

  7. User29167 Gast
    Alternative: Kauf dir einen Kensington PowerBolt Duo-Kfz-Lader (so ab 13 EUR + Versand), der Bringt auf einem USB-Ausgang 2,1 Ampere, dann dürfte genug Saft zum Laden anliegen.

    Cheers

    Zap
    0
     

  8. laden kann mein billigteil auch 6€ ebay aber das problem ist ... wenn das telefon zu warm wird, dann wird die ladefunktion deaktiviert um den akku zu schützen ...
    0
     

  9. CPU Heruntertakten auch gut

    Nee, Zaphod_B hat Recht.
    1A langt grad nicht.
    Ich hab von 550 mAH auf 1A gewechselt und muss sehen, dass ich auch nochmal in den Laden muss
    Bei mir hats mit Sygic zwar nichts abgezogen, aber von Laden kann dann keine Rede mehr sein.
    0
     

  10. also mein ladekabel im auto hat auch das microusb und nen extra usb dran ... kann ich irgendwie sehen wieviel das teil da durch jagt?
    weil ich kann noch nicht gnaz verstehen warum 2 usb anschlüsse? das würde doch nur mit nem "Y-Kabel" was bringen ?
    0
     

  11. Hallo

    Benutze auch Navigon 3.6.0. Allerdings habe ich mein SII erst seit 4 Tagen und bin daher noch nicht wirklich viel damit gefahren.

    Meine Frage ist:

    Was für ein Ladegerät empfehlt ihr mir, damit ich auch ca. 6h no-stop Richtung Süden fahren kann ohne dass mir der Saft unterwegs ausgeht?

    Danke
    Geändert von lackschuh (24.05.2011 um 22:43 Uhr)
    0
     

  12. völlig egal welche ladegerät du benutzt. der ladestrom des sgs2 ist auf 650mA begrenzt, weshalb auch nur ein 0,7A ladegerät dabei ist. wenn du 6h non-stop fahren willst, dann musst du testen, bei welcher displayhelligkeit die akkuladung konstant bleibt.
    Geändert von chalid (25.05.2011 um 19:04 Uhr)
    1
     

  13. Zitat Zitat von chalid Beitrag anzeigen
    völlig egal welche ladegerät du benutzt. der ladestrom des sgs2 ist auf 650mAh begrenzt, weshalb auch nur ein 0,7A ladegerät dabei ist. wenn du 6h non-stop fahren willst, dann musst du testen, bei welcher displayhelligkeit die akkuladung konstant bleibt.
    Klingt logisch, aber wieso funktioniert es mit 1A Ladegeräten dennoch besser?
    0
     

  14. liegt vermutlich an der streuung der ladegeräte

    der akkutreiber sourcecode dazu:
    Code:
    if (enable) {		/* Enable charging */
    		switch (info->cable_type) {
    		case CABLE_TYPE_USB:
    			val_type.intval = POWER_SUPPLY_STATUS_CHARGING;
    			val_chg_current.intval = 450;	/* mA */
    			break;
    		case CABLE_TYPE_AC:
    			val_type.intval = POWER_SUPPLY_STATUS_CHARGING;
    			val_chg_current.intval = 650;	/* mA */
    			break;
    		case CABLE_TYPE_MISC:
    			val_type.intval = POWER_SUPPLY_STATUS_CHARGING;
    			val_chg_current.intval = 450;	/* mA */
    			break;
    Geändert von chalid (25.05.2011 um 19:04 Uhr)
    1
     

  15. User29167 Gast
    Zitat Zitat von chalid Beitrag anzeigen
    liegt vermutlich an der streuung der ladegeräte

    der akkutreiber sourcecode dazu:
    Code:
    if (enable) {		/* Enable charging */
    		switch (info->cable_type) {
    		case CABLE_TYPE_USB:
    			val_type.intval = POWER_SUPPLY_STATUS_CHARGING;
    			val_chg_current.intval = 450;	/* mA */
    			break;
    		case CABLE_TYPE_AC:
    			val_type.intval = POWER_SUPPLY_STATUS_CHARGING;
    			val_chg_current.intval = 650;	/* mA */
    			break;
    		case CABLE_TYPE_MISC:
    			val_type.intval = POWER_SUPPLY_STATUS_CHARGING;
    			val_chg_current.intval = 450;	/* mA */
    			break;
    achdusch... lese ich das richtig und die Sammys begrenzen den ladestrom mal eben auf 450mA wenn das gute Stück nicht an der Steckdose hängt? Böses Aua. Kein Wunder, dass da nix ankommt.

    Vermutung: Ist möglicherweise den USB-Specs geschuldet, Standard 500mA pro Anschluss.

    Aber bei dem Stromverbrauch, das das gute Stück an den Tag legt (insbes. mit Display + GPS + Datenverbindung an) halte ich das für nen Fehler.

    So, jetzt bekomme ich wirklich Bedenken, ob ich nicht mein SGS2 abbestelle. Navi ist bei mir eine Smartphone-Hauptfunktion. Das MUSS gehen. Und eigentlich wollte ich Navigon benutzen... Sch...!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Cheers

    Zap

    Edit: Was würde pasieren, wenn man den Treiber neu mit geänderten Werten (vorsichtig: 750 mA) kompiliert und installiert? Ich bin kein Entwickler - geht sowas?

    Edit2: Hab jetzt mal einen Thread bei den XDA-Devs gestartet. Vielleicht kennt dort ja auch jemand das Problem und kann was zur Lösung beitragen.
    Geändert von User29167 (26.05.2011 um 07:26 Uhr)
    0
     

  16. Ich kann den Ladestrom schon nachvollziehen.
    Wärme ist für Lithium Akkus schädlich. Laden erzeugt Hitze.
    Lade ich mit 1A erhitzt sich der Akku schneller und schaltet den Vorgang ab, bevor er Schaden nimmt.
    Daher ist es besser langsamer zu Laden.
    Blöd nur, wenn der Verbrauch grad höher ist, oder die Summe an Hitzeentwicklung durch den hohen Verbrauch, zusammen mit der vom gleichzeitigen Aufladen, dazu führt, das entweder der Ladestrom nicht reicht, oder die Ladung wegen der Temperatur abgebrochen wird.
    0
     

  17. mh, ... heute Live getestet. ein vermeintliches 1000 mAh Ladegerät von HTC schafft es ohne Nutzung des Handys in 1 Stunde 9% zu Laden und bei Navigation gehts ins Minus.
    Voll Schei...
    0
     

  18. Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    mh, ... heute Live getestet. ein vermeintliches 1000 mAh Ladegerät von HTC schafft es ohne Nutzung des Handys in 1 Stunde 9% zu Laden und bei Navigation gehts ins Minus.
    Voll Schei...
    Wie ich bereits schrieb: Die Ladekurve des SGS2 ist recht speziell. Selbst im AC Lademodus wird der anfängliche Ladestrom, welcher zunächst auf 1 A steigt recht zügig wieder runtergeregelt. So auf etwa 500-600 mA. Das deckt sich dann mit dem Treiber. Ein leerer Akku braucht dann 3 bis 4 Stunden für die Füllung.


    Wenn dieses Ladegerät vom HTC angeschlossen ist, steht dann USB- oder AC Modus in deinem SGS2? Wie lange hast du navigiert? Bis sich der Ladestrom eingepegelt hat, dauert es eine kleine Ewigkeit.
    0
     

  19. Wo kann man denn ablesen, ob es USB oder AC Modus ist?

    Ich hab jetzt ohne Elektrotechnische Kenntnisse nur vom Gefühl her beim SGS2 weniger Saft drauf bekommen, als beim SGS1
    0
     

  20. Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    Wo kann man denn ablesen, ob es USB oder AC Modus ist?
    Einstellungen - Telefoninfo - Status - Akkustatus


    Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    Ich hab jetzt ohne Elektrotechnische Kenntnisse nur vom Gefühl her beim SGS2 weniger Saft drauf bekommen, als beim SGS1
    Und woher weisst du dannn, um wieviel es sich beim Navigieren entladen hat?
    0
     

Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Akku wird leer gesaugt !!!
    Von Lüne im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 11:27
  2. Batterie schlagartig leer
    Von LongJohnSilver im Forum HTC Touch2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 18:24
  3. GPS saugt Batterie leer
    Von flocoe im Forum HTC Touch Diamond 2
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 21:46
  4. Batterie leer nach ca 3 Stunden bei Wireless LAN
    Von switch im Forum HTC TyTN II
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 14:25
  5. Batterie fast leer
    Von engel72 im Forum HTC TyTN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 13:33

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung galaxy s2 navigation akku

samsung galaxy s2 akku schnell leer

galaxy s2 navigon akku

samsung galaxy s2 navigon

galaxy s2 navigation akku leer

samsung galaxy s2 navigon akku

galaxy s2 navi akkusygic galaxy s2ladestrom galaxy s2samsung galaxy s2 ladestromautoladergalaxy s2 gps akkugalaxy s2 akku schnell leergalaxy s2 ladestromsamsung galaxy s2 navigon stromverbrauchgalaxy s2 akku navigalaxy s2 1a ladengalaxy s2 akku navigationsamsung galaxy akku schnell leersamsung s2 akku schnell leersamsung galaxy s2 batterie schnell leersamsung galaxy s2 sygicsamsung galaxy s2 gps akkuGalaxy s2 navigation akku

Stichworte