ext4 Partition nach speedfix löschen nicht möglich ext4 Partition nach speedfix löschen nicht möglich
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. Hi, ich bin schon seit längerem mitleser in diesem Forum und habe anhand eurer postings echt schon viel gelernt!
    Erstmal Danke dafür!

    Allerdings habe ich jetzt ein Problem und zwar ...

    habe ich gestern den "neuen" Speedfix mit dem Internen SD Speicher gemacht und vorher das Handy neu geflasht. Hat auch alles wunderbar funktioniert.

    Nur wollte ich, nachdem der neue Speedfix nun funktioniert, die ext4 Partition von meine SD Karte mit Paragon löschen ... doch Paragon sagt, dass die Partition nicht erkannt werden kann und somit auch nicht löschbar sei

    Und bevor ich mir jetzt wie schon oft beschrieben Ubuntu runterlade und brenne wollte ich vorher hier mal nachfragen ob es nicht auch noch eine andere möglichkeit gibt, da meine Internet Leitung nicht gerade die "schnellste" ist

    Danke schonmal!

    Edith war hier:
    OK hat sich erledigt! Hab eine alte Ubuntu CD gefunden mit Ubuntu läuft das ganze ohne probs!

    Also wer noch sonen tollen fehler hat ... mit Ubuntu ist es absolut kein Problem!
    0
     

  2. Hi

    Hab meine Karte einfach mit dem Telefon selber formatiert. Hat tadellos funktioniert. Auch wenn sie nicht erkannt wird, denn formatieren kannste sie
    eh nur, wenn sie abgehängt wird.

    Cheers und mehr
    0
     

  3. da wird aber meineswissens nur die FAT32 Partition der Karte formatiert und die < 2GB ext3 bzw. ext4 Partition bleibt unberührt
    0
     

  4. 12.08.2010, 21:46
    #4
    Ich hatte bisher noch keinerlei Probleme mit der Paragon Software und kann auch bis heute nicht ganz nochvollziehen wie diese zustande kommen.

    Meine Partitionen konnte ich einfach per Rechtsklick Partition löschen entfernen und wieder eine komplette Fat erstellen, komplett ohne Probleme.
    0
     

  5. ich denk mal, der unterschied ist, daß viele die trial-version haben, und soweit ich weiss, muss man es erst kaufen, um diese funtktion freizuschalten, oder etwa nicht?
    0
     

  6. 12.08.2010, 23:50
    #6
    Nein, ich arbeite bisher auch nur mit der Trial (läuft noch 3 Tage )

    Partition zusammenführen geht nicht, löschen und neu erstellen sehr wohl, aber das habe ich bereits in einem anderen Thread versucht dir zu erklären
    0
     

  7. sorry, kurzes erinnerungsvermögen
    bin mit dem kopf immer noch beim grübeln, wie ich meine daten von der nichtpartitionierten pc-festplatte retten kann....zumindest da kann die trialversion nichts machen, oder doch?
    0
     

  8. 13.08.2010, 01:32
    #8
    Nein, denke nicht.

    Ich musste das auch mal machen und dafür gab es spezielle Rettungstools, aber das ist Jahre her, deshalb kann ich mich echt nicht mehr dran erinnern, sorry
    0
     

  9. bei mir funktionierte das löschen nicht fat partitionen bei paragon auch nicht. hab aber nicht lange weiter ausprobiert und mit gparted weiter gemacht.

    @mautschi: probiers doch mal einfach aus anstelle es
    in frage zu stellen. beim formatieren der karte weisst du ja wie gross sie ist. meine war und ist jetzt nach dem formatieren mit dem telefon 8gb. und ich hatte den alten speedfix drauf. also eine fat32 und ext4 partition.

    cheers und mehr
    0
     

  10. Guten Morgen

    wie ich oben im Edit schon geschrieben habe hab ich es mit Ubuntu hinbekommen.

    @Drax ich hab leider auch keinen Plan warum das nicht geklappt hat. Fakt ist, dass er die Partition einfach nicht erkannt hat.

    mit Ubuntu wars dann ein leichtes, da es plötzlich auch wieder als ext4 erkannt wird

    @JamSam: ich habe das Problem früher auch schonmal gehabt, es gibt deren viele free Tools die eine verlorengegangene Partition Table wiederherstellen können! Und solang du keine neue Partition auf der Disk erstellst bekommst du ohne Probleme deine Daten wieder zurück!
    0
     

  11. 13.08.2010, 08:10
    #11
    Zitat Zitat von mutosan Beitrag anzeigen
    bei mir funktionierte das löschen nicht fat partitionen bei paragon auch nicht. hab aber nicht lange weiter ausprobiert und mit gparted weiter gemacht.
    Hast du auch die erweitere Ansicht genutzt?

    Ich glaube JamSam hat aber schon eine Partition erstellt, darin liegt hier das Problem
    0
     

  12. Zitat Zitat von Drax Beitrag anzeigen
    Hast du auch die erweitere Ansicht genutzt?

    Ich glaube JamSam hat aber schon eine Partition erstellt, darin liegt hier das Problem
    Ich weiss was JamSam sein Problem ist und ich kann es auch lösen.
    Nur rate ich ihm ab es selber zu lösen, weil da eventuell mehr kaputt gehen
    kann. Sein Problem hat aber auch nichts mit dem von Mautschi zu tun.
    (Nicht böse nehmen JamSam. Du brauchst nicht zu grübeln nur jemanden
    haben der weiss was er tut.


    Zitat Zitat von Mautschi Beitrag anzeigen
    Guten Morgen

    wie ich oben im Edit schon geschrieben habe hab ich es mit Ubuntu hinbekommen.

    @Drax ich hab leider auch keinen Plan warum das nicht geklappt hat. Fakt ist, dass er die Partition einfach nicht erkannt hat.

    mit Ubuntu wars dann ein leichtes, da es plötzlich auch wieder als ext4 erkannt wird
    Klar, ist ja auch ein Unix/Linux Dateisystem


    Zitat Zitat von Mautschi Beitrag anzeigen
    @JamSam: ich habe das Problem früher auch schonmal gehabt, es gibt deren viele free Tools die eine verlorengegangene Partition Table wiederherstellen können! Und solang du keine neue Partition auf der Disk erstellst bekommst du ohne Probleme deine Daten wieder zurück!
    Ja aber mit Vorsicht. Auch dort kann man sich viel versauen. Besser ist es, wenns jemand macht, der wirklich Ahnung hat.
    0
     

  13. hast du ahnung davon @mutosan? oder wen kann ich denn fragen, der das 100%ig beherrscht? mit testdisk ist es schon toll, da alles schön erklärt wird, nur wie gesagt, mein problem dort nicht vorhanden ist
    soll ich mal versuchen, auf der nicht partitionierten festplattenteil das mal zu partitionieren, ohne es natürlich zu machen, nur einfach mal checken, ob das überhaupt möglich ist?
    ich wart erst mal eure antworten ab....
    danke dafür schonmal
    0
     

  14. zur ersten Frage:
    Ja, damit verdiene ich mein Geld aber nicht im privaten Sektor.
    Ist halt auch eine Geld- und Zeitfrage.

    zweite Frage:
    Würd ich nicht mahcen, denn mit einer neuen Partition überschreibst du nur
    alles und es wird schwerer wieder herzustellen.
    0
     

  15. 07.09.2010, 08:48
    #15
    So, bevor ich einen neuen Thread eröffne recycle ich den hier. Ich bekomme meine EXT4 Partition auch nicht mehr gelöscht. Hab diverse Dinge probiert: Ubuntu, gparted und Paragon Festplatten Manager. Mal im Kartenleser und mal im Handy. Nirgendwo hab ich die Partition überhaupt zu sehen bekommen
    0
     

  16. Zitat Zitat von Mautschi Beitrag anzeigen
    habe ich gestern den "neuen" Speedfix mit dem Internen SD Speicher gemacht...
    was für einen "neuen" speedfix? Sry, wenn es nicht ganz zum thema passt. Schreibst du da von einem anderen als der der in der allgemeinen Anlteitung erläutert wird?

    /edit
    sry, schon gefunden...jaja die forumssuche ^^
    0
     

  17. 07.09.2010, 14:01
    #17
    TIPP: Wie ich schon in meinem Grossen How To beschrieben habe, geht es mir am einfachsten, wenn ich den PC kurz mit einer Ubuntu-CD boote. (OT: Ubuntu 10.04 und 10.10 sehen ja echt langsam geil aus!!!) Da ist das Systemprogramm gParted zu finden, welches wirklich kinderleicht zu bedienen ist
    Scheinbar machen das diverse User auch so und haben damit den selben Erfolg!
    0
     

  18. 07.09.2010, 21:30
    #18
    Zitat Zitat von Echnaton Beitrag anzeigen
    TIPP: Wie ich schon in meinem Grossen How To beschrieben habe, geht es mir am einfachsten, wenn ich den PC kurz mit einer Ubuntu-CD boote. (OT: Ubuntu 10.04 und 10.10 sehen ja echt langsam geil aus!!!) Da ist das Systemprogramm gParted zu finden, welches wirklich kinderleicht zu bedienen ist
    Scheinbar machen das diverse User auch so und haben damit den selben Erfolg!
    Wie in meinem Thread geschrieben hab ich das schon probiert! Wenn ich die Karte im Galaxy habe erkennt er unter Ubuntu die interne und die externe FAT Partition (allerdings als raw space). Über Kartenlesegerät stürzt mir bei Zugriff auf die SD Karte ab.
    0
     

  19. 07.02.2011, 22:50
    #19
    Zitat Zitat von Mautschi Beitrag anzeigen
    Hi, ich bin schon seit längerem mitleser in diesem Forum und habe anhand eurer postings echt schon viel gelernt!
    Erstmal Danke dafür!

    Allerdings habe ich jetzt ein Problem und zwar ...

    habe ich gestern den "neuen" Speedfix mit dem Internen SD Speicher gemacht und vorher das Handy neu geflasht. Hat auch alles wunderbar funktioniert.

    Nur wollte ich, nachdem der neue Speedfix nun funktioniert, die ext4 Partition von meine SD Karte mit Paragon löschen ... doch Paragon sagt, dass die Partition nicht erkannt werden kann und somit auch nicht löschbar sei

    Und bevor ich mir jetzt wie schon oft beschrieben Ubuntu runterlade und brenne wollte ich vorher hier mal nachfragen ob es nicht auch noch eine andere möglichkeit gibt, da meine Internet Leitung nicht gerade die "schnellste" ist

    Danke schonmal!

    Edith war hier:
    OK hat sich erledigt! Hab eine alte Ubuntu CD gefunden mit Ubuntu läuft das ganze ohne probs!

    Also wer noch sonen tollen fehler hat ... mit Ubuntu ist es absolut kein Problem!


    HEy ich weis das gehört hier zwar nicht hin aber genau das was du gemacht hast, habe ich vor seit 2 wochen nur keiner hilft mir!
    Wie geht das mit der ext4 und speedfix?
    Währe sehr dankbar wenn ich ne kleine Anleitung kriegen würde.
    0
     

  20. liess bitte hier nicht weiter, dieser "speedfix" hat sich sowas von Erledigt.
    Hier gehts weiter:
    http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...-hardcore.html
    0
     

Ähnliche Themen

  1. SpeedFix Ext3/Ext4 verändern
    Von DesireOwner im Forum Samsung Galaxy S Root und ROM
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 19:07
  2. Ist Speedfix nach Hardwarereset wieder weg?
    Von spline im Forum Samsung Galaxy S Root und ROM
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 18:25
  3. Nach Speedfix display dunkel
    Von Captn.ko im Forum Samsung Galaxy S Root und ROM
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 18:42
  4. EXT3 Partition Daten löschen
    Von yayi im Forum HTC Desire Root und ROM
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 07:34
  5. Löschen von Dateien: Zugriff nicht möglich
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 12:38

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

ext4 partition löschen

ext4 löschen

ext4 wildfiredelete ext4 partitionubuntu festplatte formatieren ext4sd karte partition nicht löschbarsd karte ext4 partition löschenext4 partition loeschenext4 partition formatierengalaxy s2 restore partion tablePartitions Tools für SGSparted auf galaxy spartition löschen nicht möglichubuntu ext4 löschensamsung galaxy s2 sdkarte formatieren ext4 oder fat32ext4 partitionstabelle rettenspeicherkarte partition löschen nach rootlöschen einer ext4 partition ubuntu ext4 partition formatierenext4 lässt sich nicht löschenformatiert ubuntu ext4delete partition samsung galaxy ssamsung galaxy s speedfix entfernenext4 läßt nicht löschenformatierung nicht möglich ubuntu partition

Stichworte