ODIN Flashtool - Versionen und Tips und Tricks ODIN Flashtool - Versionen und Tips und Tricks
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Erfolgreiches Flashen mit ODIN:

    Da ich das ein oder andere mal gefragt werde, wie man eine Stock FW oder ein Recovery richtig flasht, will ich mal einfach ein paar Dinge erklären, wir gehen hier jetzt von FW Versionen ab Lollipop aus!
    Grundsätzlich ist das Prinzip aber auch bei älteren Versionen gleich bis ähnlich!

    Was ist eigentlich ODIN?

    In einfachen Worten ist ODIN eine für SAMSUNG (funktioniert NICHT bei anderen Marken Geräten) entwickelte Software, die man vom Rechner aus startet um Stock Firmwares installieren zu können!
    Man kann über Odin ebenfalls Recoverys, Modems etc installieren die als sog. *.tar Dateien vorliegen, bzw. muss ich in der Regel erst einmal ein zum Gerät passendes externes Recovery (z.B. TWRP, CWM, Philz, usw.) flashen um überhaupt später flashbare *.zip Dateien flashen zu können.

    ODIN hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt, Stand heute sind wir bei Version 3.10.7 (für aktuelle SAMSUNG Geräte, wie S5,S4,Note 5-4, EDGE, S6, etc.)
    Odin 3.10.7 findet Ihr unten als Download.

    Installation von ODIN:

    ODIN wird wie eine Portable Software nicht wirklich installiert, sondern nur die ODIN exe gestartet!
    Entpackt also die angehangene ODIN Zip am Rechner und startet die Odin3 v3.10.7.exe

    Odin öffnet nun wie gewohnt ein Fenster mit Einstellungen und Feldern!
    Von Haus aus, braucht Ihr hier eigentlich nichts zu verstellen und könnt direkt starten.

    ODIN Flashtool - Versionen und Tips und Tricks-1.-aufbau.jpg

    Unter Odin habt Ihr die Möglichkeit, entweder


    • einen Bootloader nachzuflashen: Datei in BL einlesen
    • eine komplette Stock FW zu flashen: Datei in AP einlesen
    • ein externes Recovery (TWRP, CWM, etc.) zu flashen: Datei ebenfalls in AP einlesen
    • ein Modem nachzuflashen: Datei in CP einlesen
    • CSC Files nachzuflashen (eher selten): Datei in CSC einlesen


    Alle Dateien die Ihr vorher downgeloadet habt, sollte als sog. *.tar Datei vorliegen, eine Ausnahme gibt es, Modems könnne teils auch als *.img Datei geflasht werden (eher selten).

    Eine Datei sollte als auf eurem Rechner in etwas so aussehen (entzippt aus ZIP Datei):

    ODIN Flashtool - Versionen und Tips und Tricks-2.tar.jpg

    Bei der Abbildung handelt es sich um eine komplette Stock FW, wer vorher gut gelesen hat, weiss nun, das Ihr die über den Button AP einlesen müsst!
    Bei entpackten FWs kann es bis zu 1-2 min dauern, bis diese komplett eingelesen sind....

    Ist die Datei die Ihr flashen wollt eingelesen, bringt Euer SAMSUNG Handy in den Download Modus, z.B. beim Note Edge ausschalten, dann zeitgleich Power - Home - Volume minus gedrückt halten, schliesst danach das Handy mit dem Original USB Kabel (mein Rat) an den Rechner an, wartet bis es unter ID:COM erkannt wird ( dort steht dann z.B. COM 4) und nun startet den Flashvorgang indem Ihr logischerweise in ODIN unten auf "Start" klickt.
    Nun fängt ODIN an zu flashen, im Ereignisfeld könnt Ihr sehr gut mitverfolgen, was alles passiert....
    Habt Geduld, je nach Größe der FW kann dies ein paar Minuten andauern!

    Wenn nun alles glatt läuft, startet das Handy neu, in ODIN seht Ihr im linken oberen Feld in Grün "PASS" aufleuchten, dann erst das USB Kabel entfernen!
    Nun habt Ihr erfolgreich eine Stock FW geflasht.

    Egal nun, ob Ihr einen Bootloader, ein Recovery, ein Modem etc. installiert, die Vorgehensweise ist IMMER gleich!

    WICHTIG: Bei allen neueren SAMSUNG Handys gilt es vor dem Flashen über ODIN die Reaktivierungs - Sperre AUS zuschalten!!!!

    Also, viel Spaß beim Flashen und macht mich bitte nicht verantwortlich, falls mal etwas schiefgeht!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    1
     

  2. Ein Tip:
    Wenn Ihr eine Samsung Based FW installiert habt und über ODIN eine neue FW flasht, bleiben in der Regel Eure Daten erhalten!
    falls Ihr Root hattet, ist dieser aber weg und Ihr müsst später neu rooten!

    Falls es sich bei Eurem Flash um eine "echte" Android Versionserhöhung handelt, rate ich dazu, in jedem Fall später einmal Wipe Dalvik und Wipe Cache durchzuführen, eventuell bei großen Updates sogar mal einen Werksreset zu machen!!!

    Hier mal ein paar Tips, falls etwas unvorhersehbares schief gelaufen ist...vorrausgesetzt: Ihr habt auch die "richtigen" Dateien für Euer Handy zum installieren runtergeladen!

    1. Modem wurde nicht übernommen

    Das Handy hat z.B. ein Modem nach dem flashen nicht übernommen:

    Lösung:
    Einfach nochmals via ODIN flashen! Meist ist es im 2. bzw. 3. Versuch auch unter den Handy Einstellungen zu sehen

    2. FAIL (hidden.img.ext4)
    in der Vergangenheit hatte ich öfters mal einen FAIL beim flashen (anstatt Pass in Grün sieht man dann FAIL in rot) der durch das hidden.img.ext4 ausgelöst wurde.

    Behaltet hier die Ruhe! Das Handy ist NICHT gebrickt!!! Wichtig für Euch zu wissen ist jetzt, das die FW bei diesem Fehler TROTZDEM installiert ist!

    Lösung:
    Sobald der Flashvorgang beendet wurde und der Fail angezeigt wird, nehmt das Handy vom Rechner ab und nehmt den Akku raus!
    Wichtig: Schliest jetzt ODIN komplett und startet das Programm erneut (Reset bei ODIN reicht nicht)!

    Nach dem wiedereinsetzen des Akkus startet sofort manuell über die Tastenkombi am Handy wieder in den Download Modus!
    Hier erscheint eventuell jetzt eine Meldung, das Ihr über Kies neuinstallieren sollt, einfach NIX machen, Du bist bereits im Downloadmodus!

    In ODIN lest nun unter AP Eure externe Recovery ein, schliesst jetzt das Handy wieder per USB an und wartet bis es am ID:COM angezeigt wird.
    Startet den Flashvorgang!
    Sobald das Recovery geflasht ist, startet das Handy automatisch NEU, Ihr haltet nun direkt Power - Home - Volume Plus zeitgleich gedrückt, sodass Ihr direkt ins neue Recovery startet!
    Im Recovery NICHTS machen NUR auf System NEUSTART gehen!!!!
    Falls das Recovery nochmals startet, wieder NICHTS machen ausser den System Neustart!

    Eventuell kommt jetzt die Meldung, ob gerootet werden soll, einfach bestätigen (ist von Recovery zu Recovery etwas anders)... das Handy wird jetzt egstartet und alles läuft ganz normal!
    Root habt Ihr aber NICHT!
    1
     

  3. Ist es denn möglich, nach Flash eines Galaxy S7 Edge auf Android 8, das Modem aus Android 7 über Odin (bei "CP") drüberzubügeln?
    Alternativ aus der CPxxxxx die Modem.bin über Odin flashen?

    Grund: Fallck von 2G/3G nach LTE funktioniert unter Android 8 nicht mehr. Funktionierte aber unter Android 7......
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Tips und Tricks
    Von hpk im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 23:35
  2. zum kapitel Tips und Tricks
    Von totalunternehmung im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 12:52
  3. Tips und Tricks
    Von hpk im Forum HTC Legend
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 10:13
  4. Tips und Tricks
    Von integer im Forum Android Apps
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 13:31

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung galaxy s4 twrp odin

http:www.pocketpc.chsamsung-galaxy-note-edge-root-und-rom230491-odin-flashtool-versionen-tips-tricks.html

odin flashtool

odin flash tool

Odin v3.10.7.

cwm.zip installieren odin

odin flashtool.pdf

odin flash tools

flash modem with twrp s7 edge

alle odin versionen

odin flash modem

flashtool

odin 3 9 modem auf cp

galaxy s3 flash modem

odin cp bl ap csc ums modem

flash samsung galaxy note edge

samsung BOOTLOADER odin

note edge root odin fail

fail beim flashen twrp mit odin

flasg tool samsung s5

cwm update zip

samsung Flash Tool Odin

flashtool odin

samsung galaxy flash tool

samsung s4 root

Stichworte