Nach flashen der XEF Android Oreo Stock firmware nur noch 32GB Statt 64 Nach flashen der XEF Android Oreo Stock firmware nur noch 32GB Statt 64
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. habe mir heute per Odin die Originale Oreo firmware aufgespielt über odin.
    Factory reset usw alles gemacht aber plötzlich habe ich nur noch 32Gb Statt 64GB internen speicher.
    kennt das wer oder hat nen lösungsansatz ?
    0
     

  2. 19.03.2018, 16:05
    #2
    Habe den Upgrade ebenfalls gemacht, jedoch ohne Werksreset.
    Mit dem Flashen der HOME_CSC blieben alle Apps und Daten erhalten.
    Mein Gerät ist ein AUT Gerät, CSC AUT ist trotz Flashen der XEF Version geblieben, der Speicher wurde nicht neu aufgeteilt ...
    0
     

  3. 19.03.2018, 19:12
    #3
    Zitat Zitat von Tarzanohnejane89 Beitrag anzeigen
    habe mir heute per Odin die Originale Oreo firmware aufgespielt über odin.
    Factory reset usw alles gemacht aber plötzlich habe ich nur noch 32Gb Statt 64GB internen speicher.
    kennt das wer oder hat nen lösungsansatz ?
    Dann hast Du eine "falsche" Firmware erwischt bzw. ist die XEF-Version wohl für 32 GB Geräte ... Ich nehme an, Du hast das Gerät vorher wohl nicht gerootet und hast kein Nandroid-Backup, das Du zurückspielen könntest (?) Da wird Dir schlichtweg nichts übrig bleiben, als auf eine weitere neue Firmware für DBT oder AUT zu warten, die für "unsere" 64 GB Geräte geeignet ist. Danach sollte es wieder wie gewohnt funktionieren
    0
     

  4. 19.03.2018, 21:28
    #4
    Ach was, da muss was anderes passiert sein. Die XEF Software ist in der OXM Gruppe, das heisst, sie kann problemlos auf AUT und DBT Geräte geflasht werden.

    @Tarzan: Welche Version hattest du, bevor du die XEF geflasht hast?
    Hast du vorher schon "Flash-Experimente" (TWRP, root) gemacht?
    Hast du die HOME_CSC_OXM oder die CSC_OXM geflasht?

    Vielleicht solltest du mal die CSC_OXM anstelle der HOME_CSC_OXM flashen, die könnte den Speicher neu initialisieren.
    Klar sind dann alle Einstellungen weg wie nach einem Werksreset ...
    0
     

  5. 23.03.2018, 22:06
    #5
    Er sagte doch, dass er einen Werksreset gemacht hat. Insofern ist es nun im nachhinein egal, ob er die CSC mitflasht oder nicht

    Aber daran kann es m.E. nicht liegen ... Was hat die CSC mit dem Speicher zu tun ? Das spielt doch gar keine Rolle. Wenn ich überlege, wie oft ich schon eine russische, polnische, französische, britische etc. Firmware geflasht habe, mit oder ohne CSC ... Sowas mit dem Speicher hatte ich noch nie.

    P.S.: Ich würde Dir dann dringend raten, nun im nachhinein keinen Werksreset mehr zu machen - sofern Du evtl. die gleiche XEF-Firmware wie @Tarzan hast. Das könnte bei Dir sonst evtl. auch zu diesem seltsamen "Fehler" führen.
    Geändert von Riker1 (23.03.2018 um 22:09 Uhr)
    0
     

  6. Zitat Zitat von hpk Beitrag anzeigen
    Habe den Upgrade ebenfalls gemacht, jedoch ohne Werksreset.
    Mit dem Flashen der HOME_CSC blieben alle Apps und Daten erhalten.
    Mein Gerät ist ein AUT Gerät, CSC AUT ist trotz Flashen der XEF Version geblieben, der Speicher wurde nicht neu aufgeteilt ...
    Nach welcher Anleitung hast du es gemacht? War dein Note 8 vorher gerooted? Ob dies auch mit meinen unrooted Note 8 DBT funzen würde?
    0
     

  7. 01.04.2018, 21:15
    #7
    Da braucht es keine grosse Anleitung.
    Handy war nicht gerootet, ein ganz normales Note8 mit AUT ...
    Kann aber auch mit DBT gemacht werden, kein Problem.
    Wichtig: Du musst es mit der neusten Version von Odin flashen (3.13.1) und die HOME_CSC nehmen, wenn du die Daten behalten willst.
    2
     

  8. Zitat Zitat von hpk Beitrag anzeigen
    Da braucht es keine grosse Anleitung.
    Handy war nicht gerootet, ein ganz normales Note8 mit AUT ...
    Kann aber auch mit DBT gemacht werden, kein Problem.
    Wichtig: Du musst es mit der neusten Version von Odin flashen (3.13.1) und die HOME_CSC nehmen, wenn du die Daten behalten willst.
    Keinerlei Probleme nach dem dirty flash bis dato festgestellt?
    Hast du auch das Dual Sim Note 8?
    Und vielleicht einen Link zu den benötigten Files?

    Sorry wegen der ganzen Fragen, will mir nur nix zerschiessen.

    Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
    Geändert von skunk (01.04.2018 um 21:54 Uhr)
    0
     

  9. 02.04.2018, 07:27
    #9
    Keine Probleme bisher, habe auch das Dual SIM Note8 ...
    Das File findest du neben SamFirm auch hier bei sammobile oder updato
    Wenn du es entpackst, findest du 5 Files darin, 4 davon musst du bei Odin eingeben.
    Das CSC File ist in 2 Versionen vorhanden, einmal asl CSC und einmal als CSC_HOME.
    Wenn du das CSC_HOME nimmst, dann bleiben deine Daten erhalten, wenn du das CSC File nimmst, eben nicht ...
    Ansonsten gibt's bei der Androidhilfe diesen Thread, da wird das Thema Oreo auf Note8 ab ca. Seite 48 seit Wochen diskutiert.
    Es gibt wie bei jedem neuen OS auch einen Thread bezüglich Akkukaufzeit mit Oreo auf Note8.
    Einige User bemängeln, die Akkuleistung sei zurückgegangen seit Oreo.
    Das konnte ich und viele andere nicht feststellen, höchstens an den ersten paar Tagen, aber da habe ich das Handy auch intensiver genutzt als sonst. Jetzt ist alles wieder wie vorher ...
    Und wenn Oreo mehr Akku braucht, dann empfiehlt sich ein Werksreset, um sicher zu stellen, dass der Grund nicht irgend eine Altlast ist, die man rübergenommen hat.
    Viel Spass und noch ein schönes Restwochenende
    2
     

  10. Zitat Zitat von hpk Beitrag anzeigen
    Keine Probleme bisher, habe auch das Dual SIM Note8 ...
    Das File findest du neben SamFirm auch hier bei sammobile oder updato
    Wenn du es entpackst, findest du 5 Files darin, 4 davon musst du bei Odin eingeben.
    Das CSC File ist in 2 Versionen vorhanden, einmal asl CSC und einmal als CSC_HOME.
    Wenn du das CSC_HOME nimmst, dann bleiben deine Daten erhalten, wenn du das CSC File nimmst, eben nicht ...
    Ansonsten gibt's bei der Androidhilfe diesen Thread, da wird das Thema Oreo auf Note8 ab ca. Seite 48 seit Wochen diskutiert.
    Es gibt wie bei jedem neuen OS auch einen Thread bezüglich Akkukaufzeit mit Oreo auf Note8.
    Einige User bemängeln, die Akkuleistung sei zurückgegangen seit Oreo.
    Das konnte ich und viele andere nicht feststellen, höchstens an den ersten paar Tagen, aber da habe ich das Handy auch intensiver genutzt als sonst. Jetzt ist alles wieder wie vorher ...
    Und wenn Oreo mehr Akku braucht, dann empfiehlt sich ein Werksreset, um sicher zu stellen, dass der Grund nicht irgend eine Altlast ist, die man rübergenommen hat.
    Viel Spass und noch ein schönes Restwochenende
    Danke dir, hat super geklappt.
    Kann man dann damit auch ganz normal alle weiteren kommenden OTA-Updates installieren?
    0
     

  11. 02.04.2018, 16:14
    #11
    klar, so mach ich es seit ich das Note8 habe ...
    Die Schweizer Updates kommen einfach immer 3-4 Wochen hinter allen anderen, und da mag ich nicht warten.
    Zudem sind ja alle Updates für die OXM Geräte genau dieselben ...
    1
     

  12. Achja und zum Thema des Threads, bei mir zeigt es auch nach dem dirty flash weiterhin die 64GB internen Speicher an.

    Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
    0
     

Ähnliche Themen

  1. [Anleitung] ROOT/UNROOT Stock ICS/JB Firmware ohne flashen eines Kernels mit Bildern
    Von aljee77 im Forum Samsung Galaxy S2 Root und ROM - GT-I9100
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 11.10.2015, 17:22
  2. [Firmware] Pre-rooted Stock-Firmware P601XXUBMJ8 JB Android 4.3 (14.10.2013)
    Von Riker1 im Forum Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2013, 07:55
  3. [Anleitung] ROOT/UNROOT Stock ICS Firmware ohne flashen eines Kernels
    Von aljee77 im Forum Samsung Galaxy Note Root und ROM
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 13:19
  4. nach stock rom flashen eingefrohren
    Von svenham im Forum HTC Desire S
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 13:01
  5. Garantie weg nach Stock ROM flashen?
    Von Unregistriert im Forum HTC Desire Root und ROM
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 17:42

Stichworte