Note 7 schaltet oft nicht zwischen GPRS und schnellerem Mobilfunk um Note 7 schaltet oft nicht zwischen GPRS und schnellerem Mobilfunk um
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. 28.09.2016, 19:21
    #1
    Hallo Zusammen, wie ich schon im Betreff geschrieben habe, passiert es mir oft, daß das Note 7 auf einer langsamen Mobilfunkgeschwindigkeit bleibt, obwohl eine schnellere Verbindungsart verfügbar ist.
    Ich sage das, weil ich mein altes Note 2 noch wegen der gekauften Brodithalterung mit TomTom als Navi im Auto verbaut habe und auf dem Beifahrersitz das Note 7 liegt. In beiden Notes ist eine Aldi-Karte.

    In der Stadt, wo mir das Note 2 HSDPA anzeigt, steckt das Note 7 auf GPRS. Will ich surfen, scheint noch nichtmal GPRS anzuliegen. Er lädt nichts.
    Ich komme da nur raus, indem ich kurz den Flugmodus anschalte und dann wieder deaktiviere. Dann sit auch volle Geschwindigkeit da. Netzmodus ist "LTE/3G/2G automatisch verbinden". Ich bin im Aussendienst und fahre viel durch Deutschland. Subjektiv würde ich behaupten, daß das "Hängenbleiben" passiert, nachdem lange nur GPRS-Empfang war ( Fahrten im Wald z.B. )

    Habt Ihr das auch oder eine Idee, wie ich es ändern kann? Ich bilde mir ein, daß das beim Note4 auch schon war. Kann also auch an einer App liegen.

    Danke.
    0
     

  2. 28.09.2016, 20:11
    #2
    Hab das bei meinem LG G3 auch. Weiss auch noch nicht wieso das Handy nicht selber Umschaltet. Vielleicht denkt es bzw. Ist so eingestellt dass immer das bessere Signal genommen wird. Statt nur einem Balken mit LTE besser volle Balken im Edge oder so
    0
     

  3. 29.09.2016, 19:02
    #3
    Wo um Himmelswillen findet Ihr denn heute noch GPRS bzw. nicht auf EDGE aufgerüstete Antennen? Ich muss aber sagen, dass ich zumindest bei der Umschaltung zwischen EDGE, 3G und LTE keine Probleme feststellen konnte, in der kurzen Zeit, in der ich das Note 7 mein Eigentum nennen durfte.
    0
     

  4. 29.09.2016, 20:48
    #4
    Ist mir bisher auch nicht passiert.
    Ganz im Gegenteil: Mein Note3 hat in manchen gegenden nicht auf 4G geschaltet, wo garantiert welches war (musste ich oft forcieren, indem ich auf den "Nur LTE" Modus umgeschaltet habe). Das Note7 hingegen ist an diesen Orten sofort auf 4G.
    0
     

  5. 06.10.2016, 19:51
    #5
    Heute wieder gleich. Note 7 schaltet oft nicht zwischen GPRS und schnellerem Mobilfunk um-empfang.jpg
    Ich war kurz vor Berlin. Hinten mein Note 2 mit Aldi-Karte, "H+" guter Empfang. Vorne das Note 7, ebenso Aldi-Karte, noch nicht mal Edge und Verbindungsproblem.
    Da das Note7 schon getauscht wurde, gehe ich nicht von einem Gerätedefekt aus. Ich habe mir mal eine neue SIM-Karte bestellt und schaue dann mal weiter.
    Das Bild zeigt aber keine Momentaufnahme, sondern der fehlende Empfang bleibt so lange, bis ich Flugmodus anmache und dann wieder deaktiviere.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Note 3 - Bildschirm schaltet nicht ab
    Von Hardrockbaer im Forum Samsung Galaxy Note 3
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.01.2014, 13:29
  2. Vergleich zwischen Note 3 und LG G2
    Von janioescadre im Forum Samsung Galaxy Note 3
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 21:08
  3. Fehler automat. Umschalten zwischen Wlan und Mobilfunk
    Von Michael80 im Forum Nokia Lumia 820
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2013, 12:08
  4. Mobilfunk schaltet sich von selbst ein
    Von Andy0711 im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 08:50
  5. Wechsel zwischen HSPA und GPRS
    Von Unregistriert im Forum HTC Hero
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 00:40

Stichworte