IFA 2008 in Berlin IFA 2008 in Berlin
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Hallo

    wie ich ja angekündigt hatte, habe ich mich gestern auf den Weg zur IFA 2008 in Berlin gemacht.

    Um es kurz vorweg zu nehmen. Es war ein sehr entäuschender Besuch. Windows Mobile scheint auf der Leitmesse für Rundfunktechnik und Unterhaltungstechnik kaum eine bis keine Rolle mehr zu spielen. Selbst der Mobilfunk Branchenprimus Nokia hatte nur einen 20m² großen Stand im Keller des Messegeländes. Der daneben halb so große Stand von HTC, erweckte einen noch traurigeren Eindruck.

    Selbst die Geräte waren nur Plastikdummies. Bei HTC gab es unfassbarerweise nicht mal das aktuelle Modell S740 zu sehen. Ein TouchPro und TouchDiamond lagen zwar aus, aber wie gesagt alles nur Dummies.
    Bei HTC hat man sich nicht mal die Mühe gemacht einen Shift, aufzustellen oder ähnliches. Abgesehen von TouchPro und TouchDiamond gab es nur hinlänglich bekanntes zu sehen, wie einen TouchDual, Touch o.ä..

    Insgesamt muss ich sagen hätte sich HTC den Stand auf der messe auch sparen können. Nicht mal die 2 Damen machten einen sonderlich motivierten Eindruck und sahen zudem auch nicht mal sehr gut aus

    Was es viel zu sehen gab waren Flachbildfernseher. Hallenweise, Flimmerkisten bei denen die eigentliche "Innovation" auch erst auf den 10 Blick sichtbar wurde.

    UMPCs spielten ebenfalls wie die Handys eine sehr untergeordnete Reihe, neben einem einzelnen MSI Wind, einem WiBrain, einem Amilo und (interessanterweise) einem Commodore, habe ich keine UMPCs sichten können.

    Auf der Suche nach Windows Mobile Geräten bekam ich sogar von den Damen am Toshiba Stand die Antwort:" Toshiba hat schon seit Jahren keine WM Geräte mehr". Was eindeutig nicht der Fall ist wie wir alle wissen.

    Folglich bleibt zu sagen, wer mal einen Fernseher braucht der kann sich auf der IFA mal schlau machen, die restlichen Produkte rutschen jedoch leider immer mehr in ein Nieschen-Dasein ab.

    Für uns Freunde der Mobilen Kommunikation via WM, war die Messe ein totaler Rinfall.

    Grüße


    PS: Bleibt noch zu erwähnen, dass Apple auch nicht vertreten war.
    1
     

  2. Schade..
    ich hatte gestern auch enttäuscht den Bericht von neues (3sat) über die IFA gesehen.
    Neben TVs die in allen möglichen und unmöglichen Gegenständen eingebaut sind, Kühlschränke mit USB und Waschmaschinen die sich mit dem iPhone fernsteuern lassen konnte ich jedenfalls nicht viel erblicken was mich interessieren konnte.
    0
     

  3. Schade Da hätte ich mir auch mehr erhofft!
    Aber vielen Dank für deinen Einsatz und den Bericht
    0
     

  4. Sony Ericsson hat scheinbar auch irgendwo einen Stand gehabt.... Mit 3 Xperias welche sequentiell abstürzten *gröl* bzw. *heul*..... Jedenfalls wurde an der IFA von SE das Gerücht bestätigt, dass sich der Liefertemin auf Ende Jahr verzögere

    Greez
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Lingvosoft 2008
    Von M0rph im Forum Übersetzungssoftware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 19:24

Stichworte